Neue Rezepte

Ja, Kartoffeln können Teil einer gesunden Ernährung sein: 25 köstliche, aber tugendhafte Rezepte Diashow

Ja, Kartoffeln können Teil einer gesunden Ernährung sein: 25 köstliche, aber tugendhafte Rezepte Diashow


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Und Sie werden nicht einmal Pommes frites vermissen

Viele indische Vorspeisen enthalten Kartoffeln, weil sie Fleisch im Zentrum eines vegetarischen Gerichts ersetzen können. Aloo Matar verwendet Gewürze wie Nelken und Kardamom, um diesem Curry einen hellen und aromatischen Schlag zu verleihen.

Für das Aloo Matar-Rezept klicken Sie hier.

Aloo Matar (Erbsen-Kartoffel-Curry)

Viele indische Vorspeisen enthalten Kartoffeln, weil sie Fleisch im Zentrum eines vegetarischen Gerichts ersetzen können. Aloo Matar verwendet Gewürze wie Nelken und Kardamom, um diesem Curry einen hellen und aromatischen Schlag zu verleihen.

Für das Aloo Matar-Rezept klicken Sie hier.

Butternut-Salbei Kartoffelpüree

Caprese Ofenkartoffel

Dieses Rezept ist genial, weil es zwei Beilagen in einer vereint. Die Ofenkartoffel kann für sich genommen ein wenig langweilig sein, aber mit Basilikum und getrockneten Tomaten peppt sie sie auf und sie nimmt plötzlich eine neue Form an.

Für das Caprese Baked Potato Rezept klicken Sie hier.

Kartoffelpüree mit karamellisierten Zwiebeln

Frische Kartoffelchips

Warum Kartoffelchips kaufen, wenn man sie ganz einfach selbst herstellen kann? Diese hausgemachten Kartoffelchips werden im Ofen gebacken, nicht gebraten und dann auf einem Papiertuch ausgelegt, um die eindringende Feuchtigkeit aufzunehmen und ihre Knusprigkeit zu gewährleisten.

Für das Rezept für frische Kartoffelchips klicken Sie hier.

Knoblauch-Kartoffel-Grünkohl-Kuchen

Außen knusprig und in der Mitte cremig, sind diese Knoblauch-Kartoffel-Grünkohl-Kuchen eine einfache, aber raffinierte Beilage. Die Verwendung von Mandelmilch und veganer Margarine in diesem Rezept macht das Gericht komplett milchfrei.

Für das Rezept für Knoblauch-Kartoffel-Grünkohl-Kuchen klicken Sie hier.

Deutscher Kartoffelsalat

Dieser deutsche Kartoffelsalat ist mit Essig und Kapern beladen, was ihm einen schönen säuerlichen Biss verleiht. Lassen Sie die Speckstücke ruhig weg – das Weglassen wird den Gesamtgeschmack des Salats nicht beeinträchtigen.

Für das deutsche Kartoffelsalat-Rezept klicken Sie hier.

Glutenfreie Gnocchi mit scharfer Tomatensauce

Glutenfreie Zucchini-Kartoffel-Latkes

Gegrillter Kartoffelsalat mit Basilikum und Blauschimmelkäse

Beachten Sie hier: Kartoffeln müssen gekocht werden, bevor sie gegrillt werden können, sonst erhalten Sie am Ende sehr verbrannten und sehr rohen Kartoffelsalat. Wenn es richtig gemacht wird, verleiht das Grillen dem Salat eine weitere Stufe des rauchigen Geschmacks. In diesem Kartoffelsalat ist viel los – Jalapeños, Honig, Essig, Blauschimmelkäse und Basilikum – aber die Aromen ergänzen sich sicherlich.

Für das Rezept für gegrillten Kartoffelsalat mit Basilikum und Blauschimmelkäse klicken Sie hier.

Hasselback Ofenkartoffel

Thinkstock

Wenn es stimmt, dass wir mit unseren Augen essen, dann sind diese aufwendigen Hasselback-Kartoffeln bestimmt köstlich. Die Schlitze in der Kartoffel verleihen der Kartoffel eine knusprige Konsistenz: Sie ist wie Pommes und Ofenkartoffel in einem.

Für das Hasselback Baked Potato-Rezept klicken Sie hier.

Gesundes Kartoffel-, Spinat- und Kürbiskern-Haschisch

Herzhafter Kartoffelsalat

Zitronenkartoffeln

Dieses Rezept für Zitronenkartoffeln nach griechischer Art wird das Abendessen für immer verändern. Diese Kartoffeln sind eine gesunde Beilage, da sie nicht mit Käse oder Butter beladen sind. Ihr Geschmack wird von einem spritzigen Hauch von Zitrusfrüchten und einer Prise Oregano abgeleitet.

Für das Zitronenkartoffel-Rezept klicken Sie hier.

Ahorn geröstetes Gemüse Medley

Kartoffelpüree und Pastinaken

Pastinaken sind ein süß-würziges Wurzelgemüse, das hervorragend mit Kartoffeln harmoniert. Sowohl Pastinaken als auch Kartoffeln kochen mit einer ähnlichen Geschwindigkeit, was dieses Rezept zu einer einfachen Eintopf-Angelegenheit macht. Die inhärente Stärke der Kartoffel macht das Gericht auf natürliche Weise cremig, sodass Sie das Hinzufügen von Butterstücken vermeiden können.

Für das Rezept für Kartoffelpüree und Pastinaken klicken Sie hier.

Meist kein Kartoffelsalat

Kartoffelchips mit Parmesan und Schnittlauch

Kartoffelfladenbrot

Diese Kartoffelfladen sind eine großartige Vorspeise für eine Dinnerparty. Die Aromen dieser dünnen Kartoffelscheiben werden durch eine Prise Rosmarin und eine Prise frisch geknackten schwarzen Pfeffers verstärkt.

Für das Kartoffelfladenbrot-Rezept klicken Sie hier.

Kartoffelsalat mit griechischem Joghurt

Mayonnaise gegen griechischen Joghurt auszutauschen ist eine einfache Möglichkeit, ungesunde gesättigte Fette zu eliminieren und gleichzeitig Probiotika in Ihre Ernährung aufzunehmen. Dieses Rezept kann die Basis für eine Reihe gesunder Kartoffelsalate sein, also lassen Sie Ihrer Kreativität freien Lauf.

Für das Rezept Kartoffelsalat mit griechischem Joghurt klicken Sie hier.

Geröstete lila Kartoffeln mit roten Zwiebeln

Gebratenes Gemüse - Gefüllte Kartoffelschalen Rezept

Rosmarin Gebratene Fingerling-Kartoffeln

Langsam geröstete Kartoffeln

Türkische Kichererbsen und Kartoffeln


10 Diät-Splurges&mdashUnd wie oft können Sie sie sich leisten?

Ja, Sie können Ihren Kuchen (oder Pizza oder Cheeseburger) haben und ihn auch essen. Aber Sie müssen lernen, was "Mäßigung" wirklich bedeutet. Hier ist wie.

Sie wissen bereits, dass ein zu strenger Ernährungsplan ernsthaft nach hinten losgehen kann (hallo, Essattacken). Wenn es darum geht, sich selbst etwas Spielraum zu gönnen, ist Mäßigung das A und O. Aber was bedeutet "Mäßigung" überhaupt? Für Feinschmecker mag ein wöchentlicher Cheeseburger für gesunde Nüsse angemessen sein, vielleicht ist es einer alle 3 Monate und zwar ohne Käse und Brötchen. Um herauszufinden, wer Recht hat, haben wir uns an Sarah Krieger, RD, und Joan Salge Blake, RD, von der Academy of Nutrition and Dietetics gewandt.

Für den Anfang sagen sie, dass Sie sich nur dem hingeben sollten, was Sie lieben, und den Rest überspringen. Wenn Sie keine Schwäche für Pommes haben, essen Sie sie nicht, wenn Sie keine Naschkatzen haben, essen Sie kein Dessert, nur weil es da ist. „Für mich lasse ich Pizza und Burger aus, aber ich esse jeden Tag einen leckeren süßen Leckerbissen“, sagt Krieger. "Ich balanciere es mit Bewegung und dem Essen einer Vielzahl von nahrhaften Lebensmitteln."

Klicken Sie sich durch unsere Diashow, um weitere Tipps zu Smart Splurges zu erhalten. Aber zuerst einige Grundregeln:

Schritt 1: Wenn Sie übergewichtig sind oder gesundheitliche Bedenken haben, sprechen Sie mit Ihrem Arzt. Diese Tipps basieren auf einer 2.000-Kalorien-Diät, die von Erwachsenen mit einem gesunden Gewicht konsumiert wird.
Schritt 2: Schauen Sie sich an, wie aktiv Sie wirklich sind und die meisten von uns brauchen nicht viele Kalorien, um ein stabiles Gewicht zu halten, sagt Salge Blake. Gönnen Sie sich zu oft und Ihre Taille zahlt sich aus.
Schritt 3: Führen Sie ein Ernährungstagebuch und fragen Sie sich aus kalorischer Sicht: Wenn ich diesen Genuss habe, welche Lebensmittel muss ich diese Woche vermeiden, um das auszugleichen?

4 Scheiben Schweinespeck: 168 Kalorien, 12,7 g Fett (4,2 g gesättigtes Fett), 767 mg Natrium, 0,5 g Kohlenhydrate, 0 g Zucker

Wer von uns kann dem Duft von brutzelndem Speck widerstehen? Wenn dies Ihr Wochenendlaster ist, achten Sie darauf, Ihre Fett- und Natriumaufnahme für die 6 Tage zuvor zu reduzieren und nach. Der gesättigte Fettgehalt von Speck ist hoch, sagt Salge Blake, und nur wenige Stücke machen eine große Delle in den 20 Gramm, die sich die meisten von uns täglich leisten können. Also genieße diese knusprigen Streifen, aber genieße sie verantwortungsbewusst.

1 Restaurant Cheeseburger mit den Werken: 940 Kalorien, 58 g Fett (22 g gesättigtes Fett), 1700 mg Natrium, 51 g Kohlenhydrate, 0 g Zucker

Mit 22 Gramm gesättigtem Fett maximiert diese Diät Ihre tägliche Zufuhr an gesättigten Fettsäuren. „Herzerkrankungen entwickeln sich im Laufe der Zeit, und wenn [Sie] eine Ernährung mit hohem Anteil an gesättigten Fettsäuren zu sich nehmen, ist das Risiko, an Herzerkrankungen zu erkranken, größer“, sagt Krieger. Wenn du entschlossen bist, einen Cheeseburger zu essen, sollte deine Proteinauswahl alle für den Rest der Woche schlank und gemein sein.

Mittelgroße Fastfood-Pommes frites: 410 Kalorien, 18 g Fett (3 g gesättigtes Fett), 570 mg Natrium, 58 g Kohlenhydrate, 0 g Zucker

Sie kennen es bestimmt schon: Die ersten Pommes schmecken himmlisch. Mit fortschreitender Mahlzeit werden sie weniger attraktiv, aber Sie essen sie trotzdem. „Mit jedem weiteren Bissen lässt der Genuss nach“, sagt Salge Blake. Einfache Lösung? Holen Sie sich stattdessen eine kleine Bestellung und nimm einen Beilagensalat dazu. Sobald Kartoffeln frittiert sind, tut es uns leid zu sagen, dass sie es nicht tun Ja wirklich zählen nicht mehr als Gemüse.

4 Kekse aus gekühltem Keksteig: 312 Kalorien, 24,8 g Fett (14 g gesättigtes Fett), 340 mg Natrium, 50 g Kohlenhydrate, 40 g Zucker

Eine der wichtigsten Kalorienquellen in der amerikanischen Ernährung sind Desserts auf Getreidebasis und Kuchen, Kekse und Kuchen, sagt Salge Blake. Und während 1 oder 2 Kekse niemanden die Ernährung ruinieren, hören die meisten von uns dort auf und machen es am nächsten Tag wieder. Aber hier ist die Sache, die Frauen nur 24 Gramm (6 Teelöffel) Zucker pro Tag zu sich nehmen sollten, und vier Kekse verdoppeln das fast. Das bedeutet, dass Sie an anderer Stelle sparen müssen, sei es in Ihrer morgendlichen Tasse Joe oder sogar bei einem Glas Fruchtsaft. Noch ein Tipp? Gönnen Sie Ihrer Willenskraft eine Pause und backen Sie nur wenige auf einmal.

½ Tasse (¼ Pint) Vanilleeis: 260 Kalorien, 14 g Fett (8 g gesättigtes Fett), 70 mg Natrium, 28 g Kohlenhydrate, 28 g Zucker

Der Gehalt an gesättigten Fettsäuren in Eiscreme ist hoch, daher müssen Sie auf Ihre Einnahme achten alle gesättigtes Fett&mdash, einschließlich Protein und andere Quellen&mdash, wenn Sie sich verwöhnen. Eine hohe Aufnahme von gesättigten Fettsäuren erhöht Ihren (schlechten) LDL-Cholesterinspiegel, was wiederum das Risiko für Herzerkrankungen erhöht. Salge Blakes Tipp, um ein Glas Eis zu dehnen, um 4 Personen zu ernähren: "Fügen Sie Obst zu ½-Tassen-Portionen hinzu. Sie werden etwas auftischen, das viel großzügiger und befriedigender aussieht."

Öne 6-Unzen-Steak: 270 Kalorien, 15 g Fett (5 g gesättigtes Fett), 105 mg Natrium, 0 g Kohlenhydrate, 0 g Zucker

Wenn Sie danach verlangen, antworten Sie darauf, sagt Salge Blake. "Bei Steak muss man sich weniger Sorgen um Fett und Kalorien machen, wenn man es mit einem Cheeseburger vergleicht." Dennoch haben viele Steaks sehr fettige Seiten, und das gesättigte Fett summiert sich. Bestellen Sie ein 3-Unzen-Filet Mignon, das von Natur aus magerer geschnitten ist. Holen Sie sich die 6-Unzen und die braune Tüte den Rest für später. Eine weitere gute Option: Steak-Kabobs, die die Portionsgröße des Steaks kontrollieren, die Sie konsumieren, plus Gemüse hinzufügen.

Eine 5,7-Unzen-Restaurant-gebratene Hähnchenbrust: 360 Kalorien, 21 g Fett (5 g gesättigtes Fett), 1080 mg Natrium, 11 g Kohlenhydrate, 0 g Zucker

Hühnchen ist an sich nicht schlecht und wenn es zerschlagen und gebraten wird, treten Fett- und Natriumprobleme auf, was es zu einer schlechten Nachricht für Ihren Blutdruck macht. Die meisten Amerikaner sollten täglich etwa 1.500 mg Natrium zu sich nehmen und diese Hähnchenbrust macht Sie fast fertig. Wenn Sie sich das gönnen, reduzieren Sie Ihre Natriumaufnahme für den Rest der Woche. Denken Sie daran: Wenn Sie Ihr Taschengeld an einem Ort ausgeben, müssen Sie woanders Abstriche machen. „Es ist wichtig, kalorienreiche Lebensmittel zu genießen, anstatt sie zu schälen“, sagt Krieger. „Iss sie langsam. Riechen Sie die Aromen, schränken Sie Ablenkungen wie Fernsehen oder Lesen ein und genießen Sie sie mit Familie und Freunden“, sagt sie.

