Neue Rezepte

Lassen Sie sich bei Olive und Juni in Austin . ins alte Land transportieren

Lassen Sie sich bei Olive und Juni in Austin . ins alte Land transportieren


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Die Fahrt zu diesem malerischen kleinen Ort fühlt sich eher an, als würde man bei einem Freund vorbeischauen, als an einem kulinarischen Ziel anzukommen. Beim Betreten fühlte ich mich wie in „das alte Land“ versetzt.

Der mehrstöckige Innenhof, die ungezwungene Atmosphäre und die lächelnden Gesichter, gepaart mit dem umgebauten Haus, erinnerten mich an viele Restaurants, die ich in Europa besucht habe; Dieses Restaurant ist in seine Umgebung eingebaut, anstatt umgekehrt.

Bei Olive und Juni, wir wurden von der Gastgeberin und dem General Manager begrüßt und zu unserem Tisch geführt. Niedrige Decken mit einem offenen Bereich schaffen ein gemütliches Esszimmer, aber wenn Sie nicht daran interessiert sind, was am Tisch neben Ihnen diskutiert, kann dies ein wenig ablenken.

Ich liebte das saubere, offene und moderne Erscheinungsbild des Ortes. Der Stand, an dem wir saßen, war reichlich und komfortabel. Ich brauchte ein paar Minuten, um durch den Rest des Ortes zu gehen, und abgesehen von der Hinzufügung eines Barbereichs hatte der zweite Stock ein ähnliches Aussehen und Gefühl.

Jetzt haben viele Freunde dieses Hotel empfohlen, und als wir herausfanden, dass wir eingeladen wurden, hier als Gäste zu speisen, verkündeten wir, dass wir uns verwöhnen lassen würden. Ich war aufgeregt, zu dem zu gelangen, was ich immer für den wichtigsten Teil der Mahlzeit halte, den Teil, in dem Sie essen.

Ich bestelle immer gerne etwas, das mir gut aussieht, etwas, von dem ich weiß, dass es beliebt ist, und nehme dann eine Empfehlung vom Kellner an. Wir bestellten drei verschiedene Vorspeisen, um unsere Basen abzudecken. Jeder war auf seine Art großartig.

Uns wurde gesagt, wir sollten die Frikadellen hier besser probieren, also haben wir das als Teil unseres ersten Gangs gewählt. Fleischklößchen, sind meiner Meinung nach ein sehr einfacher Menüpunkt ein bisschen Rindfleisch, ein bisschen Schweinefleisch und eine anständige rote Soße. Auf der anderen Seite ist es auch ziemlich schwierig, sich von ihnen überraschen oder begeistern zu lassen, da es ein übliches hausgemachtes Gericht ist. Olive und June haben beides erreicht.

Der Kontrast von Würze, Bohnenkraut und die Süße von Feigen (ja, Feigen) brachten meine Frau und mich in die unangenehme Lage, schnell unsere faire Portion von jeweils zwei Frikadellen zu essen, sodass wir lässig eine dritte und letzte Frikadelle beanspruchen konnten. Wir wussten beide, dass dies der Beginn eines besonderen kulinarischen Erlebnisses war.

Als nächstes versuchten wir a Prosciutto Gericht mit Pfirsichen, Gurken, eingelegtem Chili und Basilikum in einem Olivenöl, das geradezu göttlich war. Der süße, salzige und gewürzte Crunch dieses Gerichts war köstlich. Unser drittes und letztes Gericht im Kurs war ein sehr reichhaltiges und stark gewürztes Polentagericht mit einem frisch pochierten Ei und Pilzen.

Dieses Gericht erinnerte meine Frau an ein Lieblingsgericht aus meiner Kindheit aus Rumänien und ich kann nur sagen, dass die erdigen und umami-reichen Töne es wert sind, dass Sie es wahrscheinlich satt machen, bevor Sie jemals zu Ihrem Hauptgericht kommen.

Ja, meine Freunde, dieses Essen war schon so denkwürdig und wir hatten gerade erst begonnen. Für mein Hauptgericht bestellte ich im Texas New York Strip mit a panzanella Salat und Tomaten-Vinaigrette. Das Steak war gut zubereitet und gewürzt und die Portion war großzügig, so dass ich den Großteil für später mit nach Hause nahm.

Meine Frau wählte ein Nudelgericht mit roter Soße. Alle Pasta wird selbst hergestellt und Sie können immer sagen, wann es ist. Die Frische der Pasta und der ausgewogene Geschmack der Sauce kamen bei meiner Frau gut an. Unser drittes Gericht war a Risotto mit Salami, grünen Bohnen, Marscapone, Weißwein und Oregano. OH MEIN WORT, dieses Gericht war phänomenal.

Ich habe schon einige Male Risotto gegessen, aber die Geschmacksschichten für dieses besondere ließen meinen Kopf schwimmen. Ich werde an diesen Ort zurückkehren, wenn es keinen anderen Grund gibt, dies noch einmal zu erleben. Leider ändert sich die Speisekarte wöchentlich, was wahrscheinlich bedeutet, dass dies für mich ein einmaliges Gericht war. Davon abgesehen ist es leicht zu verstehen, warum sie das Menü ändern. Ich bin zuversichtlich, dass jede Erfahrung hier, obwohl sie in Qualität und Lieferung konsistent ist, einzigartig ist.

Zum Schluss Nachtisch. Um ehrlich zu sein, hätte ich das jetzt nicht tun sollen. Aber um noch ehrlicher zu sein ― wie könnte ich da widerstehen? Meine Frau bestellte a Panna Cotta und ich bestellte die Schokoladenroulade. Obwohl diese Desserts vielleicht nicht so frisch waren, wie sie sein könnten, haben wir sie beide aufgegessen und sogar die Gabel kämpfte um den letzten Bissen des Schokoladengerichts.

Olive and June hat auch eine schöne Terrasse; Also, wenn es drinnen zu laut ist, gehen Sie nach draußen. Haben Sie keine Angst, ein Gericht etwas außerhalb Ihrer Komfortzone zu probieren, da Sie mit hoher Wahrscheinlichkeit etwas Großartiges erleben werden. Meine Freunde hatten recht, es hat mir sehr gut gefallen und ich glaube wirklich, dass Sie das auch tun werden.

Für weitere Austin, TX Restaurants und Reisenachrichten, klicken Sie hier.


Austin ist bekannt als die Live-Musik-Hauptstadt der Welt, und Junge liefert es. Mit mehr als 250 Musiklokalen werden Sie garantiert jeden Abend der Woche herausragende Live-Auftritte erleben. Egal, ob Sie Country-Western oder Punkrock bevorzugen, Sie werden mit Sicherheit einen Musikclub finden, der es wert ist, gehört zu werden. Hier ist eine Zusammenfassung der 20 berühmtesten Live-Musik-Spots in Austin.

1. Gebrochene Speiche
Machen Sie ein bisschen Texas Two-Step im Broken Spoke, einem altmodischen Honky-Tonk, das es seit 1964 gibt und in dem Country-Legenden wie Willie Nelson und Dolly Parton zu Gast waren. Tanzunterricht wird von Mittwoch bis Samstag&xA0nights angeboten.

2. Threadgill’s
Im Laufe der Jahre hat Threadgill’s alle Arten von Musikliebhabern angezogen, von Country-Fans bis hin zu Rock-liebenden Hippies (Janis Joplin war Kellnerin und Performerin am ursprünglichen Standort am North Lamar Boulevard). Heute ist Threadgill’s für sein Südstaaten-Komfortessen und die Vielfalt an Live-Shows an seinen beiden Standorten in Austin bekannt.

3. Continental Club & Galerie
1955 als mondäner Supper Club eröffnet, präsentiert der Retro Continental Club und seine intime Continental Gallery im Obergeschoss nächtliche Live-Rockabilly-, Country-, Rock-, Jazz- und Soulmusik. Suchen Sie nach der klassischen Leuchtreklame.

Mit freundlicher Genehmigung von ACL Live im Moody Theater.

4. ACL Live im Moody Theatre
Künstler aller Couleur lieben es, ACL Live im The Moody Theater zu spielen, wo Live-Aufnahmen von "Austin City Limits" (Amerikas am längsten laufende Fernsehmusikserie) zu sehen sind. Machen Sie unbedingt ein Selfie mit der Statue des Heimatmusikhelden Willie Nelson vor der Tür.

5.ꃚs Sächsische Wirtshaus
Im The Saxon Pub, seit 1990 ein Paradies für Singer-Songwriter, können Sie sechs Acts an einer einzigen Nacht erleben. Sehen Sie sich eine kostenlose Happy-Hour-Show unter der Woche, eine Wochenend-Matinee oder eine Late-Night-Performance an.

