Neue Rezepte

Blumenkohlgratin

Blumenkohlgratin

Wir putzen den Blumenkohl, wickeln ihn in Sträuße aus, waschen ihn gut und kochen ihn in Salzwasser.


Eier schlagen, mit geriebenem Käse, Sauerrahm, gehacktem Knoblauch mischen, mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Eine hitzebeständige Form mit Butter einfetten und gut mit Semmelbröseln bestreuen.

Den Blumenkohl in die gefettete Schüssel geben und die Sauce darüber gießen.

Etwas Käse darüber reiben und im Ofen bei 180 Grad für 30-40 Minuten in den Ofen schieben, bis er schön gebräunt ist.

Guten Appetit !