Neue Rezepte

Le Sel eröffnet in Nashville mit Küchenchef Rene De Leon am Helm

Le Sel eröffnet in Nashville mit Küchenchef Rene De Leon am Helm


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Rene De Leon, ehemals von Chicagos Restaurants Alinea und Next, ist der Küchenchef des gerade eröffneten Le Sel . in Nashville

Benjamin und Max Goldberg von Strategic Hospitality haben das Le Sel in Nashville eröffnet.

Le Sel, ein „neues französisches“ Restaurant, dessen Name auf Französisch „das Salz“ bedeutet, eröffnet in Nashville am Mittwochabend. Das Lokal befindet sich im Sockel der Wohnanlage The Adelicia in Midtown und ist der neueste Veranstaltungsort von Benjamin und Max Goldberg von Strategische Gastfreundschaft, die in diesem Jahr die Semifinalisten des James Beard Award für Outstanding Restaurateur waren.

Das Duo brachte Rene De Leon, ehemals von Chicago's Restaurants Alinea und Next, um die Küche zu leiten und die Brunch-, Mittags-, Abend- und Barmenüs des Restaurants zu kreieren. Der Küchenchef sagte Nashville Guru dass „Le Sel klassische französische Gerichte anbieten wird, die die meisten Menschen kennen und lieben. Es wird auch Gerichte geben, die den aktuellen Küchenstil repräsentieren, der heute in Frankreich entstanden ist, bestehend aus Lebensmitteln, die nicht mehr auf Milchprodukte oder Saucen aus reduzierten Beständen angewiesen sind. Stattdessen konzentriert sich der Stil darauf, das Essen köstlich zu machen und gleichzeitig Einfachheit in der Präsentation und Zubereitung zu verwenden.“

Neben der Speisekarte des Hauptspeisesaals gibt es auch eine Raw Bar mit gekühltem Hummer, Krabbenbeinen und Austern. Eine voll ausgestattete Bar nimmt den unteren Raum ein und bietet ein gesundes Barprogramm mit umfangreichen Cocktail- und Weinkarten.


Es versteht sich von selbst, dass die Restaurantszene in Nashville derzeit glühend heiß ist, daher scheint es fast seltsam, dass wir das sagen. Aber wir sind einfach nur glücklich darüber. Und während wir Ihnen gerne von den vielen neuen Orten erzählen, die sich immer wieder öffnen, interessieren wir uns auch für die bewährteren Restaurants. Deshalb stellen wir Ihnen Eat Seeker vor: eine Liste der 21 besten Restaurants in Nashville, in denen Sie gerade jetzt essen sollten. Wir werden es regelmäßig aktualisieren, um sicherzustellen, dass es unsere Favoriten aller Zeiten, die besten Neueröffnungen oder einfach unsere Favoriten enthält, die uns helfen, Nashville im Winter zu überleben. Wo esse ich heute Abend?"

5. & Taylor

Neben einigen ausgezeichneten gehobenen amerikanischen Hausmannskost vom Holzgrill in der Küche bietet der Speisesaal des 5th & Taylor eine der dramatischsten Umgebungen der Stadt. Eine massive Statue von General Francis Nash, dem Namensgeber der Stadt, dominiert den Raum und kühne Kunstwerke schaffen ein Ambiente, das den ganzen Abend ein wenig aufregender macht.

Die 404 Küche

Das 404 Kitchen ist so intim wie das 5th & Taylor ist weitläufig, aber die Gerichte, die aus der winzigen Küche kommen, sind voller großer Aromen und künstlerischer Fähigkeiten. Das The 404 Kitchen legt Wert auf lokale Zutaten, um eine moderne Interpretation der klassischen europäischen Küche zu kreieren.