6. Kaktus-Café
Das seit 1979 geöffnete Cactus Cafe ist bekannt für seine internationalen Top-Acts. Musiker wie Lyle Lovett und Lucinda Williams spielten hier schon früh in ihrer Karriere.

Antone&aposs. Kredit Roger Ho.

7.ਊntone&aposs Nachtclub
Der legendäre Antone’s Nightclub ist seit 1975 Austins Heimat des Blues und beherbergt Koryphäen wie Buddy Guy und Eric Clapton. Besuchen Sie den neuesten Standort des Clubs in der Fifth Street.

8. Flüsterkneipe
Speakeasy sorgt mit drei Unterhaltungsebenen für rockige Stimmung, darunter die Musiklounge, das Zwischengeschoss mit Blick auf die Bühne und die Rooftop-Lounge Terrace59 mit spektakulärem Blick auf die Innenstadt von Austin. Spielen Sie unbedingt ein Spiel auf den Vintage-Bowlingbahnen.

9. Elefantenzimmer
Gehen Sie nach unten in den Elephant Room, einen intimen Kellerraum mit Live-Musik jeden Abend der Woche. Groove zu coolen Jazz-Jams und Veteranen-Trios (Tipp: Auftritte unter der Woche sind normalerweise kostenlos).

Mohawk. Kredit Dave Met.

10. Mohawk
Holen Sie sich Ihren Rock Fix bei Mohawk im Red River Cultural District. Dieser einzigartige Innen- und Außenraum mit mehreren Ebenen präsentiert aufstrebende Talente aus Austin und darüber hinaus.

11. Der Little Longhorn Saloon
Der Little Longhorn Saloon   dient seit mehr als vier Jahrzehnten als Zentrum der Honky-Tonk-Country-Musikszene Austins. Mindestens 10 Bands treten jede Woche auf, und es wird nie eine Deckgebühr erhoben.

12. Historisches Scoot Inn
Das 1871 eröffnete Historic Scoot Inn ist die älteste Bar in Zentraltexas. Heute fühlt sich dieser gemütliche Ort an, als würde man jemandes Zuhause besuchen, aber mit Live-Musik und veganem Essen aus dem Foodtruck Curbside Kitchen von Arlo.


Das weiße Pferd. Mit freundlicher Genehmigung von Contiki.

13. Das weiße Pferd
Im White Horse können Sie Bluegrass-, Country-Western- und Americana-Bands live erleben. Schnappen Sie sich einen Two-Step (Schuss Whisky und ein Lone Star-Bier) und fangen Sie an zu tanzen.

14. Hotel Vegas
Das Hotel Vegas bietet fast jeden Abend der Woche Live-Musik und DJs. Besuchen Sie unbedingt die benachbarte Schwesterbar Volstead Lounge, die auch Musikacts bietet.

15. Donn&aposs Depot
Diese ikonische Tanzhalle ist ein altes Zugdepot im Missouri-Pazifik, das nach Austin transportiert wurde (die Damentoilette ist eine echte Kombüse!). Wirbeln Sie über die hölzerne Tanzfläche zu kostenloser Live-Musik an sechs Abenden in der Woche, von Country bis Swing.

Stubb&aposs Bar-B-Que. Kredit John Tornow.

16. Stubb’s Bar-B-Q
Stubb&aposs  ist eine Musikinstitution, die zusammen mit einigen der besten Live-Bands der Welt ein köstliches Barbecue serviert. Setzen Sie sich zum Sonntags-Gospel-Brunch und genießen Sie Live-Musik mit einem Buffet mit südländischen Hausmannskost.

17. Loch in der Wand
Die Hole in the Wall-Bühne befindet sich seit 1974 gegenüber der University of Texas und hat alle von Bands wie Spoon bis Don Henley of the Eagles beherbergt. Kommen Sie am Montagabend zu Unplug This mit lokalen Songwritern.

18. Überragendes Theater
Das Paramount Theatre im Herzen der Innenstadt von Austin bietet vielseitige Künstler wie Boz Scaggs, Wynton Marsalis und Indigo Girls. Wissenswertes: Dieser jahrhundertealte Veranstaltungsort und das Kino wurden ursprünglich 1915 als Varieté-Haus eröffnet.


Sieg Grill. Kredit Spencer Ponce.

19. Sieggrill
In den 1940er Jahren war East Austin&aposs Victory Grill der Ort, um Blues- und R&B-Künstler wie B.B. King und Bobby Bland zu hören. Heute präsentiert der Veranstaltungsort immer noch Live-Musik (Termin vorher anrufen) und Schalen mit seinem berühmten Chili.

20. Nutty Brown Café & Amphitheater
Für Americana und Country-Western besuchen Sie das Nutty Brown Café inmitten des Texas Hill Country. Es ist ein großartiger Ort, um Live-Musik und Hausmannskost unter den Sternen zu genießen.

Weitere Austin-Livemusik-Veranstaltungsorte und Konzerte finden Sie in unserem Veranstaltungsort-Führer und Veranstaltungskalender. Erkunden Sie ikonische und historische Orte in der Stadt mit einem Stadtrundgang von dem Austin Besucherzentrum


Austin ist bekannt als die Live-Musik-Hauptstadt der Welt, und Junge liefert es. Mit mehr als 250 Musiklokalen werden Sie garantiert jeden Abend der Woche herausragende Live-Auftritte erleben. Egal, ob Sie Country-Western oder Punkrock bevorzugen, Sie werden mit Sicherheit einen Musikclub finden, der es wert ist, gehört zu werden. Hier ist eine Zusammenfassung der 20 berühmtesten Live-Musik-Spots in Austin.

1. Gebrochene Speiche
Machen Sie ein bisschen Texas Two-Step im Broken Spoke, einem altmodischen Honky-Tonk, das es seit 1964 gibt und in dem Country-Legenden wie Willie Nelson und Dolly Parton zu Gast waren. Tanzunterricht wird von Mittwoch bis Samstag&xA0nights angeboten.

2. Threadgill’s
Im Laufe der Jahre hat Threadgill’s alle Arten von Musikliebhabern angezogen, von Country-Fans bis hin zu Rock-liebenden Hippies (Janis Joplin war Kellnerin und Performerin am ursprünglichen Standort am North Lamar Boulevard). Heute ist Threadgill’s für sein Südstaaten-Komfortessen und die Vielfalt an Live-Shows an seinen beiden Standorten in Austin bekannt.

3. Continental Club & Galerie
1955 als mondäner Supper Club eröffnet, präsentiert der Retro Continental Club und seine intime Continental Gallery im Obergeschoss nächtliche Live-Rockabilly-, Country-, Rock-, Jazz- und Soulmusik. Suchen Sie nach der klassischen Leuchtreklame.

Mit freundlicher Genehmigung von ACL Live im Moody Theater.

4. ACL Live im Moody Theatre
Künstler aller Couleur lieben es, ACL Live im The Moody Theater zu spielen, wo Live-Aufnahmen von "Austin City Limits" (Amerikas am längsten laufende Fernsehmusikserie) zu sehen sind. Machen Sie unbedingt ein Selfie mit der Statue des Heimatmusikhelden Willie Nelson vor der Tür.

5.ꃚs Sächsische Wirtshaus
Im The Saxon Pub, seit 1990 ein Paradies für Singer-Songwriter, können Sie sechs Acts an einer einzigen Nacht erleben. Sehen Sie sich eine kostenlose Happy-Hour-Show unter der Woche, eine Wochenend-Matinee oder eine Late-Night-Performance an.

6. Kaktus-Café
Das seit 1979 geöffnete Cactus Cafe ist bekannt für seine internationalen Top-Acts. Musiker wie Lyle Lovett und Lucinda Williams spielten hier schon früh in ihrer Karriere.

Antone&aposs. Kredit Roger Ho.

7.ਊntone&aposs Nachtclub
Der legendäre Antone’s Nightclub ist seit 1975 Austins Heimat des Blues und beherbergt Koryphäen wie Buddy Guy und Eric Clapton. Besuchen Sie den neuesten Standort des Clubs in der Fifth Street.

8. Flüsterkneipe
Speakeasy sorgt mit drei Unterhaltungsebenen für rockige Stimmung, darunter die Musiklounge, das Zwischengeschoss mit Blick auf die Bühne und die Rooftop-Lounge Terrace59 mit spektakulärem Blick auf die Innenstadt von Austin. Spielen Sie unbedingt ein Spiel auf den Vintage-Bowlingbahnen.