Ein Schoko-Donut: 380 Kalorien, 25 g Fett (11 g gesättigtes Fett), 410 mg Natrium, 36 g Kohlenhydrate, 17 g Zucker

Das ist ein Genuss&mdashnicht ein gesunder Start in den Tag. „Zu viel Zucker auf nüchternen Magen kann nach dem anfänglichen Zuckerschub zu Magenverstimmung und einem schnellen Energieverlust führen“, sagt Krieger. "Das führt zu Heißhunger oder erhöhtem Hunger." Ein weiteres Problem? Raffinierte Kohlenhydrate sind ballaststoffarm, was bedeutet, dass Sie sich nicht satt fühlen. Behandeln Sie Donuts also als das, was sie sind&mdashdessert&mdashand genießen Sie sparsam.

2 Scheiben einer großen Käsepizza: 580 Kalorien, 20 g Fett (9 g gesättigtes Fett), 1440 mg Natrium, 74 g Kohlenhydrate, 8 g Zucker

Pizza ist für viele ein absolutes Lieblingsessen, aber nur suchen bei der Natriumzahl könnte Ihren Blutdruck praktisch in die Höhe schnellen lassen. Wenn zu viel Natrium in Ihrem Körper ist und Ihre Nieren nicht mithalten können, reichert es sich im Blut an, sagt Krieger, was zu einem hohen Blutdruck führt. Wenn Sie sich Pizza gönnen, behalten Sie Ihr Natrium für die nächsten 6 Tage im Auge. Und weil einfache Käsepizza keine Ballaststoffe aus Gemüse enthält, schlägt Salge Blake vor, dass Sie Ihrer Pizza vegetarische Beläge hinzufügen oder einen Salat essen, bevor Sie eintauchen.

Ein einfaches Stück Restaurantkäsekuchen: 460 Kalorien, 29 g Fett (17 g gesättigtes Fett), 330 mg Natrium, 43 g Kohlenhydrate, 33 g Zucker

Würden Sie dieses dekadente Dessert immer noch wollen, wenn es für die Woche keine Leckereien mehr bedeutet? Wenn ja, gehen Sie es an. Aber wenn nicht, befolgen Sie den Rat von Salge Blake und verteilen Sie Ihre Dessertmöglichkeiten für die Woche. Es ist ganz einfach: Treffen Sie einfach eine kleinere, weniger kalorienreiche Auswahl und Sie können das Dessert öfter genießen. Denken Sie daran: Laut Forschung erledigt eine kleine Menge eines Leckerlis die Arbeit in Bezug auf die Zufriedenheit. Trainieren Sie sich, so zu essen, und Sie werden die Genussmöglichkeiten des "ersten Bissens" noch mehr zu schätzen wissen, ohne die Diätbank zu sprengen. Das Leben auf diese Weise kann in der Tat süß sein.


10 Diät-Splurges&mdashUnd wie oft können Sie sie sich leisten?

Ja, Sie können Ihren Kuchen (oder Pizza oder Cheeseburger) haben und ihn auch essen. Aber Sie müssen lernen, was "Mäßigung" wirklich bedeutet. Hier ist wie.

Sie wissen bereits, dass ein zu strenger Ernährungsplan ernsthaft nach hinten losgehen kann (hallo, Essattacken). Wenn es darum geht, sich selbst etwas Spielraum zu gönnen, ist Mäßigung das A und O. Aber was bedeutet "Mäßigung" überhaupt? Für Feinschmecker mag ein wöchentlicher Cheeseburger für gesunde Nüsse angemessen erscheinen, vielleicht ist es einer alle 3 Monate und zwar ohne Käse und Brötchen. Um herauszufinden, wer Recht hat, haben wir uns an Sarah Krieger, RD, und Joan Salge Blake, RD, von der Academy of Nutrition and Dietetics gewandt.

Für den Anfang sagen sie, dass Sie sich nur dem hingeben sollten, was Sie lieben, und den Rest überspringen. Wenn Sie keine Schwäche für Pommes haben, essen Sie sie nicht, wenn Sie keine Naschkatzen haben, essen Sie kein Dessert, nur weil es da ist. „Für mich lasse ich Pizza und Burger aus, aber ich esse jeden Tag einen leckeren süßen Leckerbissen“, sagt Krieger. "Ich balanciere es mit Bewegung und dem Essen einer Vielzahl von nahrhaften Lebensmitteln."

Klicken Sie sich durch unsere Diashow, um weitere Tipps zu Smart Splurges zu erhalten. Aber zuerst einige Grundregeln:

Schritt 1: Wenn Sie übergewichtig sind oder gesundheitliche Bedenken haben, sprechen Sie mit Ihrem Arzt. Diese Tipps basieren auf einer 2.000-Kalorien-Diät, die von Erwachsenen mit einem gesunden Gewicht konsumiert wird.
Schritt 2: Schauen Sie sich an, wie aktiv Sie wirklich sind und die meisten von uns brauchen nicht viele Kalorien, um ein stabiles Gewicht zu halten, sagt Salge Blake. Gönnen Sie sich zu oft und Ihre Taille zahlt sich aus.
Schritt 3: Führen Sie ein Ernährungstagebuch und fragen Sie sich aus kalorischer Sicht: Wenn ich diesen Genuss habe, welche Lebensmittel muss ich diese Woche vermeiden, um das auszugleichen?

4 Scheiben Schweinespeck: 168 Kalorien, 12,7 g Fett (4,2 g gesättigtes Fett), 767 mg Natrium, 0,5 g Kohlenhydrate, 0 g Zucker

Wer von uns kann dem Duft von brutzelndem Speck widerstehen? Wenn dies Ihr Wochenendlaster ist, achten Sie darauf, Ihre Fett- und Natriumaufnahme für die 6 Tage zuvor zu reduzieren und nach. Der gesättigte Fettgehalt von Speck ist hoch, sagt Salge Blake, und nur wenige Stücke machen eine große Delle in den 20 Gramm, die sich die meisten von uns täglich leisten können. Also genieße diese knusprigen Streifen, aber genieße sie verantwortungsbewusst.

1 Restaurant Cheeseburger mit den Werken: 940 Kalorien, 58 g Fett (22 g gesättigtes Fett), 1700 mg Natrium, 51 g Kohlenhydrate, 0 g Zucker

Mit 22 Gramm gesättigtem Fett maximiert diese Diät Ihre tägliche Zufuhr an gesättigten Fettsäuren. „Herzerkrankungen entwickeln sich im Laufe der Zeit, und wenn [Sie] eine Ernährung mit hohem Anteil an gesättigten Fettsäuren zu sich nehmen, ist das Risiko, an Herzerkrankungen zu erkranken, größer“, sagt Krieger. Wenn du entschlossen bist, einen Cheeseburger zu essen, sollte deine Proteinauswahl alle für den Rest der Woche schlank und gemein sein.

Mittelgroße Fastfood-Pommes frites: 410 Kalorien, 18 g Fett (3 g gesättigtes Fett), 570 mg Natrium, 58 g Kohlenhydrate, 0 g Zucker

Sie kennen es bestimmt schon: Die ersten Pommes schmecken himmlisch. Mit fortschreitender Mahlzeit werden sie weniger attraktiv, aber Sie essen sie trotzdem. „Mit jedem weiteren Bissen lässt der Genuss nach“, sagt Salge Blake. Einfache Lösung? Holen Sie sich stattdessen eine kleine Bestellung und nimm einen Beilagensalat dazu. Sobald Kartoffeln frittiert sind, tut es uns leid zu sagen, dass sie es nicht tun Ja wirklich zählen nicht mehr als Gemüse.

4 Kekse aus gekühltem Keksteig: 312 Kalorien, 24,8 g Fett (14 g gesättigtes Fett), 340 mg Natrium, 50 g Kohlenhydrate, 40 g Zucker

Eine der wichtigsten Kalorienquellen in der amerikanischen Ernährung sind Desserts auf Getreidebasis und Kuchen, Kekse und Kuchen, sagt Salge Blake. Und während 1 oder 2 Kekse niemanden die Ernährung ruinieren, hören die meisten von uns dort auf und machen es am nächsten Tag wieder. Aber hier ist die Sache, die Frauen nur 24 Gramm (6 Teelöffel) Zucker pro Tag zu sich nehmen sollten, und vier Kekse verdoppeln das fast. Das bedeutet, dass Sie an anderer Stelle sparen müssen, sei es in Ihrer morgendlichen Tasse Joe oder sogar bei einem Glas Fruchtsaft. Noch ein Tipp? Gönnen Sie Ihrer Willenskraft eine Pause und backen Sie nur wenige auf einmal.

½ Tasse (¼ Pint) Vanilleeis: 260 Kalorien, 14 g Fett (8 g gesättigtes Fett), 70 mg Natrium, 28 g Kohlenhydrate, 28 g Zucker

Der Gehalt an gesättigten Fettsäuren in Eiscreme ist hoch, daher müssen Sie auf Ihre Einnahme achten alle gesättigtes Fett&mdash, einschließlich Protein und andere Quellen&mdash, wenn Sie sich verwöhnen. Eine hohe Aufnahme von gesättigten Fettsäuren erhöht Ihren (schlechten) LDL-Cholesterinspiegel, was wiederum das Risiko für Herzerkrankungen erhöht. Salge Blakes Tipp, um ein Glas Eis zu dehnen, um 4 Personen zu ernähren: "Fügen Sie Obst zu ½-Tassen-Portionen hinzu. Sie werden etwas auftischen, das viel großzügiger und befriedigender aussieht."

Öne 6-Unzen-Steak: 270 Kalorien, 15 g Fett (5 g gesättigtes Fett), 105 mg Natrium, 0 g Kohlenhydrate, 0 g Zucker

Wenn Sie danach verlangen, antworten Sie darauf, sagt Salge Blake. "Bei Steak muss man sich weniger Sorgen um Fett und Kalorien machen, wenn man es mit einem Cheeseburger vergleicht." Dennoch haben viele Steaks sehr fettige Seiten, und das gesättigte Fett summiert sich. Bestellen Sie ein 3-Unzen-Filet Mignon, das ein natürlich schlankerer Schnitt ist, und holen Sie sich die 6-Unzen und die braune Tüte den Rest für später. Eine weitere gute Option: Steak-Kabobs, die die Portionsgröße des Steaks kontrollieren, die Sie konsumieren, plus Gemüse hinzufügen.

Eine 5,7 Unzen gebratene Hähnchenbrust im Restaurant: 360 Kalorien, 21 g Fett (5 g gesättigtes Fett), 1080 mg Natrium, 11 g Kohlenhydrate, 0 g Zucker

Hühnchen ist an sich nicht schlecht und wenn es zerschlagen und gebraten wird, treten Fett- und Natriumprobleme auf, was es zu einer schlechten Nachricht für Ihren Blutdruck macht. Die meisten Amerikaner sollten täglich etwa 1.500 mg Natrium zu sich nehmen und diese Hühnchenbrust macht Sie fast fertig. Wenn Sie sich das gönnen, reduzieren Sie Ihre Natriumaufnahme für den Rest der Woche. Denken Sie daran: Wenn Sie Ihr Taschengeld an einem Ort ausgeben, müssen Sie woanders Abstriche machen. „Es ist wichtig, kalorienreiche Lebensmittel zu genießen, anstatt sie zu schälen“, sagt Krieger. „Iss sie langsam. Riechen Sie die Aromen, schränken Sie Ablenkungen wie Fernsehen oder Lesen ein und genießen Sie sie mit Familie und Freunden“, sagt sie.

Ein Schoko-Donut: 380 Kalorien, 25 g Fett (11 g gesättigtes Fett), 410 mg Natrium, 36 g Kohlenhydrate, 17 g Zucker

Das ist ein Genuss&mdashnicht ein gesunder Start in den Tag. „Zu viel Zucker auf nüchternen Magen kann nach dem anfänglichen Zuckerschub zu Magenverstimmung und einem schnellen Energieverlust führen“, sagt Krieger."Das führt zu Heißhunger oder erhöhtem Hunger." Ein weiteres Problem? Raffinierte Kohlenhydrate sind ballaststoffarm, was bedeutet, dass Sie sich nicht satt fühlen. Behandeln Sie Donuts also als das, was sie sind&mdashdessert&mdashand genießen Sie sparsam.

2 Scheiben einer großen Käsepizza: 580 Kalorien, 20 g Fett (9 g gesättigtes Fett), 1440 mg Natrium, 74 g Kohlenhydrate, 8 g Zucker

Pizza ist für viele ein absolutes Lieblingsessen, aber nur suchen bei der Natriumzahl könnte Ihren Blutdruck praktisch in die Höhe schnellen lassen. Wenn zu viel Natrium in Ihrem Körper ist und Ihre Nieren nicht mithalten können, reichert es sich im Blut an, sagt Krieger, was zu einem hohen Blutdruck führt. Wenn Sie sich Pizza gönnen, behalten Sie Ihr Natrium für die nächsten 6 Tage im Auge. Und weil einfache Käsepizza keine Ballaststoffe aus Gemüse enthält, schlägt Salge Blake vor, dass Sie Ihrer Pizza vegetarische Beläge hinzufügen oder einen Salat essen, bevor Sie eintauchen.

Ein einfaches Stück Restaurantkäsekuchen: 460 Kalorien, 29 g Fett (17 g gesättigtes Fett), 330 mg Natrium, 43 g Kohlenhydrate, 33 g Zucker

Würden Sie dieses dekadente Dessert immer noch wollen, wenn es für die Woche keine Leckereien mehr bedeutet? Wenn ja, gehen Sie es an. Aber wenn nicht, befolgen Sie den Rat von Salge Blake und verteilen Sie Ihre Dessertmöglichkeiten für die Woche. Es ist ganz einfach: Treffen Sie einfach eine kleinere, weniger kalorienreiche Auswahl und Sie können das Dessert öfter genießen. Denken Sie daran: Laut Forschung erledigt eine kleine Menge eines Leckerlis die Arbeit in Bezug auf die Zufriedenheit. Trainieren Sie sich, so zu essen, und Sie werden die Genussmöglichkeiten des "ersten Bissens" noch mehr zu schätzen wissen, ohne die Diätbank zu sprengen. Das Leben auf diese Weise kann in der Tat süß sein.


10 Diät-Splurges&mdashUnd wie oft können Sie sie sich leisten?

Ja, Sie können Ihren Kuchen (oder Pizza oder Cheeseburger) haben und ihn auch essen. Aber Sie müssen lernen, was "Mäßigung" wirklich bedeutet. Hier ist wie.

Sie wissen bereits, dass ein zu strenger Ernährungsplan ernsthaft nach hinten losgehen kann (hallo, Essattacken). Wenn es darum geht, sich selbst etwas Spielraum zu gönnen, ist Mäßigung das A und O. Aber was bedeutet "Mäßigung" überhaupt? Für Feinschmecker mag ein wöchentlicher Cheeseburger für gesunde Nüsse angemessen erscheinen, vielleicht ist es einer alle 3 Monate und zwar ohne Käse und Brötchen. Um herauszufinden, wer Recht hat, haben wir uns an Sarah Krieger, RD, und Joan Salge Blake, RD, von der Academy of Nutrition and Dietetics gewandt.

