Neue Rezepte

Hähnchenpipote mit Reis

Hähnchenpipote mit Reis

- Wir reinigen die Pipetten und schneiden sie in geeignete Stücke.

- Zwiebel, Karotte, Knoblauch und Wurst fein hacken. In einem Topf die Zwiebel in Olivenöl erhitzen und die Karotte, den Knoblauch und die Wurst hinzufügen. Bei schwacher Hitze erhitzen und Paprika, Tomatenmark und Pipotele hinzufügen. 5 Minuten mischen, mit Weißwein übergießen und mit Salz, Pfeffer, 1 Chili oder Piri-Piri würzen, wenn man es schärfer mag. Zum Schluss fügen wir heißes Wasser und einen Knorrwürfel hinzu.

- Die Pipots gut kochen lassen (ca. 35-40 Minuten). In der Zwischenzeit mehr Wasser hinzufügen, immer flüssig. Wenn die Pipetten gekocht sind, stellen Sie sicher, dass genügend Flüssigkeit in der Pfanne ist und geben Sie den Reis darüber (ca. 2 Fäuste pro 1 Portion). Wir sehen, dass sich genug Flüssigkeit in der Klinge befindet und stellen sie auf schwache Hitze, bedecken Sie sie mit einem Deckel, um den Reis langsam zu kochen. Wenn es fast gar ist, ausschalten und ca. 5-7 Minuten abgedeckt ruhen lassen).

Mit einem guten Salat und Rotwein servieren !!!


250g Reis,
250 g Hähnchenbrust,
250 g Hühnerleber,
2 Zwiebeln,
100g Butter,
1 Link Petersilie,
Salz Pfeffer,

Die Pipetten werden in Salzwasser gekocht. Wenn sie gekocht sind, entfernen Sie sie und schneiden Sie sie in dünne Streifen.

Die Zwiebel in Butter anbraten, die fein gehackte Leber dazugeben.

Wenn sie gut gebräunt sind, fügen Sie den Reis, die Pipetten und den Saft hinzu, in dem sie die Pipoten gekocht haben.

Mit so viel Wasser auffüllen, dass die dreieinhalbfache Reismenge bedeckt ist. Salz und Pfeffer hinzufügen. Zum Köcheln bringen, bis der Reis reduziert und gekocht ist.


Hähnchenpipetteneintopf - ein feines und duftendes Gericht!

Wenn Sie Hühnchenpipetten mögen, dann ist dieses Rezept für Sie. Die feinen, weichen und duftenden Paprikaschoten sind von einer leckeren Sauce umhüllt und lassen sich perfekt mit jeder Beilage (Erbsenpüree, Kartoffelpüree, Nudeln, Reis, Buchweizen etc.) und frischem Gemüse kombinieren. Lecker!

ZUTAT:

-400 g frische Tomaten oder Dosentomaten im eigenen Saft

-2 Esslöffel Tomatenmark

-ein Glas gehackte Paprika

-ein Teelöffel Mehl + ½ Glas Wasser

-Salz, gemahlener schwarzer Pfeffer, gemahlener Koriander, frischer oder granulierter Knoblauch - nach Geschmack

ART DER ZUBEREITUNG:

1.Waschen Sie die Hähnchenbrust. Schneiden Sie jede Pipette in 3-4 Stücke.

2. In einer Pfanne etwas Öl erhitzen. Pipetten hinzufügen und bei starker Hitze ohne Deckel 10 Minuten braten, bis sie leicht gebräunt sind. Rühren Sie häufig.

3. Würzen Sie die Pipetten mit Salz, gemahlenem schwarzem Pfeffer und gemahlenem Koriander nach Geschmack. Dann die gewürfelte Paprika und Zwiebel dazugeben. Alles 5 Minuten bei starker Hitze braten, dabei häufig umrühren.

4. Gießen Sie 1,5 Gläser Wasser über die Zutaten in der Pfanne. Die Zusammensetzung zum Kochen bringen, dann mit einem Deckel abdecken und bei schwacher Hitze 40-60 Minuten köcheln lassen, bis die Pipetten weich werden.

5. Fügen Sie die Lorbeerblätter, im eigenen Saft eingelegte Tomaten (oder frisch - geschält und gewürfelt), braunen Zucker und Knoblauch hinzu.

6. Mischen Sie einen Teelöffel Mehl mit ½ Glas Wasser, damit es nicht klumpig bleibt. Dann das Tomatenmark dazugeben und glatt rühren. Gießen Sie die resultierende Zusammensetzung in die Pfanne und mischen Sie sie.