Acme-Feed & Seed

Obwohl Sie möglicherweise eine Karte benötigen, um sich in diesem riesigen vierstöckigen Ess- und Trinkkomplex zurechtzufinden, werden Sie, sobald Sie sich im hinteren Teil des Erdgeschosses befinden, um Ihr Essen zu bestellen, für Ihre Beharrlichkeit mit Teller für Teller belohnt von herausragender südländischer Küche, von denen viele lustige internationale Wendungen aufweisen. Fügen Sie eine lange Liste von Craft-Bieren und kreativen Cocktails sowie Live-Musik und eine der besten Aussichten auf die Innenstadt von der Dachterrasse hinzu, und Sie haben ein Unterhaltungsziel aus einer Hand.

Egal, ob Sie wussten, dass Nashville nach einem rohen veganen Restaurant sucht oder nicht, Avo ist gekommen, um diese Lücke zu füllen, und selbst gläubige Fleischfresser finden in diesem einfallsreichen Lokal etwas, das sie lieben können. Keines der Lebensmittel wird über 118 Grad erhitzt, um den Nährwert der pflanzlichen Zutaten zu erhalten, und die kreativen Workarounds für rohe Gerichte führen nur zu interessanteren Lebensmitteln. Es ist der ideale Ort, um auf dem Weg zu Ihrem jährlichen Training eine Entgiftung zu machen.

Keks Liebe

Fans von Frühstück zum Mittagessen (oder Frühstück zum Frühstück) strömen in dieses raffinierte Gulch-Restaurant, um Karl Worleys Version des bescheidenen Kekses zu probieren. Biscuit Love verwendet mehrere verschiedene Rezepte für seine flauschigen goldenen Kreationen und bietet sowohl süße als auch herzhafte Gerichte an, die von klassischen Keksen und Soße über ein höllisch heißes Hühnchengericht bis hin zu einem Meisterwerk eines Keks-Donut-Hybrids reichen, das es als "Bonut" bezeichnet. Haben wir schon erwähnt, dass dieser Ort auch Bier, Wein und Schnaps serviert? Perfektion!

Metzgerstadthalle

In der Butchertown Hall dreht sich alles um den Rauch, wo die Gäste rohe Würstchen, Brisket, Schweinefleisch-Carnitas und andere Fleischsorten pro Pfund bestellen. Ob Eichenrauch oder das dramatische U-Bahn-Fliesen-Interieur mehr zum Ambiente des Restaurants beiträgt, ist ein Wurf, aber egal, was Ihnen gefällt, diese attraktive Räucherei ist ein fantastischer Ort, um einzigartige Biere und bodenständige Speisen zu bestellen.

Chauhan Ale & Masala House

Als Starköchin Maneet Chauhan ankündigte, ein Restaurant in Nashville zu eröffnen, hätte niemand damit gerechnet, dass sie so schnell zu einem so aktiven Bestandteil der Community werden würde. Sie ist nicht nur in die Stadt gezogen und hat mit der Geburt eines Kindes unsere Bevölkerung erweitert, sondern sie hat sich kürzlich auch mit der neuen Mantra Artisan Ales-Brauerei zusammengetan, um unser Bierspiel zu verbessern. Aber es ist das scharfe indische Essen in ihrem sexy neuen Lokal, das unseren Lebensstandard wirklich verbessert hat.

Cochon Metzger

Cochon Butcher ist halb Metzgerei, halb Sandwichtheke und halb Bar, alles ist gut! Cochon Butcher ist ein Ableger des ursprünglichen Cochon, das von den mit dem James Beard Award ausgezeichneten Köchen Donald Link und Stephen Stryjewski in New Orleans eröffnet wurde Ihr Abendessen zu Hause. Speisen Sie ein oder führen Sie aus, Cochon liefert immer.

Skihütte Embers

Obwohl sich die Topographie von Nashville nicht gerade zum Skifahren und Snowboarden eignet, heißt das nicht, dass Sie den anstrengenden Teil nicht einfach überspringen und direkt zu den Après-Ski-Aktivitäten wie Essen und Trinken übergehen können. Embers Ski Lodge stellt die sinnliche Atmosphäre eines Urlaubsortes wieder her, in dem Hemmungen abgebaut werden und Mädchen (und Jungs) einfach nur Spaß haben wollen. Außerdem gibt es einen verdammt guten Cheeseburger.