Für den Anfang sagen sie, dass Sie sich nur dem hingeben sollten, was Sie lieben, und den Rest überspringen. Wenn Sie keine Schwäche für Pommes haben, essen Sie sie nicht, wenn Sie keine Naschkatzen haben, essen Sie kein Dessert, nur weil es da ist. „Für mich lasse ich Pizza und Burger aus, aber ich esse jeden Tag einen leckeren süßen Leckerbissen“, sagt Krieger. "Ich balanciere es mit Bewegung und dem Essen einer Vielzahl von nahrhaften Lebensmitteln."

Klicken Sie sich durch unsere Diashow, um weitere Tipps zu Smart Splurges zu erhalten. Aber zuerst einige Grundregeln:

Schritt 1: Wenn Sie übergewichtig sind oder gesundheitliche Bedenken haben, sprechen Sie mit Ihrem Arzt. Diese Tipps basieren auf einer 2.000-Kalorien-Diät, die von Erwachsenen mit einem gesunden Gewicht konsumiert wird.
Schritt 2: Schauen Sie sich an, wie aktiv Sie wirklich sind und die meisten von uns brauchen nicht viele Kalorien, um ein stabiles Gewicht zu halten, sagt Salge Blake. Gönnen Sie sich zu oft und Ihre Taille zahlt sich aus.
Schritt 3: Führen Sie ein Ernährungstagebuch und fragen Sie sich aus kalorischer Sicht: Wenn ich diesen Genuss habe, welche Lebensmittel muss ich diese Woche vermeiden, um das auszugleichen?

4 Scheiben Schweinespeck: 168 Kalorien, 12,7 g Fett (4,2 g gesättigtes Fett), 767 mg Natrium, 0,5 g Kohlenhydrate, 0 g Zucker

Wer von uns kann dem Duft von brutzelndem Speck widerstehen? Wenn dies Ihr Wochenendlaster ist, achten Sie darauf, Ihre Fett- und Natriumaufnahme für die 6 Tage zuvor zu reduzieren und nach. Der gesättigte Fettgehalt von Speck ist hoch, sagt Salge Blake, und nur wenige Stücke machen eine große Delle in den 20 Gramm, die sich die meisten von uns täglich leisten können. Also genieße diese knusprigen Streifen, aber genieße sie verantwortungsbewusst.

1 Restaurant Cheeseburger mit den Werken: 940 Kalorien, 58 g Fett (22 g gesättigtes Fett), 1700 mg Natrium, 51 g Kohlenhydrate, 0 g Zucker

Mit 22 Gramm gesättigtem Fett maximiert diese Diät Ihre tägliche Zufuhr an gesättigten Fettsäuren. „Herzerkrankungen entwickeln sich im Laufe der Zeit, und wenn [Sie] eine Ernährung mit hohem Anteil an gesättigten Fettsäuren zu sich nehmen, ist das Risiko, an Herzerkrankungen zu erkranken, größer“, sagt Krieger. Wenn du entschlossen bist, einen Cheeseburger zu essen, sollte deine Proteinauswahl alle für den Rest der Woche schlank und gemein sein.

Mittelgroße Fastfood-Pommes frites: 410 Kalorien, 18 g Fett (3 g gesättigtes Fett), 570 mg Natrium, 58 g Kohlenhydrate, 0 g Zucker

Sie kennen es bestimmt schon: Die ersten Pommes schmecken himmlisch. Mit fortschreitender Mahlzeit werden sie weniger attraktiv, aber Sie essen sie trotzdem. „Mit jedem weiteren Bissen lässt der Genuss nach“, sagt Salge Blake. Einfache Lösung? Holen Sie sich stattdessen eine kleine Bestellung und nimm einen Beilagensalat dazu. Sobald Kartoffeln frittiert sind, tut es uns leid zu sagen, dass sie es nicht tun Ja wirklich zählen nicht mehr als Gemüse.

4 Kekse aus gekühltem Keksteig: 312 Kalorien, 24,8 g Fett (14 g gesättigtes Fett), 340 mg Natrium, 50 g Kohlenhydrate, 40 g Zucker

Eine der wichtigsten Kalorienquellen in der amerikanischen Ernährung sind Desserts auf Getreidebasis und Kuchen, Kekse und Kuchen, sagt Salge Blake. Und während 1 oder 2 Kekse niemanden die Ernährung ruinieren, hören die meisten von uns dort auf und machen es am nächsten Tag wieder. Aber hier ist die Sache, die Frauen nur 24 Gramm (6 Teelöffel) Zucker pro Tag zu sich nehmen sollten, und vier Kekse verdoppeln das fast. Das bedeutet, dass Sie an anderer Stelle sparen müssen, sei es in Ihrer morgendlichen Tasse Joe oder sogar bei einem Glas Fruchtsaft. Noch ein Tipp? Gönnen Sie Ihrer Willenskraft eine Pause und backen Sie nur wenige auf einmal.

½ Tasse (¼ Pint) Vanilleeis: 260 Kalorien, 14 g Fett (8 g gesättigtes Fett), 70 mg Natrium, 28 g Kohlenhydrate, 28 g Zucker

Der Gehalt an gesättigten Fettsäuren in Eiscreme ist hoch, daher müssen Sie auf Ihre Einnahme achten alle gesättigtes Fett&mdash, einschließlich Protein und andere Quellen&mdash, wenn Sie sich verwöhnen. Eine hohe Aufnahme von gesättigten Fettsäuren erhöht Ihren (schlechten) LDL-Cholesterinspiegel, was wiederum das Risiko für Herzerkrankungen erhöht. Salge Blakes Tipp, um ein Glas Eis zu dehnen, um 4 Personen zu ernähren: "Fügen Sie Obst zu ½-Tassen-Portionen hinzu. Sie werden etwas auftischen, das viel großzügiger und befriedigender aussieht."

Öne 6-Unzen-Steak: 270 Kalorien, 15 g Fett (5 g gesättigtes Fett), 105 mg Natrium, 0 g Kohlenhydrate, 0 g Zucker

Wenn Sie danach verlangen, antworten Sie darauf, sagt Salge Blake. "Bei Steak muss man sich weniger Sorgen um Fett und Kalorien machen, wenn man es mit einem Cheeseburger vergleicht." Dennoch haben viele Steaks sehr fettige Seiten, und das gesättigte Fett summiert sich. Bestellen Sie ein 3-Unzen-Filet Mignon, das ein natürlich schlankerer Schnitt ist, und holen Sie sich die 6-Unzen und die braune Tüte den Rest für später. Eine weitere gute Option: Steak-Kabobs, die die Portionsgröße des Steaks kontrollieren, die Sie konsumieren, plus Gemüse hinzufügen.

Eine 5,7 Unzen gebratene Hähnchenbrust im Restaurant: 360 Kalorien, 21 g Fett (5 g gesättigtes Fett), 1080 mg Natrium, 11 g Kohlenhydrate, 0 g Zucker

Hühnchen ist an sich nicht schlecht und wenn es zerschlagen und gebraten wird, treten Fett- und Natriumprobleme auf, was es zu einer schlechten Nachricht für Ihren Blutdruck macht. Die meisten Amerikaner sollten täglich etwa 1.500 mg Natrium zu sich nehmen und diese Hühnchenbrust macht Sie fast fertig. Wenn Sie sich das gönnen, reduzieren Sie Ihre Natriumaufnahme für den Rest der Woche. Denken Sie daran: Wenn Sie Ihr Taschengeld an einem Ort ausgeben, müssen Sie woanders Abstriche machen. „Es ist wichtig, kalorienreiche Lebensmittel zu genießen, anstatt sie zu schälen“, sagt Krieger. „Iss sie langsam. Riechen Sie die Aromen, schränken Sie Ablenkungen wie Fernsehen oder Lesen ein und genießen Sie sie mit Familie und Freunden“, sagt sie.

Ein Schoko-Donut: 380 Kalorien, 25 g Fett (11 g gesättigtes Fett), 410 mg Natrium, 36 g Kohlenhydrate, 17 g Zucker

Das ist ein Genuss&mdashnicht ein gesunder Start in den Tag. „Zu viel Zucker auf nüchternen Magen kann nach dem anfänglichen Zuckerschub zu Magenverstimmung und einem schnellen Energieverlust führen“, sagt Krieger. "Das führt zu Heißhunger oder erhöhtem Hunger." Ein weiteres Problem? Raffinierte Kohlenhydrate sind ballaststoffarm, was bedeutet, dass Sie sich nicht satt fühlen. Behandeln Sie Donuts also als das, was sie sind&mdashdessert&mdashand genießen Sie sparsam.

2 Scheiben einer großen Käsepizza: 580 Kalorien, 20 g Fett (9 g gesättigtes Fett), 1440 mg Natrium, 74 g Kohlenhydrate, 8 g Zucker

Pizza ist für viele ein absolutes Lieblingsessen, aber nur suchen bei der Natriumzahl könnte Ihren Blutdruck praktisch in die Höhe schnellen lassen. Wenn zu viel Natrium in Ihrem Körper ist und Ihre Nieren nicht mithalten können, reichert es sich im Blut an, sagt Krieger, was zu einem hohen Blutdruck führt. Wenn Sie sich Pizza gönnen, behalten Sie Ihr Natrium für die nächsten 6 Tage im Auge. Und weil einfache Käsepizza keine Ballaststoffe aus Gemüse enthält, schlägt Salge Blake vor, dass Sie Ihrer Pizza vegetarische Beläge hinzufügen oder einen Salat essen, bevor Sie eintauchen.

Ein einfaches Stück Restaurantkäsekuchen: 460 Kalorien, 29 g Fett (17 g gesättigtes Fett), 330 mg Natrium, 43 g Kohlenhydrate, 33 g Zucker

Würden Sie dieses dekadente Dessert immer noch wollen, wenn es für die Woche keine Leckereien mehr bedeutet? Wenn ja, gehen Sie es an. Aber wenn nicht, befolgen Sie den Rat von Salge Blake und verteilen Sie Ihre Dessertmöglichkeiten für die Woche. Es ist ganz einfach: Treffen Sie einfach eine kleinere, weniger kalorienreiche Auswahl und Sie können das Dessert öfter genießen. Denken Sie daran: Laut Forschung erledigt eine kleine Menge eines Leckerlis die Arbeit in Bezug auf die Zufriedenheit. Trainieren Sie sich, so zu essen, und Sie werden die Genussmöglichkeiten des "ersten Bissens" noch mehr zu schätzen wissen, ohne die Diätbank zu sprengen. Das Leben auf diese Weise kann in der Tat süß sein.


10 Diät-Splurges&mdashUnd wie oft können Sie sie sich leisten?

Ja, Sie können Ihren Kuchen (oder Pizza oder Cheeseburger) haben und ihn auch essen. Aber Sie müssen lernen, was "Mäßigung" wirklich bedeutet. Hier ist wie.

Sie wissen bereits, dass ein zu strenger Ernährungsplan ernsthaft nach hinten losgehen kann (hallo, Essattacken). Wenn es darum geht, sich selbst etwas Spielraum zu gönnen, ist Mäßigung das A und O. Aber was bedeutet "Mäßigung" überhaupt? Für Feinschmecker mag ein wöchentlicher Cheeseburger für gesunde Nüsse angemessen erscheinen, vielleicht ist es einer alle 3 Monate und zwar ohne Käse und Brötchen. Um herauszufinden, wer Recht hat, haben wir uns an Sarah Krieger, RD, und Joan Salge Blake, RD, von der Academy of Nutrition and Dietetics gewandt.

Für den Anfang sagen sie, dass Sie sich nur dem hingeben sollten, was Sie lieben, und den Rest überspringen. Wenn Sie keine Schwäche für Pommes haben, essen Sie sie nicht, wenn Sie keine Naschkatzen haben, essen Sie kein Dessert, nur weil es da ist. „Für mich lasse ich Pizza und Burger aus, aber ich esse jeden Tag einen leckeren süßen Leckerbissen“, sagt Krieger. "Ich balanciere es mit Bewegung und dem Essen einer Vielzahl von nahrhaften Lebensmitteln."

Klicken Sie sich durch unsere Diashow, um weitere Tipps zu Smart Splurges zu erhalten. Aber zuerst einige Grundregeln:

Schritt 1: Wenn Sie übergewichtig sind oder gesundheitliche Bedenken haben, sprechen Sie mit Ihrem Arzt. Diese Tipps basieren auf einer 2.000-Kalorien-Diät, die von Erwachsenen mit einem gesunden Gewicht konsumiert wird.
Schritt 2: Schauen Sie sich an, wie aktiv Sie wirklich sind und die meisten von uns brauchen nicht viele Kalorien, um ein stabiles Gewicht zu halten, sagt Salge Blake. Gönnen Sie sich zu oft und Ihre Taille zahlt sich aus.
Schritt 3: Führen Sie ein Ernährungstagebuch und fragen Sie sich aus kalorischer Sicht: Wenn ich diesen Genuss habe, welche Lebensmittel muss ich diese Woche vermeiden, um das auszugleichen?

4 Scheiben Schweinespeck: 168 Kalorien, 12,7 g Fett (4,2 g gesättigtes Fett), 767 mg Natrium, 0,5 g Kohlenhydrate, 0 g Zucker

Wer von uns kann dem Duft von brutzelndem Speck widerstehen? Wenn dies Ihr Wochenendlaster ist, achten Sie darauf, Ihre Fett- und Natriumaufnahme für die 6 Tage zuvor zu reduzieren und nach. Der gesättigte Fettgehalt von Speck ist hoch, sagt Salge Blake, und nur wenige Stücke machen eine große Delle in den 20 Gramm, die sich die meisten von uns täglich leisten können. Also genieße diese knusprigen Streifen, aber genieße sie verantwortungsbewusst.

1 Restaurant Cheeseburger mit den Werken: 940 Kalorien, 58 g Fett (22 g gesättigtes Fett), 1700 mg Natrium, 51 g Kohlenhydrate, 0 g Zucker

Mit 22 Gramm gesättigtem Fett maximiert diese Diät Ihre tägliche Zufuhr an gesättigten Fettsäuren. „Herzerkrankungen entwickeln sich im Laufe der Zeit, und wenn [Sie] eine Ernährung mit hohem Anteil an gesättigten Fettsäuren zu sich nehmen, ist das Risiko, an Herzerkrankungen zu erkranken, größer“, sagt Krieger. Wenn du entschlossen bist, einen Cheeseburger zu essen, sollte deine Proteinauswahl alle für den Rest der Woche schlank und gemein sein.

Mittelgroße Fastfood-Pommes frites: 410 Kalorien, 18 g Fett (3 g gesättigtes Fett), 570 mg Natrium, 58 g Kohlenhydrate, 0 g Zucker

Sie kennen es bestimmt schon: Die ersten Pommes schmecken himmlisch. Mit fortschreitender Mahlzeit werden sie weniger attraktiv, aber Sie essen sie trotzdem. „Mit jedem weiteren Bissen lässt der Genuss nach“, sagt Salge Blake. Einfache Lösung? Holen Sie sich stattdessen eine kleine Bestellung und nimm einen Beilagensalat dazu. Sobald Kartoffeln frittiert sind, tut es uns leid zu sagen, dass sie es nicht tun Ja wirklich zählen nicht mehr als Gemüse.

