Neue Rezepte

Die Top 10 Desserts in Evanston und Chicago

Die Top 10 Desserts in Evanston und Chicago


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Lassen Sie Ihren süßen Zahn nicht unbehandelt. Befriedigen Sie Ihr Verlangen nach Zucker in diesen Top-Destinationen für Desserts.

Von Izzie Baum und Eilis Lombard

Ich träume von Süßigkeiten

Der Name sagt alles. Dieser skurrile Laden ist ein Dessertparadies für Zuckersüchtige. IDOS bietet eine ausgezeichnete Auswahl an Kuchen und Gebäck, Eis, Kaffee und Tee sowie einige Standard-Mittagsgerichte. Aber das Beste ist, dass im hinteren Teil des Ladens rustikale Kommodenschubladen voller kostenloser Süßigkeiten sind. Unser Tipp: Bestellen Sie die S’mores-Tarte aufgewärmt – die warmen, klebrigen Marshmallows werden mit Eis serviert.

★★★★
Die Anschrift: 824 Noyes Street, Evanston
Öffnungszeiten: Mo-Do 7:30–20 Uhr, Fr 7:30–21 Uhr, Sa 8–21 Uhr, So 9–16 Uhr
(847) 859-6317

Bennisons Bäckerei

Wenn Sie schon einmal spät in der Nacht an Bennison’s Bakery vorbeigegangen sind, kennen Sie den verführerischen Duft von warmen Backwaren, der durch die Luft weht und frisch gebackene Süßigkeiten verspricht. Wenn Sie am nächsten Tag die Bäckerei betreten, enttäuschen das Gebäck und die saftigen, großzügig gefrorenen Kuchen nicht. Vor allem die Macarons haben in letzter Zeit für Aufsehen gesorgt
als unter den besten in der Gegend von Chicago.

★★★★
Die Anschrift: 1000 Davis Street, Evanston
Öffnungszeiten: Mo-Fr 6-19 Uhr, Sa 6-17.30 Uhr, So 7-16 Uhr
(847) 328-9434

Gefunden

Seit der Eröffnung von Found Kitchen und Social House im letzten Jahr hat sich gezeigt, dass die vom Mittleren Westen inspirierte Küche mit lokalen Zutaten lebendig, einfallsreich und absolut köstlich sein kann. Die Dessertkarte ist keine Ausnahme. Die erstklassige Zubereitung und Präsentation von Found macht es zu einer geeigneten Wahl für einen besonderen Anlass, wenn Sie nicht gehen möchten
Evanston. Der Pot de Crème, ein traditioneller französischer Vanillepudding, ist angenehm luftig und wird gekonnt mit saisonalen Zutaten kombiniert, während der reichhaltige und cremige Eisbecher eine dekadente Interpretation des Lieblingsgerichts der Kindheit ist.

★★★★
Die Anschrift: 1631 Chicago Avenue, Evanston
Öffnungszeiten: Di-Do 16:30-22 Uhr, Fr-Sa 11-15:30, 16:30-23 Uhr, So 16:30-20:30
(847) 868-8945

Longman & Adler

Die Dessertkarte wechselt ständig
an diesem Feinschmecker-Hotspot, wo am wenigsten
wahrscheinliche Kombinationen schaffen neuartige geschmackliche
Erfahrungen. Dieser Gastropub hat eine dynamische, aber entspannte Atmosphäre, in der ein
begeisterte Kellner scheinen nur zu leben, um Ihnen bei der Entscheidung zwischen dem frittierten Apfelkuchen mit karamellisiertem Cheddar und Graham-Cracker-Eis oder der Pralinen-Pekannuss-Terrine mit Bourbon-Panna-Cotta zu helfen.

★★★★★
Die Anschrift: 2657 Kedzie Avenue, Chicago
Öffnungszeiten: Mo-Fr 9-2 Uhr, Sa 9-3 Uhr, So 9-2 Uhr
(773) 276-7110

Crêperie Saint Germain

Wenn Sie nach dem Verschwinden der Crêpes aus Norris eine unerschütterliche Langeweile haben, begeben Sie sich in den Süden zur Crêperie Saint Germain, einer authentischen französischen Crêperie in Evanston. Der Fromage de Chevre trifft ins Schwarze mit einer wunderbaren Kombination aus süssweingeschmorter Birne mit Honig und geschlagenem Ziegenkäse. Nutella-Liebhaber werden dem schlichten Charme des Nutella-Crpes mit frischen Erdbeeren und dem schokoladigen Haselnussaufstrich nicht widerstehen können.

★★★★
Die Anschrift: 1512 Sherman Avenue, Evanston
Öffnungszeiten: Mo-Do 11:30-21 Uhr, Fr-Sa 11:30-22 Uhr,
So 10:30-21:00
(847) 859-2647

Koi

Die großzügigen Portionen von Koi machen es schwierig, Platz für das Dessert zu sparen, aber es lohnt sich. Das traditionelle Mochi
Nachtisch wird durch den Schokoladen-Lavakuchen und den gesalzenen Karamellkuchen überstrahlt. Ersteres ist reich dicht mit einer warmen, dunklen Füllung, während letzteres die salzigen und süßen Aromen der buttrigen Graham-Cracker-Kruste und des dicken Karamellsirups perfekt vermischt. Beide Kuchen werden mit Vanilleeis serviert.

★★★½
Die Anschrift: 624 Davis Street, Evanston IL
Öffnungszeiten: Mo-Do 11:30-15:00 Uhr, 16:30-22:00 Uhr, Fr 11:30-15:00 Uhr, 16:30-23:00 Uhr, Sa 23:30-23:00 Uhr, So 16:30-22:00 Uhr
(847) 866-6969

Glasiert & Aufgegossen

Sind Donuts wirklich die neuen Cupcakes? Vielleicht ist es noch zu früh, um es zu sagen, aber Glazed & Infused ist so oder so ein ausgezeichneter Ort, um einen Vorgeschmack auf den Trend zu bekommen. Seine handgemachten Donut-Innovationen, die saisonale Zutaten verwenden, heben das ultimative Comfort-Food-Dessert auf ein neues Gourmet-Niveau. Besuchen Sie einen der fünf Standorte in Chicago für eine köstliche Ergänzung zu jedem Tag in der Innenstadt. Probieren Sie unbedingt das Kirschgranola und den Ahornspeck Long John.

★★★★
Die Anschrift: 813 W Fulton Market, West Loop, Chicago
Öffnungszeiten: Mo-Do 7-14 Uhr, Fr 7-17 Uhr, Sa-So 7-15 Uhr
(312) 226-5556

Mindys heiße Schokolade

Mindy's Hot Chocolate ist nicht nur ein hochgelobter Ort zum Mittagessen, sondern auch als Dessertbar bekannt. Von originellen Eiscremes bis hin zu Backwaren befriedigt die Speisekarte alle Geschmacksnerven. Die Brioche-Donuts mit heißem Fudge und Karamellmais passen gut zu der berühmten heißen Schokolade des Restaurants. Kunden können zwischen sieben verschiedenen heißen Schokoladen mit unterschiedlichen Geschmacksrichtungen und Reichhaltigkeitsstufen wählen. Die dunkle, aus reiner 72 % französischer Schokolade hergestellt, hat eine besonders geschmeidige, seidige Konsistenz und einen reinen Schokoladengeschmack. Außerdem enthält jedes Getränk einen flauschigen, hausgemachten Marshmallow, der sich im Mund auflöst.

★★★★★
Die Anschrift: 1747 N. Damen Avenue, Chicago
Öffnungszeiten: Di 17:30-22:00, Mi-Do 11:30-14:00, 17:30-22:00, Fr 11:30-14:00, 17:30-12:00, Sa 10:00-14:00, 17:30-12:00, So 10:00- 14:00, 17:30-22:00
(773) 489-1747

Barnes & Noble

Großartig für alle, die es eilig haben, Barnes & Noble
bietet eine große Auswahl an Backwaren, darunter Muffins, Cupcakes und Käsekuchen von The Cheesecake Factory. Das Personal ist freundlich und aufmerksam und der ruhige Tischbereich ist ein großartiger Ort zum Lernen. Vermeiden Sie die leicht trockenen Scones und gönnen Sie sich stattdessen einen riesigen, weichen Schokoladenkeks, der mit Milch- und dunklen Schokoladenstücken besetzt ist.
Eine zuverlässige zweite Option ist die cremige,
nicht zu süßes Tiramisu.

★★★
Die Anschrift: 1630 Sherman Avenue, Evanston
Mo-Sa 9-22 Uhr, So 10-21 Uhr
(847) 424-0848

Bauernhaus

Mit einer ständig wechselnden Speisekarte hält das Farmhouse das Farm-to-Tavern-Konzept aufrecht, das sich auf frische, saisonale Küche konzentriert. Die zwanglose Atmosphäre und die vielfältige Bierauswahl sind ideal für Studenten, die sich mit Freunden bei einer Mahlzeit entspannen möchten, und die Dessertkarte ist ein wesentlicher Bestandteil des Erlebnisses. Einige aktuelle Gerichte sind die dekadente Erdnussbutter-Schokoladentorte mit Bourbon-Karamell-Sauce und der Himbeerbrotpudding, der in einem Einmachglas mit Frischkäse-Zuckerguss serviert wird.

