Neue Rezepte

BAIGLI (Cozonacel mit Walnuss)

BAIGLI (Cozonacel mit Walnuss)

Portionen: 10

Vorbereitungszeit: weniger als 120 Minuten

WIE MAN BAIGLI REZEPT ZUBEREITET (Cozonacel mit Walnuss):

Die Hefe in warmer Milch und Zucker und etwas Salz auflösen. In eine Schüssel Mehl geben, das mit Schmalz und Margarine vermischt wird, dann 1 Eigelb und Vollei hinzufügen, dann Hefe und Milch auflösen. Den Teig glatt kneten und aufgehen lassen für ca. 40 Minuten an einem warmen Ort. Den entstandenen Teig in drei gleiche Teile teilen. Jeden Teil in einer rechteckigen Form mit einer Dicke von 3 mm verteilen, über die wir 1/3 der Füllung geben (über die gemahlenen Walnüsse heiße Milch und Zucker und Vanillezucker und Zitronenschale gut vermischen und in drei Teile teilen) Die Kokosnüsse mit Walnüssen in ein mit Backpapier ausgelegtes Blech geben, mit Eigelb einfetten und ca. 15 Minuten fermentieren lassen, dann backen sie etwa 40 Minuten bei der richtigen Hitze.


Zutaten Baigli & #8211 Bejgli & #8211 Ungarisch mit Mohn und Walnüssen:

  • 1 kg. Weißmehl (wir haben ungarisches Mehl 550 verwendet, es ist wichtig, dass wir für diesen Teig a Mehl mit mindestens 9,5% Protein, finden Sie die Informationen auf dem Paket)
  • 300 Gramm Butter
  • 200 Gramm Schmalz
  • 4 Eigelb
  • 200ml. aus Milch
  • 200 Gramm Zucker
  • 2 Esslöffel Sauerrahm (sauer, keine Schlagsahne)
  • 40 Gramm Hefe
  • 2 Päckchen Vanillezucker
  • Schale von 1 Zitrone und 1 Orange (oder 2 Zitronen)
  • 1 Esslöffel Rum
  • 1 Teelöffel geriebenes Salz
  • 250 Gramm gemahlener Mohn + 250 Gramm gemahlene Walnüsse (oder 500 Gramm von beiden)
  • 400 Gramm Zucker (der auf die beiden verschiedenen Füllungen aufgeteilt wird)
  • 2 Päckchen Vanillezucker
  • 200ml. Milch (gleich, aufgeteilt auf die beiden verschiedenen Füllungen)
  • 4 Eiweiß
  • Schale von 1 Zitrone (in Mohnfüllung)
  • optional: 40ml. Rum (in Walnussfüllung)

Zubereitung des Teigs für ungarische Baigli & # 8211 Bejgli & # 8211 mit Mohn und Walnüssen:

Zuerst ein "Familienbild" mit den Zutaten, unten links sieht man die Hefe aus der bereits aktivierten Hefe (ich habe die Hefe mit 1 EL Zucker verflüssigt, ich habe lauwarme Milch und 2-3 EL der Gesamtmenge hinzugefügt Mehlmenge habe ich einige Minuten gewartet, bis die Hefe Blasen wirft).

Wenn Sie den Teig von Hand kneten, gießen Sie Mehl, Zucker, Salz und Zitronenschale in eine Schüssel. Fügen Sie das gesamte Fett (Butter und Schmalz) hinzu und reiben Sie das Fett gut mit dem Mehl ein, bis eine homogene Masse mit sandigem Aussehen entsteht. Dann die Mayonnaise und das geschlagene Eigelb und dann den Rum hinzufügen. Schnell durchkneten, bis ein homogener Teig entsteht.

Aber ich tat dies: Ich schlug das Eigelb mit Salz und Zucker. Ich fügte den Rum und das gesamte weiche Fett bei Raumtemperatur hinzu. Ich habe das Eigelb mit der Butter und dem Schmalz mit dem Mixer gemischt. Nach dem Homogenisieren habe ich die Creme hinzugefügt und gut in die Komposition eingearbeitet. Ich habe diese Mischung in die Pfanne der Brotmaschine gegossen. Ich habe die aktivierte Mayonnaise darüber gegossen, dann das Mehl und die Zitrusschale.