4 Kekse aus gekühltem Keksteig: 312 Kalorien, 24,8 g Fett (14 g gesättigtes Fett), 340 mg Natrium, 50 g Kohlenhydrate, 40 g Zucker

Eine der wichtigsten Kalorienquellen in der amerikanischen Ernährung sind Desserts auf Getreidebasis und Kuchen, Kekse und Kuchen, sagt Salge Blake. Und während 1 oder 2 Kekse niemanden die Ernährung ruinieren, hören die meisten von uns dort auf und machen es am nächsten Tag wieder. Aber hier ist die Sache, die Frauen nur 24 Gramm (6 Teelöffel) Zucker pro Tag zu sich nehmen sollten, und vier Kekse verdoppeln das fast. Das bedeutet, dass Sie an anderer Stelle sparen müssen, sei es in Ihrer morgendlichen Tasse Joe oder sogar bei einem Glas Fruchtsaft. Noch ein Tipp? Gönnen Sie Ihrer Willenskraft eine Pause und backen Sie nur wenige auf einmal.

½ Tasse (¼ Pint) Vanilleeis: 260 Kalorien, 14 g Fett (8 g gesättigtes Fett), 70 mg Natrium, 28 g Kohlenhydrate, 28 g Zucker

Der Gehalt an gesättigten Fettsäuren in Eiscreme ist hoch, daher müssen Sie auf Ihre Einnahme achten alle gesättigtes Fett&mdash, einschließlich Protein und andere Quellen&mdash, wenn Sie sich verwöhnen. Eine hohe Aufnahme von gesättigten Fettsäuren erhöht Ihren (schlechten) LDL-Cholesterinspiegel, was wiederum das Risiko für Herzerkrankungen erhöht. Salge Blakes Tipp, um ein Glas Eis zu dehnen, um 4 Personen zu ernähren: "Fügen Sie Obst zu ½-Tassen-Portionen hinzu. Sie werden etwas auftischen, das viel großzügiger und befriedigender aussieht."

Öne 6-Unzen-Steak: 270 Kalorien, 15 g Fett (5 g gesättigtes Fett), 105 mg Natrium, 0 g Kohlenhydrate, 0 g Zucker

Wenn Sie danach verlangen, antworten Sie darauf, sagt Salge Blake. "Bei Steak muss man sich weniger Sorgen um Fett und Kalorien machen, wenn man es mit einem Cheeseburger vergleicht." Dennoch haben viele Steaks sehr fettige Seiten, und das gesättigte Fett summiert sich. Bestellen Sie ein 3-Unzen-Filet Mignon, das ein natürlich schlankerer Schnitt ist, und holen Sie sich die 6-Unzen und die braune Tüte den Rest für später. Eine weitere gute Option: Steak-Kabobs, die die Portionsgröße des Steaks kontrollieren, die Sie konsumieren, plus Gemüse hinzufügen.

Eine 5,7 Unzen gebratene Hähnchenbrust im Restaurant: 360 Kalorien, 21 g Fett (5 g gesättigtes Fett), 1080 mg Natrium, 11 g Kohlenhydrate, 0 g Zucker

Hühnchen ist an sich nicht schlecht und wenn es zerschlagen und gebraten wird, treten Fett- und Natriumprobleme auf, was es zu einer schlechten Nachricht für Ihren Blutdruck macht. Die meisten Amerikaner sollten täglich etwa 1.500 mg Natrium zu sich nehmen und diese Hühnchenbrust macht Sie fast fertig. Wenn Sie sich das gönnen, reduzieren Sie Ihre Natriumaufnahme für den Rest der Woche. Denken Sie daran: Wenn Sie Ihr Taschengeld an einem Ort ausgeben, müssen Sie woanders Abstriche machen. „Es ist wichtig, kalorienreiche Lebensmittel zu genießen, anstatt sie zu schälen“, sagt Krieger. „Iss sie langsam. Riechen Sie die Aromen, schränken Sie Ablenkungen wie Fernsehen oder Lesen ein und genießen Sie sie mit Familie und Freunden“, sagt sie.

Ein Schoko-Donut: 380 Kalorien, 25 g Fett (11 g gesättigtes Fett), 410 mg Natrium, 36 g Kohlenhydrate, 17 g Zucker

Das ist ein Genuss&mdashnicht ein gesunder Start in den Tag. „Zu viel Zucker auf nüchternen Magen kann nach dem anfänglichen Zuckerschub zu Magenverstimmung und einem schnellen Energieverlust führen“, sagt Krieger. "Das führt zu Heißhunger oder erhöhtem Hunger." Ein weiteres Problem? Raffinierte Kohlenhydrate sind ballaststoffarm, was bedeutet, dass Sie sich nicht satt fühlen. Behandeln Sie Donuts also als das, was sie sind&mdashdessert&mdashand genießen Sie sparsam.

2 Scheiben einer großen Käsepizza: 580 Kalorien, 20 g Fett (9 g gesättigtes Fett), 1440 mg Natrium, 74 g Kohlenhydrate, 8 g Zucker

Pizza ist für viele ein absolutes Lieblingsessen, aber nur suchen bei der Natriumzahl könnte Ihren Blutdruck praktisch in die Höhe schnellen lassen. Wenn zu viel Natrium in Ihrem Körper ist und Ihre Nieren nicht mithalten können, reichert es sich im Blut an, sagt Krieger, was zu einem hohen Blutdruck führt. Wenn Sie sich Pizza gönnen, behalten Sie Ihr Natrium für die nächsten 6 Tage im Auge. Und weil einfache Käsepizza keine Ballaststoffe aus Gemüse enthält, schlägt Salge Blake vor, dass Sie Ihrer Pizza vegetarische Beläge hinzufügen oder einen Salat essen, bevor Sie eintauchen.

Ein einfaches Stück Restaurantkäsekuchen: 460 Kalorien, 29 g Fett (17 g gesättigtes Fett), 330 mg Natrium, 43 g Kohlenhydrate, 33 g Zucker

Würden Sie dieses dekadente Dessert immer noch wollen, wenn es für die Woche keine Leckereien mehr bedeutet? Wenn ja, gehen Sie es an. Aber wenn nicht, befolgen Sie den Rat von Salge Blake und verteilen Sie Ihre Dessertmöglichkeiten für die Woche. Es ist ganz einfach: Treffen Sie einfach eine kleinere, weniger kalorienreiche Auswahl und Sie können das Dessert öfter genießen. Denken Sie daran: Laut Forschung erledigt eine kleine Menge eines Leckerlis die Arbeit in Bezug auf die Zufriedenheit. Trainieren Sie sich, so zu essen, und Sie werden die Genussmöglichkeiten des "ersten Bissens" noch mehr zu schätzen wissen, ohne die Diätbank zu sprengen. Das Leben auf diese Weise kann in der Tat süß sein.


10 Diät-Splurges&mdashUnd wie oft können Sie sie sich leisten?

Ja, Sie können Ihren Kuchen (oder Pizza oder Cheeseburger) haben und ihn auch essen. Aber Sie müssen lernen, was "Mäßigung" wirklich bedeutet. Hier ist wie.

Sie wissen bereits, dass ein zu strenger Ernährungsplan ernsthaft nach hinten losgehen kann (hallo, Essattacken). Wenn es darum geht, sich selbst etwas Spielraum zu gönnen, ist Mäßigung das A und O. Aber was bedeutet "Mäßigung" überhaupt? Für Feinschmecker mag ein wöchentlicher Cheeseburger für gesunde Nüsse angemessen erscheinen, vielleicht ist es einer alle 3 Monate und zwar ohne Käse und Brötchen. Um herauszufinden, wer Recht hat, haben wir uns an Sarah Krieger, RD, und Joan Salge Blake, RD, von der Academy of Nutrition and Dietetics gewandt.

Für den Anfang sagen sie, dass Sie sich nur dem hingeben sollten, was Sie lieben, und den Rest überspringen. Wenn Sie keine Schwäche für Pommes haben, essen Sie sie nicht, wenn Sie keine Naschkatzen haben, essen Sie kein Dessert, nur weil es da ist. „Für mich lasse ich Pizza und Burger aus, aber ich esse jeden Tag einen leckeren süßen Leckerbissen“, sagt Krieger. "Ich balanciere es mit Bewegung und dem Essen einer Vielzahl von nahrhaften Lebensmitteln."

Klicken Sie sich durch unsere Diashow, um weitere Tipps zu Smart Splurges zu erhalten. Aber zuerst einige Grundregeln:

Schritt 1: Wenn Sie übergewichtig sind oder gesundheitliche Bedenken haben, sprechen Sie mit Ihrem Arzt.Diese Tipps basieren auf einer 2.000-Kalorien-Diät, die von Erwachsenen mit einem gesunden Gewicht konsumiert wird.
Schritt 2: Schauen Sie sich an, wie aktiv Sie wirklich sind und die meisten von uns brauchen nicht viele Kalorien, um ein stabiles Gewicht zu halten, sagt Salge Blake. Gönnen Sie sich zu oft und Ihre Taille zahlt sich aus.
Schritt 3: Führen Sie ein Ernährungstagebuch und fragen Sie sich aus kalorischer Sicht: Wenn ich diesen Genuss habe, welche Lebensmittel muss ich diese Woche vermeiden, um das auszugleichen?

4 Scheiben Schweinespeck: 168 Kalorien, 12,7 g Fett (4,2 g gesättigtes Fett), 767 mg Natrium, 0,5 g Kohlenhydrate, 0 g Zucker

Wer von uns kann dem Duft von brutzelndem Speck widerstehen? Wenn dies Ihr Wochenendlaster ist, achten Sie darauf, Ihre Fett- und Natriumaufnahme für die 6 Tage zuvor zu reduzieren und nach. Der gesättigte Fettgehalt von Speck ist hoch, sagt Salge Blake, und nur wenige Stücke machen eine große Delle in den 20 Gramm, die sich die meisten von uns täglich leisten können. Also genieße diese knusprigen Streifen, aber genieße sie verantwortungsbewusst.

1 Restaurant Cheeseburger mit den Werken: 940 Kalorien, 58 g Fett (22 g gesättigtes Fett), 1700 mg Natrium, 51 g Kohlenhydrate, 0 g Zucker

Mit 22 Gramm gesättigtem Fett maximiert diese Diät Ihre tägliche Zufuhr an gesättigten Fettsäuren. „Herzerkrankungen entwickeln sich im Laufe der Zeit, und wenn [Sie] eine Ernährung mit hohem Anteil an gesättigten Fettsäuren zu sich nehmen, ist das Risiko, an Herzerkrankungen zu erkranken, größer“, sagt Krieger. Wenn du entschlossen bist, einen Cheeseburger zu essen, sollte deine Proteinauswahl alle für den Rest der Woche schlank und gemein sein.

Mittelgroße Fastfood-Pommes frites: 410 Kalorien, 18 g Fett (3 g gesättigtes Fett), 570 mg Natrium, 58 g Kohlenhydrate, 0 g Zucker

Sie kennen es bestimmt schon: Die ersten Pommes schmecken himmlisch. Mit fortschreitender Mahlzeit werden sie weniger attraktiv, aber Sie essen sie trotzdem. „Mit jedem weiteren Bissen lässt der Genuss nach“, sagt Salge Blake. Einfache Lösung? Holen Sie sich stattdessen eine kleine Bestellung und nimm einen Beilagensalat dazu. Sobald Kartoffeln frittiert sind, tut es uns leid zu sagen, dass sie es nicht tun Ja wirklich zählen nicht mehr als Gemüse.

4 Kekse aus gekühltem Keksteig: 312 Kalorien, 24,8 g Fett (14 g gesättigtes Fett), 340 mg Natrium, 50 g Kohlenhydrate, 40 g Zucker

Eine der wichtigsten Kalorienquellen in der amerikanischen Ernährung sind Desserts auf Getreidebasis und Kuchen, Kekse und Kuchen, sagt Salge Blake. Und während 1 oder 2 Kekse niemanden die Ernährung ruinieren, hören die meisten von uns dort auf und machen es am nächsten Tag wieder. Aber hier ist die Sache, die Frauen nur 24 Gramm (6 Teelöffel) Zucker pro Tag zu sich nehmen sollten, und vier Kekse verdoppeln das fast. Das bedeutet, dass Sie an anderer Stelle sparen müssen, sei es in Ihrer morgendlichen Tasse Joe oder sogar bei einem Glas Fruchtsaft. Noch ein Tipp? Gönnen Sie Ihrer Willenskraft eine Pause und backen Sie nur wenige auf einmal.

½ Tasse (¼ Pint) Vanilleeis: 260 Kalorien, 14 g Fett (8 g gesättigtes Fett), 70 mg Natrium, 28 g Kohlenhydrate, 28 g Zucker

Der Gehalt an gesättigten Fettsäuren in Eiscreme ist hoch, daher müssen Sie auf Ihre Einnahme achten alle gesättigtes Fett&mdash, einschließlich Protein und andere Quellen&mdash, wenn Sie sich verwöhnen. Eine hohe Aufnahme von gesättigten Fettsäuren erhöht Ihren (schlechten) LDL-Cholesterinspiegel, was wiederum das Risiko für Herzerkrankungen erhöht. Salge Blakes Tipp, um ein Glas Eis zu dehnen, um 4 Personen zu ernähren: "Fügen Sie Obst zu ½-Tassen-Portionen hinzu. Sie werden etwas auftischen, das viel großzügiger und befriedigender aussieht."

Öne 6-Unzen-Steak: 270 Kalorien, 15 g Fett (5 g gesättigtes Fett), 105 mg Natrium, 0 g Kohlenhydrate, 0 g Zucker

Wenn Sie danach verlangen, antworten Sie darauf, sagt Salge Blake. "Bei Steak muss man sich weniger Sorgen um Fett und Kalorien machen, wenn man es mit einem Cheeseburger vergleicht." Dennoch haben viele Steaks sehr fettige Seiten, und das gesättigte Fett summiert sich. Bestellen Sie ein 3-Unzen-Filet Mignon, das ein natürlich schlankerer Schnitt ist, und holen Sie sich die 6-Unzen und die braune Tüte den Rest für später. Eine weitere gute Option: Steak-Kabobs, die die Portionsgröße des Steaks kontrollieren, die Sie konsumieren, plus Gemüse hinzufügen.

Eine 5,7 Unzen gebratene Hähnchenbrust im Restaurant: 360 Kalorien, 21 g Fett (5 g gesättigtes Fett), 1080 mg Natrium, 11 g Kohlenhydrate, 0 g Zucker

Hühnchen ist an sich nicht schlecht und wenn es zerschlagen und gebraten wird, treten Fett- und Natriumprobleme auf, was es zu einer schlechten Nachricht für Ihren Blutdruck macht. Die meisten Amerikaner sollten täglich etwa 1.500 mg Natrium zu sich nehmen und diese Hühnchenbrust macht Sie fast fertig. Wenn Sie sich das gönnen, reduzieren Sie Ihre Natriumaufnahme für den Rest der Woche. Denken Sie daran: Wenn Sie Ihr Taschengeld an einem Ort ausgeben, müssen Sie woanders Abstriche machen. „Es ist wichtig, kalorienreiche Lebensmittel zu genießen, anstatt sie zu schälen“, sagt Krieger. „Iss sie langsam. Riechen Sie die Aromen, schränken Sie Ablenkungen wie Fernsehen oder Lesen ein und genießen Sie sie mit Familie und Freunden“, sagt sie.