In nur wenigen Jahren hat sich Etch zu einem beliebten Reiseziel entwickelt, um einen Abend voller Spaß in der Innenstadt zu beginnen oder ausklingen zu lassen für diejenigen, die ein gehobenes kulinarisches Erlebnis in der Nähe der verschiedenen Sport- und Unterhaltungsstätten in der Umgebung suchen. Küchenchefin Deb Paquette liebt es, Spaß mit ihrem Essen zu haben und teilt die Freude, indem sie kräftige Gewürze und dramatische Aromen verwendet, um exquisite Gerichte zu kreieren. Ein Sitzplatz, der ihre Küche von der Bar des Chefkochs aus beobachtet, ist mindestens genauso aufregend wie den Titans beim Spielen im nahe gelegenen Nissan-Stadion zuzusehen!

Fifty First Küche & Bar

Von außen scheint die Fifty First Kitchen & Bar nur ein kleines Privathaus in einem aufstrebenden Viertel von West Nashville zu sein, und während es innen sicherlich heimelig ist, ist das, was in der Küche vor sich geht, viel interessanter als alles, was Ihre Mutter jemals gekocht hat. Chefkoch/Eigentümer Tony Galzin kreiert durchdachte und schöne Teller mit rustikaler italienischer Küche, die zusammen mit einer beeindruckenden eurozentrischen Weinkarte und einer Auswahl an raffinierten Cocktails serviert werden.

Viele Restaurants in Nashville ändern ihre Menüs je nach Reifegrad der Zutaten saisonal, aber Husk bietet fast jeden Tag eine neue Speisekarte, sowohl zum Mittag- als auch zum Abendessen. Selbst beschrieben als „ein Fest der Zutaten des Südens“, profitiert Husk von der Tatsache, dass Chefkoch Sean Brock noch mehr Zeit in Nashville verbringt als in seinen anderen Restaurants in Charleston und Atlanta. Da Brock das talentierte Personal beaufsichtigt, sind die minutiösen Details der sorgfältigen und köstlichen Gerichte noch besser als bei der Eröffnung.

Was bekommen Sie, wenn Sie eine ungezwungene Bistro-Atmosphäre mit lokalen Zutaten und einen talentierten Koch mit niederländischen Sensibilitäten aus Pennsylvania treffen? Ein ausgezeichnetes Restaurant namens Josephine, das ist was. Chefkoch Andy Little hat mit seiner Kochkunst das 12South auf den Kopf gestellt, insbesondere während seiner 10吆 speziellen Abendessen mit Festpreis, bei denen einige Gänge auf einem langen Brett auf dem Tisch landen, wobei jede Gänge-Portion direkt vorne liegt der klaffenden Mäuler glücklicher Gäste. Hau rein!

Das neueste Angebot des erfolgreichen Teams hinter The Catbird Seat, The Patterson House, Pinewood Social und anderen beliebten Restaurants und Kneipen in Nashville ist Le Sel, ein modernes französisches Restaurant im Erdgeschoss des Adelicia-Gebäudes. Von der sexy Graffiti-inspirierten Einrichtung bis zum französischen Hip-Hop, der durch die Lautsprecher rauscht, ist eine Mahlzeit im Le Sel anregend für Ihre Augen und Ohren. Die Interpretation moderner klassischer französischer Gerichte von Küchenchef Rene De Leon wird dafür sorgen, dass auch Ihre Zunge in den Genuss kommt.

Kleiner Oktopus

Little Octopus dient nicht nur als flexible Küche für einige wirklich herausragende Pop-ups für Gastköche, sondern serviert auch selbst einige bemerkenswerte Speisen. Küchenchef Daniel Herget verlässt sich auf Südflorida und lateinamerikanische Einflüsse, um eine Küche mit frischen regionalen Zutaten zu kreieren, darunter viele Bio-Produkte. Die daraus resultierende Speisekarte ist eine Melange aus einfallsreichen Gerichten, die Sie sonst nirgendwo in der Stadt finden.