Ich stelle die Wanne ins Auto und stelle das kurze Knetprogramm ein. Mit ein wenig Hilfe (ich habe die Maschine ein paar Mal angehalten und den Teig auf den Kopf gestellt) hat die Brotmaschine schnell meinen glatten Teig geknetet.

2. Den Teig schnell zu einer Kugel formen (oder eher zu einer Kanonenkugel, weil er groß ist). Einwickeln und 30 Minuten kühl stellen. Es ist sehr wichtig, den Teig kalt zu halten, damit er nicht zu stark aufgeht und beim Backen stark knackt.

Zubereitung von ungarischen Baigli & #8211 Bejgli & #8211 Filets mit Mohn und Walnüssen

Bereiten Sie die Füllungen vor, während der Teig im Kühlschrank ist.

3. Die Milch wird auf zwei Töpfe (je 100 ml Füllung) aufgeteilt. Bringen Sie die Milch mit dem Zucker gleichmäßig verteilt bei 2 zum Kochen. Wenn sich der Zucker aufgelöst hat, die Walnüsse und den gemahlenen Mohn in jeden Topf geben. Kräftig rühren, bis eine dicke, pastöse Masse entsteht.

4. Vom Herd nehmen, je 1 Päckchen Vanillezucker zu den Füllungen geben. In die Walnussfüllung (optional) einen Esslöffel Rumessenz geben und in den Mohn geriebene Zitronenschale (nur der gelbe Teil, intensiv aromatisiert). Gut mischen. Das Eiweiß verquirlen und auf die beiden Kompositionen verteilen und gut mischen. Schließlich sollten die Füllungen eine klebrige Konsistenz haben, ohne zu fließen.

Montage und Backen

5. Schalten Sie den Ofen ein und stellen Sie ihn auf 180 Grad Celsius.

6. Den Teig aus dem Kühlschrank nehmen und auf die mit Mehl bestäubte Arbeitsfläche legen. Teilen Sie den Teig in 8 gleiche Teile. Wir behalten auf der Arbeitsfläche nur das Teigstück, mit dem wir arbeiten werden, die anderen legen wir in den Kühlschrank. Mit dem Nudelholz auf jeder Seite ein Teigrechteck von ca. 22 x 28 cm ausrollen. (das Blech sollte maximal 3-4 mm dünn sein) welches mit der Füllung gefettet wird.

7. Falten Sie die kürzeren Seiten ca. 2-3 cm nach innen. damit die Füllung nicht herauskommt, dann den Kuchen fest einrollen.

8. 4 Baigli in das Blech legen & # 8211 in das ich ein Backpapier gelegt habe & # 8211 und mit geschlagenem Eigelb mit 2-3 EL Wasser bestreichen. Mit einer Gabel oder einem Spieß von Ort zu Ort einstechen und die Kuchen von oben nach unten durchstechen. Dies wird dazu beitragen, übermäßiges Reißen während des Backens zu begrenzen.

9. Stellen Sie das Tablett an einen kühlen Ort (eine kühle Speisekammer oder sogar in den Kühlschrank) für 5-6 Minuten, bis das Eigelb auf der Oberfläche leicht welk ist. Nach dieser sehr kurzen Wartezeit das Blech in den vorgeheizten Backofen bei 180 Grad Celsius stellen. 30 Minuten backen, damit sie gut gebräunt und innen gebacken werden (versuchen Sie es mit einem Zahnstocher).

Es ist absolut natürlich, dass dieser extrem zerbrechliche Kuchen während des Backens von Ort zu Ort knackt. Um die Rissbildung zu begrenzen, beachten Sie die Punkte 2 und 8.

Service

Vor dem Schneiden muss der Baigli vollständig abgekühlt sein. Deshalb die gebackenen Cozonacs abkühlen lassen, am besten auf einem Kuchengitter.

Nach dem Abkühlen lassen sich diese unsäglichen Kuchen in Frischhaltefolie (einzeln) einwickeln und an einem kühlen Ort (Speisekammer) so weich aufbewahren wie am Tag des Backens, ich würde sagen, sie sind noch besser. Ich habe sie höchstens eine Woche aufbewahrt und sie waren perfekt. Möge es Ihnen nützlich sein!

Hat dir dieses Rezept gefallen?


Beigli mit Nuca

Der beste und beliebteste Kuchen, der jedes Jahr in unserem Land zubereitet wird, ist dieser ungarische Kuchen, Beigli mit Nuca. Es ist dieser dünne Kuchen mit viel Walnuss- oder Mohnfüllung. Beigli mit Walnuss, oder wie viele es als Baigli kennen, ist ein ungarischer Kuchen, der speziell in Siebenbürgen zubereitet wird. Wenn Sie dieses Baigli noch nicht ausprobiert haben, empfehle ich Ihnen dringend, es zu tun.