★★★★
Die Anschrift: 703 Church Street, Evanston
Öffnungszeiten: Mo-Fr 11-15 Uhr, 17 Uhr-Schluss, Sa-So 10-15 Uhr, 17 Uhr-Schluss
(847) 492-9700

Der Beitrag The Top 10 Dessert Places in Evanston und Chicago erschien zuerst an der Spoon University.


Die besten Eisdesserts des Landes

Das Pisco-Shaved-Eis von Kettner Exchange ist teils Cocktail, teils wunderschön komponiertes Dessert und die perfekte Art, sich in der kalifornischen Sonne abzukühlen. Dazu wird ein Pisco Sour (Zitronensaft, Eiweiß, Pisco und Zuckersirup) in einer Eismaschine eingefroren. Nach dem Einfrieren wird es rasiert und mit einem leichten Baiser, Stücken frischer, würziger Grapefruit und etwas Zitronenschale kombiniert. Das Dessert wird mit essbaren Blüten für den letzten Schliff gekrönt.

Dallas: Strawberry Shaved Ice bei Snowbaby

Als die Besitzerin Chrissy Kuo beschloss, einen Eisplatz zu eröffnen, wollte sie sicherstellen, dass die Leckereien, die sie servierte, gesund und ohne Konservierungsstoffe und Maissirup mit hohem Fruktosegehalt waren. Sie brauchte 11 Monate, um ihren ersten Geschmack, Vanilleschote, zu perfektionieren. Kuo beschrieb ihr rasiertes Eis als das Ergebnis, „wenn ein Schneekegel und ein Eis ein Baby bekommen&rdquo, daher der Name Snowbaby. Beliebte Geschmacksrichtungen sind der Geburtstagskuchen aus Vanilleschotenschnee mit frischen Erdbeeren, Kuchenhäppchen aus einer lokalen glutenfreien Bäckerei. Unraffiniert, natürliche Streusel und ein süßer Milchtropfen. Das rasierte Eis aus Kaffeebohnen wird mit lokalem Kaffee hergestellt und der milchfreie Kokosgeschmack wird mit Bio-Kokosmilch hergestellt.

Los Angeles: Fiji Water Shaved Ice bei Umeda

Rasiertes Eis ist das ganze Jahr über ein Grundnahrungsmittel im Sushi-Restaurant Hollywood des Nobu-Schützlings Takuya Umeda. Hier verwendet Umeda Fiji Water, um sein rasiertes Eis herzustellen (etwas, das er aus seiner Zeit bei Nobu übernommen hat, wo man die Reinheit des Wassers verehrte) und krönt es mit verschiedenen hausgemachten Sirupen in Geschmacksrichtungen wie grünem Tee oder süßer Pflaume und anderen Leckereien wie Kondensmilch. Im letzten Sommer gab es eine Mango-Version &mdash Kokoseis mit rasiertem Eis und einem dicken Mangosirup.

Chicago: Regenbogenberg bei BaoBing

Stephanie Izard&rsquos Duck Duck Goat ist ein eigener Hauslauf, aber das kürzlich hinzugefügte Schaufenster BaoBing ist eine Möglichkeit, den ganzen Tag über ihre kreative chinesische Küche zu probieren. Der Snackshop bietet ein paar herzhafte Optionen &mdash Wraps, taiwanesisches Brathähnchen, frittierten Tofu &mdash, aber ein Teil seines Reizes kommt von lustigen Variationen von süßen, eisigen Leckereien. Der Rainbow Mountain, der treffend nach seiner Farbenpracht benannt ist, ist auch voller Geschmack, mit Softeis mit einem Trio aus Blaubeer-, Mango- und Gurken-Minz-Schneeeis.

Philadelphia: Rice Milk Shaved Ice bei Cadence

Die Speisekarte des regional ausgerichteten Cadence ist gut durchdacht, so dass es keine Überraschung ist, dass das Restaurant mit rasiertem Eis kreativ ist. Das Dessert beginnt mit einer Milchreis-Basis. Das rasierte Eis aus Reismilch wird aus der Kombination von Reismilch mit Kräutern wie Rosengeranie oder rotem Shiso und mit den Säften von in Zucker und Zitrone getränkten Brombeeren hergestellt. Die Mischung wird dann eingefroren, bis sie rasiert werden kann. Das abschließende Dessert ist eine Texturexplosion: Milchreis mit kandierten Sonnenblumenstreuseln bestäubt, dann erst mit einer Fruchtschicht und dann mit dem Reismilcheis, Brombeersirup, ein paar frischen Brombeeren und noch mehr Streuseln belegt.

Cary, North Carolina: Schneeball bei Reiher

Das Team dieses Spa- und Hotelrestaurants manipuliert das rasierte Eis so, dass es an einen Winterschneeball erinnert, mit dem sie als Kinder herumschwirrten. Dazu machen sie mit einem Japaner rasiertes Eis kakigori Maschine und bedecken Sie die Eiskugel mit mattierten Zitronenrosen-Geranienblättern, die sie auf dem Ackerland des Restaurants anbauen. Abgerundet wird das Gericht mit eingelegten Blaubeeren, Veilchenmarmelade, Honig, Schneezucker und etwas Crème fraicheche.

Asbury Park, New Jersey: Wassermelonen-Rasiereis in Bettys Ice Box

Es gibt nichts Besseres als einen coolen Leckerbissen, während Sie über die Promenade schlendern, was Betty&rsquos zum perfekten Zwischenstopp für rasiertes Eis, Eis und Eis am Stiel macht. Ein Favorit ist das hell gefärbte Wassermelonen-Rasierte-Eisdessert, das in einer Hälfte einer kleinen Wassermelone serviert wird. Das rasierte Eis liegt auf etwas Vanille-Softeis und frischen Wassermelonenstücken und ist mit Mini-Schokoladenstückchen übersät, damit es wie echt aussieht (und für einen Instagram-würdigen Moment sorgt!).

San Francisco: Bananen-Kokos-Schnee bei Powder Shaved Snow

Als Mimi Hanley und David Chung überall in der Bay Area geschabtes Eis nach taiwanesischer Art finden konnten, beschlossen sie, selbst einen Ort zu eröffnen, und Powder war geboren. Die Geschmacksrichtungen variieren von eher traditionell, wie grüner Tee oder schwarzer Sesam, bis hin zu kreativer, wie Getreidemilch oder Bananen-Kokosnuss. Gleiches gilt für die Toppings, die von klassisch (mochi) bis skurril (Fruity Pebbles) reichen.

New York City: Matcha Mountain bei Bonsai Kakigori

Die Bonsai Kakigori-Besitzer Gaston und Theo kauften eine originale Handkurbel kakigori Maschine, um zu versuchen, die Art von rasiertem Eis nachzubilden, die Gaston in Japan ausprobiert und geliebt hatte. Sie haben es geschafft und erscheinen nun sowohl in Smorgasburg als auch auf dem Canal Street Market mit überquellenden Schalen gefüllt mit Aromen wie Erdbeeren & Sahne, mit frischem Erdbeersaft, schwarzem Sesamkrokant und Schlagsahne und dem hellgrünen Matcha Mountain, hergestellt aus reinem japanischem Matcha und a Yuzu-Matcha-Schaum und abgerundet mit Puffreis.

New Orleans: Nektarcreme mit Kondensmilch-Sno-Balls bei Imperial Woodpecker Snoballs

Die Big Easy-Version von rasiertem Eis kommt in Form eines Sno-Balls. Dies ist nicht der hart gepackte Schneeball, den Sie sich im Winter vorstellen, sondern ein weicher und flauschiger Eishaufen, der oft in leuchtenden Regenbogenfarben auftritt. Dann gibt es noch die Creme-Aromen von Imperial Woodpecker: Sweet Lou's Nectar Cream, hergestellt mit Kondensmilch, ist ebenso beliebt wie Orchid Cream Vanilla und Cream of Ice Cream.


Die besten Eisdesserts des Landes

Das Pisco-Shaved-Eis von Kettner Exchange ist teils Cocktail, teils wunderschön komponiertes Dessert und die perfekte Art, sich in der kalifornischen Sonne abzukühlen. Dazu wird ein Pisco Sour (Zitronensaft, Eiweiß, Pisco und Zuckersirup) in einer Eismaschine eingefroren. Nach dem Einfrieren wird es rasiert und mit einem leichten Baiser, Stücken frischer, würziger Grapefruit und etwas Zitronenschale kombiniert. Das Dessert wird mit essbaren Blüten für den letzten Schliff gekrönt.

