Neue Rezepte

Erdbeerkuchen

Erdbeerkuchen


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Wir waschen die Erdbeeren, lassen sie abtropfen und halbieren sie.

Wir bereiten Dr. Oekers Gelatine nach den Anweisungen auf dem Umschlag zu.

Den Hüttenkäse mit der Schlagsahne homogenisieren.

Die weiße Schokolade schmelzen und mit dem Joghurt vermischen.

Joghurt zum Frischkäse, 5 EL Puderzucker und geschmolzene Gelatine geben.

Wir legen die Kekse in ein Kuchenblech mit abnehmbarem Rand und bestreuen sie mit der in 5 Esslöffeln Wasser homogenisierten Rumessenz.

Die Erdbeerhälften mit dem Kern nach außen am Rand des Blechs fixieren.

Den Frischkäse hineingießen und alles leicht nivellieren, ohne die Position der Erdbeeren am Rand zu verschieben.

Darauf legen wir die anderen halbierten Erdbeeren mit dem Kern nach außen.

Bereiten Sie das rote Gelee gemäß den Anweisungen auf dem Umschlag zu und gießen Sie es über die Erdbeeren.

Lassen Sie den Kuchen 12-24 Stunden abkühlen.



Weiße Schokolade und Erdbeertorte

Bereiten Sie einen einfachen Kuchen oder etwas Schnelles vor und teilen Sie es auf zwei oder drei Teller auf. Der Rest des Kuchens wird vakuumiert!

Vorbereitung

etwas 4 Stunden vor dem Zusammenbauen des Kuchens, wir bereiten gleich die Füllung vor Krone weiße Schokolade, weil sie im Kühlschrank ruhen muss. Dazu die Sahne in einem Topf zum Kochen bringen und wenn sie kocht, vom Herd nehmen und 300 Gramm gehackte weiße Schokolade hinzufügen. Wir binden die Schokolade mit einem Stab in die Sahne, bis sie vollständig schmilzt. Lassen Sie die Sahne aufheizen, bevor Sie sie in den Kühlschrank stellen.

Wir schneiden die Erdbeeren in Scheiben und Zucker. Lassen Sie sie etwa 30 Minuten im Kühlschrank ruhen, damit der Saft freigesetzt wird. Nach der Ruhezeit die Schokoladencreme aus dem Kühlschrank nehmen und schlagen, bis die Sahne geschlagen ist. Geben Sie den Erdbeersaft in ein Glas, fügen Sie etwas Vanilleextrakt hinzu und senken Sie es mit etwas Wasser ab. Befeuchten Sie jeden der Biskuitteller mit diesem Sirup. Auf jedem Kuchen, mit Ausnahme des oberen, der den Kuchen schließt, verteilen wir die geschnittenen Erdbeeren, reservieren einige für die endgültige Dekoration und bedecken sie mit Schokoladencreme. Mit der restlichen Sahne die Oberseite des Kuchens und die Seiten des Kuchens mit einem Spatel bestreichen. Mit Erdbeerresten dekorieren. UNDBestreuen Sie den Kuchen mit der geriebenen Schokolade, die wir reservieren.

Der Inhalt des Artikels respektiert unsere Grundsätze der redaktionellen Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie hier.

Ganzer Artikel: Recetin »Rezepte» Desserts für Kinder » Weiße Schokolade und Erdbeertorte


Gefrorenes Beerengebäck

Das Rezept für dieses Produkt erfordert keine Anstrengung oder Erfahrung. Auf Basis des kurzen Pfannenteigs erhalten Sie einen duftenden, zarten und saftigen Erdbeerkuchen & # 8211. Das Wichtigste ist, dass es in kurzer Zeit zubereitet wird.

  • 350 g Brotmehl:
  • 300 g Zucker
  • 7 g Backpulver
  • 7 g Vanillezucker
  • 160 g Butter
  • 1 bzw.

Füllung & # 8211 800 g gefrorene Erdbeeren.