Im Folgenden präsentieren wir euch das Rezept für Beigli mit Walnuss und im VIDEO-Format

Weitere leckere Kuchenrezepte finden Sie, indem Sie auf die Titel in den Bildern unten klicken.

  • Cozonac-Leopard
  • Cozonac Szekler - Kurtos Kalacs
  • Cozonac-Scheiben mit Zimt
  • Cozonac gefüllte Blätterteig-Fonott Kalacs

Teigzutat & # 8211 Beigli mit Walnuss

600 g Mehl
200 g Schmalz
2 Eigelb
15 g frische Hefe
200 ml Milch
1/4 Teelöffel Salz
100 g Zucker

Aus den angegebenen Mengen erhalten Sie Teig für 3 kleine Drehungen.

Füllzutaten & # 8211

400 g gemahlene Walnüsse
5 EL Zucker (oder mehr, je nachdem wie süß die Füllung sein soll)
abgeriebene Schale von 1 Bio-Zitrone
100 g Rosinen (wahlweise)
200 ml heiße Milch

Füllzutat & # 8211 Beigli mit Mohn

100 g Mac
6 Esslöffel Zucker
150 ml heiße Milch
abgeriebene Schale von 1 Orange

Weitere Zutaten für gefettet
3 Eigelb
1 Eiweiß

Teig vorbereiten & #8211 Beigli mit Walnuss

In das Mehl geben wir das Schmalz, mit dem wir gut arbeiten, bis wir eine sandige Zusammensetzung erhalten, und fügen das Salz und den Zucker hinzu. Die Hefe wird in 200 ml Milch bei Raumtemperatur aufgelöst. Wir geben auch das Eigelb in die Milch und mischen.
Fügen Sie die zubereitete Milch wie oben beschrieben zu dem mit Schmalz vermischten Mehl hinzu und verarbeiten Sie die Zusammensetzung, bis sie homogen ist. Der erhaltene Teig wird in 3 gleiche Teile geteilt. Jedes Stück wird in Folie gewickelt und 1 Stunde abkühlen gelassen.
Während der Teig kalt ist, bereiten Sie die Füllungen vor.

Während der Teig kalt ist, bereiten Sie die Füllungen vor.

Zubereitung Beigli Füllung mit Walnuss

Gemahlene Walnüsse mit 5 EL Zucker, geriebener Zitronenschale und Rosinen mischen. 200 ml Milch erhitzen und über die Walnüsse gießen. Umrühren und beiseite stellen.

Vorbereitung der Mac-Füllung

Der Mohn wird zusammen mit dem Zucker in der Kaffeemühle gemahlen. Die geriebene Orangenschale hinzufügen und 150 ml heiße Milch verrühren. Leg es zur Seite.

Die Teigstücke aus der Kälte nehmen und in einer rechteckigen Form auf eine Dicke von ca. 3 mm verteilen. Die Walnussfüllung wird in 2 gleiche Teile geteilt. Auf den ausgebreiteten Teig geben wir einen Teil der Füllung mit Walnüssen und verteilen ihn so, dass der Teig an den Rändern ca. 1 cm frei bleibt. An den 2 längeren Teilen den Teig über die Füllung falten und die Drehung nicht zu fest drehen. Das gleiche machen wir mit dem Rest des restlichen Teigs.

Die so entstandenen Windungen werden mit Eigelb eingefettet und das Blech nochmals 30 Minuten abkühlen lassen, bis das Eigelb beim Anfassen mit der Hand nicht mehr am Finger klebt. Das Blech mit den Baigli-Twists herausnehmen und erneut mit dem Eigelb einfetten. Nochmals 20 Minuten in der Kälte ruhen lassen.

In der Zwischenzeit den Ofen einschalten, um auf 200 Grad Celsius zu heizen, mit Auf- und Abheizen mit Belüftung.
Jetzt nehmen wir das Blech aus der Kälte und fetten die Twists mit Eiweiß ein. Diesmal lassen wir das Tablett mit den Twists bei Raumtemperatur etwa 30 Minuten lang gehen. Nachdem sie sich in der Hitze ausgeruht haben, wird jeder Zweig mit einem Holzstäbchen oben angestochen.
Wenn der Ofen heiß ist, backen Sie die Kuchenform 35-40 Minuten lang.