9. Elefantenzimmer
Gehen Sie nach unten in den Elephant Room, einen intimen Kellerraum mit Live-Musik jeden Abend der Woche. Groove zu coolen Jazz-Jams und Veteranen-Trios (Tipp: Auftritte unter der Woche sind normalerweise kostenlos).

Mohawk. Kredit Dave Met.

10. Mohawk
Holen Sie sich Ihren Rock Fix bei Mohawk im Red River Cultural District. Dieser einzigartige Innen- und Außenraum mit mehreren Ebenen präsentiert aufstrebende Talente aus Austin und darüber hinaus.

11. Der Little Longhorn Saloon
Der Little Longhorn Saloon   dient seit mehr als vier Jahrzehnten als Zentrum der Honky-Tonk-Country-Musikszene Austins. Mindestens 10 Bands treten jede Woche auf und es wird nie eine Deckgebühr erhoben.

12. Historisches Scoot Inn
Das 1871 eröffnete Historic Scoot Inn ist die älteste Bar in Zentraltexas. Heute fühlt sich dieser gemütliche Ort wie ein Besuch bei jemandem zu Hause an, aber mit Live-Musik und veganem Essen aus dem Foodtruck Curbside Kitchen von Arlo.


Das weiße Pferd. Mit freundlicher Genehmigung von Contiki.

13. Das weiße Pferd
Das White Horse ist der Ort, um Bluegrass-, Country-Western- und Americana-Bands live zu erleben. Schnappen Sie sich einen Two-Step (Schuss Whisky und ein Lone Star-Bier) und fangen Sie an zu tanzen.

14. Hotel Vegas
Das Hotel Vegas bietet fast jeden Abend der Woche Live-Musik und DJs. Besuchen Sie unbedingt die benachbarte Schwesterbar Volstead Lounge, die auch Musikacts bietet.

15. Donn&aposs Depot
Diese ikonische Tanzhalle ist ein altes Zugdepot im Missouri-Pazifik, das nach Austin transportiert wurde (die Damentoilette ist eine echte Kombüse!). Wirbeln Sie über die hölzerne Tanzfläche zu kostenloser Live-Musik an sechs Abenden in der Woche, von Country bis Swing.

Stubb&aposs Bar-B-Que. Kredit John Tornow.

16. Stubb’s Bar-B-Q
Stubb&aposs  ist eine Musikinstitution, die zusammen mit einigen der besten Live-Bands der Welt ein köstliches Barbecue serviert. Setzen Sie sich zum Sonntags-Gospel-Brunch und genießen Sie Live-Musik mit einem Buffet mit südländischen Hausmannskost.

17. Loch in der Wand
Die Hole in the Wall-Bühne befindet sich seit 1974 gegenüber der University of Texas und hat alle von Bands wie Spoon bis Don Henley of the Eagles beherbergt. Kommen Sie am Montagabend zu Unplug This mit lokalen Songwritern.

18. Überragendes Theater
Das Paramount Theatre im Herzen der Innenstadt von Austin bietet vielseitige Künstler wie Boz Scaggs, Wynton Marsalis und Indigo Girls. Wissenswertes: Dieser jahrhundertealte Veranstaltungsort und das Kino wurden ursprünglich 1915 als Varieté-Haus eröffnet.


Sieg Grill. Kredit Spencer Ponce.

19. Sieggrill
In den 1940er Jahren war East Austin&aposs Victory Grill der Ort, um Blues- und R&B-Künstler wie B.B. King und Bobby Bland zu hören. Heute präsentiert der Veranstaltungsort immer noch Live-Musik (Termin vorher anrufen) und Schalen mit seinem berühmten Chili.

20. Nutty Brown Café & Amphitheater
Für Americana und Country-Western besuchen Sie das Nutty Brown Café inmitten des Texas Hill Country. Es ist ein großartiger Ort, um Live-Musik und Hausmannskost unter den Sternen zu genießen.

Weitere Austin-Livemusik-Veranstaltungsorte und Konzerte finden Sie in unserem Veranstaltungsort-Führer und Veranstaltungskalender. Erkunden Sie ikonische und historische Orte in der Stadt mit einem Stadtrundgang von dem Austin Besucherzentrum


Austin ist bekannt als die Live-Musik-Hauptstadt der Welt, und Junge liefert es. Mit mehr als 250 Musiklokalen werden Sie garantiert jeden Abend der Woche herausragende Live-Auftritte erleben. Egal, ob Sie Country-Western oder Punkrock bevorzugen, Sie werden mit Sicherheit einen Musikclub finden, der es wert ist, gehört zu werden. Hier ist eine Zusammenfassung der 20 berühmtesten Live-Musik-Spots in Austin.

1. Gebrochene Speiche
Machen Sie ein bisschen Texas Two-Step im Broken Spoke, einem altmodischen Honky-Tonk, das es seit 1964 gibt und in dem Country-Legenden wie Willie Nelson und Dolly Parton zu Gast waren. Tanzunterricht wird von Mittwoch bis Samstag&xA0nights angeboten.

2. Threadgill’s
Im Laufe der Jahre hat Threadgill’s alle Arten von Musikliebhabern angezogen, von Country-Fans bis hin zu Rock-liebenden Hippies (Janis Joplin war Kellnerin und Performerin am ursprünglichen Standort am North Lamar Boulevard). Heute ist Threadgill’s für sein Südstaaten-Komfortessen und die Vielfalt an Live-Shows an seinen beiden Standorten in Austin bekannt.

3. Continental Club & Galerie
1955 als mondäner Supper Club eröffnet, präsentiert der Retro Continental Club und seine intime Continental Gallery im Obergeschoss nächtliche Live-Rockabilly-, Country-, Rock-, Jazz- und Soulmusik. Suchen Sie nach der klassischen Leuchtreklame.

Mit freundlicher Genehmigung von ACL Live im Moody Theater.

4. ACL Live im Moody Theatre
Künstler aller Couleur lieben es, ACL Live im The Moody Theater zu spielen, wo Live-Aufnahmen von "Austin City Limits" (Amerikas am längsten laufende Fernsehmusikserie) zu sehen sind. Machen Sie unbedingt ein Selfie mit der Statue des Heimatmusikhelden Willie Nelson vor der Tür.

5.ꃚs Sächsische Wirtshaus
Im The Saxon Pub, seit 1990 ein Paradies für Singer-Songwriter, können Sie sechs Acts an einer einzigen Nacht erleben. Sehen Sie sich eine kostenlose Happy-Hour-Show unter der Woche, eine Wochenend-Matinee oder eine Late-Night-Performance an.

6. Kaktus-Café
Das seit 1979 geöffnete Cactus Cafe ist bekannt für seine internationalen Top-Acts. Musiker wie Lyle Lovett und Lucinda Williams spielten hier schon früh in ihrer Karriere.

Antone&aposs. Kredit Roger Ho.

7.ਊntone&aposs Nachtclub
Der legendäre Antone’s Nightclub ist seit 1975 Austins Heimat des Blues und beherbergt Koryphäen wie Buddy Guy und Eric Clapton. Besuchen Sie den neuesten Standort des Clubs in der Fifth Street.

8. Flüsterkneipe
Speakeasy sorgt mit drei Unterhaltungsebenen für rockige Stimmung, darunter die Musiklounge, das Zwischengeschoss mit Blick auf die Bühne und die Rooftop-Lounge Terrace59 mit spektakulärem Blick auf die Innenstadt von Austin. Spielen Sie unbedingt ein Spiel auf den Vintage-Bowlingbahnen.

9. Elefantenzimmer
Gehen Sie nach unten in den Elephant Room, einen intimen Kellerraum mit Live-Musik jeden Abend der Woche. Groove zu coolen Jazz-Jams und Veteranen-Trios (Tipp: Auftritte unter der Woche sind normalerweise kostenlos).

Mohawk. Kredit Dave Met.

10. Mohawk
Holen Sie sich Ihren Rock Fix bei Mohawk im Red River Cultural District. Dieser einzigartige Innen- und Außenraum mit mehreren Ebenen präsentiert aufstrebende Talente aus Austin und darüber hinaus.

11. Der Little Longhorn Saloon
Der Little Longhorn Saloon   dient seit mehr als vier Jahrzehnten als Zentrum der Honky-Tonk-Country-Musikszene Austins. Mindestens 10 Bands treten jede Woche auf und es wird nie eine Deckgebühr erhoben.

12. Historisches Scoot Inn
Das 1871 eröffnete Historic Scoot Inn ist die älteste Bar in Zentraltexas. Heute fühlt sich dieser gemütliche Ort wie ein Besuch bei jemandem zu Hause an, aber mit Live-Musik und veganem Essen aus dem Foodtruck Curbside Kitchen von Arlo.