Proteine FETTE Kohlenhydrate kcal
nicht mehr 81.92 125.63 607.47 3807.62

Anleitung zum Backen eines leckeren Erdbeerkuchens:

  1. Lockern Sie die Beeren
  2. Das Öl wird mit einer halben Portion Kristallzucker geschlagen
  3. Vanille, Salz, Eier hinzufügen und mischen
  4. Das mit Backpulver gesiebte Mehl auf den Tisch geben und schlagen
  5. Elastisch, steifer Teig kneten
  6. Fette ein beliebiges Backblech einfetten
  7. Den Teig mit einem 10 mm dicken Nudelholz drehen, sodass der Durchmesser an den Seiten (3-5 mm) des Kuchens berechnet wird
  8. Den Teig in die Pfanne geben
  9. Die Teigform wird zum Abkühlen für 40-50 Minuten in den Kühlschrank gestellt
  10. Die Beeren sind mit übermäßigen Säften gefüllt, die für uns nützlich sind, um zukünftiges Gelee zu machen
  11. Die Erdbeeren werden auf den abgekühlten Teig gelegt
  12. Bohnen darüber, mit Zucker bestreut
  13. Ich habe es zum Backen in den vorgeheizten Backofen gegeben. 35-40 Minuten backen
  14. Aus dem restlichen Gelee und Erdbeersaft, den wir zum Abfüllen vorbereiten
  15. Gelee gießt über den Kuchen
  16. Kühlen Sie es im Kühlschrank ab.
  • Damit der Erdbeerkuchen gleichmäßig gebacken wird und nicht am Boden der Form kleben bleibt, ist es notwendig die Backform gleichmäßig zu schmieren
  • Die heiße Brust wird nicht portioniert
  • Der heiße Kuchen wird mit gekühltem Sirup gegossen und umgekehrt, gekühlt-heiß.

Ramona-Torte mit Erdbeeren und Keksen ohne Backen

Die Kekse in Form einer 24 cm großen Torte formen und mit dem Boden eines geraden Glases gut andrücken. Dann in den Kühlschrank stellen.

Erdbeeren waschen, putzen und in kleine Stücke schneiden.

Setzen Sie sie mit dem Zucker in einem Topf auf das Feuer. Rühren Sie häufig.
Nach einigen Minuten bildet sich ein dickflüssiger Saft.

Mischen Sie die so erhaltene Zusammensetzung mit dem Joghurt und der hydratisierten Gelatine gemäß den Anweisungen auf der Packung.

Legen Sie eine Schicht Bananenscheiben auf das Backblech.

Gießen Sie die Zusammensetzung darüber und kühlen Sie sie dann für 5-6 Stunden oder vorzugsweise über Nacht.

Den Kuchen aus der Form nehmen und mit Erdbeeren und Mandelblättchen dekorieren.

Kalt aus dem Kühlschrank servieren. Nicht übertreiben! Essen Sie Süßigkeiten in Maßen!


Mandel-Erdbeer-Kuchen

Ein besonderer Snack für jeden Tag.

  • Ascen Jiménez
  • Küche: modern
  • Rezepttyp: Picknick
  • Portionen: 12
  • Vorbereitungszeit: 10M
  • Kochzeit: 30M
  • Gesamtzeit: 40M

Zutaten

  • 100 g Mandeln mit Haut
  • 80 g Zucker und zwei weitere Esslöffel für die Oberfläche
  • 80 g Butter in Stücken
  • 100 g Mehl
  • 2 Eier
  • 30g Milch
  • 8 g Backhefe vom Typ Royal
  • Etwa 150 g Erdbeeren

Vorbereitung

Wir geben die Mandeln ins Glas und programmieren 5 Sekunden, Geschwindigkeit 10. Wir nehmen es heraus und reservieren es.

Wir geben den Zucker ins Glas und programmieren 5 Sekunden, Geschwindigkeit 10. Wir senken mit dem Spatel ab, was an den Wänden des Glases übrig ist.

Butter hinzufügen und programmieren 15 Sekunden, Geschwindigkeit 5.

Gemahlene Mandeln, Mehl und Eier hinzufügen. Programmierer 15 Sekunden, Geschwindigkeit 4.

Jetzt fügen wir nach Absprache Milch und Hefe hinzu 10 Sekunden, Geschwindigkeit 3.

Wir geben den Teig in eine Kronenform oder in eine normale, nicht zu große Form, gefettet und zuvor bemehlt.

Schneiden Sie ein paar Erdbeerscheiben ab und verteilen Sie diese Scheiben auf der Oberfläche des Kuchens.

Streuen Sie die zwei Esslöffel Zucker über die gesamte Oberfläche.

Bei 180º (vorgeheizter Ofen) etwa 30 Minuten backen oder bis sie goldbraun sind.

Der Inhalt des Artikels respektiert unsere Grundsätze der redaktionellen Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie hier.

Ganzer Weg zum Artikel: Thermorecetas »Allgemein» Mandel-Erdbeer-Kuchen


Aromatisierte Erdbeeren, sandige Kekse und viel Sahne… Es ist ein Verbrechen, diesen Sommerkuchen nicht ohne Backen zuzubereiten!