Aus dem Ofen nehmen und in ein Küchentuch gewickelt, über das wir eine Tüte ziehen, bis zum nächsten Tag abkühlen lassen. Am nächsten Tag können Sie schöne Baigli-Scheiben schneiden.

Wir erwarten Sie bei uns auf der Instagram-Seite.
Wenn Sie unsere Rezepte ausprobieren und auf Instagram posten, können Sie den Hashtag #bucatareselevesele setzen, damit wir sie auch sehen können.
Sie können uns auch auf dem Youtube-Kanal finden - Bucataresele Vesele, wo wir auf Ihr Abonnieren warten. Vergessen Sie nicht, die Glocke zu drücken, um zu sehen, wann wir neue Rezepte veröffentlichen !!
Dankeschön!!


Lauras Welt

das war Kuchen von mir zu Ostern gemacht. Das Rezept gehört Laura Sava und sie nannte es & # 8220saviecuta& # 8220. Ich dachte, es wäre ein einfaches Rezept für meinen Geschmack: mehr Füllung und weniger Teig. Ich habe beides gemacht: mit Mac und Walnüsse.

Ich sage euch von Anfang an, dass ich die Zutaten verdoppelt habe und ich 8 Cozonacs bekommen habe, die eher wie Brötchen aussehen.

Alle Zutaten sollten vor der Verarbeitung 1-2 Stunden bei Raumtemperatur ruhen.

Das Mehl in eine große Schüssel geben und ein Loch in die Mitte machen. Stellen Sie das Gefäß beiseite.

In einer kleinen Schüssel die Hefe (wie die Ness) mit den 2 Teelöffeln Zucker einreiben, bis alles eine homogene Paste ist und über die die warme Milch gegossen wird (diese sollte nicht zu heiß sein, sonst verbrüht man die Hefe und sie wird nicht wachsen). Nochmals homogenisieren und etwas Mehl darüberstreuen. 15 Minuten an einem warmen Ort gehen lassen. Nachdem es gewachsen ist, gießen Sie es in das zuvor in das Mehl gebohrte Loch, wo es mit dem Eigelb, Salz und Sauerrahm.

Jetzt kommen Ihre Hände ins Spiel, die müssen geschickt sein und den Teig gut kneten, der aussieht wie ein Haufen ungebundener Krümel.

Butter oder Margarine (ich habe verwendet Margarine Union) wird 15 Sekunden lang in der Mikrowelle erhitzt, um es weicher zu machen. Dann füge hinzu Teig gut durchkneten und gut kneten, bis die gesamte Margarine eingearbeitet ist und der Teig eine kompakte und nicht klebrige Masse wird. Keine Angst, der gesamte Vorgang des Einarbeitens von Butter oder Margarine dauert nicht länger als 10 Minuten, maximal 15 Minuten.

Den Teig zu einer Kugel formen, die Schüssel darin mit Frischhaltefolie oder einem sauberen Küchentuch abdecken und 1-2 Stunden an einem warmen Ort gehen lassen.

Während der Teig wächst, kümmern wir uns um die Füllung. makellos in einer Kaffeemühle mahlen und Nuss entweder wird es von der Maschine oder der Küchenmaschine gegeben, oder es wird mit einem Messer zerkleinert (wenn der Kern eine größere Körnung haben soll). Ich habe es in der Küchenmaschine zerkleinert und darauf geachtet, dass ein paar größere Stücke dazwischen liegen. Dann die Milch mit dem Zucker erhitzen, bis der Zucker geschmolzen ist.

& # 8230Moment, wenn es vom Feuer genommen wird und sein Mohn sofort hinzugefügt wird Walnusskerne. Gut mischen und abkühlen lassen.

Wenn die Masse Raumtemperatur erreicht hat, das geschlagene Eiweiß zusammen mit dem Puderzucker und einer Prise Salz hinzufügen. Es lässt sich gut einbinden.

So sieht es nach der Fermentation aus:

Der Teig wird in 4 gleiche Teile geteilt und dann wird jedes Teigstück in Form einer rechteckigen Platte von etwa 3 mm Dicke auf einer mit etwas Mehl bestreuten Fläche ausgebreitet.

Gleichmäßig darauf verteilen Füllung (auch in 4 gleiche Teile geteilt).