Dallas: Strawberry Shaved Ice bei Snowbaby

Als die Besitzerin Chrissy Kuo beschloss, einen Eisplatz zu eröffnen, wollte sie sicherstellen, dass die Leckereien, die sie servierte, gesund und ohne Konservierungsstoffe und Maissirup mit hohem Fruktosegehalt waren. Sie brauchte 11 Monate, um ihren ersten Geschmack, Vanilleschote, zu perfektionieren. Kuo beschrieb ihr rasiertes Eis als das Ergebnis, „wenn ein Schneekegel und ein Eis ein Baby bekommen” daher der Name Snowbaby. Beliebte Geschmacksrichtungen sind der Geburtstagskuchen aus Vanilleschotenschnee mit frischen Erdbeeren, Kuchenhäppchen aus einer lokalen glutenfreien Bäckerei. Unraffiniert, natürliche Streusel und ein süßer Milchtropfen. Das rasierte Eis aus Kaffeebohnen wird mit lokalem Kaffee hergestellt und der milchfreie Kokosgeschmack wird mit Bio-Kokosmilch hergestellt.

Los Angeles: Fiji Water Shaved Ice bei Umeda

Rasiertes Eis ist das ganze Jahr über ein Grundnahrungsmittel im Sushi-Restaurant Hollywood des Nobu-Schützlings Takuya Umeda. Hier verwendet Umeda Fiji Water, um sein rasiertes Eis herzustellen (etwas, das er aus seiner Zeit bei Nobu übernommen hat, wo man die Reinheit des Wassers verehrte) und krönt es mit verschiedenen hausgemachten Sirupen in Geschmacksrichtungen wie grünem Tee oder süßer Pflaume und anderen Leckereien wie Kondensmilch. Im letzten Sommer gab es eine Mango-Version &mdash Kokoseis mit rasiertem Eis und einem dicken Mangosirup.

Chicago: Regenbogenberg bei BaoBing

Stephanie Izard&rsquos Duck Duck Goat ist ein eigener Hauslauf, aber das kürzlich hinzugefügte Schaufenster BaoBing ist eine Möglichkeit, den ganzen Tag über ihre kreative chinesische Küche zu probieren. Der Snackshop bietet ein paar herzhafte Optionen &mdash Wraps, taiwanesisches Brathähnchen, frittierten Tofu &mdash, aber ein Teil seines Reizes kommt von lustigen Variationen von süßen, eisigen Leckereien. Der Rainbow Mountain, der treffend nach seiner Farbenpracht benannt ist, ist auch voller Geschmack, mit Softeis mit einem Trio aus Blaubeer-, Mango- und Gurken-Minz-Schneeeis.

Philadelphia: Rice Milk Shaved Ice bei Cadence

Die Speisekarte des regional ausgerichteten Cadence ist gut durchdacht, so dass es keine Überraschung ist, dass das Restaurant mit rasiertem Eis kreativ ist. Das Dessert beginnt mit einer Milchreis-Basis. Das rasierte Eis aus Reismilch wird aus der Kombination von Reismilch mit Kräutern wie Rosengeranie oder rotem Shiso und mit den Säften von in Zucker und Zitrone getränkten Brombeeren hergestellt. Die Mischung wird dann eingefroren, bis sie rasiert werden kann. Das abschließende Dessert ist eine Texturexplosion: Milchreis mit kandierten Sonnenblumenstreuseln bestäubt, dann erst mit einer Fruchtschicht und dann mit dem Reismilcheis, Brombeersirup, ein paar frischen Brombeeren und noch mehr Streuseln belegt.

Cary, North Carolina: Schneeball bei Reiher

Das Team dieses Spa- und Hotelrestaurants manipuliert das rasierte Eis so, dass es an einen Winterschneeball erinnert, mit dem sie als Kinder herumschwirrten. Dazu machen sie mit einem Japaner rasiertes Eis kakigori Maschine und bedecken Sie die Eiskugel mit mattierten Zitronenrosen-Geranienblättern, die sie auf dem Ackerland des Restaurants anbauen. Abgerundet wird das Gericht mit eingelegten Blaubeeren, Veilchenmarmelade, Honig, Schneezucker und etwas Crème fraicheche.

Asbury Park, New Jersey: Wassermelonen-Rasiereis in Bettys Ice Box

Es gibt nichts Besseres als einen coolen Leckerbissen, während Sie über die Promenade schlendern, was Betty&rsquos zum perfekten Zwischenstopp für rasiertes Eis, Eis und Eis am Stiel macht. Ein Favorit ist das hell gefärbte Wassermelonen-Rasierte-Eisdessert, das in einer Hälfte einer kleinen Wassermelone serviert wird. Das rasierte Eis liegt auf etwas Vanille-Softeis und frischen Wassermelonenstücken und ist mit Mini-Schokoladenstückchen übersät, damit es wie echt aussieht (und für einen Instagram-würdigen Moment sorgt!).

San Francisco: Bananen-Kokos-Schnee bei Powder Shaved Snow

Als Mimi Hanley und David Chung überall in der Bay Area rasiertes Eis nach taiwanesischer Art finden konnten, beschlossen sie, selbst einen Ort zu eröffnen, und Powder war geboren. Die Geschmacksrichtungen variieren von eher traditionell, wie grüner Tee oder schwarzer Sesam, bis hin zu kreativer, wie Getreidemilch oder Bananen-Kokosnuss. Gleiches gilt für die Toppings, die von klassisch (mochi) bis skurril (Fruity Pebbles) reichen.

New York City: Matcha Mountain bei Bonsai Kakigori

Die Bonsai Kakigori-Besitzer Gaston und Theo kauften eine originale Handkurbel kakigori Maschine, um zu versuchen, die Art von rasiertem Eis wiederherzustellen, die Gaston in Japan ausprobiert und geliebt hatte. Sie haben es geschafft und erscheinen nun sowohl in Smorgasburg als auch auf dem Canal Street Market mit überquellenden Schalen gefüllt mit Aromen wie Erdbeeren & Sahne, mit frischem Erdbeersaft, schwarzem Sesamkrokant und Schlagsahne und dem hellgrünen Matcha Mountain, hergestellt aus reinem japanischem Matcha und a Yuzu-Matcha-Schaum und abgerundet mit Puffreis.

New Orleans: Nektarcreme mit Kondensmilch-Sno-Balls bei Imperial Woodpecker Snoballs

Die Big Easy-Version von rasiertem Eis kommt in Form eines Sno-Balls. Dies ist nicht der hart gepackte Schneeball, den Sie sich im Winter vorstellen, sondern ein weicher und flauschiger Eishaufen, der oft in leuchtenden Regenbogenfarben auftritt. Dann gibt es noch die Creme-Aromen von Imperial Woodpecker: Sweet Lou's Nectar Cream, hergestellt mit Kondensmilch, ist ebenso beliebt wie Orchid Cream Vanilla und Cream of Ice Cream.


Die besten Eisdesserts des Landes

Das Pisco-Shaved-Eis von Kettner Exchange ist teils Cocktail, teils wunderschön komponiertes Dessert und die perfekte Art, sich in der kalifornischen Sonne abzukühlen. Dazu wird ein Pisco Sour (Zitronensaft, Eiweiß, Pisco und Zuckersirup) in einer Eismaschine eingefroren. Nach dem Einfrieren wird es rasiert und mit einem leichten Baiser, Stücken frischer, würziger Grapefruit und etwas Zitronenschale kombiniert. Das Dessert wird mit essbaren Blüten für den letzten Schliff gekrönt.

Dallas: Strawberry Shaved Ice bei Snowbaby

Als die Besitzerin Chrissy Kuo beschloss, einen Eisplatz zu eröffnen, wollte sie sicherstellen, dass die Leckereien, die sie servierte, gesund und ohne Konservierungsstoffe und Maissirup mit hohem Fructosegehalt waren. Sie brauchte 11 Monate, um ihren ersten Geschmack, Vanilleschote, zu perfektionieren. Kuo beschrieb ihr rasiertes Eis als das Ergebnis, „wenn ein Schneekegel und ein Eis ein Baby bekommen” daher der Name Snowbaby. Beliebte Geschmacksrichtungen sind der Geburtstagskuchen, hergestellt aus Vanilleschotenschnee mit frischen Erdbeeren, Kuchenbissen aus einer lokalen glutenfreien Bäckerei. Unraffiniert, natürliche Streusel und ein süßer Milchtropfen. Das rasierte Eis aus Kaffeebohnen wird mit lokalem Kaffee hergestellt und der milchfreie Kokosgeschmack wird mit Bio-Kokosmilch hergestellt.

Los Angeles: Fiji Water Shaved Ice bei Umeda

Rasiertes Eis ist das ganze Jahr über ein Grundnahrungsmittel im Sushi-Restaurant Hollywood des Nobu-Schützlings Takuya Umeda. Hier verwendet Umeda Fiji Water, um sein rasiertes Eis herzustellen (etwas, das er aus seiner Zeit bei Nobu übernommen hat, wo man die Reinheit des Wassers verehrte) und krönt es mit verschiedenen hausgemachten Sirupen in Geschmacksrichtungen wie grünem Tee oder süßer Pflaume und anderen Leckereien wie Kondensmilch. Im letzten Sommer gab es eine Mango-Version &mdash Kokoseis mit rasiertem Eis und einem dicken Mangosirup.

