Neue Rezepte

Süße Karamellschichten mit Mandeln und Kirschen

Süße Karamellschichten mit Mandeln und Kirschen


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Im Mittleren Westen üblich, sind Strata eine festliche Ergänzung zu jedem Brunch oder Frühstückstisch in der Weihnachtszeit.

Mit freundlicher Genehmigung von McCormick

Zutaten

Schichten

  • 4 Eier
  • 1 Tasse fest verpackter hellbrauner Zucker
  • 1 Teelöffel McCormick® reiner Mandelextrakt
  • 3 Tassen Milch
  • 7 Tassen Challah, französische oder italienische Brotwürfel
  • 3/4 Tassen getrocknete Kirschen
  • 1 Tasse gehobelte Mandeln

Mandelbuttersauce

  • 1 Tasse fest verpackter hellbrauner Zucker
  • 1/2 Tasse (1 Stück) Butter
  • 1/2 Tasse Sahne
  • 1 Esslöffel McCormick® All Natural Pure Vanilla Extract
  • 2 Esslöffel McCormick® reiner Mandelextrakt

Amarena-Kirsch-Mandel-Tarte

Butter, Zucker, Mehl, eine Prise Salz und das Ei in einer Küchenmaschine zu einem Teig verrühren, dann einwickeln und 30 Minuten im Kühlschrank ruhen lassen. Der Teig sollte kalt, aber noch gut zu verarbeiten sein, wenn du ihn ausrollst.

In der Zwischenzeit die Frangipane-Füllung herstellen. Die Butter in einer Pfanne bei schwacher Hitze schmelzen, dann etwas abkühlen lassen. Zucker mit Eiern und Zitronenschale in einer Schüssel cremig schlagen. Die geschmolzene Butter unter ständigem Schlagen dazugeben, dann die gemahlenen Mandeln (oder das Mandelmehl) hinzufügen und unter die Masse heben. Backofen auf 175 °C/155 °C Umluft/Gas 3½ vorheizen.

Eine gebutterte Tarteform oder Ringform (ca. 23 cm) mit dem ausgerollten Blätterteig auslegen und überstehende Ränder abschneiden. Die Frangipane gleichmäßig in der Form verteilen und die Kirschen mit etwas Sirup darauf verteilen, sodass die Oberseite der Torte dünn bedeckt ist.

Die Tarte in den Ofen schieben und ca. 40-45 Minuten backen, bis sie goldbraun, aufgebläht und fest ist. Auf einem Rost auskühlen lassen. Vor dem Servieren in Scheiben nach Belieben mit etwas Puderzucker bestäuben.


Amarena-Kirsch-Mandel-Tarte

Butter, Zucker, Mehl, eine Prise Salz und das Ei in einer Küchenmaschine zu einem Teig verrühren, dann einwickeln und 30 Minuten im Kühlschrank ruhen lassen. Der Teig sollte kalt, aber noch gut zu verarbeiten sein, wenn du ihn ausrollst.

In der Zwischenzeit die Frangipane-Füllung herstellen. Die Butter in einer Pfanne bei schwacher Hitze schmelzen, dann etwas abkühlen lassen. Zucker mit Eiern und Zitronenschale in einer Schüssel cremig schlagen. Die geschmolzene Butter unter ständigem Schlagen dazugeben, dann die gemahlenen Mandeln (oder das Mandelmehl) hinzufügen und unter die Masse heben. Backofen auf 175 °C/155 °C Umluft/Gas 3½ vorheizen.

Eine gebutterte Tarteform oder Ringform (ca. 23 cm) mit dem ausgerollten Blätterteig auslegen und überstehende Ränder abschneiden. Die Frangipane gleichmäßig in der Form verteilen und die Kirschen mit etwas Sirup darauf verteilen, sodass die Oberseite der Torte dünn bedeckt ist.

Die Tarte in den Ofen schieben und ca. 40-45 Minuten backen, bis sie goldbraun, aufgebläht und fest ist. Auf einem Rost auskühlen lassen. Vor dem Servieren in Scheiben nach Belieben mit etwas Puderzucker bestäuben.