Alles so fest wie möglich einrollen und in ein mit Backpapier ausgelegtes Blech legen, Baigli einfetten oder Banater cozonacs mit Eigelb.

In den vorgeheizten Backofen bei 180 °C (niedrige bis mittlere Flamme) für ca. 30 Minuten stellen. Ich bin bereit, wenn die Zahnstocher den Test bestehen.

Wunder Bananen cozonaci sie waren eine Freude, besonders die mit Walnüssen (sie sind meine Favoriten).

Nachdem sie vollständig abgekühlt sind, werden sie einzeln in Plastikfolie verpackt, um zart zu bleiben.


Label: Walnuss Baigli

Schließen Sie sich einer der größten kulinarischen Gruppen in Rumänien an: Guten Appetit, Rezepte mit Gina Bradea, offizielle Gruppe.

Rumänische und internationale kulinarische Rezepte, Schritt für Schritt erklärt. Wir haben Fastenrezepte, Konserven, Kuchen und Gebäck, einfaches und Fast Food vorbereitet. Ich habe 30 Jahre Erfahrung im Lebensmittelbereich und eine große Leidenschaft für rumänische gastronomische Traditionen.

Fastenrezepte

Ich habe das Buch "50 Fastenrezepte" herausgebracht. Bestellen Sie jetzt das Rezeptbuch, ideal für Vegetarier und zum Fasten.

Meine Lieblingsnetzwerke

Was lese ich noch

COPYRIGHT & Kopie 2021 Guten Appetit mit Gina Bradea. Alle Artikel, Filme und Bilder gehören den Autoren Guten Appetit mit Gina Bradea. Jede Veröffentlichung im Ganzen oder in Teilen ist ohne schriftliche Zustimmung der Autoren untersagt und wird gemäß Gesetz 8/1996 - Urheberrecht und verwandte Schutzrechte geahndet. Alle Rechte sind vorbehalten. Diese Seite verwendet Cookies. Indem Sie weiter surfen, stimmen Sie deren Verwendung zu. Design von The Medically

Diese Website verwendet Cookies. Durch das weitere Surfen erklären Sie sich mit deren Verwendung einverstanden.


Wie macht man ein Rezept für Baigli mit Mohn und Walnüssen?

Ich bevorzuge es, Trockenhefe zu verwenden und Hefeteig zu machen. Es kann aber auch mit Backpulver hergestellt werden.

Das Mehl in eine Schüssel sieben und die Trockenhefe oder das Backpulver mit dem Zitronensaft vermischen.

Schmalz, Zucker und Butter in eine andere Schüssel geben und gut vermischen, dabei nach und nach die Sahne und die Aromen (Vanille, Zitrone) hinzufügen.

Das Mehl mit dem Locker und dem Eigelb dazugeben, salzen und leicht durchkneten, dabei nach und nach warme Milch hinzufügen.

Wenn es sich um Backpulver handelt, wenn Sie einen homogenen Teig haben, legen Sie ihn beiseite und lassen Sie ihn ruhen. Wenn es sich um Hefeteig handelt, kneten Sie etwa 20 Minuten weiter, bis sich der Teig von der Hand löst.

Bei so viel Fett lässt sich der Teig sehr leicht formen und wird überhaupt nicht klebrig. Ich habe Manitoba-Mehl verwendet.

Mit Folie abdecken und 1 Stunde ruhen lassen.

Der Mohn mahlt, aber ich mag es nicht, wenn er nur ein wenig gemahlen ist, ich mahle ihn sehr wenig in der Mühle.

Die Milch zusammen mit 100 g Zucker auf das Feuer geben und wenn sie kocht, den Mohn dazugeben und vermischen.

Lassen Sie es auf dem Feuer, bis die Milch aufgesogen ist, 2-3 Minuten. Die Zitronenschale hinzufügen und beiseite stellen.

Die gemahlene Walnuss wird mit 100 g Zucker, Rum und dem restlichen Eiweiß vermischt. Wenn es nicht weich genug ist, fügen Sie noch etwas Milch hinzu, bis Sie eine Creme erhalten. Mahlen Sie die Walnuss nicht sehr fein, sie ist großartig, wenn sie größere Stücke hat & # 128578

Der Teig wird in 2 Teile geteilt und ein Rechteck wird auf dem Tisch ausgebreitet. Füllung auflegen und rollen.