Chicago: Regenbogenberg bei BaoBing

Stephanie Izard&rsquos Duck Duck Goat ist ein eigener Hauslauf, aber das kürzlich hinzugefügte Schaufenster BaoBing ist eine Möglichkeit, den ganzen Tag über ihre kreative chinesische Küche zu probieren. Der Snackshop bietet ein paar herzhafte Optionen &mdash Wraps, taiwanesisches Brathähnchen, frittierten Tofu &mdash, aber ein Teil seines Reizes kommt von lustigen Variationen von süßen, eisigen Leckereien. Der Rainbow Mountain, der treffend nach seiner Farbenpracht benannt ist, ist auch voller Geschmack, mit Softeis mit einem Trio aus Blaubeer-, Mango- und Gurken-Minz-Schneeeis.

Philadelphia: Rice Milk Shaved Ice bei Cadence

Die Speisekarte im regional ausgerichteten Cadence ist gut durchdacht, so dass es keine Überraschung ist, dass das Restaurant mit rasiertem Eis kreativ ist. Das Dessert beginnt mit einer Milchreis-Basis. Das rasierte Eis aus Reismilch wird aus der Kombination von Reismilch mit Kräutern wie Rosengeranie oder rotem Shiso und mit den Säften von in Zucker und Zitrone getränkten Brombeeren hergestellt. Die Mischung wird dann eingefroren, bis sie rasiert werden kann. Das abschließende Dessert ist eine Texturexplosion: Milchreis bestäubt mit kandierten Sonnenblumenstreuseln, dann erst mit einer Fruchtschicht und dann mit dem Reismilcheis, Brombeersirup, ein paar frischen Brombeeren und noch mehr Streuseln belegt.

Cary, North Carolina: Schneeball bei Reiher

Das Team dieses Spa- und Hotelrestaurants manipuliert das rasierte Eis so, dass es an einen Winterschneeball erinnert, mit dem sie als Kinder herumschwirrten. Dazu machen sie mit einem Japaner rasiertes Eis kakigori Maschine und bedecken Sie die Eiskugel mit mattierten Zitronenrosen-Geranienblättern, die sie auf dem Ackerland des Restaurants anbauen. Abgerundet wird das Gericht mit eingelegten Blaubeeren, Veilchenmarmelade, Honig, Schneezucker und etwas Crème fraicheche.

Asbury Park, New Jersey: Wassermelonen-Rasiereis in Bettys Ice Box

Es gibt nichts Besseres als einen coolen Leckerbissen, während Sie über die Promenade schlendern, was Betty&rsquos zum perfekten Zwischenstopp für rasiertes Eis, Eis und Eis am Stiel macht. Ein Favorit ist das hell gefärbte Wassermelonen-Rasierte-Eisdessert, das in einer Hälfte einer kleinen Wassermelone serviert wird. Das rasierte Eis liegt auf etwas Vanille-Softeis und frischen Wassermelonenstücken und ist mit Mini-Schokoladenstückchen übersät, damit es wie echt aussieht (und für einen Instagram-würdigen Moment sorgt!).

San Francisco: Bananen-Kokos-Schnee bei Powder Shaved Snow

Als Mimi Hanley und David Chung überall in der Bay Area rasiertes Eis nach taiwanesischer Art finden konnten, beschlossen sie, selbst einen Ort zu eröffnen, und Powder war geboren. Die Geschmacksrichtungen variieren von eher traditionell, wie grüner Tee oder schwarzer Sesam, bis hin zu kreativer, wie Getreidemilch oder Bananen-Kokosnuss. Gleiches gilt für die Toppings, die von klassisch (mochi) bis skurril (Fruity Pebbles) reichen.

New York City: Matcha Mountain bei Bonsai Kakigori

Die Bonsai Kakigori-Besitzer Gaston und Theo kauften eine originale Handkurbel kakigori Maschine, um zu versuchen, die Art von rasiertem Eis wiederherzustellen, die Gaston in Japan ausprobiert und geliebt hatte. Sie haben es geschafft und erscheinen nun sowohl in Smorgasburg als auch auf dem Canal Street Market mit überquellenden Schalen gefüllt mit Aromen wie Erdbeeren & Sahne, mit frischem Erdbeersaft, schwarzem Sesamkrokant und Schlagsahne und dem hellgrünen Matcha Mountain, hergestellt aus reinem japanischem Matcha und a Yuzu-Matcha-Schaum und abgerundet mit Puffreis.

New Orleans: Nektarcreme mit Kondensmilch-Sno-Balls bei Imperial Woodpecker Snoballs

Die Big Easy-Version von rasiertem Eis kommt in Form eines Sno-Balls. Dies ist nicht der hart gepackte Schneeball, den Sie sich im Winter vorstellen, sondern ein weicher und flauschiger Eishaufen, der oft in leuchtenden Regenbogenfarben auftritt. Dann gibt es noch die Creme-Aromen von Imperial Woodpecker: Sweet Lou's Nectar Cream, hergestellt mit Kondensmilch, ist ebenso beliebt wie Orchid Cream Vanilla und Cream of Ice Cream.


Die besten Eisdesserts des Landes

Das Pisco-Shaved-Eis von Kettner Exchange ist teils Cocktail, teils wunderschön komponiertes Dessert und die perfekte Art, sich in der kalifornischen Sonne abzukühlen. Dazu wird ein Pisco Sour (Zitronensaft, Eiweiß, Pisco und Zuckersirup) in einer Eismaschine eingefroren. Nach dem Einfrieren wird es rasiert und mit einem leichten Baiser, Stücken frischer, würziger Grapefruit und etwas Zitronenschale kombiniert. Das Dessert wird mit essbaren Blüten für den letzten Schliff gekrönt.

Dallas: Strawberry Shaved Ice bei Snowbaby

Als die Besitzerin Chrissy Kuo beschloss, einen Eisplatz zu eröffnen, wollte sie sicherstellen, dass die Leckereien, die sie servierte, gesund und ohne Konservierungsstoffe und Maissirup mit hohem Fructosegehalt waren. Sie brauchte 11 Monate, um ihren ersten Geschmack, Vanilleschote, zu perfektionieren. Kuo beschrieb ihr rasiertes Eis als das Ergebnis, „wenn ein Schneekegel und ein Eis ein Baby bekommen&rdquo, daher der Name Snowbaby. Beliebte Geschmacksrichtungen sind der Geburtstagskuchen aus Vanilleschotenschnee mit frischen Erdbeeren, Kuchenhäppchen aus einer lokalen glutenfreien Bäckerei. Unraffiniert, natürliche Streusel und ein süßer Milchtropfen. Das rasierte Eis aus Kaffeebohnen wird mit lokalem Kaffee hergestellt und der milchfreie Kokosgeschmack wird mit Bio-Kokosmilch hergestellt.

Los Angeles: Fiji Water Shaved Ice bei Umeda

Rasiertes Eis ist das ganze Jahr über ein Grundnahrungsmittel im Sushi-Restaurant Hollywood des Nobu-Schützlings Takuya Umeda. Hier verwendet Umeda Fiji Water, um sein rasiertes Eis herzustellen (etwas, das er aus seiner Zeit bei Nobu übernommen hat, wo man die Reinheit des Wassers verehrte) und krönt es mit verschiedenen hausgemachten Sirupen in Geschmacksrichtungen wie grünem Tee oder süßer Pflaume und anderen Leckereien wie Kondensmilch. Letzten Sommer gab es eine Mango-Version &mdash Kokoseis mit rasiertem Eis und einem dicken Mangosirup.

Chicago: Regenbogenberg bei BaoBing

Stephanie Izard&rsquos Duck Duck Goat ist ein eigener Hauslauf, aber das kürzlich hinzugefügte Schaufenster BaoBing ist eine Möglichkeit, den ganzen Tag über ihre kreative chinesische Küche zu probieren. Der Snackshop bietet ein paar herzhafte Optionen &mdash Wraps, taiwanesisches Brathähnchen, frittierten Tofu &mdash, aber ein Teil seines Reizes kommt von lustigen Variationen von süßen, eisigen Leckereien. Der Rainbow Mountain, der treffend nach seiner Farbenpracht benannt ist, ist auch voller Geschmack, mit Softeis mit einem Trio aus Blaubeer-, Mango- und Gurken-Minz-Schneeeis.

Philadelphia: Rice Milk Shaved Ice bei Cadence

Die Speisekarte des regional ausgerichteten Cadence ist gut durchdacht, so dass es keine Überraschung ist, dass das Restaurant mit rasiertem Eis kreativ ist. Das Dessert beginnt mit einer Milchreis-Basis. Das rasierte Eis aus Reismilch wird aus der Kombination von Reismilch mit Kräutern wie Rosengeranie oder rotem Shiso und mit den Säften von in Zucker und Zitrone getränkten Brombeeren hergestellt. Die Mischung wird dann eingefroren, bis sie rasiert werden kann. Das abschließende Dessert ist eine Texturexplosion: Milchreis bestäubt mit kandierten Sonnenblumenstreuseln, dann erst mit einer Fruchtschicht und dann mit dem Reismilcheis, Brombeersirup, ein paar frischen Brombeeren und noch mehr Streuseln belegt.