Amarena-Kirsch-Mandel-Tarte

Butter, Zucker, Mehl, eine Prise Salz und das Ei in einer Küchenmaschine zu einem Teig verrühren, dann einwickeln und 30 Minuten im Kühlschrank ruhen lassen. Der Teig sollte kalt, aber noch gut zu verarbeiten sein, wenn du ihn ausrollst.

In der Zwischenzeit die Frangipane-Füllung herstellen. Die Butter in einer Pfanne bei schwacher Hitze schmelzen, dann etwas abkühlen lassen. Zucker mit Eiern und Zitronenschale in einer Schüssel cremig schlagen. Die geschmolzene Butter unter ständigem Schlagen dazugeben, dann die gemahlenen Mandeln (oder das Mandelmehl) hinzufügen und unter die Masse heben. Backofen auf 175 °C/155 °C Umluft/Gas 3½ vorheizen.

Eine gebutterte Tarteform oder Ringform (ca. 23 cm) mit dem ausgerollten Blätterteig auslegen und überstehende Ränder abschneiden. Die Frangipane gleichmäßig in der Form verteilen und die Kirschen mit etwas Sirup darauf verteilen, sodass die Oberseite der Torte dünn bedeckt ist.

Die Tarte in den Ofen schieben und ca. 40-45 Minuten backen, bis sie goldbraun, aufgebläht und fest ist. Auf einem Rost auskühlen lassen. Vor dem Servieren in Scheiben nach Belieben mit etwas Puderzucker bestäuben.


Amarena-Kirsch-Mandel-Tarte

Butter, Zucker, Mehl, eine Prise Salz und das Ei in einer Küchenmaschine zu einem Teig verrühren, dann einwickeln und 30 Minuten im Kühlschrank ruhen lassen. Der Teig sollte kalt, aber noch gut zu verarbeiten sein, wenn du ihn ausrollst.

In der Zwischenzeit die Frangipane-Füllung herstellen. Die Butter in einer Pfanne bei schwacher Hitze schmelzen, dann etwas abkühlen lassen. Zucker mit Eiern und Zitronenschale in einer Schüssel cremig schlagen. Die geschmolzene Butter unter ständigem Schlagen dazugeben, dann die gemahlenen Mandeln (oder das Mandelmehl) hinzufügen und unter die Masse heben. Backofen auf 175 °C/155 °C Umluft/Gas 3½ vorheizen.

Eine gebutterte Tarteform oder Ringform (ca. 23 cm) mit dem ausgerollten Blätterteig auslegen und überstehende Ränder abschneiden. Die Frangipane gleichmäßig in der Form verteilen und die Kirschen mit etwas Sirup darauf verteilen, sodass die Oberseite der Torte dünn bedeckt ist.

Die Tarte in den Ofen schieben und ca. 40-45 Minuten backen, bis sie goldbraun, aufgebläht und fest ist. Auf einem Rost auskühlen lassen. Vor dem Servieren in Scheiben nach Belieben mit etwas Puderzucker bestäuben.


Amarena-Kirsch-Mandel-Tarte

Butter, Zucker, Mehl, eine Prise Salz und das Ei in einer Küchenmaschine zu einem Teig verrühren, dann einwickeln und 30 Minuten im Kühlschrank ruhen lassen. Der Teig sollte kalt, aber noch gut zu verarbeiten sein, wenn du ihn ausrollst.

In der Zwischenzeit die Frangipane-Füllung herstellen. Die Butter in einer Pfanne bei schwacher Hitze schmelzen, dann etwas abkühlen lassen. Zucker mit Eiern und Zitronenschale in einer Schüssel cremig schlagen. Die geschmolzene Butter unter ständigem Schlagen dazugeben, dann die gemahlenen Mandeln (oder das Mandelmehl) hinzufügen und unter die Masse heben. Backofen auf 175 °C/155 °C Umluft/Gas 3½ vorheizen.