Lockeland-Tisch

Lockeland Table ist ein echtes Gemeinschaftsrestaurant mit Bar und hat sich schnell zu einem Clubhaus in der Nachbarschaft für die Einwohner von Lockeland entwickelt, die eine gesellige Atmosphäre und gefühlvolles Essen suchen. Chefkoch Hal Holden-Bache und GM Cara Graham haben kürzlich ein neues Buch veröffentlicht, das die Gründungsgeschichte des Restaurants erzählt und die Philosophie und Rezepte ihrer Marke der südlichen Küche teilt. Lies es, dann iss es!

Es gibt keine atemberaubendere Szene in Nashville als den Vegas-ähnlichen Speisesaal im Prima in the Gulch. Die massiven Kronleuchter sind wahre Kunstwerke, aber was noch wichtiger ist, sie werfen ihr Licht auf die Teller der zeitgenössischen amerikanischen Küche von Chefkoch Salvador Avila, die er mit europäischen und lateinamerikanischen Einflüssen anpasst. Die gemütliche Bar veranstaltet auch eine der am meisten unterschätzten Happy Hours von Nashville mit lustigen und flippigen Snacks zu den typischen Cocktails.

Rolf und Töchter

Ständig beschäftigt, füllen Menschenmassen hier die Tische für die rustikale europäische Küche von Küchenchef Philip Krajeck. Aber es gibt immer den Gemeinschaftstisch und die Terrasse, wenn das Wetter es zulässt. Die Kompetenz der Küche mit Pasta und langsam gegartem Fleisch lohnt sich auf jeden Fall, und an der Bar können Sie immer einen leckeren Cocktail (oder drei) genießen.

Während die Speisekarte im Silo immer noch von gehobenen südlichen Gerichten mit fleischzentrierten Spezialitäten dominiert wird, hat ein neuer Küchenchef einige deutsche und italienische Nuancen auf die Party gebracht. Dies ist umso angemessener, wenn man das Erbe des umliegenden Germantown-Viertels bedenkt, in dem sich Eigentumswohnungen und Wohnungen weiterhin mit Emigranten aus der ganzen Stadt füllen. Sobald sie den bodenständigen Southern-Brunch des Restaurants entdeckt haben, möchten sie ihren Mietvertrag auf jeden Fall um ein weiteres Jahr verlängern.

Nicht wirklich in der Gulch oder in 12South ist Thai Esane eher ein Puffer zwischen diesen beiden glühenden Vierteln, aber es zieht Fans aus beiden an. Die frischen und feurigen Interpretationen des thailändischen Essens sind eine Offenbarung für Gäste, die sich all die Jahre mit „meh“ asiatischem Essen zufrieden gegeben haben, und die elegante Einrichtung des Speisesaals ist Welten entfernt von den traditionellen Papierlaternen und Drachengemälden, die wir haben gewöhnt.

Es ist eine gewisse Neuheit, ein gutes Essen in demselben alten Theater zu genießen, in dem Sie als Jugendlicher Jurassic Park gesehen haben könnten, auch wenn die dramatische Überarbeitung des Dekors das Interieur fast unkenntlich macht. Sinema hat sich schnell zu einem erstklassigen Reiseziel entwickelt, um unterhaltsame und innovative saisonale Küche in einer der besten Atmosphären der Stadt zu erleben.


Es versteht sich von selbst, dass die Restaurantszene in Nashville derzeit glühend heiß ist, daher scheint es fast seltsam, dass wir das sagen. Aber wir sind einfach nur glücklich darüber. Und während wir Ihnen gerne von den vielen neuen Orten erzählen, die sich immer wieder öffnen, interessieren wir uns auch für die bewährteren Restaurants. Deshalb stellen wir Ihnen Eat Seeker vor: eine Liste der 21 besten Restaurants in Nashville, in denen Sie gerade jetzt essen sollten. Wir werden es regelmäßig aktualisieren, um sicherzustellen, dass es unsere Favoriten aller Zeiten, die besten Neueröffnungen oder einfach unsere Favoriten enthält, die uns helfen, Nashville im Winter zu überleben. Wo esse ich heute Abend?"