Erdbeeren mit Sahne waren und bleiben wohl eine der romantischsten, feinsten und zartesten Kombinationen! Und wenn diese wunderbare Kombination in Form eines Kuchens ankommt, dann kann man sich kaum vorstellen, dass es etwas Leckereres und Appetitlicheres geben kann!

Ein intensiver Geschmack wie im Sommer… super duftend, saftig und erfrischend, in den man sich einfach verlieben kann! Genießen Sie dieses himmlische Dessert mit Ihren Lieben! Guten Appetit!

Zutaten

- 300 g sandige Kekse (quadratisch)

- 2 Esslöffel Schlagsahne (mittelfett)

Zubereitungsart

1. Waschen Sie die Erdbeeren und reinigen Sie sie von Blättern und Stielen.

2. Einige zum Dekorieren beiseite legen, den Rest in Scheiben schneiden und mit Zucker mischen.

3. Schlagsahne hart schlagen, dabei nach und nach Puderzucker, Salz und Vanillezucker hinzufügen.

4. Das Backblech mit Frischhaltefolie oder Backpapier auslegen.

5. Die Hälfte der Kekse in Form legen, so dass die erste Schicht des Kuchens entsteht.

6. Gleichmäßig auf den Erdbeerkeksen verteilen, die Sie großzügig mit der Schlagsahne einfetten.

7. Eine zweite Keksschicht formen, mit Erdbeeren und Sahne bedecken.

8. Die Oberseite des Kuchens mit Erdbeeren dekorieren und die Ränder mit der restlichen Schlagsahne einfetten.


Zutaten Kuchen mit Joghurt und Erdbeeren

(für eine Torte mit einem Durchmesser von 24 cm.)

einfache Vanillespitze:

Zubereitung Kuchen mit Joghurt und Erdbeeren, Textversion

1. Einfache Vanillespitze. Schalten Sie den Ofen ein und stellen Sie ihn auf 180 Grad Celsius. Trennen Sie die Eier. 1 Prise Salz über das Eiweiß streuen und verquirlen. Nach und nach den Zucker hinzufügen und schlagen, bis er sich vollständig aufgelöst hat. Die 2 Eigelb dazugeben und kurz mit dem Mixer unterrühren. Vanilleextrakt und Mehl dazugeben und alles mit einem Spatel vermischen. In eine 24 cm Form gießen. Durchmesser und backen für 10 Minuten bei 180 Grad Celsius.

2. Dekor oben: 4 Eiweiß in eine Schüssel geben, 1 Prise Salz hinzufügen und verquirlen. Nach und nach den Zucker hinzufügen und schlagen, bis ein festes Baiser entsteht. Den Vanilleextrakt dann die geschmolzene Butter dazugeben und kurz mit dem Mixer verrühren. Das Mehl darüber streuen und mit einem Spatel vermischen. Entfernen Sie drei Esslöffel der Zusammensetzung in einer Schüssel, mischen Sie dann separat den Kakao mit 4 Esslöffeln heißem Wasser. Die Kakaomasse über den Teig in die Schüssel geben und gut vermischen. Den braunen Teig in einen Beutel mit kleiner Öffnung geben und ein Muster (Streifen, Rauten usw.) auf ein Blatt Backpapier gießen. Legen Sie das Tablett für 15 Minuten in den Gefrierschrank. Nachdem das Muster ausgehärtet ist, den weißen Teig hinzufügen und mit einem Spatel in einer dünnen Schicht verteilen. 10 Minuten bei 180 Grad backen.


3. Begradigen Sie die Kanten der dekorativen Arbeitsplatte mit einem scharfen Messer, dann messen und schneiden Sie Streifen in der Höhe der Form (h = 6,5 cm), in der wir die Torte zusammenbauen (Form mit einem Durchmesser von 24 cm). Wir kleiden die Wände des Formulars mit den Zierstreifen aus und platzieren auf der Unterseite das einfache Vanilleoberteil.

4. Creme: In einem Topf bei mittlerer Hitze 500 Gramm abgewogene Erdbeeren zum Reinigen bereit stellen. 300 Gramm Zucker und Zitronensaft hinzufügen. Kochen Sie alles 3-4 Minuten lang und passieren Sie dann die Masse durch ein Sieb, um die Erdbeersamen darin zu behalten.