Ein Schoko-Donut: 380 Kalorien, 25 g Fett (11 g gesättigtes Fett), 410 mg Natrium, 36 g Kohlenhydrate, 17 g Zucker

Das ist ein Genuss&mdashnicht ein gesunder Start in den Tag. „Zu viel Zucker auf nüchternen Magen kann nach dem anfänglichen Zuckerschub zu Magenverstimmung und einem schnellen Energieverlust führen“, sagt Krieger. "Das führt zu Heißhunger oder erhöhtem Hunger." Ein weiteres Problem? Raffinierte Kohlenhydrate sind ballaststoffarm, was bedeutet, dass Sie sich nicht satt fühlen. Behandeln Sie Donuts also als das, was sie sind&mdashdessert&mdashand genießen Sie sparsam.

2 Scheiben einer großen Käsepizza: 580 Kalorien, 20 g Fett (9 g gesättigtes Fett), 1440 mg Natrium, 74 g Kohlenhydrate, 8 g Zucker

Pizza ist für viele ein absolutes Lieblingsessen, aber nur suchen bei der Natriumzahl könnte Ihren Blutdruck praktisch in die Höhe schnellen lassen. Wenn zu viel Natrium in Ihrem Körper ist und Ihre Nieren nicht mithalten können, reichert es sich im Blut an, sagt Krieger, was zu einem hohen Blutdruck führt. Wenn Sie sich Pizza gönnen, behalten Sie Ihr Natrium für die nächsten 6 Tage im Auge. Und weil einfache Käsepizza keine Ballaststoffe aus Gemüse enthält, schlägt Salge Blake vor, dass Sie Ihrer Pizza vegetarische Beläge hinzufügen oder einen Salat essen, bevor Sie eintauchen.

Ein einfaches Stück Restaurantkäsekuchen: 460 Kalorien, 29 g Fett (17 g gesättigtes Fett), 330 mg Natrium, 43 g Kohlenhydrate, 33 g Zucker

Würden Sie dieses dekadente Dessert immer noch wollen, wenn es für die Woche keine Leckereien mehr bedeutet? Wenn ja, gehen Sie es an. Aber wenn nicht, befolgen Sie den Rat von Salge Blake und verteilen Sie Ihre Dessertmöglichkeiten für die Woche. Es ist ganz einfach: Treffen Sie einfach eine kleinere, weniger kalorienreiche Auswahl und Sie können das Dessert öfter genießen. Denken Sie daran: Laut Forschung erledigt eine kleine Menge eines Leckerlis die Arbeit in Bezug auf die Zufriedenheit. Trainieren Sie sich, so zu essen, und Sie werden die Genussmöglichkeiten des "ersten Bissens" noch mehr zu schätzen wissen, ohne die Diätbank zu sprengen. Das Leben auf diese Weise kann in der Tat süß sein.


10 Diät-Splurges&mdashUnd wie oft können Sie sie sich leisten?

Ja, Sie können Ihren Kuchen (oder Pizza oder Cheeseburger) haben und ihn auch essen. Aber Sie müssen lernen, was "Mäßigung" wirklich bedeutet. Hier ist wie.

Sie wissen bereits, dass ein zu strenger Ernährungsplan ernsthaft nach hinten losgehen kann (hallo, Essattacken). Wenn es darum geht, sich selbst etwas Spielraum zu gönnen, ist Mäßigung das A und O. Aber was bedeutet "Mäßigung" überhaupt? Für Feinschmecker mag ein wöchentlicher Cheeseburger für gesunde Nüsse angemessen erscheinen, vielleicht ist es einer alle 3 Monate und zwar ohne Käse und Brötchen. Um herauszufinden, wer Recht hat, haben wir uns an Sarah Krieger, RD, und Joan Salge Blake, RD, von der Academy of Nutrition and Dietetics gewandt.

Für den Anfang sagen sie, dass Sie sich nur dem hingeben sollten, was Sie lieben, und den Rest überspringen. Wenn Sie keine Schwäche für Pommes haben, essen Sie sie nicht, wenn Sie keine Naschkatzen haben, essen Sie kein Dessert, nur weil es da ist. „Für mich lasse ich Pizza und Burger aus, aber ich esse jeden Tag einen leckeren süßen Leckerbissen“, sagt Krieger. "Ich balanciere es mit Bewegung und dem Essen einer Vielzahl von nahrhaften Lebensmitteln."

Klicken Sie sich durch unsere Diashow, um weitere Tipps zu Smart Splurges zu erhalten. Aber zuerst einige Grundregeln:

Schritt 1: Wenn Sie übergewichtig sind oder gesundheitliche Bedenken haben, sprechen Sie mit Ihrem Arzt. Diese Tipps basieren auf einer 2.000-Kalorien-Diät, die von Erwachsenen mit einem gesunden Gewicht konsumiert wird.
Schritt 2: Schauen Sie sich an, wie aktiv Sie wirklich sind und die meisten von uns brauchen nicht viele Kalorien, um ein stabiles Gewicht zu halten, sagt Salge Blake. Gönnen Sie sich zu oft und Ihre Taille zahlt sich aus.
Schritt 3: Führen Sie ein Ernährungstagebuch und fragen Sie sich aus kalorischer Sicht: Wenn ich diesen Genuss habe, welche Lebensmittel muss ich diese Woche vermeiden, um das auszugleichen?

4 Scheiben Schweinespeck: 168 Kalorien, 12,7 g Fett (4,2 g gesättigtes Fett), 767 mg Natrium, 0,5 g Kohlenhydrate, 0 g Zucker

Wer von uns kann dem Duft von brutzelndem Speck widerstehen? Wenn dies Ihr Wochenendlaster ist, achten Sie darauf, Ihre Fett- und Natriumaufnahme für die 6 Tage zuvor zu reduzieren und nach. Der gesättigte Fettgehalt von Speck ist hoch, sagt Salge Blake, und nur wenige Stücke machen eine große Delle in den 20 Gramm, die sich die meisten von uns täglich leisten können. Also genieße diese knusprigen Streifen, aber genieße sie verantwortungsbewusst.

1 Restaurant Cheeseburger mit den Werken: 940 Kalorien, 58 g Fett (22 g gesättigtes Fett), 1700 mg Natrium, 51 g Kohlenhydrate, 0 g Zucker

Mit 22 Gramm gesättigtem Fett maximiert diese Diät Ihre tägliche Zufuhr an gesättigten Fettsäuren. „Herzerkrankungen entwickeln sich im Laufe der Zeit, und wenn [Sie] eine Ernährung mit hohem Anteil an gesättigten Fettsäuren zu sich nehmen, ist das Risiko, an Herzerkrankungen zu erkranken, größer“, sagt Krieger. Wenn du entschlossen bist, einen Cheeseburger zu essen, sollte deine Proteinauswahl alle für den Rest der Woche schlank und gemein sein.

Mittelgroße Fastfood-Pommes frites: 410 Kalorien, 18 g Fett (3 g gesättigtes Fett), 570 mg Natrium, 58 g Kohlenhydrate, 0 g Zucker

Sie kennen es bestimmt schon: Die ersten Pommes schmecken himmlisch. Mit fortschreitender Mahlzeit werden sie weniger attraktiv, aber Sie essen sie trotzdem. „Mit jedem weiteren Bissen lässt der Genuss nach“, sagt Salge Blake. Einfache Lösung? Holen Sie sich stattdessen eine kleine Bestellung und nimm einen Beilagensalat dazu. Sobald Kartoffeln frittiert sind, tut es uns leid zu sagen, dass sie es nicht tun Ja wirklich zählen nicht mehr als Gemüse.

4 Kekse aus gekühltem Keksteig: 312 Kalorien, 24,8 g Fett (14 g gesättigtes Fett), 340 mg Natrium, 50 g Kohlenhydrate, 40 g Zucker

Eine der wichtigsten Kalorienquellen in der amerikanischen Ernährung sind Desserts auf Getreidebasis und Kuchen, Kekse und Kuchen, sagt Salge Blake. Und während 1 oder 2 Kekse niemanden die Ernährung ruinieren, hören die meisten von uns dort auf und machen es am nächsten Tag wieder. Aber hier ist die Sache, die Frauen nur 24 Gramm (6 Teelöffel) Zucker pro Tag zu sich nehmen sollten, und vier Kekse verdoppeln das fast. Das bedeutet, dass Sie an anderer Stelle sparen müssen, sei es in Ihrer morgendlichen Tasse Joe oder sogar bei einem Glas Fruchtsaft. Noch ein Tipp? Gönnen Sie Ihrer Willenskraft eine Pause und backen Sie nur wenige auf einmal.

½ Tasse (¼ Pint) Vanilleeis: 260 Kalorien, 14 g Fett (8 g gesättigtes Fett), 70 mg Natrium, 28 g Kohlenhydrate, 28 g Zucker

Der Gehalt an gesättigten Fettsäuren in Eiscreme ist hoch, daher müssen Sie auf Ihre Einnahme achten alle gesättigtes Fett&mdash, einschließlich Protein und andere Quellen&mdash, wenn Sie sich verwöhnen. Eine hohe Aufnahme von gesättigten Fettsäuren erhöht Ihren (schlechten) LDL-Cholesterinspiegel, was wiederum das Risiko für Herzerkrankungen erhöht. Salge Blakes Tipp, um ein Glas Eis zu dehnen, um 4 Personen zu ernähren: "Fügen Sie Obst zu ½-Tassen-Portionen hinzu. Sie werden etwas auftischen, das viel großzügiger und befriedigender aussieht."

Öne 6-Unzen-Steak: 270 Kalorien, 15 g Fett (5 g gesättigtes Fett), 105 mg Natrium, 0 g Kohlenhydrate, 0 g Zucker

Wenn Sie danach verlangen, antworten Sie darauf, sagt Salge Blake. "Bei Steak muss man sich weniger Sorgen um Fett und Kalorien machen, wenn man es mit einem Cheeseburger vergleicht." Dennoch haben viele Steaks sehr fettige Seiten, und das gesättigte Fett summiert sich. Bestellen Sie ein 3-Unzen-Filet Mignon, das ein natürlich schlankerer Schnitt ist, und holen Sie sich die 6-Unzen und die braune Tüte den Rest für später. Eine weitere gute Option: Steak-Kabobs, die die Portionsgröße des Steaks kontrollieren, die Sie konsumieren, plus Gemüse hinzufügen.

Eine 5,7 Unzen gebratene Hähnchenbrust im Restaurant: 360 Kalorien, 21 g Fett (5 g gesättigtes Fett), 1080 mg Natrium, 11 g Kohlenhydrate, 0 g Zucker

Hühnchen ist an sich nicht schlecht und wenn es zerschlagen und gebraten wird, treten Fett- und Natriumprobleme auf, was es zu einer schlechten Nachricht für Ihren Blutdruck macht. Die meisten Amerikaner sollten täglich etwa 1.500 mg Natrium zu sich nehmen und diese Hühnchenbrust macht Sie fast fertig. Wenn Sie sich das gönnen, reduzieren Sie Ihre Natriumaufnahme für den Rest der Woche. Denken Sie daran: Wenn Sie Ihr Taschengeld an einem Ort ausgeben, müssen Sie woanders Abstriche machen. „Es ist wichtig, kalorienreiche Lebensmittel zu genießen, anstatt sie zu schälen“, sagt Krieger. „Iss sie langsam. Riechen Sie die Aromen, schränken Sie Ablenkungen wie Fernsehen oder Lesen ein und genießen Sie sie mit Familie und Freunden“, sagt sie.

Ein Schoko-Donut: 380 Kalorien, 25 g Fett (11 g gesättigtes Fett), 410 mg Natrium, 36 g Kohlenhydrate, 17 g Zucker

Das ist ein Genuss&mdashnicht ein gesunder Start in den Tag. „Zu viel Zucker auf nüchternen Magen kann nach dem anfänglichen Zuckerschub zu Magenverstimmung und einem schnellen Energieverlust führen“, sagt Krieger. "Das führt zu Heißhunger oder erhöhtem Hunger." Ein weiteres Problem? Raffinierte Kohlenhydrate sind ballaststoffarm, was bedeutet, dass Sie sich nicht satt fühlen. Behandeln Sie Donuts also als das, was sie sind&mdashdessert&mdashand genießen Sie sparsam.

2 Scheiben einer großen Käsepizza: 580 Kalorien, 20 g Fett (9 g gesättigtes Fett), 1440 mg Natrium, 74 g Kohlenhydrate, 8 g Zucker

Pizza ist für viele ein absolutes Lieblingsessen, aber nur suchen bei der Natriumzahl könnte Ihren Blutdruck praktisch in die Höhe schnellen lassen. Wenn zu viel Natrium in Ihrem Körper ist und Ihre Nieren nicht mithalten können, reichert es sich im Blut an, sagt Krieger, was zu einem hohen Blutdruck führt. Wenn Sie sich Pizza gönnen, behalten Sie Ihr Natrium für die nächsten 6 Tage im Auge. Und weil einfache Käsepizza keine Ballaststoffe aus Gemüse enthält, schlägt Salge Blake vor, dass Sie Ihrer Pizza vegetarische Beläge hinzufügen oder einen Salat essen, bevor Sie eintauchen.

Ein einfaches Stück Restaurantkäsekuchen: 460 Kalorien, 29 g Fett (17 g gesättigtes Fett), 330 mg Natrium, 43 g Kohlenhydrate, 33 g Zucker

Würden Sie dieses dekadente Dessert immer noch wollen, wenn es für die Woche keine Leckereien mehr bedeutet? Wenn ja, gehen Sie es an. Aber wenn nicht, befolgen Sie den Rat von Salge Blake und verteilen Sie Ihre Dessertmöglichkeiten für die Woche. Es ist ganz einfach: Treffen Sie einfach eine kleinere, weniger kalorienreiche Auswahl und Sie können das Dessert öfter genießen. Denken Sie daran: Laut Forschung erledigt eine kleine Menge eines Leckerlis die Arbeit in Bezug auf die Zufriedenheit. Trainieren Sie sich, so zu essen, und Sie werden die Genussmöglichkeiten des "ersten Bissens" noch mehr zu schätzen wissen, ohne die Diätbank zu sprengen. Das Leben auf diese Weise kann in der Tat süß sein.


10 Diät-Splurges&mdashUnd wie oft können Sie sie sich leisten?

Ja, Sie können Ihren Kuchen (oder Pizza oder Cheeseburger) haben und ihn auch essen. Aber Sie müssen lernen, was "Mäßigung" wirklich bedeutet. Hier ist wie.

Sie wissen bereits, dass ein zu strenger Ernährungsplan ernsthaft nach hinten losgehen kann (hallo, Essattacken). Wenn es darum geht, sich selbst etwas Spielraum zu gönnen, ist Mäßigung das A und O. Aber was bedeutet "Mäßigung" überhaupt? Für Feinschmecker mag ein wöchentlicher Cheeseburger für gesunde Nüsse angemessen erscheinen, vielleicht ist es einer alle 3 Monate und zwar ohne Käse und Brötchen. Um herauszufinden, wer Recht hat, haben wir uns an Sarah Krieger, RD, und Joan Salge Blake, RD, von der Academy of Nutrition and Dietetics gewandt.