Das weiße Pferd. Mit freundlicher Genehmigung von Contiki.

13. Das weiße Pferd
Das White Horse ist der Ort, um Bluegrass-, Country-Western- und Americana-Bands live zu erleben. Schnappen Sie sich einen Two-Step (Schuss Whisky und ein Lone Star-Bier) und fangen Sie an zu tanzen.

14. Hotel Vegas
Das Hotel Vegas bietet fast jeden Abend der Woche Live-Musik und DJs. Besuchen Sie unbedingt die benachbarte Schwesterbar Volstead Lounge, die auch Musikacts bietet.

15. Donn&aposs Depot
Diese ikonische Tanzhalle ist ein altes Zugdepot im Missouri-Pazifik, das nach Austin transportiert wurde (die Damentoilette ist eine echte Kombüse!). Wirbeln Sie über die hölzerne Tanzfläche zu kostenloser Live-Musik an sechs Abenden in der Woche, von Country bis Swing.

Stubb&aposs Bar-B-Que. Kredit John Tornow.

16. Stubb’s Bar-B-Q
Stubb&aposs  ist eine Musikinstitution, die zusammen mit einigen der besten Live-Bands der Welt ein köstliches Barbecue serviert. Setzen Sie sich zum Sonntags-Gospel-Brunch und genießen Sie Live-Musik mit einem Buffet mit südländischen Hausmannskost.

17. Loch in der Wand
Die Hole in the Wall-Bühne befindet sich seit 1974 gegenüber der University of Texas und hat alle von Bands wie Spoon bis Don Henley of the Eagles beherbergt. Kommen Sie am Montagabend zu Unplug This mit lokalen Songwritern.

18. Überragendes Theater
Das Paramount Theatre im Herzen der Innenstadt von Austin bietet vielseitige Künstler wie Boz Scaggs, Wynton Marsalis und Indigo Girls. Wissenswertes: Dieser jahrhundertealte Veranstaltungsort und das Kino wurden ursprünglich 1915 als Varieté-Haus eröffnet.


Sieg Grill. Kredit Spencer Ponce.

19. Sieggrill
In den 1940er Jahren war East Austin&aposs Victory Grill der Ort, um Blues- und R&B-Künstler wie B.B. King und Bobby Bland zu hören. Heute präsentiert der Veranstaltungsort immer noch Live-Musik (Termin vorher anrufen) und Schalen mit seinem berühmten Chili.

20. Nutty Brown Café & Amphitheater
Für Americana und Country-Western besuchen Sie das Nutty Brown Café inmitten des Texas Hill Country. Es ist ein großartiger Ort, um Live-Musik und Hausmannskost unter den Sternen zu genießen.

Weitere Austin-Livemusik-Veranstaltungsorte und Konzerte finden Sie in unserem Veranstaltungsort-Führer und Veranstaltungskalender. Erkunden Sie ikonische und historische Orte in der Stadt mit einem Stadtrundgang von dem Austin Besucherzentrum


Austin ist bekannt als die Live-Musik-Hauptstadt der Welt, und Junge liefert es. Mit mehr als 250 Musiklokalen werden Sie garantiert jeden Abend der Woche herausragende Live-Auftritte erleben. Egal, ob Sie Country-Western oder Punkrock bevorzugen, Sie werden mit Sicherheit einen Musikclub finden, der es wert ist, gehört zu werden. Hier ist eine Zusammenfassung der 20 berühmtesten Live-Musik-Spots in Austin.

1. Gebrochene Speiche
Machen Sie ein bisschen Texas Two-Step im Broken Spoke, einem altmodischen Honky-Tonk, das es seit 1964 gibt und in dem Country-Legenden wie Willie Nelson und Dolly Parton zu Gast waren. Tanzunterricht wird von Mittwoch bis Samstag&xA0nights angeboten.

2. Threadgill’s
Im Laufe der Jahre hat Threadgill’s alle Arten von Musikliebhabern angezogen, von Country-Fans bis hin zu Rock-liebenden Hippies (Janis Joplin war Kellnerin und Performerin am ursprünglichen Standort am North Lamar Boulevard). Heute ist Threadgill’s für sein Südstaaten-Komfortessen und die Vielfalt an Live-Shows an seinen beiden Standorten in Austin bekannt.

3. Continental Club & Galerie
1955 als mondäner Supper Club eröffnet, präsentiert der Retro Continental Club und seine intime Continental Gallery im Obergeschoss nächtliche Live-Rockabilly-, Country-, Rock-, Jazz- und Soulmusik. Suchen Sie nach der klassischen Leuchtreklame.

Mit freundlicher Genehmigung von ACL Live im Moody Theater.

4. ACL Live im Moody Theatre
Künstler aller Couleur lieben es, ACL Live im The Moody Theater zu spielen, wo Live-Aufnahmen von "Austin City Limits" (Amerikas am längsten laufende Fernsehmusikserie) zu sehen sind. Machen Sie unbedingt ein Selfie mit der Statue des Heimatmusikhelden Willie Nelson vor der Tür.

5.ꃚs Sächsische Wirtshaus
Im The Saxon Pub, seit 1990 ein Paradies für Singer-Songwriter, können Sie sechs Acts an einer einzigen Nacht erleben. Sehen Sie sich eine kostenlose Happy-Hour-Show unter der Woche, eine Wochenend-Matinee oder eine Late-Night-Performance an.

6. Kaktus-Café
Das seit 1979 geöffnete Cactus Cafe ist bekannt für seine internationalen Top-Acts. Musiker wie Lyle Lovett und Lucinda Williams spielten hier schon früh in ihrer Karriere.

Antone&aposs. Kredit Roger Ho.

7.ਊntone&aposs Nachtclub
Der legendäre Antone’s Nightclub ist seit 1975 Austins Heimat des Blues und beherbergt Koryphäen wie Buddy Guy und Eric Clapton. Besuchen Sie den neuesten Standort des Clubs in der Fifth Street.

8. Flüsterkneipe
Speakeasy sorgt mit drei Unterhaltungsebenen für rockige Stimmung, darunter die Musiklounge, das Zwischengeschoss mit Blick auf die Bühne und die Rooftop-Lounge Terrace59 mit spektakulärem Blick auf die Innenstadt von Austin. Spielen Sie unbedingt ein Spiel auf den Vintage-Bowlingbahnen.

9. Elefantenzimmer
Gehen Sie nach unten in den Elephant Room, einen intimen Kellerraum mit Live-Musik jeden Abend der Woche. Groove zu coolen Jazz-Jams und Veteranen-Trios (Tipp: Auftritte unter der Woche sind normalerweise kostenlos).

Mohawk. Kredit Dave Met.

10. Mohawk
Holen Sie sich Ihren Rock Fix bei Mohawk im Red River Cultural District. Dieser einzigartige Innen- und Außenraum mit mehreren Ebenen präsentiert aufstrebende Talente aus Austin und darüber hinaus.

11. Der Little Longhorn Saloon
Der Little Longhorn Saloon   dient seit mehr als vier Jahrzehnten als Zentrum der Honky-Tonk-Country-Musikszene Austins. Mindestens 10 Bands treten jede Woche auf und es wird nie eine Deckgebühr erhoben.

12. Historisches Scoot Inn
Das 1871 eröffnete Historic Scoot Inn ist die älteste Bar in Zentraltexas. Heute fühlt sich dieser gemütliche Ort an, als würde man jemandes Zuhause besuchen, aber mit Live-Musik und veganem Essen aus dem Foodtruck Curbside Kitchen von Arlo.


Das weiße Pferd. Mit freundlicher Genehmigung von Contiki.

13. Das weiße Pferd
Das White Horse ist der Ort, um Bluegrass-, Country-Western- und Americana-Bands live zu erleben. Schnappen Sie sich einen Two-Step (Schuss Whisky und ein Lone Star-Bier) und fangen Sie an zu tanzen.

14. Hotel Vegas
Das Hotel Vegas bietet fast jeden Abend der Woche Live-Musik und DJs. Besuchen Sie unbedingt die benachbarte Schwesterbar Volstead Lounge, die auch Musikacts bietet.

15. Donn&aposs Depot
Diese ikonische Tanzhalle ist ein altes Zugdepot im Missouri-Pazifik, das nach Austin transportiert wurde (die Damentoilette ist eine echte Kombüse!). Wirbeln Sie über die hölzerne Tanzfläche zu kostenloser Live-Musik an sechs Abenden in der Woche, von Country bis Swing.

Stubb&aposs Bar-B-Que. Kredit John Tornow.