5. & Taylor

Neben einigen ausgezeichneten gehobenen amerikanischen Hausmannskost vom Holzgrill in der Küche bietet der Speisesaal des 5th & Taylor eine der dramatischsten Umgebungen der Stadt. Eine massive Statue von General Francis Nash, dem Namensgeber der Stadt, dominiert den Raum und kühne Kunstwerke schaffen ein Ambiente, das den ganzen Abend ein wenig aufregender macht.

Die 404 Küche

Das 404 Kitchen ist so intim wie das 5th & Taylor ist weitläufig, aber die Gerichte, die aus der winzigen Küche kommen, sind voller großer Aromen und künstlerischer Fähigkeiten. Das The 404 Kitchen legt Wert auf lokale Zutaten, um eine moderne Interpretation der klassischen europäischen Küche zu kreieren.

Acme-Feed & Seed

Obwohl Sie möglicherweise eine Karte benötigen, um sich in diesem riesigen vierstöckigen Ess- und Trinkkomplex zurechtzufinden, werden Sie, sobald Sie sich im hinteren Teil des Erdgeschosses befinden, um Ihr Essen zu bestellen, für Ihre Beharrlichkeit mit Teller für Teller belohnt von herausragender südländischer Küche, von denen viele lustige internationale Wendungen aufweisen. Fügen Sie eine lange Liste von Craft-Bieren und kreativen Cocktails sowie Live-Musik und eine der besten Aussichten auf die Innenstadt von der Dachterrasse hinzu, und Sie haben ein Unterhaltungsziel aus einer Hand.

Egal, ob Sie wussten, dass Nashville nach einem rohen veganen Restaurant sucht oder nicht, Avo ist gekommen, um diese Lücke zu füllen, und selbst gläubige Fleischfresser finden in diesem einfallsreichen Lokal etwas, das sie lieben können. Keines der Lebensmittel wird über 118 Grad erhitzt, um den Nährwert der pflanzlichen Zutaten zu erhalten, und die kreativen Workarounds für rohe Gerichte führen nur zu interessanteren Lebensmitteln. Es ist der ideale Ort, um auf dem Weg zu Ihrem jährlichen Training eine Entgiftung zu machen.

Keks Liebe

Fans von Frühstück zum Mittagessen (oder Frühstück zum Frühstück) strömen in dieses raffinierte Gulch-Restaurant, um Karl Worleys Version des bescheidenen Kekses zu probieren. Biscuit Love verwendet mehrere verschiedene Rezepte für seine flauschigen goldenen Kreationen und bietet sowohl süße als auch herzhafte Gerichte an, von klassischen Keksen und Soße über ein höllisch heißes Hühnchengericht bis hin zu einem Meisterwerk eines Keks-Donut-Hybrids, das es als "Bonut" bezeichnet. Haben wir schon erwähnt, dass dieser Ort auch Bier, Wein und Schnaps serviert? Perfektion!

Metzgerstadthalle

In der Butchertown Hall dreht sich alles um den Rauch, wo die Gäste rohe Würstchen, Brisket, Schweinefleisch-Carnitas und andere Fleischsorten pro Pfund bestellen. Ob Eichenrauch oder das dramatische U-Bahn-Fliesen-Interieur mehr zum Ambiente des Restaurants beiträgt, ist ein Wurf, aber egal, was Ihnen gefällt, diese attraktive Räucherei ist ein fantastischer Ort, um einzigartige Biere und bodenständige Speisen zu bestellen.

Chauhan Ale & Masala House

Als Starköchin Maneet Chauhan ankündigte, ein Restaurant in Nashville zu eröffnen, hätte niemand damit gerechnet, dass sie so schnell zu einem so aktiven Bestandteil der Community werden würde. Sie ist nicht nur in die Stadt gezogen und hat mit der Geburt eines Kindes unsere Bevölkerung erweitert, sondern sie hat sich kürzlich auch mit der neuen Mantra Artisan Ales-Brauerei zusammengetan, um unser Bierspiel zu verbessern. Aber es ist das scharfe indische Essen in ihrem sexy neuen Lokal, das unseren Lebensstandard wirklich verbessert hat.