Legen Sie die Enden hinein, damit es nicht in das Tablett fließt. Mit beiden Füllungen genauso verfahren.

Sie werden in ein mit Backpapier ausgelegtes Blech gelegt, aber ich habe für jeden Kuchen ein Stück Papier zerrissen und eine Papprolle dazwischen gelegt (Überbleibsel von Küchenservietten). So werden sie nicht zu groß.


Beigli mit Nuca

Füllung:
Den Zucker mit 200 ml Milch aufkochen, bis er sich aufgelöst hat, die gemahlenen Walnüsse dazugeben und unter ständigem Rühren auf dem Feuer stehen lassen, bis er eindickt. Wenn Sie eine zu dicke Creme erhalten, die sich nicht auf dem Teigblatt verteilen lässt, geben Sie noch etwas warme Milch hinzu, aber seien Sie sehr vorsichtig, da die Paste sehr weich wird.
Abkühlen lassen.
Integrieren Sie abgetropfte Rosinen, optional.

Es dauerte:
Die Hefe mit 1 Teelöffel Zucker, etwas warmer Milch und 1-2 Esslöffel Mehl einfetten.
Zugedeckt an einem warmen Ort gehen lassen, bis die Mayo wächst (10-15 min).
In der Zwischenzeit das Mehl 3 Mal sieben, die Eier, das Eigelb, ½ geschnittenes Fett, ½ Fett, geschmolzen und abgekühlt, den restlichen Zucker, das Salzpulver und die abgeriebene Zitronenschale hinzufügen.
Fügen Sie die Mayonnaise auf und nach und nach, warme Milch.
Kneten Sie einen kuchenähnlichen Teig, homogen, elastisch, bis er sich von der Schüssel lösen und leicht handhaben lässt.
Teilen Sie die Kruste in 6-8 gleiche Stücke und verteilen Sie sie einzeln auf einem dünnen, rechteckigen Blatt.
Aus der Füllung gleichmäßig auf der gesamten Fläche verteilen und nicht zu fest zu einer Rolle rollen. Die Enden gut verschließen.
Machen Sie dasselbe für alle Blätter.
Mit Abstand 2, 3 oder 4 Brötchen (je nach Größe des verwendeten Bleches) in das mit Backpapier belegte Blech legen und mit leicht geschlagenem Eigelb mit Milch oder Zucker einfetten.
Die ersten 10-15 Minuten in den vorgeheizten Ofen bei schwacher Hitze geben (um den Wachstumsprozess vollständig abzuschließen), dann die Flamme auf die richtige Hitze erhöhen und ruhen lassen, bis sie gebacken und schön gebräunt ist (25-35 min in insgesamt).

Auf einen Grill nehmen und vollständig abkühlen lassen.
In eine saubere Serviette wickeln und in einer Tüte aufbewahren.
In Alufolie eingewickelt sind sie eine Woche haltbar.


Backe das Seil mit Walnüssen oder Mohn

Den Backofen auf 170°C (mittlere Stufe für Gasbetriebe) vorheizen und das Blech für 50 Minuten in den Backofen stellen. Wenn Sie feststellen, dass sie zu stark braun werden, decken Sie sie die letzten 10-15 Minuten mit Backpapier ab.

So wunderbar sind diese Mohn- oder Walnuss-Saiten!

Hier ist das wunderbare Mohnseil.

Seil mit Walnuss & # 8211 lockerem Teig und süßer und feiner Sahne. Hier sind einige Scheiben Walnussseil.

Sie können auch einen Mohnkuchen mit viel cremiger Füllung machen - das Rezept hier.


BAIGLI MIT Mohn UND NUSSBAUM & # 8211 UNGARISCHES COZONACI

Baigli mit Mohn und Walnüssen, Berühmtheiten Ungarische Kuchen mit zartem Teig und viel leckerer Füllung. Diese cremigen und sehr leckeren Brötchen sind im Gegensatz zu herkömmlichen Cozonacs ganz einfach zu machen, müssen nicht geknetet werden, haben viel Füllung und sind sehr gut.

Das Rezept ist von Laura & # 8211 retetecalamama.ro, wofür ich ihr danke, wenn ich diese lecker mache Baigli mit Mohn und Walnüssen. Vielen Dank !

Finden Sie im Blog eine Sammlung von Kuchenrezepten, eines interessanter als das andere.


Video: Hungarian Beigli. Poppy Seed Roll. JamilaCuisine (Dezember 2021).