16. Stubb’s Bar-B-Q
Stubb&aposs  ist eine Musikinstitution, die zusammen mit einigen der besten Live-Bands der Welt ein köstliches Barbecue serviert. Setzen Sie sich zum Sonntags-Gospel-Brunch und genießen Sie Live-Musik mit einem Buffet mit südländischen Hausmannskost.

17. Loch in der Wand
Die Hole in the Wall-Bühne befindet sich seit 1974 gegenüber der University of Texas und hat alle von Bands wie Spoon bis Don Henley of the Eagles beherbergt. Kommen Sie am Montagabend zu Unplug This mit lokalen Songwritern.

18. Überragendes Theater
Das Paramount Theatre im Herzen der Innenstadt von Austin bietet vielseitige Künstler wie Boz Scaggs, Wynton Marsalis und Indigo Girls. Wissenswertes: Dieser jahrhundertealte Veranstaltungsort und das Kino wurden ursprünglich 1915 als Varieté-Haus eröffnet.


Sieg Grill. Kredit Spencer Ponce.

19. Sieggrill
In den 1940er Jahren war East Austin&aposs Victory Grill der Ort, um Blues- und R&B-Künstler wie B.B. King und Bobby Bland zu hören. Heute präsentiert der Veranstaltungsort immer noch Live-Musik (Termin vorher anrufen) und Schalen mit seinem berühmten Chili.

20. Nutty Brown Café & Amphitheater
Für Americana und Country-Western besuchen Sie das Nutty Brown Café inmitten des Texas Hill Country. Es ist ein großartiger Ort, um Live-Musik und Hausmannskost unter den Sternen zu genießen.

Weitere Austin-Livemusik-Veranstaltungsorte und Konzerte finden Sie in unserem Veranstaltungsort-Führer und Veranstaltungskalender. Erkunden Sie ikonische und historische Orte in der Stadt mit einem Stadtrundgang von dem Austin Besucherzentrum


Austin ist bekannt als die Live-Musik-Hauptstadt der Welt, und Junge liefert es. Mit mehr als 250 Musiklokalen werden Sie garantiert jeden Abend der Woche herausragende Live-Auftritte erleben. Egal, ob Sie Country-Western oder Punkrock bevorzugen, Sie werden mit Sicherheit einen Musikclub finden, der es wert ist, gehört zu werden. Hier ist eine Zusammenfassung der 20 berühmtesten Live-Musik-Spots in Austin.

1. Gebrochene Speiche
Machen Sie ein bisschen Texas Two-Step im Broken Spoke, einem altmodischen Honky-Tonk, das es seit 1964 gibt und in dem Country-Legenden wie Willie Nelson und Dolly Parton zu Gast waren. Tanzunterricht wird von Mittwoch bis Samstag&xA0nights angeboten.

2. Threadgill’s
Im Laufe der Jahre hat Threadgill’s alle Arten von Musikliebhabern angezogen, von Country-Fans bis hin zu Rock-liebenden Hippies (Janis Joplin war Kellnerin und Performerin am ursprünglichen Standort am North Lamar Boulevard). Heute ist Threadgill’s für sein Südstaaten-Komfortessen und die Vielfalt an Live-Shows an seinen beiden Standorten in Austin bekannt.

3. Continental Club & Galerie
1955 als mondäner Supper Club eröffnet, präsentiert der Retro Continental Club und seine intime Continental Gallery im Obergeschoss nächtliche Live-Rockabilly-, Country-, Rock-, Jazz- und Soulmusik. Suchen Sie nach der klassischen Leuchtreklame.

Mit freundlicher Genehmigung von ACL Live im Moody Theater.

4. ACL Live im Moody Theatre
Künstler aller Couleur lieben es, ACL Live im The Moody Theater zu spielen, wo Live-Aufnahmen von "Austin City Limits" (Amerikas am längsten laufende Fernsehmusikserie) stattfinden. Machen Sie unbedingt ein Selfie mit der Statue des Heimatmusikhelden Willie Nelson vor der Tür.

5.ꃚs Sächsische Wirtshaus
Im The Saxon Pub, seit 1990 ein Zufluchtsort für Singer-Songwriter, können Sie sechs Acts an einer einzigen Nacht erleben. Sehen Sie sich eine kostenlose Happy-Hour-Show unter der Woche, eine Wochenend-Matinee oder eine Late-Night-Performance an.

6. Kaktus-Café
Das seit 1979 geöffnete Cactus Cafe ist bekannt für seine internationalen Top-Acts. Musiker wie Lyle Lovett und Lucinda Williams spielten hier schon früh in ihrer Karriere.

Antone&aposs. Kredit Roger Ho.

7.ਊntone&aposs Nachtclub
Der legendäre Antone’s Nightclub ist seit 1975 Austins Heimat des Blues und beherbergt Koryphäen wie Buddy Guy und Eric Clapton. Besuchen Sie den neuesten Standort des Clubs in der Fifth Street.

8. Flüsterkneipe
Speakeasy sorgt mit drei Unterhaltungsebenen für rockige Stimmung, darunter die Musiklounge, das Zwischengeschoss mit Blick auf die Bühne und die Rooftop-Lounge Terrace59 mit spektakulärem Blick auf die Innenstadt von Austin. Spielen Sie unbedingt ein Spiel auf den Vintage-Bowlingbahnen.

9. Elefantenzimmer
Gehen Sie nach unten in den Elephant Room, einen intimen Kellerraum mit Live-Musik jeden Abend der Woche. Groove zu coolen Jazz-Jams und Veteranen-Trios (Tipp: Auftritte unter der Woche sind normalerweise kostenlos).

Mohawk. Kredit Dave Met.

10. Mohawk
Holen Sie sich Ihren Rock Fix bei Mohawk im Red River Cultural District. Dieser einzigartige Innen- und Außenraum mit mehreren Ebenen präsentiert aufstrebende Talente aus Austin und darüber hinaus.

11. Der Little Longhorn Saloon
Der Little Longhorn Saloon   dient seit mehr als vier Jahrzehnten als Zentrum der Honky-Tonk-Country-Musikszene Austins. Mindestens 10 Bands treten jede Woche auf, und es wird nie eine Deckgebühr erhoben.

12. Historisches Scoot Inn
Das 1871 eröffnete Historic Scoot Inn ist die älteste Bar in Zentraltexas. Today this cozy spot feels like visiting someone’s home, but with live music and vegan eats from Arlo’s Curbside Kitchen food truck.


The White Horse. Courtesy of Contiki.

13. The White Horse
The White Horse is the place to catch live bluegrass, country-western and Americana bands. Grab a two-step (shot of whiskey and a Lone Star beer) and get to dancing.

14. Hotel Vegas
Hotel Vegas features live music and DJs nearly every night of the week. Be sure to check out their neighboring sister bar, Volstead Lounge, which also features music acts.

15. Donn&aposs Depot
This iconic dancehall is an old Missouri-Pacific train depot that was transported to Austin (the women&aposs restroom is a real caboose!). Twirl around the wooden dance floor to free live music six nights a week, spanning country to swing.

Stubb&aposs Bar-B-Que. Credit John Tornow.

16. Stubb’s Bar-B-Q
Stubb&aposs is a music institution that serves up lip-smacking barbecue along with some of the best live bands around. Sit down for the Sunday Gospel Brunch and enjoy live music with a buffet of Southern comfort food.

17. Hole in the Wall
Located across the street from the University of Texas since 1974, the storefront Hole in the Wall stage has hosted everyone from bands like Spoon to Don Henley of the Eagles. Stop in on Monday nights for Unplug This, featuring local songwriters.

18. Paramount Theatre
The Paramount Theatre, located in the heart of downtown Austin, features eclectic performers like Boz Scaggs, Wynton Marsalis and Indigo Girls. Fun fact: this century-old performance venue and movie theater originally opened as a vaudeville house in 1915.


Victory Grill. Credit Spencer Ponce.

19. Victory Grill
In the 1940s, East Austin&aposs Victory Grill was the place to hear blues and R&B performers like B.B. King and Bobby Bland. Today the venue still presents live music (call ahead for schedule), along with bowls of its famous chili.

20. Nutty Brown Café & Amphitheatre
For Americana and country-western, venture out to Nutty Brown Café, set in the midst of Texas Hill Country. It’s a great place to enjoy live music and home cooking under the stars.

For more Austin live music venues and concerts, explore our venue guide und event calendar. Tour iconic and historic spaces around the city with a downtown walking tour von dem Austin Visitor Center


Austin is known as the Live Music Capital of the World®, and boy does it deliver. With more than 250 music venues, you’re guaranteed to catch outstanding live performances every night of the week. Whether your tastes lie with country-western or veer toward punk rock, you’re sure to find a music venue worth a listen. Here’s a roundup of Austin’s 20 most iconic live music spots.