7. Schmecken Sie den Eintopf ab und fügen Sie bei Bedarf mehr Salz und Gewürze hinzu.

8. Zum Kochen bringen, dann weitere 10-15 Minuten bei schwacher Hitze köcheln lassen.


Würzige Kartoffeln mit Senf

Notwendige Zutaten für senfwürzige Kartoffeln:

  • 1,2 kg Kartoffeln
  • Knoblauch nach Geschmack (ich stecke einen halben Kopf)
  • 2 Esslöffel Senf
  • Salz nach Geschmack
  • 1 Teelöffel Boje
  • 7-8 EL Olivenöl
  • 1/2 lg getrocknetes Basilikum oder Thymian nach Belieben
  • 1/2 lg Pfeffer
  • Rosmarinnadeln

So bereiten Sie scharfe Kartoffeln mit Senf zu:

Den Backofen auf 180 Grad vorheizen. Kartoffeln schälen, waschen und nach Belieben schneiden. In eine große Schüssel geben. Gießen Sie alle Gewürze, zerdrückten Knoblauch, Öl und Senf darüber. Mit den Händen gut vermischen, damit die Kartoffeln gut bedeckt sind. Auf ein mit Backpapier ausgelegtes oder mit Butter gefettetes Blech legen.
goldbraun und knusprig backen. Ich bin verrückt!

Ein vom Blog poetagurmanda.blogspot.ro/ empfohlenes Rezept


1. Die Zwiebel schälen, nach Belieben größer oder kleiner hacken und mit etwas Öl in einer Pfanne leicht anbraten. Die Paprika in Würfel schneiden und zusammen mit 2-3 Lorbeerblättern über die Zwiebel geben. Mit einem Spatel mischen und mit einer Tasse Wasser köcheln lassen. 2 Minuten köcheln lassen. Pfeffer ist nicht zwingend erforderlich, aber ich mag ihn in jedem Eintopf und verwende ihn daher.

2. Wenn sie erstickt sind, fügen Sie die gut gereinigten Pipetten hinzu und schneiden Sie sie in oder zwei Scheiben, wenn sie kleiner sind. Fügen Sie warmes Wasser oder Fleischsuppe hinzu (wenn es ist) so dass die Pipetten bedeckt sind und zugedeckt ca. eine Stunde bei schwacher Hitze. Wir prüfen mit einer Gabel, ob die Pipetten gar sind. Wenn wir Puten-, Gänse- oder Entenpipetten haben, muss die Kochzeit verlängert werden.

Fügen Sie die Pipetten über den gedünsteten Zwiebeln hinzu

3. Nach einer Stunde den fein gehackten Knoblauch und 3-4 Esslöffel Tomatenmark oder Brühe hinzufügen und vermischen. Wenn Sie gewürfelte frische Tomaten verwenden möchten, ist es gut, 1 Teelöffel Zucker hinzuzufügen, um den Säuregehalt der Tomaten auszugleichen und einen schmackhafteren Eintopf zu erhalten.

4. Nach einigen Kochvorgängen sofort Salz, gemahlenen Pfeffer und Paprika nach Geschmack hinzufügen. Ich neige dazu, mehr Pfeffer und Paprika zu verwenden, weil ich es würziger mag. Noch 10 Minuten köcheln lassen und fertig ist der Eintopf.

5. Mit frisch gehackter Petersilie abschmecken.

Der Pipoteneintopf wird heiß mit heißer Polenta gegessen, aber wenn Sie es vorziehen, passt er gut zu Reis oder Naturkartoffeln. Ich habe auch über Pilzeintopf oder Hühnereintopf geschrieben. In Bezug auf Eintöpfe ist der moldawische Eintopf in einem mit Teig bedeckten Tontopf interessant.


Kürbis- und Geflügelleber

Sie könnten auch interessiert sein an:

Drob mit Geflügel und Reis

Geflügel mit Geflügel und Reis aus: Huhn, Reis, Eiern, Margarine, Paniermehl, Salz, Pfeffer, Gemüse, Zwiebeln, Öl. Zutaten: 1 geeignetes Seehuhn 150 g Reis 3 Eier 30 g Margarine 1 Esslöffel Paniermehl 1 Messerspitze Salz Pfeffer 1 Bund fein gehacktes Gemüse 2 geeignete Zwiebeln 1 Esslöffel Öl Wie man […]

Drob mit Hühnchen

Hähnchenfilet aus: Hühnchen, Bagel, Eiern, Pilzen, Butter, Zwiebeln, Wein, Gemüse, Salz, Pfeffer, Öl. Zutaten: 1 großes Hähnchen (1.500 kg) 3 Scheiben Bagel in Milch eingeweicht 5 Eier 300 g Champignons 100 g Butter 2 Zwiebeln 200 ml grüner Wein Salz Pfeffer 100 ml Öl Zubereitung: Hähnchen geputzt und gewaschen, es […]

Kalbsfilet mit Olivenöl

Kalbsfilet mit Olivenöl aus: Kalbsinnereien, Tomaten, Speck, Sellerie, Zwiebel, Karotte, Weißwein, Lorbeer, Butter, Olivenöl, Salz, Pfeffer. Zutaten: 1 1/2 kg Kalbsinnereien 500 g geschälte Tomaten 200 g geräucherter Speck 1 kleiner Sellerie 1 Zwiebel 1 Karotte 1 Glas Weißwein 2-3 Blätter […]


Warum Brathähnchen für Suppen verwenden?