Wir hydratisieren die Gelatine in sehr kaltem Wasser. Nach 5 Minuten die Gelatine gut ausdrücken und im noch recht heißen Erdbeerpüree auflösen. Mit dem Mixer 400 Gramm Sahne für die Sahne (kalt, aus dem Kühlschrank) schlagen, bis sie gut aushärtet. Den Zedernjoghurt mit einem Löffel (Gabel) gut schlagen, bis er flüssiger wird, dann über das Erdbeerpüree geben und gut vermischen.

1/3 der Schlagsahne über die Joghurt-Erdbeer-Komposition geben und mit dem Schneebesen kräftig verrühren. Den Rest der Schlagsahne dazugeben und geduldig mit einem Spatel einarbeiten, um eine luftige Creme zu erhalten.

5. Montage: Von den restlichen Erdbeeren wählen wir die schönsten zur Dekoration aus und legen sie beiseite. Die restlichen werden in Stücke geschnitten. Die Hälfte der Erdbeerstücke über die Form streuen, die Hälfte der Sahne aufgießen und für 15 Minuten in den Gefrierschrank stellen. Nach 15 Minuten die restlichen Erdbeeren bestreuen, den Rest der Sahne hinzufügen und 3 Stunden in den Kühlschrank stellen.

6. Dekoration: Die restlichen 300 Gramm Schlagsahne schlagen, mit Puderzucker süßen und den Kuchen nach Belieben dekorieren. Wir fügen auch die zur Dekoration aufbewahrten Erdbeeren und Minzblätter hinzu.


Wenn es dir gefällt, teile es mit deinen Freunden!



Zutat:

1 Vanilletop für Kuchen

Für Erdbeercreme:
1 kg Erdbeeren
1 Beutel Dr. Qetker Creme
150ml Milch für Schlagsahne
3 Beutel Dr. Qetker Gelatine
8 Esslöffel Puderzucker

Für Pfirsichcreme
400g Pfirsiche aus Kompott
3 Eier
300g alt
200ml Milch
4 Päckchen Vanillezucker
3 Beutel Dr. Qetker Gelatine
1 Beutel Dr. Qetker Creme
150ml Milch für Schlagsahne

Zubereitungsart:

Erdbeercreme

Wir waschen die Erdbeeren, entfernen die Schwänze, geben sie in eine Schüssel und fangen an, sie mit dem Mixer zu passieren. Nachdem Sie ein Püree erhalten haben, fügen Sie den Puderzucker hinzu.

In eine Schüssel die Milch und das Schlagsahnepulver geben und alles vermischen, bis die Schlagsahne entsteht.

Gelatine in ein Glas geben und im Dampfbad in 200 ml Wasser heiß auflösen.

Aufgelöste Gelatine wird dem Erdbeerpüree unter schnellem Rühren hinzugefügt, bis es eingearbeitet ist, dann geschlagene Sahne hinzufügen und erneut mischen, bis es eingearbeitet und abgekühlt ist.

Pfirsichcreme

Wir nehmen die Pfirsiche aus dem Kompott, lassen sie abtropfen und schneiden sie in Würfel.

Das Eigelb in einen Topf geben und mit Zucker einreiben, die Milch und den Vanillezucker darüber geben und dann auf ein Dampfbad stellen und fast zum Kochen bringen, Vorsicht - nicht kochen.

Gelatine in ein Glas geben und im Dampfbad in 200 ml Wasser heiß auflösen.

Gelatine erwärmen, sofort in die noch heiße Eigelbcreme mit Milch geben und schnell verrühren, bis sie eingearbeitet ist, dann abkühlen lassen.

In der Zwischenzeit das Eiweiß schlagen und die aus Eigelb, Milch und Gelatine gewonnene Sahne dazugeben, die Pfirsiche dazugeben und glatt rühren.

Nachdem wir beide Cremes zubereitet haben, geht es ans Füllen der Tortenoberseite.

In ein rundes Tablett mit abnehmbaren Wänden legen, die Oberseite sirupieren - mit Zuckerwasser oder dem Saft des Pfirsichkompotts, die Pfirsichcreme geben, 10 Minuten in den Kühlschrank stellen, um sie etwas zu härten und dann über die Pfirsichcreme . gießen wir die Erdbeercreme ein, die inzwischen auch im Kühlschrank aufbewahrt wurde. Den Kuchen bis zum nächsten Tag in den Kühlschrank stellen. Am nächsten Tag können wir es nach Belieben auf verschiedene Weise dekorieren.



Das komplette Rezept in Bildern kann hier heruntergeladen werden: Strawberry Pie Cake (PDF-Format)


Ein schneller und einfacher Kuchen zum Zubereiten von "Erdbeermimosa"!