Eine gebutterte Tarteform oder Ringform (ca. 23 cm) mit dem ausgerollten Blätterteig auslegen und überstehende Ränder abschneiden. Die Frangipane gleichmäßig in der Form verteilen und die Kirschen mit etwas Sirup darauf verteilen, sodass die Oberseite der Torte dünn bedeckt ist.

Die Tarte in den Ofen schieben und ca. 40-45 Minuten backen, bis sie goldbraun, aufgebläht und fest ist. Auf einem Rost auskühlen lassen. Vor dem Servieren in Scheiben nach Belieben mit etwas Puderzucker bestäuben.


Amarena-Kirsch-Mandel-Tarte

Butter, Zucker, Mehl, eine Prise Salz und das Ei in einer Küchenmaschine zu einem Teig verrühren, dann einwickeln und 30 Minuten im Kühlschrank ruhen lassen. Der Teig sollte kalt, aber noch gut zu verarbeiten sein, wenn du ihn ausrollst.

In der Zwischenzeit die Frangipane-Füllung herstellen. Die Butter in einer Pfanne bei schwacher Hitze schmelzen, dann etwas abkühlen lassen. Zucker mit Eiern und Zitronenschale in einer Schüssel cremig schlagen. Die geschmolzene Butter unter ständigem Schlagen dazugeben, dann die gemahlenen Mandeln (oder das Mandelmehl) hinzufügen und unter die Masse heben. Backofen auf 175 °C/155 °C Umluft/Gas 3½ vorheizen.

Eine gebutterte Tarteform oder Ringform (ca. 23 cm) mit dem ausgerollten Blätterteig auslegen und überstehende Ränder abschneiden. Die Frangipane gleichmäßig in der Form verteilen und die Kirschen mit etwas Sirup darauf verteilen, sodass die Oberseite der Torte dünn bedeckt ist.

Die Tarte in den Ofen schieben und ca. 40-45 Minuten backen, bis sie goldbraun, aufgebläht und fest ist. Auf einem Rost auskühlen lassen. Vor dem Servieren in Scheiben nach Belieben mit etwas Puderzucker bestäuben.


Amarena-Kirsch-Mandel-Tarte

Butter, Zucker, Mehl, eine Prise Salz und das Ei in einer Küchenmaschine zu einem Teig verrühren, dann einwickeln und 30 Minuten im Kühlschrank ruhen lassen. Der Teig sollte kalt, aber noch gut zu verarbeiten sein, wenn du ihn ausrollst.

In der Zwischenzeit die Frangipane-Füllung herstellen. Die Butter in einer Pfanne bei schwacher Hitze schmelzen, dann etwas abkühlen lassen. Zucker mit Eiern und Zitronenschale in einer Schüssel cremig schlagen. Die geschmolzene Butter unter ständigem Schlagen dazugeben, dann die gemahlenen Mandeln (oder das Mandelmehl) hinzufügen und unter die Masse heben. Backofen auf 175 °C/155 °C Umluft/Gas 3½ vorheizen.

Eine gebutterte Tarteform oder Ringform (ca. 23 cm) mit dem ausgerollten Blätterteig auslegen und überstehende Ränder abschneiden. Die Frangipane gleichmäßig in der Form verteilen und die Kirschen mit etwas Sirup darauf verteilen, sodass die Oberseite der Torte dünn bedeckt ist.

Die Tarte in den Ofen schieben und ca. 40-45 Minuten backen, bis sie goldbraun, aufgebläht und fest ist. Auf einem Rost auskühlen lassen. Vor dem Servieren in Scheiben nach Belieben mit etwas Puderzucker bestäuben.


Amarena-Kirsch-Mandel-Tarte

Butter, Zucker, Mehl, eine Prise Salz und das Ei in einer Küchenmaschine zu einem Teig verrühren, dann einwickeln und 30 Minuten im Kühlschrank ruhen lassen. Der Teig sollte kalt, aber noch gut zu verarbeiten sein, wenn du ihn ausrollst.