1. Broken Spoke
Do some Texas two-stepping at Broken Spoke, an old-fashioned honky-tonk that’s been around since 1964 and hosted country legends like Willie Nelson and Dolly Parton. Dance lessons are offered Wednesday through Saturday nights.

2. Threadgill’s
Through the years, Threadgill’s has attracted all types of music lovers, from country fans to rock-loving hippies (Janis Joplin was a waitress and performer at the original location on North Lamar Boulevard). Today, Threadgill’s is known for its Southern comfort food and variety of live shows at its two Austin locations.

3. Continental Club & Gallery
Opened in 1955 as a swank supper club, the retro Continental Club and its intimate upstairs Continental Gallery present nightly live rockabilly, country, rock, jazz and soul music. Look for the classic neon sign.

Courtesy of ACL Live at the Moody Theater.

4. ACL Live at The Moody Theater
Artists of all stripes loving playing ACL Live at The Moody Theater, home to live tapings of "Austin City Limits" (America’s longest-running television music series). Be sure to snap a selfie with the statue of hometown music hero Willie Nelson out front.

5. The Saxon Pub
You can catch six acts in a single night at The Saxon Pub, a haven for singer-songwriters since 1990. See a free weekday happy hour show, a weekend matinee or a late-night performance.

6. Cactus Cafe
Open since 1979, Cactus Cafe is known for showcasing top international acoustic acts. Musicians like Lyle Lovett and Lucinda Williams played here early on in their careers.

Antone&aposs. Credit Roger Ho.

7.ਊntone&aposs Nightclub
Legendary Antone’s Nightclub has been Austin’s home of the blues since 1975, hosting luminaries like Buddy Guy and Eric Clapton. Visit the club’s newest location on Fifth Street.

8. Flüsterkneipe
Speakeasy keeps things rockin’ with three levels of entertainment, including the music lounge, mezzanine overlooking the stage, and the rooftop Terrace59 lounge with spectacular downtown Austin views. Be sure to play a game on the vintage bowling lanes.

9. Elephant Room
Slip downstairs to the Elephant Room, an intimate basement venue featuring live music every night of the week. Groove to cool jazz jams and veteran trios (tip: weeknight performances are usually free).

Mohawk. Credit Dave Mead.

10. Mohawk
Get your rock fix at Mohawk in the Red River Cultural District. This unique indoor/outdoor multilevel space showcases emerging talent from Austin and beyond.

11. The Little Longhorn Saloon
The Little Longhorn Saloon has served as the center of Austin’s honky-tonk country music scene for more than four decades. At least 10 bands perform each week, and there’s never a cover charge.

12. Historic Scoot Inn
Opened in 1871, the Historic Scoot Inn is the oldest bar in central Texas. Today this cozy spot feels like visiting someone’s home, but with live music and vegan eats from Arlo’s Curbside Kitchen food truck.


The White Horse. Courtesy of Contiki.

13. The White Horse
The White Horse is the place to catch live bluegrass, country-western and Americana bands. Grab a two-step (shot of whiskey and a Lone Star beer) and get to dancing.

14. Hotel Vegas
Hotel Vegas features live music and DJs nearly every night of the week. Be sure to check out their neighboring sister bar, Volstead Lounge, which also features music acts.

15. Donn&aposs Depot
This iconic dancehall is an old Missouri-Pacific train depot that was transported to Austin (the women&aposs restroom is a real caboose!). Twirl around the wooden dance floor to free live music six nights a week, spanning country to swing.

Stubb&aposs Bar-B-Que. Credit John Tornow.

16. Stubb’s Bar-B-Q
Stubb&aposs is a music institution that serves up lip-smacking barbecue along with some of the best live bands around. Sit down for the Sunday Gospel Brunch and enjoy live music with a buffet of Southern comfort food.

17. Hole in the Wall
Located across the street from the University of Texas since 1974, the storefront Hole in the Wall stage has hosted everyone from bands like Spoon to Don Henley of the Eagles. Stop in on Monday nights for Unplug This, featuring local songwriters.

18. Paramount Theatre
The Paramount Theatre, located in the heart of downtown Austin, features eclectic performers like Boz Scaggs, Wynton Marsalis and Indigo Girls. Fun fact: this century-old performance venue and movie theater originally opened as a vaudeville house in 1915.


Victory Grill. Credit Spencer Ponce.

19. Victory Grill
In the 1940s, East Austin&aposs Victory Grill was the place to hear blues and R&B performers like B.B. King and Bobby Bland. Today the venue still presents live music (call ahead for schedule), along with bowls of its famous chili.

20. Nutty Brown Café & Amphitheatre
For Americana and country-western, venture out to Nutty Brown Café, set in the midst of Texas Hill Country. It’s a great place to enjoy live music and home cooking under the stars.

For more Austin live music venues and concerts, explore our venue guide und event calendar. Tour iconic and historic spaces around the city with a downtown walking tour von dem Austin Visitor Center


Austin is known as the Live Music Capital of the World®, and boy does it deliver. With more than 250 music venues, you’re guaranteed to catch outstanding live performances every night of the week. Whether your tastes lie with country-western or veer toward punk rock, you’re sure to find a music venue worth a listen. Here’s a roundup of Austin’s 20 most iconic live music spots.

1. Broken Spoke
Do some Texas two-stepping at Broken Spoke, an old-fashioned honky-tonk that’s been around since 1964 and hosted country legends like Willie Nelson and Dolly Parton. Dance lessons are offered Wednesday through Saturday nights.

2. Threadgill’s
Through the years, Threadgill’s has attracted all types of music lovers, from country fans to rock-loving hippies (Janis Joplin was a waitress and performer at the original location on North Lamar Boulevard). Today, Threadgill’s is known for its Southern comfort food and variety of live shows at its two Austin locations.

3. Continental Club & Gallery
Opened in 1955 as a swank supper club, the retro Continental Club and its intimate upstairs Continental Gallery present nightly live rockabilly, country, rock, jazz and soul music. Look for the classic neon sign.

Courtesy of ACL Live at the Moody Theater.

4. ACL Live at The Moody Theater
Artists of all stripes loving playing ACL Live at The Moody Theater, home to live tapings of "Austin City Limits" (America’s longest-running television music series). Be sure to snap a selfie with the statue of hometown music hero Willie Nelson out front.

5. The Saxon Pub
You can catch six acts in a single night at The Saxon Pub, a haven for singer-songwriters since 1990. See a free weekday happy hour show, a weekend matinee or a late-night performance.

6. Cactus Cafe
Open since 1979, Cactus Cafe is known for showcasing top international acoustic acts. Musicians like Lyle Lovett and Lucinda Williams played here early on in their careers.

Antone&aposs. Credit Roger Ho.

7.ਊntone&aposs Nightclub
Legendary Antone’s Nightclub has been Austin’s home of the blues since 1975, hosting luminaries like Buddy Guy and Eric Clapton. Visit the club’s newest location on Fifth Street.

8. Flüsterkneipe
Speakeasy keeps things rockin’ with three levels of entertainment, including the music lounge, mezzanine overlooking the stage, and the rooftop Terrace59 lounge with spectacular downtown Austin views. Be sure to play a game on the vintage bowling lanes.

9. Elephant Room
Slip downstairs to the Elephant Room, an intimate basement venue featuring live music every night of the week. Groove to cool jazz jams and veteran trios (tip: weeknight performances are usually free).

Mohawk. Credit Dave Mead.

10. Mohawk
Get your rock fix at Mohawk in the Red River Cultural District. This unique indoor/outdoor multilevel space showcases emerging talent from Austin and beyond.

11. The Little Longhorn Saloon
The Little Longhorn Saloon has served as the center of Austin’s honky-tonk country music scene for more than four decades. At least 10 bands perform each week, and there’s never a cover charge.

12. Historic Scoot Inn
Opened in 1871, the Historic Scoot Inn is the oldest bar in central Texas. Today this cozy spot feels like visiting someone’s home, but with live music and vegan eats from Arlo’s Curbside Kitchen food truck.


The White Horse. Courtesy of Contiki.

13. The White Horse
The White Horse is the place to catch live bluegrass, country-western and Americana bands. Grab a two-step (shot of whiskey and a Lone Star beer) and get to dancing.

14. Hotel Vegas
Hotel Vegas features live music and DJs nearly every night of the week. Be sure to check out their neighboring sister bar, Volstead Lounge, which also features music acts.

15. Donn&aposs Depot
This iconic dancehall is an old Missouri-Pacific train depot that was transported to Austin (the women&aposs restroom is a real caboose!). Twirl around the wooden dance floor to free live music six nights a week, spanning country to swing.