Ein Biskuitkuchen mit Schlagsahne und Erdbeeren. Zart und lecker läuft dieses Dessert sehr schnell und ist unglaublich lecker.

ZUTAT:

Für die Arbeitsplatte:

& # 8211 Vanille oder Vanillezucker

& # 8211 1 Teelöffel Backpulver.

Für die Creme:

& # 8211 500 ml Schlagsahne 33%

& # 8211 150 ml Joghurt mit Erdbeeren

ART DER ZUBEREITUNG:

1. Die Eier mit einer Prise Salz leicht schlagen, dann den Zucker in 2 Portionen, Vanillezucker oder Vanilleessenz dazugeben und mit dem Mixer 3-4 Minuten auf hoher Geschwindigkeit weitermixen, bis die Masse luftig wird.

2. Mehl und Backpulver direkt in die Schüssel sieben und mit einem Spatel zu einem homogenen Teig verrühren.

3. Den Boden der herausnehmbaren Form (20 cm) mit Backpapier auslegen, den Teig einfüllen und verteilen, dann die Form für 35-40 Minuten in den vorgeheizten Ofen auf 170 ° C stellen. Mach den Zahnstocher-Test.

4. Führen Sie das Messer über die Kanten der Form, entfernen Sie den Biskuitkuchen und lassen Sie ihn vollständig abkühlen.

Rat. Es wäre perfekt, die Oberseiten am Tag nach dem Backen mit Sahne einzufetten.

5. Die saure Sahne mit dem Mixer bei hoher Geschwindigkeit dick schlagen, dann den Joghurt hinzufügen und mit einem Spatel vermischen.

6. Die Erdbeeren schälen und in kleine Stücke schneiden, dabei 4 ganze Früchte zur Dekoration aufbewahren.

7. Die Erdbeeren in die Sahne geben und die Sahne gut verrühren.

8. Biskuit halbieren und das Kerngehäuse mit den Fingern leicht herauskratzen und mit den Krümeln dekorieren.

9. Sirup die Oberseiten (mit Saft, Milch oder Wasser mit Zucker), legen Sie die erste Oberseite auf den Teller, bedecken Sie sie mit Sahne und legen Sie die zweite Oberseite auf.

10. Wickeln Sie den Kuchen in eine dünne Schicht Sahne, bestreuen Sie die Oberfläche und die Seiten mit Krümel und dekorieren Sie das Dessert mit Erdbeerhälften.

11. Kühlen Sie den Kuchen einige Stunden lang.

Die Oberseiten sind flauschig und mit einem ausgewogenen süßen Geschmack, und die Creme ist köstlich und bildet eine unwiderstehliche Kombination mit dem Biskuitkuchen.


Leckerer Kuchen ohne Backen, mit Bananen und Erdbeeren! Ein Dessert so einfach, dass sogar ein Kind fertig wird!

Ungebackene Desserts gehören sicherlich zu den beliebtesten in der warmen Jahreszeit. Wenn Sie nicht genug Zeit zum Kochen haben, aber Ihre Lieben mit einem besonderen Dessert genießen möchten, dann ist das folgende Rezept genau das Richtige für Sie. Aus einfachsten Zutaten erhalten Sie einen Kuchen, der so duftend, fein und saftig ist, dass er im Mund zergeht.

ZUTATEN

-450 g krümelige Kekse mit Nüssen

-200 g Erdbeeren (oder andere saisonale Früchte)

ART DER ZUBEREITUNG

1. Reiben Sie den Hüttenkäse in einer Schüssel mit Kondensmilch ein. Verwenden Sie eine Gabel.

2. Mit Alufolie eine Form in der richtigen Größe tapezieren. Mit etwas Frischkäse einfetten.

3. Legen Sie eine gleichmäßige Schicht Kekse in die Form. Die Kekse mit Frischkäse einfetten. Wenn Sie möchten, dass der Kuchen weicher wird, weichen Sie die Kekse vor dem Zusammensetzen einige Sekunden in Milch ein.

4. Die Bananen schälen und diagonal schneiden. Die Bananenscheiben in einer gleichmäßigen Schicht auf den Frischkäse legen.

5. Einen Keks mit Sahne einfetten und in die Form legen (mit der Sahne nach unten). Eine Schicht Kekse auflegen, dann mit Sahne einfetten.

6. Eine weitere Schicht Bananen, Kekse und Sahne auflegen.

7. Den Kuchen mit Erdbeeren dekorieren und mit Frischhaltefolie abdecken. Über Nacht kühl stellen.