Cochon Metzger

Cochon Butcher ist halb Metzgerei, halb Sandwichtheke und halb Bar, alles ist gut! Cochon Butcher ist der Ableger des ursprünglichen Cochon, das von den mit dem James Beard Award ausgezeichneten Köchen Donald Link und Stephen Stryjewski in New Orleans eröffnet wurde Ihr Abendessen zu Hause. Speisen Sie ein oder führen Sie aus, Cochon liefert immer.

Skihütte Embers

Obwohl sich die Topographie von Nashville nicht gerade zum Skifahren und Snowboarden eignet, heißt das nicht, dass Sie den anstrengenden Teil nicht einfach überspringen und direkt zu den Après-Ski-Aktivitäten wie Essen und Trinken übergehen können. Embers Ski Lodge erschafft die sinnliche Atmosphäre eines Urlaubsortes, in dem Hemmungen abgebaut werden und Mädchen (und Jungs) einfach nur Spaß haben wollen. Außerdem gibt es einen verdammt guten Cheeseburger.

In nur wenigen Jahren hat sich Etch zu einem beliebten Reiseziel entwickelt, um einen Abend voller Spaß in der Innenstadt zu beginnen oder ausklingen zu lassen für diejenigen, die ein gehobenes kulinarisches Erlebnis in der Nähe der verschiedenen Sport- und Unterhaltungsstätten in der Umgebung suchen. Küchenchefin Deb Paquette liebt es, Spaß mit ihrem Essen zu haben und teilt die Freude, indem sie kräftige Gewürze und dramatische Aromen verwendet, um exquisite Gerichte zu kreieren. Ein Sitzplatz, der ihre Küche von der Bar des Chefkochs aus beobachtet, ist mindestens genauso aufregend wie den Titans beim Spielen im nahe gelegenen Nissan-Stadion zuzusehen!

Fifty First Küche & Bar

Von außen scheint die Fifty First Kitchen & Bar nur ein kleines Privathaus in einem aufstrebenden Viertel von West Nashville zu sein, und während es innen sicherlich heimelig ist, ist das, was in der Küche vor sich geht, viel interessanter als alles, was Ihre Mutter jemals gekocht hat. Chefkoch/Eigentümer Tony Galzin kreiert durchdachte und schöne Teller mit rustikaler italienischer Küche, die zusammen mit einer beeindruckenden eurozentrischen Weinkarte und einer Auswahl an raffinierten Cocktails serviert werden.

Viele Restaurants in Nashville ändern ihre Menüs je nach Reife der Zutaten saisonal, aber Husk bietet fast jeden Tag eine neue Speisekarte, sowohl zum Mittag- als auch zum Abendessen. Selbstbeschrieben als „ein Fest der Zutaten des Südens“, profitiert Husk von der Tatsache, dass Chefkoch Sean Brock noch mehr Zeit in Nashville verbringt als in seinen anderen Restaurants in Charleston und Atlanta. Da Brock das talentierte Personal beaufsichtigt, sind die minutiösen Details der sorgfältigen und köstlichen Gerichte noch besser als bei der Eröffnung.

Was bekommen Sie, wenn Sie eine ungezwungene Bistro-Atmosphäre mit lokalen Zutaten und einen talentierten Koch mit niederländischen Sensibilitäten aus Pennsylvania treffen? Ein ausgezeichnetes Restaurant namens Josephine, das ist was. Chefkoch Andy Little hat mit seiner Kochkunst das 12South auf den Kopf gestellt, insbesondere während seiner 10吆 speziellen Abendessen mit Festpreis, bei denen einige Gänge auf einem langen Brett auf dem Tisch landen, wobei jede Gänge-Portion direkt vorne liegt der klaffenden Mäuler glücklicher Gäste. Hau rein!