Stubb&aposs Bar-B-Que. Credit John Tornow.

16. Stubb’s Bar-B-Q
Stubb&aposs is a music institution that serves up lip-smacking barbecue along with some of the best live bands around. Sit down for the Sunday Gospel Brunch and enjoy live music with a buffet of Southern comfort food.

17. Hole in the Wall
Located across the street from the University of Texas since 1974, the storefront Hole in the Wall stage has hosted everyone from bands like Spoon to Don Henley of the Eagles. Stop in on Monday nights for Unplug This, featuring local songwriters.

18. Paramount Theatre
The Paramount Theatre, located in the heart of downtown Austin, features eclectic performers like Boz Scaggs, Wynton Marsalis and Indigo Girls. Fun fact: this century-old performance venue and movie theater originally opened as a vaudeville house in 1915.


Victory Grill. Credit Spencer Ponce.

19. Victory Grill
In the 1940s, East Austin&aposs Victory Grill was the place to hear blues and R&B performers like B.B. King and Bobby Bland. Today the venue still presents live music (call ahead for schedule), along with bowls of its famous chili.

20. Nutty Brown Café & Amphitheatre
For Americana and country-western, venture out to Nutty Brown Café, set in the midst of Texas Hill Country. It’s a great place to enjoy live music and home cooking under the stars.

For more Austin live music venues and concerts, explore our venue guide und event calendar. Tour iconic and historic spaces around the city with a downtown walking tour von dem Austin Visitor Center


Austin is known as the Live Music Capital of the World®, and boy does it deliver. With more than 250 music venues, you’re guaranteed to catch outstanding live performances every night of the week. Whether your tastes lie with country-western or veer toward punk rock, you’re sure to find a music venue worth a listen. Here’s a roundup of Austin’s 20 most iconic live music spots.

1. Broken Spoke
Do some Texas two-stepping at Broken Spoke, an old-fashioned honky-tonk that’s been around since 1964 and hosted country legends like Willie Nelson and Dolly Parton. Dance lessons are offered Wednesday through Saturday nights.

2. Threadgill’s
Through the years, Threadgill’s has attracted all types of music lovers, from country fans to rock-loving hippies (Janis Joplin was a waitress and performer at the original location on North Lamar Boulevard). Today, Threadgill’s is known for its Southern comfort food and variety of live shows at its two Austin locations.

3. Continental Club & Gallery
Opened in 1955 as a swank supper club, the retro Continental Club and its intimate upstairs Continental Gallery present nightly live rockabilly, country, rock, jazz and soul music. Look for the classic neon sign.

Courtesy of ACL Live at the Moody Theater.

4. ACL Live at The Moody Theater
Artists of all stripes loving playing ACL Live at The Moody Theater, home to live tapings of "Austin City Limits" (America’s longest-running television music series). Be sure to snap a selfie with the statue of hometown music hero Willie Nelson out front.

5. The Saxon Pub
You can catch six acts in a single night at The Saxon Pub, a haven for singer-songwriters since 1990. See a free weekday happy hour show, a weekend matinee or a late-night performance.

6. Cactus Cafe
Open since 1979, Cactus Cafe is known for showcasing top international acoustic acts. Musicians like Lyle Lovett and Lucinda Williams played here early on in their careers.

Antone&aposs. Credit Roger Ho.

7.ਊntone&aposs Nightclub
Legendary Antone’s Nightclub has been Austin’s home of the blues since 1975, hosting luminaries like Buddy Guy and Eric Clapton. Visit the club’s newest location on Fifth Street.

8. Flüsterkneipe
Speakeasy keeps things rockin’ with three levels of entertainment, including the music lounge, mezzanine overlooking the stage, and the rooftop Terrace59 lounge with spectacular downtown Austin views. Be sure to play a game on the vintage bowling lanes.

9. Elephant Room
Slip downstairs to the Elephant Room, an intimate basement venue featuring live music every night of the week. Groove to cool jazz jams and veteran trios (tip: weeknight performances are usually free).

Mohawk. Credit Dave Mead.

10. Mohawk
Get your rock fix at Mohawk in the Red River Cultural District. This unique indoor/outdoor multilevel space showcases emerging talent from Austin and beyond.

11. The Little Longhorn Saloon
The Little Longhorn Saloon has served as the center of Austin’s honky-tonk country music scene for more than four decades. At least 10 bands perform each week, and there’s never a cover charge.

12. Historic Scoot Inn
Opened in 1871, the Historic Scoot Inn is the oldest bar in central Texas. Today this cozy spot feels like visiting someone’s home, but with live music and vegan eats from Arlo’s Curbside Kitchen food truck.


The White Horse. Courtesy of Contiki.

13. The White Horse
The White Horse is the place to catch live bluegrass, country-western and Americana bands. Grab a two-step (shot of whiskey and a Lone Star beer) and get to dancing.

14. Hotel Vegas
Hotel Vegas features live music and DJs nearly every night of the week. Be sure to check out their neighboring sister bar, Volstead Lounge, which also features music acts.

15. Donn&aposs Depot
This iconic dancehall is an old Missouri-Pacific train depot that was transported to Austin (the women&aposs restroom is a real caboose!). Twirl around the wooden dance floor to free live music six nights a week, spanning country to swing.

Stubb&aposs Bar-B-Que. Credit John Tornow.

16. Stubb’s Bar-B-Q
Stubb&aposs is a music institution that serves up lip-smacking barbecue along with some of the best live bands around. Sit down for the Sunday Gospel Brunch and enjoy live music with a buffet of Southern comfort food.

17. Hole in the Wall
Located across the street from the University of Texas since 1974, the storefront Hole in the Wall stage has hosted everyone from bands like Spoon to Don Henley of the Eagles. Stop in on Monday nights for Unplug This, featuring local songwriters.

18. Paramount Theatre
The Paramount Theatre, located in the heart of downtown Austin, features eclectic performers like Boz Scaggs, Wynton Marsalis and Indigo Girls. Fun fact: this century-old performance venue and movie theater originally opened as a vaudeville house in 1915.


Victory Grill. Credit Spencer Ponce.

19. Victory Grill
In the 1940s, East Austin&aposs Victory Grill was the place to hear blues and R&B performers like B.B. King and Bobby Bland. Today the venue still presents live music (call ahead for schedule), along with bowls of its famous chili.

20. Nutty Brown Café & Amphitheatre
For Americana and country-western, venture out to Nutty Brown Café, set in the midst of Texas Hill Country. It’s a great place to enjoy live music and home cooking under the stars.

For more Austin live music venues and concerts, explore our venue guide und event calendar. Tour iconic and historic spaces around the city with a downtown walking tour von dem Austin Visitor Center


Austin is known as the Live Music Capital of the World®, and boy does it deliver. With more than 250 music venues, you’re guaranteed to catch outstanding live performances every night of the week. Whether your tastes lie with country-western or veer toward punk rock, you’re sure to find a music venue worth a listen. Here’s a roundup of Austin’s 20 most iconic live music spots.

1. Broken Spoke
Do some Texas two-stepping at Broken Spoke, an old-fashioned honky-tonk that’s been around since 1964 and hosted country legends like Willie Nelson and Dolly Parton. Dance lessons are offered Wednesday through Saturday nights.

2. Threadgill’s
Through the years, Threadgill’s has attracted all types of music lovers, from country fans to rock-loving hippies (Janis Joplin was a waitress and performer at the original location on North Lamar Boulevard). Today, Threadgill’s is known for its Southern comfort food and variety of live shows at its two Austin locations.

3. Continental Club & Gallery
Opened in 1955 as a swank supper club, the retro Continental Club and its intimate upstairs Continental Gallery present nightly live rockabilly, country, rock, jazz and soul music. Look for the classic neon sign.

Courtesy of ACL Live at the Moody Theater.

4. ACL Live at The Moody Theater
Artists of all stripes loving playing ACL Live at The Moody Theater, home to live tapings of "Austin City Limits" (America’s longest-running television music series). Be sure to snap a selfie with the statue of hometown music hero Willie Nelson out front.

5. The Saxon Pub
You can catch six acts in a single night at The Saxon Pub, a haven for singer-songwriters since 1990. See a free weekday happy hour show, a weekend matinee or a late-night performance.

6. Cactus Cafe
Open since 1979, Cactus Cafe is known for showcasing top international acoustic acts. Musicians like Lyle Lovett and Lucinda Williams played here early on in their careers.

Antone&aposs. Credit Roger Ho.