Cary, North Carolina: Schneeball bei Reiher

Das Team dieses Spa- und Hotelrestaurants manipuliert das rasierte Eis so, dass es an einen Winterschneeball erinnert, mit dem sie als Kinder herumschwirrten. Dazu machen sie mit einem Japaner rasiertes Eis kakigori Maschine und bedecken Sie die Eiskugel mit mattierten Zitronenrosen-Geranienblättern, die sie auf dem Ackerland des Restaurants anbauen. Abgerundet wird das Gericht mit eingelegten Blaubeeren, Veilchenmarmelade, Honig, Schneezucker und etwas Crème fraicheche.

Asbury Park, New Jersey: Wassermelonen-Rasiereis in Bettys Ice Box

Es gibt nichts Besseres als einen coolen Leckerbissen, während Sie über die Promenade schlendern, was Betty&rsquos zum perfekten Zwischenstopp für rasiertes Eis, Eis und Eis am Stiel macht. Ein Favorit ist das hell gefärbte Wassermelonen-Rasierte-Eisdessert, das in einer Hälfte einer kleinen Wassermelone serviert wird. Das rasierte Eis liegt auf etwas Vanille-Softeis und frischen Wassermelonenstücken und ist mit Mini-Schokoladenstückchen übersät, damit es wie echt aussieht (und für einen Instagram-würdigen Moment sorgt!).

San Francisco: Bananen-Kokos-Schnee bei Powder Shaved Snow

Als Mimi Hanley und David Chung überall in der Bay Area rasiertes Eis nach taiwanesischer Art finden konnten, beschlossen sie, selbst einen Ort zu eröffnen, und Powder war geboren. Die Geschmacksrichtungen variieren von eher traditionell, wie grüner Tee oder schwarzer Sesam, bis hin zu kreativer, wie Getreidemilch oder Bananen-Kokosnuss. Gleiches gilt für die Toppings, die von klassisch (mochi) bis skurril (Fruity Pebbles) reichen.

New York City: Matcha Mountain bei Bonsai Kakigori

Die Bonsai Kakigori-Besitzer Gaston und Theo kauften eine originale Handkurbel kakigori Maschine, um zu versuchen, die Art von rasiertem Eis wiederherzustellen, die Gaston in Japan ausprobiert und geliebt hatte. Sie haben es geschafft und erscheinen nun sowohl in Smorgasburg als auch auf dem Canal Street Market mit überquellenden Schalen gefüllt mit Aromen wie Erdbeeren & Sahne, mit frischem Erdbeersaft, schwarzem Sesamkrokant und Schlagsahne und dem hellgrünen Matcha Mountain, hergestellt aus reinem japanischem Matcha und a Yuzu-Matcha-Schaum und abgerundet mit Puffreis.

New Orleans: Nektarcreme mit Kondensmilch-Sno-Balls bei Imperial Woodpecker Snoballs

Die Big Easy-Version von rasiertem Eis kommt in Form eines Sno-Balls. Dies ist nicht der hart gepackte Schneeball, den Sie sich im Winter vorstellen, sondern ein weicher und flauschiger Eishaufen, der oft in leuchtenden Regenbogenfarben auftritt. Dann gibt es noch die Creme-Aromen von Imperial Woodpecker: Sweet Lou's Nectar Cream, hergestellt mit Kondensmilch, ist ebenso beliebt wie Orchid Cream Vanilla und Cream of Ice Cream.


Die besten Eisdesserts des Landes

Das Pisco-Shaved-Eis von Kettner Exchange ist teils Cocktail, teils wunderschön komponiertes Dessert und die perfekte Art, sich in der kalifornischen Sonne abzukühlen. Dazu wird ein Pisco Sour (Zitronensaft, Eiweiß, Pisco und Zuckersirup) in einer Eismaschine eingefroren. Nach dem Einfrieren wird es rasiert und mit einem leichten Baiser, Stücken frischer, würziger Grapefruit und etwas Zitronenschale kombiniert. Das Dessert wird mit essbaren Blüten für den letzten Schliff gekrönt.

Dallas: Strawberry Shaved Ice bei Snowbaby

Als die Besitzerin Chrissy Kuo beschloss, einen Eisplatz zu eröffnen, wollte sie sicherstellen, dass die Leckereien, die sie servierte, gesund und ohne Konservierungsstoffe und Maissirup mit hohem Fructosegehalt waren. Sie brauchte 11 Monate, um ihren ersten Geschmack, Vanilleschote, zu perfektionieren. Kuo beschrieb ihr rasiertes Eis als das, was sich ergeben würde, „wenn ein Schneekegel und ein Eis ein Baby hätten&rdquo, daher der Name Snowbaby. Beliebte Geschmacksrichtungen sind der Geburtstagskuchen aus Vanilleschotenschnee mit frischen Erdbeeren, Kuchenhäppchen aus einer lokalen glutenfreien Bäckerei. Unraffiniert, natürliche Streusel und ein süßer Milchtropfen. Das rasierte Eis aus Kaffeebohnen wird mit lokalem Kaffee hergestellt und der milchfreie Kokosgeschmack wird mit Bio-Kokosmilch hergestellt.

Los Angeles: Fiji Water Shaved Ice bei Umeda

Rasiertes Eis ist das ganze Jahr über ein Grundnahrungsmittel im Sushi-Restaurant Hollywood des Nobu-Schützlings Takuya Umeda. Hier verwendet Umeda Fiji Water, um sein rasiertes Eis herzustellen (etwas, das er aus seiner Zeit bei Nobu übernommen hat, wo man die Reinheit des Wassers verehrte) und krönt es mit verschiedenen hausgemachten Sirupen in Geschmacksrichtungen wie grünem Tee oder süßer Pflaume und anderen Leckereien wie Kondensmilch. Im letzten Sommer gab es eine Mango-Version &mdash Kokoseis mit rasiertem Eis und einem dicken Mangosirup.

Chicago: Regenbogenberg bei BaoBing

Stephanie Izard&rsquos Duck Duck Goat ist ein eigener Hauslauf, aber das kürzlich hinzugefügte Schaufenster BaoBing ist eine Möglichkeit, den ganzen Tag über ihre kreative chinesische Küche zu probieren. Der Snackshop bietet ein paar herzhafte Optionen &mdash Wraps, taiwanesisches Brathähnchen, frittierten Tofu &mdash, aber ein Teil seines Reizes kommt von lustigen Variationen von süßen, eisigen Leckereien. Der Rainbow Mountain, der treffend nach seiner Farbenfülle benannt ist, ist auch voller Geschmack, mit Softeis mit einem Trio aus Blaubeer-, Mango- und Gurken-Minz-Schneeeis.

Philadelphia: Rice Milk Shaved Ice bei Cadence

Die Speisekarte des regional ausgerichteten Cadence ist gut durchdacht, so dass es keine Überraschung ist, dass das Restaurant mit rasiertem Eis kreativ ist. Das Dessert beginnt mit einer Milchreis-Basis. Das rasierte Eis aus Reismilch wird aus der Kombination von Reismilch mit Kräutern wie Rosengeranie oder rotem Shiso und mit den Säften von in Zucker und Zitrone getränkten Brombeeren hergestellt. Die Mischung wird dann eingefroren, bis sie rasiert werden kann. Das abschließende Dessert ist eine Texturexplosion: Milchreis mit kandierten Sonnenblumenstreuseln bestäubt, dann erst mit einer Fruchtschicht und dann mit dem Reismilcheis, Brombeersirup, ein paar frischen Brombeeren und noch mehr Streuseln belegt.

Cary, North Carolina: Snowball at Herons

The team at this spa and hotel restaurant manipulate the shaved ice to be reminiscent of a winter snowball, the kind they used to toss around as kids. To do this they make shaved ice with a Japanese kakigori machine and top the ball of ice with frosted lemon rose geranium leaves that they grow on the restaurant&rsquos farmland. The dish is finished with pickled blueberries, violet jam, honey, snow sugar and a little creme fraiche.

Asbury Park, New Jersey: Watermelon Shave Ice at Betty’s Ice Box

There&rsquos nothing like a cool treat while you're strolling the boardwalk, which makes Betty&rsquos the perfect stop for shaved ice, ice cream and popsicles. A favorite is the brightly hued watermelon shaved ice dessert, which is served in a half of a small watermelon. The shaved ice lies on top of some vanilla soft serve and chunks of fresh watermelon, and is dotted with mini chocolate chips to make it look like the real thing (and make for an Instagrammable moment!).

San Francisco: Banana Coconut Snow at Powder Shaved Snow

When Mimi Hanley and David Chung couldn&rsquot find Taiwanese-style shaved ice anywhere in the Bay Area, they decided to open a place themselves and Powder was born. Flavors vary from the more traditional, like green tea or black sesame, to the more creative, like cereal milk or banana coconut. The same goes for the toppings, which range from classic (mochi) to quirky (Fruity Pebbles).

New York City: Matcha Mountain at Bonsai Kakigori

Bonsai Kakigori owners Gaston and Theo bought an original hand-cranked kakigori machine to try to re-create the kind of shaved ice that Gaston had tried and loved in Japan. They succeeded and now appear at both Smorgasburg and the Canal Street Market with overflowing bowls filled with flavors like Strawberries & Cream, with fresh strawberry juice, black sesame brittle and whipped cream, and the bright green Matcha Mountain, made with pure Japanese matcha and a yuzu matcha foam and finished with puffed rice.