Für den Anfang sagen sie, dass Sie sich nur dem hingeben sollten, was Sie lieben, und den Rest überspringen. Wenn Sie keine Schwäche für Pommes haben, essen Sie sie nicht, wenn Sie keine Naschkatzen haben, essen Sie kein Dessert, nur weil es da ist. „Für mich lasse ich Pizza und Burger aus, aber ich esse jeden Tag einen leckeren süßen Leckerbissen“, sagt Krieger. "Ich balanciere es mit Bewegung und dem Essen einer Vielzahl von nahrhaften Lebensmitteln."

Klicken Sie sich durch unsere Diashow, um weitere Tipps zu Smart Splurges zu erhalten. Aber zuerst einige Grundregeln:

Schritt 1: Wenn Sie übergewichtig sind oder gesundheitliche Bedenken haben, sprechen Sie mit Ihrem Arzt. Diese Tipps basieren auf einer 2.000-Kalorien-Diät, die von Erwachsenen mit einem gesunden Gewicht konsumiert wird.
Schritt 2: Schauen Sie sich an, wie aktiv Sie wirklich sind und die meisten von uns brauchen nicht viele Kalorien, um ein stabiles Gewicht zu halten, sagt Salge Blake. Gönnen Sie sich zu oft und Ihre Taille zahlt sich aus.
Schritt 3: Führen Sie ein Ernährungstagebuch und fragen Sie sich aus kalorischer Sicht: Wenn ich diesen Genuss habe, welche Lebensmittel muss ich diese Woche vermeiden, um das auszugleichen?

4 Scheiben Schweinespeck: 168 Kalorien, 12,7 g Fett (4,2 g gesättigtes Fett), 767 mg Natrium, 0,5 g Kohlenhydrate, 0 g Zucker

Wer von uns kann dem Duft von brutzelndem Speck widerstehen? Wenn dies Ihr Wochenendlaster ist, achten Sie darauf, Ihre Fett- und Natriumaufnahme für die 6 Tage zuvor zu reduzieren und nach. Der gesättigte Fettgehalt von Speck ist hoch, sagt Salge Blake, und nur wenige Stücke machen eine große Delle in den 20 Gramm, die sich die meisten von uns täglich leisten können. Also genieße diese knusprigen Streifen, aber genieße sie verantwortungsbewusst.

1 Restaurant Cheeseburger mit den Werken: 940 Kalorien, 58 g Fett (22 g gesättigtes Fett), 1700 mg Natrium, 51 g Kohlenhydrate, 0 g Zucker

Mit 22 Gramm gesättigtem Fett maximiert diese Diät Ihre tägliche Zufuhr an gesättigten Fettsäuren. „Herzerkrankungen entwickeln sich im Laufe der Zeit, und wenn [Sie] eine Ernährung mit hohem Anteil an gesättigten Fettsäuren zu sich nehmen, ist das Risiko, an Herzerkrankungen zu erkranken, größer“, sagt Krieger. Wenn du entschlossen bist, einen Cheeseburger zu essen, sollte deine Proteinauswahl alle für den Rest der Woche schlank und gemein sein.

Mittelgroße Fastfood-Pommes frites: 410 Kalorien, 18 g Fett (3 g gesättigtes Fett), 570 mg Natrium, 58 g Kohlenhydrate, 0 g Zucker

Sie kennen es bestimmt schon: Die ersten Pommes schmecken himmlisch. Mit fortschreitender Mahlzeit werden sie weniger attraktiv, aber Sie essen sie trotzdem. „Mit jedem weiteren Bissen lässt der Genuss nach“, sagt Salge Blake. Einfache Lösung? Holen Sie sich stattdessen eine kleine Bestellung und nimm einen Beilagensalat dazu. Sobald Kartoffeln frittiert sind, tut es uns leid zu sagen, dass sie es nicht tun Ja wirklich zählen nicht mehr als Gemüse.

4 Kekse aus gekühltem Keksteig: 312 Kalorien, 24,8 g Fett (14 g gesättigtes Fett), 340 mg Natrium, 50 g Kohlenhydrate, 40 g Zucker

Eine der wichtigsten Kalorienquellen in der amerikanischen Ernährung sind Desserts auf Getreidebasis und Kuchen, Kekse und Kuchen, sagt Salge Blake. Und während 1 oder 2 Kekse niemanden die Ernährung ruinieren, hören die meisten von uns dort auf und machen es am nächsten Tag wieder. Aber hier ist die Sache, die Frauen nur 24 Gramm (6 Teelöffel) Zucker pro Tag zu sich nehmen sollten, und vier Kekse verdoppeln das fast. Das bedeutet, dass Sie an anderer Stelle sparen müssen, sei es in Ihrer morgendlichen Tasse Joe oder sogar bei einem Glas Fruchtsaft. Noch ein Tipp? Gönnen Sie Ihrer Willenskraft eine Pause und backen Sie nur wenige auf einmal.

½ Tasse (¼ Pint) Vanilleeis: 260 Kalorien, 14 g Fett (8 g gesättigtes Fett), 70 mg Natrium, 28 g Kohlenhydrate, 28 g Zucker

Der Gehalt an gesättigten Fettsäuren in Eiscreme ist hoch, daher müssen Sie auf Ihre Einnahme achten alle gesättigtes Fett&mdash, einschließlich Protein und andere Quellen&mdash, wenn Sie sich verwöhnen. Eine hohe Aufnahme von gesättigten Fettsäuren erhöht Ihren (schlechten) LDL-Cholesterinspiegel, was wiederum das Risiko für Herzerkrankungen erhöht. Salge Blakes Tipp, um ein Glas Eis zu dehnen, um 4 Personen zu ernähren: "Fügen Sie Obst zu ½-Tassen-Portionen hinzu. Sie werden etwas auftischen, das viel großzügiger und befriedigender aussieht."

Öne 6-Unzen-Steak: 270 Kalorien, 15 g Fett (5 g gesättigtes Fett), 105 mg Natrium, 0 g Kohlenhydrate, 0 g Zucker

Wenn Sie danach verlangen, antworten Sie darauf, sagt Salge Blake. "Bei Steak muss man sich weniger Sorgen um Fett und Kalorien machen, wenn man es mit einem Cheeseburger vergleicht." Dennoch haben viele Steaks sehr fettige Seiten, und das gesättigte Fett summiert sich. Bestellen Sie ein 3-Unzen-Filet Mignon, das ein natürlich schlankerer Schnitt ist, und holen Sie sich die 6-Unzen und die braune Tüte den Rest für später. Eine weitere gute Option: Steak-Kabobs, die die Portionsgröße des Steaks kontrollieren, die Sie konsumieren, plus Gemüse hinzufügen.

Eine 5,7 Unzen gebratene Hähnchenbrust im Restaurant: 360 Kalorien, 21 g Fett (5 g gesättigtes Fett), 1080 mg Natrium, 11 g Kohlenhydrate, 0 g Zucker

Hühnchen ist an sich nicht schlecht und wenn es zerschlagen und gebraten wird, treten Fett- und Natriumprobleme auf, was es zu einer schlechten Nachricht für Ihren Blutdruck macht. Die meisten Amerikaner sollten täglich etwa 1.500 mg Natrium zu sich nehmen und diese Hühnchenbrust macht Sie fast fertig. Wenn Sie sich das gönnen, reduzieren Sie Ihre Natriumaufnahme für den Rest der Woche. Denken Sie daran: Wenn Sie Ihr Taschengeld an einem Ort ausgeben, müssen Sie woanders Abstriche machen. „Es ist wichtig, kalorienreiche Lebensmittel zu genießen, anstatt sie zu schälen“, sagt Krieger. „Iss sie langsam. Riechen Sie die Aromen, schränken Sie Ablenkungen wie Fernsehen oder Lesen ein und genießen Sie sie mit Familie und Freunden“, sagt sie.

Ein Schoko-Donut: 380 Kalorien, 25 g Fett (11 g gesättigtes Fett), 410 mg Natrium, 36 g Kohlenhydrate, 17 g Zucker

Das ist ein Genuss&mdashnicht ein gesunder Start in den Tag. „Zu viel Zucker auf nüchternen Magen kann nach dem anfänglichen Zuckerschub zu Magenverstimmung und einem schnellen Energieverlust führen“, sagt Krieger. "Das führt zu Heißhunger oder erhöhtem Hunger." Ein weiteres Problem? Raffinierte Kohlenhydrate sind ballaststoffarm, was bedeutet, dass Sie sich nicht satt fühlen. Behandeln Sie Donuts also als das, was sie sind&mdashdessert&mdashand genießen Sie sparsam.

2 Scheiben einer großen Käsepizza: 580 Kalorien, 20 g Fett (9 g gesättigtes Fett), 1440 mg Natrium, 74 g Kohlenhydrate, 8 g Zucker

Pizza ist für viele ein absolutes Lieblingsessen, aber nur suchen bei der Natriumzahl könnte Ihren Blutdruck praktisch in die Höhe schnellen lassen. Wenn zu viel Natrium in Ihrem Körper ist und Ihre Nieren nicht mithalten können, reichert es sich im Blut an, sagt Krieger, was zu einem hohen Blutdruck führt. Wenn Sie sich Pizza gönnen, behalten Sie Ihr Natrium für die nächsten 6 Tage im Auge. Und weil einfache Käsepizza keine Ballaststoffe aus Gemüse enthält, schlägt Salge Blake vor, dass Sie Ihrer Pizza vegetarische Beläge hinzufügen oder einen Salat essen, bevor Sie eintauchen.

Ein einfaches Stück Restaurantkäsekuchen: 460 Kalorien, 29 g Fett (17 g gesättigtes Fett), 330 mg Natrium, 43 g Kohlenhydrate, 33 g Zucker

Würden Sie dieses dekadente Dessert immer noch wollen, wenn es für die Woche keine Leckereien mehr bedeutet? Wenn ja, gehen Sie es an. Aber wenn nicht, befolgen Sie den Rat von Salge Blake und verteilen Sie Ihre Dessertmöglichkeiten für die Woche. Es ist ganz einfach: Treffen Sie einfach eine kleinere, weniger kalorienreiche Auswahl und Sie können das Dessert öfter genießen. Denken Sie daran: Laut Forschung erledigt eine kleine Menge eines Leckerlis die Arbeit in Bezug auf die Zufriedenheit. Trainieren Sie sich, so zu essen, und Sie werden die Genussmöglichkeiten des "ersten Bissens" noch mehr zu schätzen wissen, ohne die Diätbank zu sprengen. Das Leben auf diese Weise kann in der Tat süß sein.


10 Diät-Splurges&mdashUnd wie oft können Sie sie sich leisten?

Ja, Sie können Ihren Kuchen (oder Pizza oder Cheeseburger) haben und ihn auch essen. Aber Sie müssen lernen, was "Mäßigung" wirklich bedeutet. Hier ist wie.

Sie wissen bereits, dass ein zu strenger Ernährungsplan ernsthaft nach hinten losgehen kann (hallo, Essattacken). Wenn es darum geht, sich selbst etwas Spielraum zu gönnen, ist Mäßigung das A und O. Aber was bedeutet "Mäßigung" überhaupt? Für Feinschmecker mag ein wöchentlicher Cheeseburger für gesunde Nüsse angemessen erscheinen, vielleicht ist es einer alle 3 Monate und zwar ohne Käse und Brötchen. Um herauszufinden, wer Recht hat, haben wir uns an Sarah Krieger, RD, und Joan Salge Blake, RD, von der Academy of Nutrition and Dietetics gewandt.

Für den Anfang sagen sie, dass Sie sich nur dem hingeben sollten, was Sie lieben, und den Rest überspringen. Wenn Sie keine Schwäche für Pommes haben, essen Sie sie nicht, wenn Sie keine Naschkatzen haben, essen Sie kein Dessert, nur weil es da ist. „Für mich lasse ich Pizza und Burger aus, aber ich esse jeden Tag einen leckeren süßen Leckerbissen“, sagt Krieger. "Ich balanciere es mit Bewegung und dem Essen einer Vielzahl von nahrhaften Lebensmitteln."

Klicken Sie sich durch unsere Diashow, um weitere Tipps zu Smart Splurges zu erhalten. Aber zuerst einige Grundregeln:

Schritt 1: Wenn Sie übergewichtig sind oder gesundheitliche Bedenken haben, sprechen Sie mit Ihrem Arzt. Diese Tipps basieren auf einer 2.000-Kalorien-Diät, die von Erwachsenen mit einem gesunden Gewicht konsumiert wird.
Schritt 2: Schauen Sie sich an, wie aktiv Sie wirklich sind und die meisten von uns brauchen nicht viele Kalorien, um ein stabiles Gewicht zu halten, sagt Salge Blake. Gönnen Sie sich zu oft und Ihre Taille zahlt sich aus.
Schritt 3: Führen Sie ein Ernährungstagebuch und fragen Sie sich aus kalorischer Sicht: Wenn ich diesen Genuss habe, welche Lebensmittel muss ich diese Woche vermeiden, um das auszugleichen?

4 Scheiben Schweinespeck: 168 Kalorien, 12,7 g Fett (4,2 g gesättigtes Fett), 767 mg Natrium, 0,5 g Kohlenhydrate, 0 g Zucker

Wer von uns kann dem Duft von brutzelndem Speck widerstehen? Wenn dies Ihr Wochenendlaster ist, achten Sie darauf, Ihre Fett- und Natriumaufnahme für die 6 Tage zuvor zu reduzieren und nach. Der gesättigte Fettgehalt von Speck ist hoch, sagt Salge Blake, und nur wenige Stücke machen eine große Delle in den 20 Gramm, die sich die meisten von uns täglich leisten können. Also genieße diese knusprigen Streifen, aber genieße sie verantwortungsbewusst.

1 Restaurant Cheeseburger mit den Werken: 940 Kalorien, 58 g Fett (22 g gesättigtes Fett), 1700 mg Natrium, 51 g Kohlenhydrate, 0 g Zucker

Mit 22 Gramm gesättigtem Fett maximiert diese Diät Ihre tägliche Zufuhr an gesättigten Fettsäuren. „Herzerkrankungen entwickeln sich im Laufe der Zeit, und wenn [Sie] eine Ernährung mit hohem Anteil an gesättigten Fettsäuren zu sich nehmen, ist das Risiko, an Herzerkrankungen zu erkranken, größer“, sagt Krieger. Wenn du entschlossen bist, einen Cheeseburger zu essen, sollte deine Proteinauswahl alle für den Rest der Woche schlank und gemein sein.

Mittelgroße Fastfood-Pommes frites: 410 Kalorien, 18 g Fett (3 g gesättigtes Fett), 570 mg Natrium, 58 g Kohlenhydrate, 0 g Zucker

Sie kennen es bestimmt schon: Die ersten Pommes schmecken himmlisch. Mit fortschreitender Mahlzeit werden sie weniger attraktiv, aber Sie essen sie trotzdem. „Mit jedem weiteren Bissen lässt der Genuss nach“, sagt Salge Blake. Einfache Lösung? Holen Sie sich stattdessen eine kleine Bestellung und nimm einen Beilagensalat dazu. Sobald Kartoffeln frittiert sind, tut es uns leid zu sagen, dass sie es nicht tun Ja wirklich zählen nicht mehr als Gemüse.