7.ਊntone&aposs Nightclub
Legendary Antone’s Nightclub has been Austin’s home of the blues since 1975, hosting luminaries like Buddy Guy and Eric Clapton. Visit the club’s newest location on Fifth Street.

8. Flüsterkneipe
Speakeasy keeps things rockin’ with three levels of entertainment, including the music lounge, mezzanine overlooking the stage, and the rooftop Terrace59 lounge with spectacular downtown Austin views. Be sure to play a game on the vintage bowling lanes.

9. Elephant Room
Slip downstairs to the Elephant Room, an intimate basement venue featuring live music every night of the week. Groove to cool jazz jams and veteran trios (tip: weeknight performances are usually free).

Mohawk. Credit Dave Mead.

10. Mohawk
Get your rock fix at Mohawk in the Red River Cultural District. This unique indoor/outdoor multilevel space showcases emerging talent from Austin and beyond.

11. The Little Longhorn Saloon
The Little Longhorn Saloon has served as the center of Austin’s honky-tonk country music scene for more than four decades. At least 10 bands perform each week, and there’s never a cover charge.

12. Historic Scoot Inn
Opened in 1871, the Historic Scoot Inn is the oldest bar in central Texas. Today this cozy spot feels like visiting someone’s home, but with live music and vegan eats from Arlo’s Curbside Kitchen food truck.


The White Horse. Courtesy of Contiki.

13. The White Horse
The White Horse is the place to catch live bluegrass, country-western and Americana bands. Grab a two-step (shot of whiskey and a Lone Star beer) and get to dancing.

14. Hotel Vegas
Hotel Vegas features live music and DJs nearly every night of the week. Be sure to check out their neighboring sister bar, Volstead Lounge, which also features music acts.

15. Donn&aposs Depot
This iconic dancehall is an old Missouri-Pacific train depot that was transported to Austin (the women&aposs restroom is a real caboose!). Twirl around the wooden dance floor to free live music six nights a week, spanning country to swing.

Stubb&aposs Bar-B-Que. Credit John Tornow.

16. Stubb’s Bar-B-Q
Stubb&aposs is a music institution that serves up lip-smacking barbecue along with some of the best live bands around. Sit down for the Sunday Gospel Brunch and enjoy live music with a buffet of Southern comfort food.

17. Hole in the Wall
Located across the street from the University of Texas since 1974, the storefront Hole in the Wall stage has hosted everyone from bands like Spoon to Don Henley of the Eagles. Stop in on Monday nights for Unplug This, featuring local songwriters.

18. Paramount Theatre
The Paramount Theatre, located in the heart of downtown Austin, features eclectic performers like Boz Scaggs, Wynton Marsalis and Indigo Girls. Fun fact: this century-old performance venue and movie theater originally opened as a vaudeville house in 1915.


Victory Grill. Credit Spencer Ponce.

19. Victory Grill
In the 1940s, East Austin&aposs Victory Grill was the place to hear blues and R&B performers like B.B. King and Bobby Bland. Today the venue still presents live music (call ahead for schedule), along with bowls of its famous chili.

20. Nutty Brown Café & Amphitheatre
For Americana and country-western, venture out to Nutty Brown Café, set in the midst of Texas Hill Country. It’s a great place to enjoy live music and home cooking under the stars.

For more Austin live music venues and concerts, explore our venue guide und event calendar. Tour iconic and historic spaces around the city with a downtown walking tour von dem Austin Visitor Center


Austin is known as the Live Music Capital of the World®, and boy does it deliver. With more than 250 music venues, you’re guaranteed to catch outstanding live performances every night of the week. Whether your tastes lie with country-western or veer toward punk rock, you’re sure to find a music venue worth a listen. Here’s a roundup of Austin’s 20 most iconic live music spots.

1. Broken Spoke
Do some Texas two-stepping at Broken Spoke, an old-fashioned honky-tonk that’s been around since 1964 and hosted country legends like Willie Nelson and Dolly Parton. Dance lessons are offered Wednesday through Saturday nights.

2. Threadgill’s
Through the years, Threadgill’s has attracted all types of music lovers, from country fans to rock-loving hippies (Janis Joplin was a waitress and performer at the original location on North Lamar Boulevard). Today, Threadgill’s is known for its Southern comfort food and variety of live shows at its two Austin locations.

3. Continental Club & Gallery
Opened in 1955 as a swank supper club, the retro Continental Club and its intimate upstairs Continental Gallery present nightly live rockabilly, country, rock, jazz and soul music. Look for the classic neon sign.

Courtesy of ACL Live at the Moody Theater.

4. ACL Live at The Moody Theater
Artists of all stripes loving playing ACL Live at The Moody Theater, home to live tapings of "Austin City Limits" (America’s longest-running television music series). Be sure to snap a selfie with the statue of hometown music hero Willie Nelson out front.

5. The Saxon Pub
You can catch six acts in a single night at The Saxon Pub, a haven for singer-songwriters since 1990. See a free weekday happy hour show, a weekend matinee or a late-night performance.

6. Cactus Cafe
Open since 1979, Cactus Cafe is known for showcasing top international acoustic acts. Musicians like Lyle Lovett and Lucinda Williams played here early on in their careers.

Antone&aposs. Credit Roger Ho.

7.ਊntone&aposs Nightclub
Legendary Antone’s Nightclub has been Austin’s home of the blues since 1975, hosting luminaries like Buddy Guy and Eric Clapton. Visit the club’s newest location on Fifth Street.

8. Flüsterkneipe
Speakeasy keeps things rockin’ with three levels of entertainment, including the music lounge, mezzanine overlooking the stage, and the rooftop Terrace59 lounge with spectacular downtown Austin views. Be sure to play a game on the vintage bowling lanes.

9. Elephant Room
Slip downstairs to the Elephant Room, an intimate basement venue featuring live music every night of the week. Groove to cool jazz jams and veteran trios (tip: weeknight performances are usually free).

Mohawk. Credit Dave Mead.

10. Mohawk
Get your rock fix at Mohawk in the Red River Cultural District. This unique indoor/outdoor multilevel space showcases emerging talent from Austin and beyond.

11. The Little Longhorn Saloon
The Little Longhorn Saloon has served as the center of Austin’s honky-tonk country music scene for more than four decades. At least 10 bands perform each week, and there’s never a cover charge.

12. Historic Scoot Inn
Opened in 1871, the Historic Scoot Inn is the oldest bar in central Texas. Today this cozy spot feels like visiting someone’s home, but with live music and vegan eats from Arlo’s Curbside Kitchen food truck.


The White Horse. Courtesy of Contiki.

13. The White Horse
The White Horse is the place to catch live bluegrass, country-western and Americana bands. Grab a two-step (shot of whiskey and a Lone Star beer) and get to dancing.

14. Hotel Vegas
Hotel Vegas features live music and DJs nearly every night of the week. Be sure to check out their neighboring sister bar, Volstead Lounge, which also features music acts.

15. Donn&aposs Depot
This iconic dancehall is an old Missouri-Pacific train depot that was transported to Austin (the women&aposs restroom is a real caboose!). Twirl around the wooden dance floor to free live music six nights a week, spanning country to swing.

Stubb&aposs Bar-B-Que. Credit John Tornow.

16. Stubb’s Bar-B-Q
Stubb&aposs is a music institution that serves up lip-smacking barbecue along with some of the best live bands around. Sit down for the Sunday Gospel Brunch and enjoy live music with a buffet of Southern comfort food.

17. Hole in the Wall
Located across the street from the University of Texas since 1974, the storefront Hole in the Wall stage has hosted everyone from bands like Spoon to Don Henley of the Eagles. Stop in on Monday nights for Unplug This, featuring local songwriters.

18. Paramount Theatre
The Paramount Theatre, located in the heart of downtown Austin, features eclectic performers like Boz Scaggs, Wynton Marsalis and Indigo Girls. Fun fact: this century-old performance venue and movie theater originally opened as a vaudeville house in 1915.


Victory Grill. Credit Spencer Ponce.

19. Victory Grill
In the 1940s, East Austin&aposs Victory Grill was the place to hear blues and R&B performers like B.B. King and Bobby Bland. Today the venue still presents live music (call ahead for schedule), along with bowls of its famous chili.

20. Nutty Brown Café & Amphitheatre
For Americana and country-western, venture out to Nutty Brown Café, set in the midst of Texas Hill Country. It’s a great place to enjoy live music and home cooking under the stars.

For more Austin live music venues and concerts, explore our venue guide und event calendar. Tour iconic and historic spaces around the city with a downtown walking tour von dem Austin Visitor Center


Schau das Video: Michael Jackson - They Dont Care About Us Brazil Version Official Video (Juni 2022).