New Orleans: Nectar Cream with Condensed Milk Sno-Balls at Imperial Woodpecker Snoballs

The Big Easy version of shaved ice comes in the form of a sno-ball. This isn&rsquot the hard-packed snowball you envision throwing in the winter, but rather a soft and fluffy pile of ice, often sporting bright rainbow colors. Then there are Imperial Woodpecker's cream flavors: Sweet Lou's Nectar Cream, made with condensed milk, is popular, as are Orchid Cream Vanilla and Cream of Ice Cream.


The Best Shaved Ice Desserts in the Country

Part cocktail, part beautifully composed dessert, Kettner Exchange's pisco shaved ice is the perfect way to cool down in the California sun. To make it, a pisco sour (lemon juice, egg white, pisco and simple syrup) is frozen in an ice machine. Once frozen, it's shaved and combined with a light meringue, chunks of fresh, tangy grapefruit and a bit of lemon zest. The dessert is topped with edible flowers for a finishing touch.

Dallas: Strawberry Shaved Ice at Snowbaby

When owner Chrissy Kuo decided to open up a shaved ice place, she wanted to make sure the treats she served were healthy &mdash sans preservatives and high-fructose corn syrup. It took her 11 months to perfect her first flavor, vanilla bean. Kuo described her shaved ice as what would result &ldquoif a snowcone and an ice cream had a baby&rdquo thus the name Snowbaby. Popular flavors include the Birthday Cake, made with vanilla bean snow with fresh strawberries, cake bites from local gluten-free bakery Unrefined, natural sprinkles and a sweet milk drizzle. The coffee bean shaved ice is made with local coffee, and the dairy-free coconut flavor is made with organic coconut milk.

Los Angeles: Fiji Water Shaved Ice at Umeda

Shaved ice is a year-round staple at Nobu protege Takuya Umeda's Hollywood sushi restaurant. Here Umeda uses Fiji Water to make his shaved ice (something he carried over from his days at Nobu, where they revered the water&rsquos purity) and tops it with various housemade syrups in flavors like green tea or sweet plum and other goodies like condensed milk. Last summer featured a mango version &mdash coconut ice cream topped with shaved ice and a thick mango syrup.

Chicago: Rainbow Mountain at BaoBing

Stephanie Izard&rsquos Duck Duck Goat is a home run on its own, but the recently added window BaoBing is a way to sample her creative Chinese cuisine all day long. The snack shop has a few savory options &mdash wraps, Taiwanese fried chicken, fried tofu &mdash but part of its allure comes from fun takes on sweet, icy treats. The Rainbow Mountain, aptly named for its abundance of colors, is also full of flavor, with soft-serve ice cream piled high with a trio of blueberry, mango and cucumber mint snow ice.

Philadelphia: Rice Milk Shaved Ice at Cadence

The menu at regionally focused Cadence is well thought out, so it&rsquos no surprise that the restaurant's take on shaved ice is a creative one. The dessert starts with a rice pudding base. The rice milk shaved ice is made from combining rice milk with herbs like rose geranium or red shiso and with the juices of blackberries soaked in sugar and lemon. The mixture is then frozen until it&rsquos ready to be shaved. The final dessert is a texture explosion: rice pudding dusted with a candied sunflower streusel, then topped first with a layer of fruit and then with the rice milk ice, blackberry syrup, a few fresh blackberries and more streusel.

Cary, North Carolina: Snowball at Herons

The team at this spa and hotel restaurant manipulate the shaved ice to be reminiscent of a winter snowball, the kind they used to toss around as kids. To do this they make shaved ice with a Japanese kakigori machine and top the ball of ice with frosted lemon rose geranium leaves that they grow on the restaurant&rsquos farmland. The dish is finished with pickled blueberries, violet jam, honey, snow sugar and a little creme fraiche.

Asbury Park, New Jersey: Watermelon Shave Ice at Betty’s Ice Box

There&rsquos nothing like a cool treat while you're strolling the boardwalk, which makes Betty&rsquos the perfect stop for shaved ice, ice cream and popsicles. A favorite is the brightly hued watermelon shaved ice dessert, which is served in a half of a small watermelon. The shaved ice lies on top of some vanilla soft serve and chunks of fresh watermelon, and is dotted with mini chocolate chips to make it look like the real thing (and make for an Instagrammable moment!).

San Francisco: Banana Coconut Snow at Powder Shaved Snow

When Mimi Hanley and David Chung couldn&rsquot find Taiwanese-style shaved ice anywhere in the Bay Area, they decided to open a place themselves and Powder was born. Flavors vary from the more traditional, like green tea or black sesame, to the more creative, like cereal milk or banana coconut. The same goes for the toppings, which range from classic (mochi) to quirky (Fruity Pebbles).

New York City: Matcha Mountain at Bonsai Kakigori

Bonsai Kakigori owners Gaston and Theo bought an original hand-cranked kakigori machine to try to re-create the kind of shaved ice that Gaston had tried and loved in Japan. They succeeded and now appear at both Smorgasburg and the Canal Street Market with overflowing bowls filled with flavors like Strawberries & Cream, with fresh strawberry juice, black sesame brittle and whipped cream, and the bright green Matcha Mountain, made with pure Japanese matcha and a yuzu matcha foam and finished with puffed rice.

New Orleans: Nectar Cream with Condensed Milk Sno-Balls at Imperial Woodpecker Snoballs

The Big Easy version of shaved ice comes in the form of a sno-ball. This isn&rsquot the hard-packed snowball you envision throwing in the winter, but rather a soft and fluffy pile of ice, often sporting bright rainbow colors. Then there are Imperial Woodpecker's cream flavors: Sweet Lou's Nectar Cream, made with condensed milk, is popular, as are Orchid Cream Vanilla and Cream of Ice Cream.


The Best Shaved Ice Desserts in the Country

Part cocktail, part beautifully composed dessert, Kettner Exchange's pisco shaved ice is the perfect way to cool down in the California sun. To make it, a pisco sour (lemon juice, egg white, pisco and simple syrup) is frozen in an ice machine. Once frozen, it's shaved and combined with a light meringue, chunks of fresh, tangy grapefruit and a bit of lemon zest. The dessert is topped with edible flowers for a finishing touch.

Dallas: Strawberry Shaved Ice at Snowbaby

When owner Chrissy Kuo decided to open up a shaved ice place, she wanted to make sure the treats she served were healthy &mdash sans preservatives and high-fructose corn syrup. It took her 11 months to perfect her first flavor, vanilla bean. Kuo described her shaved ice as what would result &ldquoif a snowcone and an ice cream had a baby&rdquo thus the name Snowbaby. Popular flavors include the Birthday Cake, made with vanilla bean snow with fresh strawberries, cake bites from local gluten-free bakery Unrefined, natural sprinkles and a sweet milk drizzle. The coffee bean shaved ice is made with local coffee, and the dairy-free coconut flavor is made with organic coconut milk.

Los Angeles: Fiji Water Shaved Ice at Umeda

Shaved ice is a year-round staple at Nobu protege Takuya Umeda's Hollywood sushi restaurant. Here Umeda uses Fiji Water to make his shaved ice (something he carried over from his days at Nobu, where they revered the water&rsquos purity) and tops it with various housemade syrups in flavors like green tea or sweet plum and other goodies like condensed milk. Last summer featured a mango version &mdash coconut ice cream topped with shaved ice and a thick mango syrup.

Chicago: Rainbow Mountain at BaoBing

Stephanie Izard&rsquos Duck Duck Goat is a home run on its own, but the recently added window BaoBing is a way to sample her creative Chinese cuisine all day long. The snack shop has a few savory options &mdash wraps, Taiwanese fried chicken, fried tofu &mdash but part of its allure comes from fun takes on sweet, icy treats. The Rainbow Mountain, aptly named for its abundance of colors, is also full of flavor, with soft-serve ice cream piled high with a trio of blueberry, mango and cucumber mint snow ice.

Philadelphia: Rice Milk Shaved Ice at Cadence

The menu at regionally focused Cadence is well thought out, so it&rsquos no surprise that the restaurant's take on shaved ice is a creative one. The dessert starts with a rice pudding base. The rice milk shaved ice is made from combining rice milk with herbs like rose geranium or red shiso and with the juices of blackberries soaked in sugar and lemon. The mixture is then frozen until it&rsquos ready to be shaved. The final dessert is a texture explosion: rice pudding dusted with a candied sunflower streusel, then topped first with a layer of fruit and then with the rice milk ice, blackberry syrup, a few fresh blackberries and more streusel.

Cary, North Carolina: Snowball at Herons

The team at this spa and hotel restaurant manipulate the shaved ice to be reminiscent of a winter snowball, the kind they used to toss around as kids. To do this they make shaved ice with a Japanese kakigori machine and top the ball of ice with frosted lemon rose geranium leaves that they grow on the restaurant&rsquos farmland. The dish is finished with pickled blueberries, violet jam, honey, snow sugar and a little creme fraiche.