4 Kekse aus gekühltem Keksteig: 312 Kalorien, 24,8 g Fett (14 g gesättigtes Fett), 340 mg Natrium, 50 g Kohlenhydrate, 40 g Zucker

Eine der wichtigsten Kalorienquellen in der amerikanischen Ernährung sind Desserts auf Getreidebasis und Kuchen, Kekse und Kuchen, sagt Salge Blake. Und während 1 oder 2 Kekse niemanden die Ernährung ruinieren, hören die meisten von uns dort auf und machen es am nächsten Tag wieder. Aber hier ist die Sache, die Frauen nur 24 Gramm (6 Teelöffel) Zucker pro Tag zu sich nehmen sollten, und vier Kekse verdoppeln das fast. Das bedeutet, dass Sie an anderer Stelle sparen müssen, sei es in Ihrer morgendlichen Tasse Joe oder sogar bei einem Glas Fruchtsaft. Noch ein Tipp? Gönnen Sie Ihrer Willenskraft eine Pause und backen Sie nur wenige auf einmal.

½ Tasse (¼ Pint) Vanilleeis: 260 Kalorien, 14 g Fett (8 g gesättigtes Fett), 70 mg Natrium, 28 g Kohlenhydrate, 28 g Zucker

Der Gehalt an gesättigten Fettsäuren in Eiscreme ist hoch, daher müssen Sie auf Ihre Einnahme achten alle gesättigtes Fett&mdash, einschließlich Protein und andere Quellen&mdash, wenn Sie sich verwöhnen. Eine hohe Aufnahme von gesättigten Fettsäuren erhöht Ihren (schlechten) LDL-Cholesterinspiegel, was wiederum das Risiko für Herzerkrankungen erhöht. Salge Blakes Tipp, um ein Glas Eis zu dehnen, um 4 Personen zu ernähren: "Fügen Sie Obst zu ½-Tassen-Portionen hinzu. Sie werden etwas auftischen, das viel großzügiger und befriedigender aussieht."

Öne 6-Unzen-Steak: 270 Kalorien, 15 g Fett (5 g gesättigtes Fett), 105 mg Natrium, 0 g Kohlenhydrate, 0 g Zucker

Wenn Sie danach verlangen, antworten Sie darauf, sagt Salge Blake. "Bei Steak muss man sich weniger Sorgen um Fett und Kalorien machen, wenn man es mit einem Cheeseburger vergleicht." Dennoch haben viele Steaks sehr fettige Seiten, und das gesättigte Fett summiert sich. Bestellen Sie ein 3-Unzen-Filet Mignon, das ein natürlich schlankerer Schnitt ist, und holen Sie sich die 6-Unzen und die braune Tüte den Rest für später. Eine weitere gute Option: Steak-Kabobs, die die Portionsgröße des Steaks kontrollieren, die Sie konsumieren, plus Gemüse hinzufügen.

Eine 5,7 Unzen gebratene Hähnchenbrust im Restaurant: 360 Kalorien, 21 g Fett (5 g gesättigtes Fett), 1080 mg Natrium, 11 g Kohlenhydrate, 0 g Zucker

Hühnchen ist an sich nicht schlecht und wenn es zerschlagen und gebraten wird, treten Fett- und Natriumprobleme auf, was es zu einer schlechten Nachricht für Ihren Blutdruck macht. Die meisten Amerikaner sollten täglich etwa 1.500 mg Natrium zu sich nehmen und diese Hühnchenbrust macht Sie fast fertig. Wenn Sie sich das gönnen, reduzieren Sie Ihre Natriumaufnahme für den Rest der Woche. Denken Sie daran: Wenn Sie Ihr Taschengeld an einem Ort ausgeben, müssen Sie woanders Abstriche machen. „Es ist wichtig, kalorienreiche Lebensmittel zu genießen, anstatt sie zu schälen“, sagt Krieger. „Iss sie langsam. Riechen Sie die Aromen, schränken Sie Ablenkungen wie Fernsehen oder Lesen ein und genießen Sie sie mit Familie und Freunden“, sagt sie.

Ein Schoko-Donut: 380 Kalorien, 25 g Fett (11 g gesättigtes Fett), 410 mg Natrium, 36 g Kohlenhydrate, 17 g Zucker

Das ist ein Genuss&mdashnicht ein gesunder Start in den Tag. „Zu viel Zucker auf nüchternen Magen kann nach dem anfänglichen Zuckerschub zu Magenverstimmung und einem schnellen Energieverlust führen“, sagt Krieger. "Das führt zu Heißhunger oder erhöhtem Hunger." Ein weiteres Problem? Raffinierte Kohlenhydrate sind ballaststoffarm, was bedeutet, dass Sie sich nicht satt fühlen. Behandeln Sie Donuts also als das, was sie sind&mdashdessert&mdashand genießen Sie sparsam.

2 Scheiben einer großen Käsepizza: 580 Kalorien, 20 g Fett (9 g gesättigtes Fett), 1440 mg Natrium, 74 g Kohlenhydrate, 8 g Zucker

Pizza ist für viele ein absolutes Lieblingsessen, aber nur suchen bei der Natriumzahl könnte Ihren Blutdruck praktisch in die Höhe schnellen lassen. Wenn zu viel Natrium in Ihrem Körper ist und Ihre Nieren nicht mithalten können, reichert es sich im Blut an, sagt Krieger, was zu einem hohen Blutdruck führt. Wenn Sie sich Pizza gönnen, behalten Sie Ihr Natrium für die nächsten 6 Tage im Auge. Und weil einfache Käsepizza keine Ballaststoffe aus Gemüse enthält, schlägt Salge Blake vor, dass Sie Ihrer Pizza vegetarische Beläge hinzufügen oder einen Salat essen, bevor Sie eintauchen.

Ein einfaches Stück Restaurantkäsekuchen: 460 Kalorien, 29 g Fett (17 g gesättigtes Fett), 330 mg Natrium, 43 g Kohlenhydrate, 33 g Zucker

Würden Sie dieses dekadente Dessert immer noch wollen, wenn es für die Woche keine Leckereien mehr bedeutet? Wenn ja, gehen Sie es an. Aber wenn nicht, befolgen Sie den Rat von Salge Blake und verteilen Sie Ihre Dessertmöglichkeiten für die Woche. Es ist ganz einfach: Treffen Sie einfach eine kleinere, weniger kalorienreiche Auswahl und Sie können das Dessert öfter genießen. Denken Sie daran: Laut Forschung erledigt eine kleine Menge eines Leckerlis die Arbeit in Bezug auf die Zufriedenheit. Trainieren Sie sich, so zu essen, und Sie werden die Genussmöglichkeiten des "ersten Bissens" noch mehr zu schätzen wissen, ohne die Diätbank zu sprengen. Das Leben auf diese Weise kann in der Tat süß sein.


10 Diät-Splurges&mdashUnd wie oft können Sie sie sich leisten?

Ja, Sie können Ihren Kuchen (oder Pizza oder Cheeseburger) haben und ihn auch essen. Aber Sie müssen lernen, was "Mäßigung" wirklich bedeutet. Hier ist wie.

Sie wissen bereits, dass ein zu strenger Ernährungsplan ernsthaft nach hinten losgehen kann (hallo, Essattacken). Wenn es darum geht, sich selbst etwas Spielraum zu gönnen, ist Mäßigung das A und O. Aber was bedeutet "Mäßigung" überhaupt? Für Feinschmecker mag ein wöchentlicher Cheeseburger für gesunde Nüsse angemessen erscheinen, vielleicht ist es einer alle 3 Monate und zwar ohne Käse und Brötchen. Um herauszufinden, wer Recht hat, haben wir uns an Sarah Krieger, RD, und Joan Salge Blake, RD, von der Academy of Nutrition and Dietetics gewandt.

Für den Anfang sagen sie, dass Sie sich nur dem hingeben sollten, was Sie lieben, und den Rest überspringen. Wenn Sie keine Schwäche für Pommes haben, essen Sie sie nicht, wenn Sie keine Naschkatzen haben, essen Sie kein Dessert, nur weil es da ist. „Für mich lasse ich Pizza und Burger aus, aber ich esse jeden Tag einen leckeren süßen Leckerbissen“, sagt Krieger. "Ich balanciere es mit Bewegung und dem Essen einer Vielzahl von nahrhaften Lebensmitteln."

Klicken Sie sich durch unsere Diashow, um weitere Tipps zu Smart Splurges zu erhalten. Aber zuerst einige Grundregeln:

Schritt 1: Wenn Sie übergewichtig sind oder gesundheitliche Bedenken haben, sprechen Sie mit Ihrem Arzt. Diese Tipps basieren auf einer 2.000-Kalorien-Diät, die von Erwachsenen mit einem gesunden Gewicht konsumiert wird.
Schritt 2: Schauen Sie sich an, wie aktiv Sie wirklich sind und die meisten von uns brauchen nicht viele Kalorien, um ein stabiles Gewicht zu halten, sagt Salge Blake. Gönnen Sie sich zu oft und Ihre Taille zahlt sich aus.
Schritt 3: Führen Sie ein Ernährungstagebuch und fragen Sie sich aus kalorischer Sicht: Wenn ich diesen Genuss habe, welche Lebensmittel muss ich diese Woche vermeiden, um das auszugleichen?

4 Scheiben Schweinespeck: 168 Kalorien, 12,7 g Fett (4,2 g gesättigtes Fett), 767 mg Natrium, 0,5 g Kohlenhydrate, 0 g Zucker

Wer von uns kann dem Duft von brutzelndem Speck widerstehen? Wenn dies Ihr Wochenendlaster ist, achten Sie darauf, Ihre Fett- und Natriumaufnahme für die 6 Tage zuvor zu reduzieren und nach. Der gesättigte Fettgehalt von Speck ist hoch, sagt Salge Blake, und nur wenige Stücke machen eine große Delle in den 20 Gramm, die sich die meisten von uns täglich leisten können. Also genieße diese knusprigen Streifen, aber genieße sie verantwortungsbewusst.

1 Restaurant Cheeseburger mit den Werken: 940 Kalorien, 58 g Fett (22 g gesättigtes Fett), 1700 mg Natrium, 51 g Kohlenhydrate, 0 g Zucker

Mit 22 Gramm gesättigtem Fett maximiert diese Diät Ihre tägliche Zufuhr an gesättigten Fettsäuren. „Herzerkrankungen entwickeln sich im Laufe der Zeit, und wenn [Sie] eine Ernährung mit hohem Anteil an gesättigten Fettsäuren zu sich nehmen, ist das Risiko, an Herzerkrankungen zu erkranken, größer“, sagt Krieger. Wenn du entschlossen bist, einen Cheeseburger zu essen, sollte deine Proteinauswahl alle für den Rest der Woche schlank und gemein sein.

Mittelgroße Fastfood-Pommes frites: 410 Kalorien, 18 g Fett (3 g gesättigtes Fett), 570 mg Natrium, 58 g Kohlenhydrate, 0 g Zucker

Sie kennen es bestimmt schon: Die ersten Pommes schmecken himmlisch. Mit fortschreitender Mahlzeit werden sie weniger attraktiv, aber Sie essen sie trotzdem. „Mit jedem weiteren Bissen lässt der Genuss nach“, sagt Salge Blake. Einfache Lösung? Holen Sie sich stattdessen eine kleine Bestellung und nimm einen Beilagensalat dazu. Sobald Kartoffeln frittiert sind, tut es uns leid zu sagen, dass sie es nicht tun Ja wirklich zählen nicht mehr als Gemüse.

4 Kekse aus gekühltem Keksteig: 312 Kalorien, 24,8 g Fett (14 g gesättigtes Fett), 340 mg Natrium, 50 g Kohlenhydrate, 40 g Zucker

Eine der wichtigsten Kalorienquellen in der amerikanischen Ernährung sind Desserts auf Getreidebasis und Kuchen, Kekse und Kuchen, sagt Salge Blake. Und während 1 oder 2 Kekse niemanden die Ernährung ruinieren, hören die meisten von uns dort auf und machen es am nächsten Tag wieder. Aber hier ist die Sache, die Frauen nur 24 Gramm (6 Teelöffel) Zucker pro Tag zu sich nehmen sollten, und vier Kekse verdoppeln das fast. Das bedeutet, dass Sie an anderer Stelle sparen müssen, sei es in Ihrer morgendlichen Tasse Joe oder sogar bei einem Glas Fruchtsaft. Noch ein Tipp? Gönnen Sie Ihrer Willenskraft eine Pause und backen Sie nur wenige auf einmal.

½ Tasse (¼ Pint) Vanilleeis: 260 Kalorien, 14 g Fett (8 g gesättigtes Fett), 70 mg Natrium, 28 g Kohlenhydrate, 28 g Zucker

Der Gehalt an gesättigten Fettsäuren in Eiscreme ist hoch, daher müssen Sie auf Ihre Einnahme achten alle gesättigtes Fett&mdash, einschließlich Protein und andere Quellen&mdash, wenn Sie sich verwöhnen. Eine hohe Aufnahme von gesättigten Fettsäuren erhöht Ihren (schlechten) LDL-Cholesterinspiegel, was wiederum das Risiko für Herzerkrankungen erhöht. Salge Blakes Tipp, um ein Glas Eis zu dehnen, um 4 Personen zu ernähren: "Fügen Sie Obst zu ½-Tassen-Portionen hinzu. Sie werden etwas auftischen, das viel großzügiger und befriedigender aussieht."

Öne 6-Unzen-Steak: 270 Kalorien, 15 g Fett (5 g gesättigtes Fett), 105 mg Natrium, 0 g Kohlenhydrate, 0 g Zucker

Wenn Sie danach verlangen, antworten Sie darauf, sagt Salge Blake. "Bei Steak muss man sich weniger Sorgen um Fett und Kalorien machen, wenn man es mit einem Cheeseburger vergleicht." Dennoch haben viele Steaks sehr fettige Seiten, und das gesättigte Fett summiert sich. Bestellen Sie ein 3-Unzen-Filet Mignon, das ein natürlich schlankerer Schnitt ist, und holen Sie sich die 6-Unzen und die braune Tüte den Rest für später. Eine weitere gute Option: Steak-Kabobs, die die Portionsgröße des Steaks kontrollieren, die Sie konsumieren, plus Gemüse hinzufügen.

Eine 5,7 Unzen gebratene Hähnchenbrust im Restaurant: 360 Kalorien, 21 g Fett (5 g gesättigtes Fett), 1080 mg Natrium, 11 g Kohlenhydrate, 0 g Zucker

Hühnchen ist an sich nicht schlecht und wenn es zerschlagen und gebraten wird, treten Fett- und Natriumprobleme auf, was es zu einer schlechten Nachricht für Ihren Blutdruck macht. Die meisten Amerikaner sollten täglich etwa 1.500 mg Natrium zu sich nehmen und diese Hühnchenbrust macht Sie fast fertig. Wenn Sie sich das gönnen, reduzieren Sie Ihre Natriumaufnahme für den Rest der Woche. Denken Sie daran: Wenn Sie Ihr Taschengeld an einem Ort ausgeben, müssen Sie woanders Abstriche machen. „Es ist wichtig, kalorienreiche Lebensmittel zu genießen, anstatt sie zu schälen“, sagt Krieger. „Iss sie langsam. Riechen Sie die Aromen, schränken Sie Ablenkungen wie Fernsehen oder Lesen ein und genießen Sie sie mit Familie und Freunden“, sagt sie.