Fast jede Hühnersuppe, die ich in der Rezeptbox habe, enthält gebratenes oder gebratenes Hühnchen, und die meisten davon, weil ich sie so angepasst habe. Traditionell wurde das Huhn in Brühe und Gemüse gekocht, gehackt und dann wieder hinzugefügt.

Und an dieser Methode ist nichts auszusetzen, aber ich habe festgestellt, dass das Braten des Hühnchens im Ofen ihm einen tieferen Geschmack verleiht und die Notwendigkeit beseitigt, es mitten beim Kochen zu schneiden. Also wenn du das machen willst Crock-Pot Hühner- und Reissuppe Während Sie weg sind, wurde das Problem behoben. Außerdem kannst du, wenn du meine Methode anwendest, das Hühnchen sogar am Vorabend kochen oder ein Brathähnchen verwenden !

Ich bin kein großer Winterfan, aber ich mag Suppe. Wir essen es zu dieser Jahreszeit mindestens einmal pro Woche, also weißt du, dass ich mir neue, leckere Versionen einfallen lassen muss, um meine Jungs glücklich zu machen. Diese Crock-Pot-Hühnchen-Reis-Suppe ist ein neuer Favorit und ich weiß, dass Ihre Familie sie auch lieben wird!



Chicken Tarkari & # 8211 Azizen aus asiatischer Küche und asiatischen Rezepten

  • 1 C. Kurkuma-Kaffeepulver
  • 1 C. Frisch gemahlener schwarzer Pfefferkaffee
  • 1/4 C. Salzkaffee
  • 4 in Würfel geschnittene Hähnchenbrust ohne Knochen und Haut
  • 1 Esslöffel. Senfkörnerfutter
  • 1 c Bockshornkleesamen-Kaffee
  • 3 C. Pflanzenölsuppe
  • 2 gehackte Knoblauchzehen
  • 1 C. Frisch gehackte Ingwersuppe
  • 1 C. Kaffeepulver
  • 4 rote Paprika und rote Paprika
  • 2 Lorbeerblätter
  • 1 große gehackte Zwiebel
  • 2 Tassen Hühnerbrühe
  • 2 große gehackte Tomaten
  • frisch gehackte Korianderblätter
  • 2 Tassen gekochter weißer Reis

Das Hähnchen mit schwarzem Pfeffer, Kurkuma und Salz bestreichen, dann abdecken und 30 Minuten im Kühlschrank marinieren.
In einer kleinen Pfanne bei mittlerer Hitze die Senfkörner einige Sekunden trocknen, aus der Pfanne nehmen und mit Bockshornkleesamen wiederholen. Achten Sie darauf, keine Gewürze zu verbrennen.

Senfkörner und Bockshornkleesamen in einem Mörser oder Mixer mischen und zu einem groben Pulver mahlen

Öl in einem Wok oder einem großen Topf erhitzen Bei mittlerer Hitze Knoblauch, Ingwer, Mischung, Kreuzkümmel, Pfeffer und Lorbeerblatt zugeben und 20 Sekunden aufblasen. Fügen Sie die Zwiebel hinzu und drehen Sie, bis sie durchscheinend ist.

Fügen Sie das marinierte Huhn hinzu und braten Sie es 4 Minuten lang an, dann fügen Sie die Brühe und die Tomaten hinzu. Zum Kochen bringen, dann die Hitze reduzieren und 35 Minuten köcheln lassen. Mit gehacktem Koriander bestreuen und mit Reis servieren.

Tipps & Warnungen Je nach Rezept können wir weitere Kräuter hinzufügen, wie Guija, Pilosula Codonopsis (DangSam) und Angelique de China (Danggwi).