Asbury Park, New Jersey: Watermelon Shave Ice at Betty’s Ice Box

There&rsquos nothing like a cool treat while you're strolling the boardwalk, which makes Betty&rsquos the perfect stop for shaved ice, ice cream and popsicles. A favorite is the brightly hued watermelon shaved ice dessert, which is served in a half of a small watermelon. The shaved ice lies on top of some vanilla soft serve and chunks of fresh watermelon, and is dotted with mini chocolate chips to make it look like the real thing (and make for an Instagrammable moment!).

San Francisco: Banana Coconut Snow at Powder Shaved Snow

When Mimi Hanley and David Chung couldn&rsquot find Taiwanese-style shaved ice anywhere in the Bay Area, they decided to open a place themselves and Powder was born. Flavors vary from the more traditional, like green tea or black sesame, to the more creative, like cereal milk or banana coconut. The same goes for the toppings, which range from classic (mochi) to quirky (Fruity Pebbles).

New York City: Matcha Mountain at Bonsai Kakigori

Bonsai Kakigori owners Gaston and Theo bought an original hand-cranked kakigori machine to try to re-create the kind of shaved ice that Gaston had tried and loved in Japan. They succeeded and now appear at both Smorgasburg and the Canal Street Market with overflowing bowls filled with flavors like Strawberries & Cream, with fresh strawberry juice, black sesame brittle and whipped cream, and the bright green Matcha Mountain, made with pure Japanese matcha and a yuzu matcha foam and finished with puffed rice.

New Orleans: Nectar Cream with Condensed Milk Sno-Balls at Imperial Woodpecker Snoballs

The Big Easy version of shaved ice comes in the form of a sno-ball. This isn&rsquot the hard-packed snowball you envision throwing in the winter, but rather a soft and fluffy pile of ice, often sporting bright rainbow colors. Then there are Imperial Woodpecker's cream flavors: Sweet Lou's Nectar Cream, made with condensed milk, is popular, as are Orchid Cream Vanilla and Cream of Ice Cream.


The Best Shaved Ice Desserts in the Country

Part cocktail, part beautifully composed dessert, Kettner Exchange's pisco shaved ice is the perfect way to cool down in the California sun. To make it, a pisco sour (lemon juice, egg white, pisco and simple syrup) is frozen in an ice machine. Once frozen, it's shaved and combined with a light meringue, chunks of fresh, tangy grapefruit and a bit of lemon zest. The dessert is topped with edible flowers for a finishing touch.

Dallas: Strawberry Shaved Ice at Snowbaby

When owner Chrissy Kuo decided to open up a shaved ice place, she wanted to make sure the treats she served were healthy &mdash sans preservatives and high-fructose corn syrup. It took her 11 months to perfect her first flavor, vanilla bean. Kuo described her shaved ice as what would result &ldquoif a snowcone and an ice cream had a baby&rdquo thus the name Snowbaby. Popular flavors include the Birthday Cake, made with vanilla bean snow with fresh strawberries, cake bites from local gluten-free bakery Unrefined, natural sprinkles and a sweet milk drizzle. The coffee bean shaved ice is made with local coffee, and the dairy-free coconut flavor is made with organic coconut milk.

Los Angeles: Fiji Water Shaved Ice at Umeda

Shaved ice is a year-round staple at Nobu protege Takuya Umeda's Hollywood sushi restaurant. Here Umeda uses Fiji Water to make his shaved ice (something he carried over from his days at Nobu, where they revered the water&rsquos purity) and tops it with various housemade syrups in flavors like green tea or sweet plum and other goodies like condensed milk. Last summer featured a mango version &mdash coconut ice cream topped with shaved ice and a thick mango syrup.

Chicago: Rainbow Mountain at BaoBing

Stephanie Izard&rsquos Duck Duck Goat is a home run on its own, but the recently added window BaoBing is a way to sample her creative Chinese cuisine all day long. The snack shop has a few savory options &mdash wraps, Taiwanese fried chicken, fried tofu &mdash but part of its allure comes from fun takes on sweet, icy treats. The Rainbow Mountain, aptly named for its abundance of colors, is also full of flavor, with soft-serve ice cream piled high with a trio of blueberry, mango and cucumber mint snow ice.

Philadelphia: Rice Milk Shaved Ice at Cadence

The menu at regionally focused Cadence is well thought out, so it&rsquos no surprise that the restaurant's take on shaved ice is a creative one. The dessert starts with a rice pudding base. The rice milk shaved ice is made from combining rice milk with herbs like rose geranium or red shiso and with the juices of blackberries soaked in sugar and lemon. The mixture is then frozen until it&rsquos ready to be shaved. The final dessert is a texture explosion: rice pudding dusted with a candied sunflower streusel, then topped first with a layer of fruit and then with the rice milk ice, blackberry syrup, a few fresh blackberries and more streusel.

Cary, North Carolina: Snowball at Herons

The team at this spa and hotel restaurant manipulate the shaved ice to be reminiscent of a winter snowball, the kind they used to toss around as kids. To do this they make shaved ice with a Japanese kakigori machine and top the ball of ice with frosted lemon rose geranium leaves that they grow on the restaurant&rsquos farmland. The dish is finished with pickled blueberries, violet jam, honey, snow sugar and a little creme fraiche.

Asbury Park, New Jersey: Watermelon Shave Ice at Betty’s Ice Box

There&rsquos nothing like a cool treat while you're strolling the boardwalk, which makes Betty&rsquos the perfect stop for shaved ice, ice cream and popsicles. A favorite is the brightly hued watermelon shaved ice dessert, which is served in a half of a small watermelon. The shaved ice lies on top of some vanilla soft serve and chunks of fresh watermelon, and is dotted with mini chocolate chips to make it look like the real thing (and make for an Instagrammable moment!).

San Francisco: Banana Coconut Snow at Powder Shaved Snow

When Mimi Hanley and David Chung couldn&rsquot find Taiwanese-style shaved ice anywhere in the Bay Area, they decided to open a place themselves and Powder was born. Flavors vary from the more traditional, like green tea or black sesame, to the more creative, like cereal milk or banana coconut. The same goes for the toppings, which range from classic (mochi) to quirky (Fruity Pebbles).

New York City: Matcha Mountain at Bonsai Kakigori

Bonsai Kakigori owners Gaston and Theo bought an original hand-cranked kakigori machine to try to re-create the kind of shaved ice that Gaston had tried and loved in Japan. They succeeded and now appear at both Smorgasburg and the Canal Street Market with overflowing bowls filled with flavors like Strawberries & Cream, with fresh strawberry juice, black sesame brittle and whipped cream, and the bright green Matcha Mountain, made with pure Japanese matcha and a yuzu matcha foam and finished with puffed rice.

New Orleans: Nectar Cream with Condensed Milk Sno-Balls at Imperial Woodpecker Snoballs

The Big Easy version of shaved ice comes in the form of a sno-ball. This isn&rsquot the hard-packed snowball you envision throwing in the winter, but rather a soft and fluffy pile of ice, often sporting bright rainbow colors. Then there are Imperial Woodpecker's cream flavors: Sweet Lou's Nectar Cream, made with condensed milk, is popular, as are Orchid Cream Vanilla and Cream of Ice Cream.


The Best Shaved Ice Desserts in the Country

Part cocktail, part beautifully composed dessert, Kettner Exchange's pisco shaved ice is the perfect way to cool down in the California sun. To make it, a pisco sour (lemon juice, egg white, pisco and simple syrup) is frozen in an ice machine. Once frozen, it's shaved and combined with a light meringue, chunks of fresh, tangy grapefruit and a bit of lemon zest. The dessert is topped with edible flowers for a finishing touch.

Dallas: Strawberry Shaved Ice at Snowbaby

When owner Chrissy Kuo decided to open up a shaved ice place, she wanted to make sure the treats she served were healthy &mdash sans preservatives and high-fructose corn syrup. It took her 11 months to perfect her first flavor, vanilla bean. Kuo described her shaved ice as what would result &ldquoif a snowcone and an ice cream had a baby&rdquo thus the name Snowbaby. Popular flavors include the Birthday Cake, made with vanilla bean snow with fresh strawberries, cake bites from local gluten-free bakery Unrefined, natural sprinkles and a sweet milk drizzle. The coffee bean shaved ice is made with local coffee, and the dairy-free coconut flavor is made with organic coconut milk.

Los Angeles: Fiji Water Shaved Ice at Umeda

Shaved ice is a year-round staple at Nobu protege Takuya Umeda's Hollywood sushi restaurant. Here Umeda uses Fiji Water to make his shaved ice (something he carried over from his days at Nobu, where they revered the water&rsquos purity) and tops it with various housemade syrups in flavors like green tea or sweet plum and other goodies like condensed milk. Last summer featured a mango version &mdash coconut ice cream topped with shaved ice and a thick mango syrup.

Chicago: Rainbow Mountain at BaoBing

Stephanie Izard&rsquos Duck Duck Goat is a home run on its own, but the recently added window BaoBing is a way to sample her creative Chinese cuisine all day long. The snack shop has a few savory options &mdash wraps, Taiwanese fried chicken, fried tofu &mdash but part of its allure comes from fun takes on sweet, icy treats. The Rainbow Mountain, aptly named for its abundance of colors, is also full of flavor, with soft-serve ice cream piled high with a trio of blueberry, mango and cucumber mint snow ice.