Ein Schoko-Donut: 380 Kalorien, 25 g Fett (11 g gesättigtes Fett), 410 mg Natrium, 36 g Kohlenhydrate, 17 g Zucker

Das ist ein Genuss&mdashnicht ein gesunder Start in den Tag. „Zu viel Zucker auf nüchternen Magen kann nach dem anfänglichen Zuckerschub zu Magenverstimmung und einem schnellen Energieverlust führen“, sagt Krieger. "Das führt zu Heißhunger oder erhöhtem Hunger." Ein weiteres Problem? Raffinierte Kohlenhydrate sind ballaststoffarm, was bedeutet, dass Sie sich nicht satt fühlen. Behandeln Sie Donuts also als das, was sie sind&mdashdessert&mdashand genießen Sie sparsam.

2 Scheiben einer großen Käsepizza: 580 Kalorien, 20 g Fett (9 g gesättigtes Fett), 1440 mg Natrium, 74 g Kohlenhydrate, 8 g Zucker

Pizza ist für viele ein absolutes Lieblingsessen, aber nur suchen bei der Natriumzahl könnte Ihren Blutdruck praktisch in die Höhe schnellen lassen. Wenn zu viel Natrium in Ihrem Körper ist und Ihre Nieren nicht mithalten können, reichert es sich im Blut an, sagt Krieger, was zu einem hohen Blutdruck führt. Wenn Sie sich Pizza gönnen, behalten Sie Ihr Natrium für die nächsten 6 Tage im Auge. Und da einfache Käsepizza keine Ballaststoffe aus Gemüse enthält, empfiehlt Salge Blake, dass Sie Ihrer Pizza Gemüsebeläge hinzufügen oder einen Salat essen, bevor Sie eintauchen.(Machen Sie mit diesen 7 einfachen Pizza-Rezepten Ihren eigenen abgespeckten & immer noch super leckeren & mdashpie.)

Ein einfaches Stück Restaurantkäsekuchen: 460 Kalorien, 29 g Fett (17 g gesättigtes Fett), 330 mg Natrium, 43 g Kohlenhydrate, 33 g Zucker

Würden Sie dieses dekadente Dessert immer noch wollen, wenn es für die Woche keine Leckereien mehr bedeutet? Wenn ja, gehen Sie es an. Aber wenn nicht, befolgen Sie den Rat von Salge Blake und verteilen Sie Ihre Dessertmöglichkeiten für die Woche. Es ist ganz einfach: Treffen Sie einfach eine kleinere, weniger kalorienreiche Auswahl und Sie können das Dessert öfter genießen. Denken Sie daran: Laut Forschung erledigt eine kleine Menge eines Leckerlis die Arbeit in Bezug auf die Zufriedenheit. Trainieren Sie sich, so zu essen, und Sie werden die Genussmöglichkeiten des "ersten Bissens" noch mehr zu schätzen wissen, ohne die Diätbank zu sprengen. Das Leben auf diese Weise kann in der Tat süß sein.


10 Diät-Splurges&mdashUnd wie oft können Sie sie sich leisten?

Ja, Sie können Ihren Kuchen (oder Pizza oder Cheeseburger) haben und ihn auch essen. Aber Sie müssen lernen, was "Mäßigung" wirklich bedeutet. Hier ist wie.

Sie wissen bereits, dass ein zu strenger Ernährungsplan ernsthaft nach hinten losgehen kann (hallo, Essattacken). Wenn es darum geht, sich selbst etwas Spielraum zu gönnen, ist Mäßigung das A und O. Aber was bedeutet "Mäßigung" überhaupt? Für Feinschmecker mag ein wöchentlicher Cheeseburger für gesunde Nüsse angemessen erscheinen, vielleicht ist es einer alle 3 Monate und zwar ohne Käse und Brötchen. Um herauszufinden, wer Recht hat, haben wir uns an Sarah Krieger, RD, und Joan Salge Blake, RD, von der Academy of Nutrition and Dietetics gewandt.

Für den Anfang sagen sie, dass Sie sich nur dem hingeben sollten, was Sie lieben, und den Rest überspringen. Wenn Sie keine Schwäche für Pommes haben, essen Sie sie nicht, wenn Sie keine Naschkatzen haben, essen Sie kein Dessert, nur weil es da ist. „Für mich lasse ich Pizza und Burger aus, aber ich esse jeden Tag einen leckeren süßen Leckerbissen“, sagt Krieger. "Ich balanciere es mit Bewegung und dem Essen einer Vielzahl von nahrhaften Lebensmitteln."

Klicken Sie sich durch unsere Diashow, um weitere Tipps zu Smart Splurges zu erhalten. Aber zuerst einige Grundregeln:

Schritt 1: Wenn Sie übergewichtig sind oder gesundheitliche Bedenken haben, sprechen Sie mit Ihrem Arzt. Diese Tipps basieren auf einer 2.000-Kalorien-Diät, die von Erwachsenen mit einem gesunden Gewicht konsumiert wird.
Schritt 2: Schauen Sie sich an, wie aktiv Sie wirklich sind und die meisten von uns brauchen nicht viele Kalorien, um ein stabiles Gewicht zu halten, sagt Salge Blake. Gönnen Sie sich zu oft und Ihre Taille zahlt sich aus.
Schritt 3: Führen Sie ein Ernährungstagebuch und fragen Sie sich aus kalorischer Sicht: Wenn ich diesen Genuss habe, welche Lebensmittel muss ich diese Woche vermeiden, um das auszugleichen?

4 Scheiben Schweinespeck: 168 Kalorien, 12,7 g Fett (4,2 g gesättigtes Fett), 767 mg Natrium, 0,5 g Kohlenhydrate, 0 g Zucker

Wer von uns kann dem Duft von brutzelndem Speck widerstehen? Wenn dies Ihr Wochenendlaster ist, achten Sie darauf, Ihre Fett- und Natriumaufnahme für die 6 Tage zuvor zu reduzieren und nach. Der gesättigte Fettgehalt von Speck ist hoch, sagt Salge Blake, und nur wenige Stücke machen eine große Delle in den 20 Gramm, die sich die meisten von uns täglich leisten können. Also genieße diese knusprigen Streifen, aber genieße sie verantwortungsbewusst.

1 Restaurant Cheeseburger mit den Werken: 940 Kalorien, 58 g Fett (22 g gesättigtes Fett), 1700 mg Natrium, 51 g Kohlenhydrate, 0 g Zucker

Mit 22 Gramm gesättigtem Fett maximiert diese Diät Ihre tägliche Zufuhr an gesättigten Fettsäuren. „Herzerkrankungen entwickeln sich im Laufe der Zeit, und wenn [Sie] eine Ernährung mit hohem Anteil an gesättigten Fettsäuren zu sich nehmen, ist das Risiko, an Herzerkrankungen zu erkranken, größer“, sagt Krieger. Wenn du entschlossen bist, einen Cheeseburger zu essen, sollte deine Proteinauswahl alle für den Rest der Woche schlank und gemein sein.

Mittelgroße Fastfood-Pommes frites: 410 Kalorien, 18 g Fett (3 g gesättigtes Fett), 570 mg Natrium, 58 g Kohlenhydrate, 0 g Zucker

Sie kennen es bestimmt schon: Die ersten Pommes schmecken himmlisch. Mit fortschreitender Mahlzeit werden sie weniger attraktiv, aber Sie essen sie trotzdem. „Mit jedem weiteren Bissen lässt der Genuss nach“, sagt Salge Blake. Einfache Lösung? Holen Sie sich stattdessen eine kleine Bestellung und nimm einen Beilagensalat dazu. Sobald Kartoffeln frittiert sind, tut es uns leid zu sagen, dass sie es nicht tun Ja wirklich zählen nicht mehr als Gemüse.

4 Kekse aus gekühltem Keksteig: 312 Kalorien, 24,8 g Fett (14 g gesättigtes Fett), 340 mg Natrium, 50 g Kohlenhydrate, 40 g Zucker

Eine der wichtigsten Kalorienquellen in der amerikanischen Ernährung sind Desserts auf Getreidebasis und Kuchen, Kekse und Kuchen, sagt Salge Blake. Und während 1 oder 2 Kekse niemanden die Ernährung ruinieren, hören die meisten von uns dort auf und machen es am nächsten Tag wieder. Aber hier ist die Sache, die Frauen nur 24 Gramm (6 Teelöffel) Zucker pro Tag zu sich nehmen sollten, und vier Kekse verdoppeln das fast. Das bedeutet, dass Sie an anderer Stelle sparen müssen, sei es in Ihrer morgendlichen Tasse Joe oder sogar bei einem Glas Fruchtsaft. Noch ein Tipp? Gönnen Sie Ihrer Willenskraft eine Pause und backen Sie nur wenige auf einmal.

½ Tasse (¼ Pint) Vanilleeis: 260 Kalorien, 14 g Fett (8 g gesättigtes Fett), 70 mg Natrium, 28 g Kohlenhydrate, 28 g Zucker

Der Gehalt an gesättigten Fettsäuren in Eiscreme ist hoch, daher müssen Sie auf Ihre Einnahme achten alle gesättigtes Fett&mdash, einschließlich Protein und andere Quellen&mdash, wenn Sie sich verwöhnen. Eine hohe Aufnahme von gesättigten Fettsäuren erhöht Ihren (schlechten) LDL-Cholesterinspiegel, was wiederum das Risiko für Herzerkrankungen erhöht. Salge Blakes Tipp, um ein Glas Eis zu dehnen, um 4 Personen zu ernähren: "Fügen Sie Obst zu ½-Tassen-Portionen hinzu. Sie werden etwas auftischen, das viel großzügiger und befriedigender aussieht."

Öne 6-Unzen-Steak: 270 Kalorien, 15 g Fett (5 g gesättigtes Fett), 105 mg Natrium, 0 g Kohlenhydrate, 0 g Zucker

Wenn Sie danach verlangen, antworten Sie darauf, sagt Salge Blake. "Bei Steak muss man sich weniger Sorgen um Fett und Kalorien machen, wenn man es mit einem Cheeseburger vergleicht." Dennoch haben viele Steaks sehr fettige Seiten, und das gesättigte Fett summiert sich. Bestellen Sie ein 3-Unzen-Filet Mignon, das ein natürlich schlankerer Schnitt ist, und holen Sie sich die 6-Unzen und die braune Tüte den Rest für später. Eine weitere gute Option: Steak-Kabobs, die die Portionsgröße des Steaks kontrollieren, die Sie konsumieren, plus Gemüse hinzufügen.

Eine 5,7 Unzen gebratene Hähnchenbrust im Restaurant: 360 Kalorien, 21 g Fett (5 g gesättigtes Fett), 1080 mg Natrium, 11 g Kohlenhydrate, 0 g Zucker

Hühnchen ist an sich nicht schlecht und wenn es zerschlagen und gebraten wird, treten Fett- und Natriumprobleme auf, was es zu einer schlechten Nachricht für Ihren Blutdruck macht. Die meisten Amerikaner sollten täglich etwa 1.500 mg Natrium zu sich nehmen und diese Hühnchenbrust macht Sie fast fertig. Wenn Sie sich das gönnen, reduzieren Sie Ihre Natriumaufnahme für den Rest der Woche. Denken Sie daran: Wenn Sie Ihr Taschengeld an einem Ort ausgeben, müssen Sie woanders Abstriche machen. „Es ist wichtig, kalorienreiche Lebensmittel zu genießen, anstatt sie zu schälen“, sagt Krieger. „Iss sie langsam. Riechen Sie die Aromen, schränken Sie Ablenkungen wie Fernsehen oder Lesen ein und genießen Sie sie mit Familie und Freunden“, sagt sie.

Ein Schoko-Donut: 380 Kalorien, 25 g Fett (11 g gesättigtes Fett), 410 mg Natrium, 36 g Kohlenhydrate, 17 g Zucker

Das ist ein Genuss&mdashnicht ein gesunder Start in den Tag. „Zu viel Zucker auf nüchternen Magen kann nach dem anfänglichen Zuckerschub zu Magenverstimmung und einem schnellen Energieverlust führen“, sagt Krieger. "Das führt zu Heißhunger oder erhöhtem Hunger." Ein weiteres Problem? Raffinierte Kohlenhydrate sind ballaststoffarm, was bedeutet, dass Sie sich nicht satt fühlen. Behandeln Sie Donuts also als das, was sie sind&mdashdessert&mdashand genießen Sie sparsam.

2 Scheiben einer großen Käsepizza: 580 Kalorien, 20 g Fett (9 g gesättigtes Fett), 1440 mg Natrium, 74 g Kohlenhydrate, 8 g Zucker

Pizza ist für viele ein absolutes Lieblingsessen, aber nur suchen bei der Natriumzahl könnte Ihren Blutdruck praktisch in die Höhe schnellen lassen. Wenn zu viel Natrium in Ihrem Körper ist und Ihre Nieren nicht mithalten können, reichert es sich im Blut an, sagt Krieger, was zu einem hohen Blutdruck führt. Wenn Sie sich Pizza gönnen, behalten Sie Ihr Natrium für die nächsten 6 Tage im Auge. Und weil einfache Käsepizza keine Ballaststoffe aus Gemüse enthält, schlägt Salge Blake vor, dass Sie Ihrer Pizza vegetarische Beläge hinzufügen oder einen Salat essen, bevor Sie eintauchen.

Ein einfaches Stück Restaurantkäsekuchen: 460 Kalorien, 29 g Fett (17 g gesättigtes Fett), 330 mg Natrium, 43 g Kohlenhydrate, 33 g Zucker

Würden Sie dieses dekadente Dessert immer noch wollen, wenn es für die Woche keine Leckereien mehr bedeutet? Wenn ja, gehen Sie es an. Aber wenn nicht, befolgen Sie den Rat von Salge Blake und verteilen Sie Ihre Dessertmöglichkeiten für die Woche. Es ist ganz einfach: Treffen Sie einfach eine kleinere, weniger kalorienreiche Auswahl und Sie können das Dessert öfter genießen. Denken Sie daran: Laut Forschung erledigt eine kleine Menge eines Leckerlis die Arbeit in Bezug auf die Zufriedenheit. Trainieren Sie sich, so zu essen, und Sie werden die Genussmöglichkeiten des "ersten Bissens" noch mehr zu schätzen wissen, ohne die Diätbank zu sprengen. Das Leben auf diese Weise kann in der Tat süß sein.



Bemerkungen:

  1. Christiaan

    Entschuldigung, ich habe gedacht und diesen Satz entfernt

  2. Cullen

    Meiner Meinung nach haben Sie als Kind getäuscht.

  3. Jai

    I will run into a style of presentation

  4. Tujin

    Welche Worte ... die phänomenale, brillante Idee

  5. Wodeleah

    Sie erinnern sich noch an 18 Jahrhunderte



Eine Nachricht schreiben