In der Zwischenzeit die Frangipane-Füllung herstellen. Die Butter in einer Pfanne bei schwacher Hitze schmelzen, dann etwas abkühlen lassen. Zucker mit Eiern und Zitronenschale in einer Schüssel cremig schlagen. Die geschmolzene Butter unter ständigem Schlagen dazugeben, dann die gemahlenen Mandeln (oder das Mandelmehl) hinzufügen und unter die Masse heben. Backofen auf 175 °C/155 °C Umluft/Gas 3½ vorheizen.

Eine gebutterte Tarteform oder Ringform (ca. 23 cm) mit dem ausgerollten Blätterteig auslegen und überstehende Ränder abschneiden. Die Frangipane gleichmäßig in der Form verteilen und die Kirschen mit etwas Sirup darauf verteilen, sodass die Oberseite der Torte dünn bedeckt ist.

Die Tarte in den Ofen schieben und ca. 40-45 Minuten backen, bis sie goldbraun, aufgebläht und fest ist. Auf einem Rost auskühlen lassen. Vor dem Servieren in Scheiben nach Belieben mit etwas Puderzucker bestäuben.


Amarena-Kirsch-Mandel-Tarte

Butter, Zucker, Mehl, eine Prise Salz und das Ei in einer Küchenmaschine zu einem Teig verrühren, dann einwickeln und 30 Minuten im Kühlschrank ruhen lassen. Der Teig sollte kalt, aber noch gut zu verarbeiten sein, wenn du ihn ausrollst.

In der Zwischenzeit die Frangipane-Füllung herstellen. Die Butter in einer Pfanne bei schwacher Hitze schmelzen, dann etwas abkühlen lassen. Zucker mit Eiern und Zitronenschale in einer Schüssel cremig schlagen. Die geschmolzene Butter unter ständigem Schlagen dazugeben, dann die gemahlenen Mandeln (oder das Mandelmehl) hinzufügen und unter die Masse heben. Backofen auf 175 °C/155 °C Umluft/Gas 3½ vorheizen.

Eine gebutterte Tarteform oder Ringform (ca. 23 cm) mit dem ausgerollten Blätterteig auslegen und überstehende Ränder abschneiden. Die Frangipane gleichmäßig in der Form verteilen und die Kirschen mit etwas Sirup darauf verteilen, sodass die Oberseite der Torte dünn bedeckt ist.

Die Tarte in den Ofen schieben und ca. 40-45 Minuten backen, bis sie goldbraun, aufgebläht und fest ist. Auf einem Rost auskühlen lassen. Vor dem Servieren in Scheiben nach Belieben mit etwas Puderzucker bestäuben.


Amarena-Kirsch-Mandel-Tarte

Butter, Zucker, Mehl, eine Prise Salz und das Ei in einer Küchenmaschine zu einem Teig verrühren, dann einwickeln und 30 Minuten im Kühlschrank ruhen lassen. Der Teig sollte kalt, aber noch gut zu verarbeiten sein, wenn du ihn ausrollst.

In der Zwischenzeit die Frangipane-Füllung herstellen. Die Butter in einer Pfanne bei schwacher Hitze schmelzen, dann etwas abkühlen lassen. Zucker mit Eiern und Zitronenschale in einer Schüssel cremig schlagen. Die geschmolzene Butter unter ständigem Schlagen dazugeben, dann die gemahlenen Mandeln (oder das Mandelmehl) hinzufügen und unter die Masse heben. Backofen auf 175 °C/155 °C Umluft/Gas 3½ vorheizen.

Eine gebutterte Tarteform oder Ringform (ca. 23 cm) mit dem ausgerollten Blätterteig auslegen und überstehende Ränder abschneiden. Die Frangipane gleichmäßig in der Form verteilen und die Kirschen mit etwas Sirup darauf verteilen, sodass die Oberseite der Torte dünn bedeckt ist.

Die Tarte in den Ofen schieben und ca. 40-45 Minuten backen, bis sie goldbraun, aufgebläht und fest ist. Auf einem Rost auskühlen lassen. Vor dem Servieren in Scheiben nach Belieben mit etwas Puderzucker bestäuben.


Schau das Video: Glutenfri kirsebær-muffins med mandelmel og friske kirsebær (Juni 2022).