Facebook

Guten Morgen.
Hühnersuppe nach griechischer Art
Kartoffelcremesuppe mit Speck
Truthahn auf dem Tablett
Gegrillte Putenbrust
Schweinefleisch auf dem Tablett
Mit Wildsauce hacken
Schweinefilet mit BBQ-Sauce
Scharfe Schweinepfanne
Gegrilltes Hühnerfleisch
Scharfes Hühnchen
Hühnchen mit Gorgonzola
Hähnchenschnitzel mit Sesam
Entenbeine mit Orange
Garnele
Forelle
Brachsen
Barsch
Spinat
Grüne Erbsen
Reis mit Preiselbeeren
Grüne Bohnen
Sautierten Pilzen
Gemüse grillen
Gemüse dämpfen
püriert
Neue Kartoffeln
Rustikale Kartoffeln
Kartoffeln mit Telemea
Salate:
Garnele
Ton
bulgarisch
Caesar
Caprese
Weißkohl
Rotkohl
Gurken und Donuts in Essig
Gurken
Sauerkraut
Rote Bete mit Meerrettich
Adrei gebacken
Auberginen
Wüste:
Amandine
Crème Brûlée
Milch mit Reis
Tiramisu
Eclair
Aprikosen-Croissants
Wurstkekse
Zitronen-Check
Vanille-Muffins
Ein schöner Tag.


Eintopf mit Herzen und Pipetten

Herz- und Pipoteneintopf ist ein gesundes Lebensmittel mit einem hohen Gehalt an Nährstoffen, insbesondere Proteinen, Vitaminen und Mineralstoffen. Dieses Futter enthält auch eine erhebliche Menge an ungesättigten Fettsäuren und Antioxidantien.

Die Organe enthalten auch einen hohen Anteil an Cholesterin und gesättigten Fetten. Die Menge an Cholesterin in einer Portion Herz- und Pipetteneintopf ist ungefähr gleich der in einem Hühnerei.

Da eine Mischung von Organen mit Pipetten und Herzen im Verhältnis 3:1 verwendet wurde, ist die Fettmenge aus diesen Quellen sehr gering (ca. 3,5 g pro Portion), der Rest des Fettes ist pflanzlichen Ursprungs.

Zutaten für vier Portionen *
& # 8211 500 Gramm Herzen und Pipetten
& # 8211 650 Gramm Tomaten (5-6 mittelgroße Tomaten)
& # 8211 180 Gramm Paprika (eine mittlere Paprika)
& # 8211 280 Gramm Zwiebeln (4 mittelgroße Zwiebeln)
& # 8211 100 ml Olivenöl
& # 8211 200 ml Wasser
& # 8211 ½ Petersilie-Link
& # 8211 zwei Köpfe rumänischer Knoblauch
& # 8211 Hausgemachte Gewürze
& # 8211 zwei Lorbeerblätter
& # 8211 Pfeffer
& # 8211 Kochsalz.
* Nettomenge (tatsächlich ins Futter gegeben)

Zubereitungsart
Obwohl viele Zutaten verwendet werden, ist der Eintopf aus Pipote und Herzen einfach zuzubereiten, erfordert jedoch mehr Zeit als andere Gerichte.

Der wichtigste Schritt ist das Kochen der Hühnerorgane. Dazu die Pipetten und Herzen waschen und zusammen mit zwei Teelöffeln hausgemachten Gewürzen ins Wasser legen und bei mittlerer Hitze anderthalb Stunden kochen lassen.

Während dieser Zeit können Sie die anderen Zutaten wie folgt zubereiten:
Zwiebel, Knoblauch und Petersilie fein hacken
& # 8211 Kürbis schälen, reiben und halbieren
& # 8211 Paprika hacken (nicht sehr klein).

Nachdem die Herzen und Pipetten gekocht haben, lassen Sie das Wasser aus der Schüssel ab und hacken Sie die Organe nach Ihren Wünschen.

Geben Sie 100 ml Olivenöl in die Schüssel und kochen Sie Zwiebel, Knoblauch und Pfeffer fünf Minuten lang. Nach Ablauf der fünf Minuten können Sie Pipetten und Herzen hinzufügen. Weitere 5 Minuten ruhen lassen.

Die Tomaten zusammen mit der Petersilie in den Mixer geben und gut mahlen lassen, dann über die Pipetten und Herzen geben, 200 ml Wasser, zwei Teelöffel Gewürze, zwei Lorbeerblätter und einen halben Teelöffel Pfeffer hinzufügen und weitere 20- 25 Minuten Minuten (mittlere Hitze). Mit Salz abschmecken und die Lorbeerblätter entfernen.

Die Nährwerte in der Tabelle beinhalten keine Polenta.

Kosten für vier Portionen
Je nach Saison und verwendeten Produkten variieren die Kosten für vier Portionen Pipoteneintopf und Herzen zwischen 14 und 18 RON (Preise 2014).

Wie man dient
Der Eintopf aus Herzen und Pipote wird heiß, pur oder mit Polenta und Ei serviert.


Video: Kylling i karry med grove ris. Julie Bruun (Oktober 2021).