Philadelphia: Rice Milk Shaved Ice at Cadence

The menu at regionally focused Cadence is well thought out, so it&rsquos no surprise that the restaurant's take on shaved ice is a creative one. The dessert starts with a rice pudding base. The rice milk shaved ice is made from combining rice milk with herbs like rose geranium or red shiso and with the juices of blackberries soaked in sugar and lemon. The mixture is then frozen until it&rsquos ready to be shaved. The final dessert is a texture explosion: rice pudding dusted with a candied sunflower streusel, then topped first with a layer of fruit and then with the rice milk ice, blackberry syrup, a few fresh blackberries and more streusel.

Cary, North Carolina: Snowball at Herons

The team at this spa and hotel restaurant manipulate the shaved ice to be reminiscent of a winter snowball, the kind they used to toss around as kids. To do this they make shaved ice with a Japanese kakigori machine and top the ball of ice with frosted lemon rose geranium leaves that they grow on the restaurant&rsquos farmland. The dish is finished with pickled blueberries, violet jam, honey, snow sugar and a little creme fraiche.

Asbury Park, New Jersey: Watermelon Shave Ice at Betty’s Ice Box

There&rsquos nothing like a cool treat while you're strolling the boardwalk, which makes Betty&rsquos the perfect stop for shaved ice, ice cream and popsicles. A favorite is the brightly hued watermelon shaved ice dessert, which is served in a half of a small watermelon. The shaved ice lies on top of some vanilla soft serve and chunks of fresh watermelon, and is dotted with mini chocolate chips to make it look like the real thing (and make for an Instagrammable moment!).

San Francisco: Banana Coconut Snow at Powder Shaved Snow

When Mimi Hanley and David Chung couldn&rsquot find Taiwanese-style shaved ice anywhere in the Bay Area, they decided to open a place themselves and Powder was born. Flavors vary from the more traditional, like green tea or black sesame, to the more creative, like cereal milk or banana coconut. The same goes for the toppings, which range from classic (mochi) to quirky (Fruity Pebbles).

New York City: Matcha Mountain at Bonsai Kakigori

Bonsai Kakigori owners Gaston and Theo bought an original hand-cranked kakigori machine to try to re-create the kind of shaved ice that Gaston had tried and loved in Japan. They succeeded and now appear at both Smorgasburg and the Canal Street Market with overflowing bowls filled with flavors like Strawberries & Cream, with fresh strawberry juice, black sesame brittle and whipped cream, and the bright green Matcha Mountain, made with pure Japanese matcha and a yuzu matcha foam and finished with puffed rice.

New Orleans: Nectar Cream with Condensed Milk Sno-Balls at Imperial Woodpecker Snoballs

The Big Easy version of shaved ice comes in the form of a sno-ball. This isn&rsquot the hard-packed snowball you envision throwing in the winter, but rather a soft and fluffy pile of ice, often sporting bright rainbow colors. Then there are Imperial Woodpecker's cream flavors: Sweet Lou's Nectar Cream, made with condensed milk, is popular, as are Orchid Cream Vanilla and Cream of Ice Cream.


The Best Shaved Ice Desserts in the Country

Part cocktail, part beautifully composed dessert, Kettner Exchange's pisco shaved ice is the perfect way to cool down in the California sun. To make it, a pisco sour (lemon juice, egg white, pisco and simple syrup) is frozen in an ice machine. Once frozen, it's shaved and combined with a light meringue, chunks of fresh, tangy grapefruit and a bit of lemon zest. The dessert is topped with edible flowers for a finishing touch.

Dallas: Strawberry Shaved Ice at Snowbaby

When owner Chrissy Kuo decided to open up a shaved ice place, she wanted to make sure the treats she served were healthy &mdash sans preservatives and high-fructose corn syrup. It took her 11 months to perfect her first flavor, vanilla bean. Kuo described her shaved ice as what would result &ldquoif a snowcone and an ice cream had a baby&rdquo thus the name Snowbaby. Popular flavors include the Birthday Cake, made with vanilla bean snow with fresh strawberries, cake bites from local gluten-free bakery Unrefined, natural sprinkles and a sweet milk drizzle. The coffee bean shaved ice is made with local coffee, and the dairy-free coconut flavor is made with organic coconut milk.

Los Angeles: Fiji Water Shaved Ice at Umeda

Shaved ice is a year-round staple at Nobu protege Takuya Umeda's Hollywood sushi restaurant. Here Umeda uses Fiji Water to make his shaved ice (something he carried over from his days at Nobu, where they revered the water&rsquos purity) and tops it with various housemade syrups in flavors like green tea or sweet plum and other goodies like condensed milk. Last summer featured a mango version &mdash coconut ice cream topped with shaved ice and a thick mango syrup.

Chicago: Rainbow Mountain at BaoBing

Stephanie Izard&rsquos Duck Duck Goat is a home run on its own, but the recently added window BaoBing is a way to sample her creative Chinese cuisine all day long. The snack shop has a few savory options &mdash wraps, Taiwanese fried chicken, fried tofu &mdash but part of its allure comes from fun takes on sweet, icy treats. The Rainbow Mountain, aptly named for its abundance of colors, is also full of flavor, with soft-serve ice cream piled high with a trio of blueberry, mango and cucumber mint snow ice.

Philadelphia: Rice Milk Shaved Ice at Cadence

The menu at regionally focused Cadence is well thought out, so it&rsquos no surprise that the restaurant's take on shaved ice is a creative one. The dessert starts with a rice pudding base. The rice milk shaved ice is made from combining rice milk with herbs like rose geranium or red shiso and with the juices of blackberries soaked in sugar and lemon. The mixture is then frozen until it&rsquos ready to be shaved. The final dessert is a texture explosion: rice pudding dusted with a candied sunflower streusel, then topped first with a layer of fruit and then with the rice milk ice, blackberry syrup, a few fresh blackberries and more streusel.

Cary, North Carolina: Snowball at Herons

The team at this spa and hotel restaurant manipulate the shaved ice to be reminiscent of a winter snowball, the kind they used to toss around as kids. To do this they make shaved ice with a Japanese kakigori machine and top the ball of ice with frosted lemon rose geranium leaves that they grow on the restaurant&rsquos farmland. The dish is finished with pickled blueberries, violet jam, honey, snow sugar and a little creme fraiche.

Asbury Park, New Jersey: Watermelon Shave Ice at Betty’s Ice Box

There&rsquos nothing like a cool treat while you're strolling the boardwalk, which makes Betty&rsquos the perfect stop for shaved ice, ice cream and popsicles. A favorite is the brightly hued watermelon shaved ice dessert, which is served in a half of a small watermelon. The shaved ice lies on top of some vanilla soft serve and chunks of fresh watermelon, and is dotted with mini chocolate chips to make it look like the real thing (and make for an Instagrammable moment!).

San Francisco: Banana Coconut Snow at Powder Shaved Snow

When Mimi Hanley and David Chung couldn&rsquot find Taiwanese-style shaved ice anywhere in the Bay Area, they decided to open a place themselves and Powder was born. Flavors vary from the more traditional, like green tea or black sesame, to the more creative, like cereal milk or banana coconut. The same goes for the toppings, which range from classic (mochi) to quirky (Fruity Pebbles).

New York City: Matcha Mountain at Bonsai Kakigori

Bonsai Kakigori owners Gaston and Theo bought an original hand-cranked kakigori machine to try to re-create the kind of shaved ice that Gaston had tried and loved in Japan. They succeeded and now appear at both Smorgasburg and the Canal Street Market with overflowing bowls filled with flavors like Strawberries & Cream, with fresh strawberry juice, black sesame brittle and whipped cream, and the bright green Matcha Mountain, made with pure Japanese matcha and a yuzu matcha foam and finished with puffed rice.

New Orleans: Nectar Cream with Condensed Milk Sno-Balls at Imperial Woodpecker Snoballs

The Big Easy version of shaved ice comes in the form of a sno-ball. This isn&rsquot the hard-packed snowball you envision throwing in the winter, but rather a soft and fluffy pile of ice, often sporting bright rainbow colors. Then there are Imperial Woodpecker's cream flavors: Sweet Lou's Nectar Cream, made with condensed milk, is popular, as are Orchid Cream Vanilla and Cream of Ice Cream.


Schau das Video: 43 Outrageous Desserts You Need To Eat In Your Lifetime. The Ultimate List (Juni 2022).


Bemerkungen:

  1. Birkhead

    die nützliche Phrase

  2. Eugenio

    Ich möchte mit Ihnen sprechen, ich habe etwas zu sagen.

  3. Mayo

    Sicherlich ist es nicht richtig

  4. Waer

    Also die Geschichte!

  5. Kazragore

    Du hast nicht recht. Ich kann es beweisen. Schreib mir per PN, wir reden.

  6. Carolos

    Stimmen Sie Ihnen absolut zu. In diesem Bereich ist auch etwas gut, ich stimme Ihnen zu.



Eine Nachricht schreiben