Das neueste Angebot des erfolgreichen Teams hinter The Catbird Seat, The Patterson House, Pinewood Social und anderen beliebten Restaurants und Kneipen in Nashville ist Le Sel, ein modernes französisches Restaurant im Erdgeschoss des Adelicia-Gebäudes. Von der sexy Graffiti-inspirierten Einrichtung bis zum französischen Hip-Hop, der durch die Lautsprecher rauscht, ist eine Mahlzeit im Le Sel anregend für Ihre Augen und Ohren. Die Interpretation moderner klassischer französischer Gerichte von Küchenchef Rene De Leon wird dafür sorgen, dass auch Ihre Zunge in den Genuss kommt.

Kleiner Oktopus

Little Octopus dient nicht nur als flexible Küche für einige wirklich herausragende Pop-ups für Gastköche, sondern serviert auch selbst einige bemerkenswerte Speisen. Küchenchef Daniel Herget verlässt sich auf Südflorida und lateinamerikanische Einflüsse, um eine Küche mit frischen regionalen Zutaten zu kreieren, darunter viele Bio-Produkte. Die daraus resultierende Speisekarte ist eine Melange aus einfallsreichen Gerichten, die Sie sonst nirgendwo in der Stadt finden.

Lockeland-Tisch

Lockeland Table ist ein echtes Gemeinschaftsrestaurant mit Bar und hat sich schnell zu einem Clubhaus in der Nachbarschaft für die Einwohner von Lockeland entwickelt, die eine gesellige Atmosphäre und gefühlvolles Essen suchen. Chefkoch Hal Holden-Bache und GM Cara Graham haben kürzlich ein neues Buch veröffentlicht, das die Gründungsgeschichte des Restaurants erzählt und die Philosophie und Rezepte ihrer Marke der südlichen Küche teilt. Lies es, dann iss es!

Es gibt keine atemberaubendere Szene in Nashville als den Vegas-ähnlichen Speisesaal im Prima in the Gulch. Die massiven Kronleuchter sind wahre Kunstwerke, aber was noch wichtiger ist, sie werfen ihr Licht auf die Teller der zeitgenössischen amerikanischen Küche von Chefkoch Salvador Avila, die er mit europäischen und lateinamerikanischen Einflüssen anpasst. Die gemütliche Bar veranstaltet auch eine der am meisten unterschätzten Happy Hours von Nashville mit lustigen und flippigen Snacks zu den typischen Cocktails.

Rolf und Töchter

Ständig beschäftigt, füllen Menschenmassen hier die Tische für die rustikale europäische Küche von Küchenchef Philip Krajeck. Aber es gibt immer den Gemeinschaftstisch und die Terrasse, wenn das Wetter es zulässt. Die Kompetenz der Küche mit Pasta und langsam gegartem Fleisch lohnt sich auf jeden Fall, und an der Bar können Sie immer einen leckeren Cocktail (oder drei) genießen.

Während die Speisekarte im Silo immer noch von gehobenen südlichen Gerichten mit fleischzentrierten Spezialitäten dominiert wird, hat ein neuer Küchenchef einige deutsche und italienische Nuancen auf die Party gebracht. Dies ist umso angemessener, wenn man das Erbe des umliegenden Germantown-Viertels bedenkt, in dem sich Eigentumswohnungen und Wohnungen weiterhin mit Emigranten aus der ganzen Stadt füllen. Sobald sie den bodenständigen Southern-Brunch des Restaurants entdeckt haben, möchten sie ihren Mietvertrag auf jeden Fall um ein weiteres Jahr verlängern.

Nicht wirklich in der Gulch oder in 12South ist Thai Esane eher ein Puffer zwischen diesen beiden glühenden Vierteln, aber es zieht Fans aus beiden an. Die frischen und feurigen Interpretationen des thailändischen Essens sind eine Offenbarung für Gäste, die sich all die Jahre mit „meh“ asiatischem Essen zufrieden gegeben haben, und die elegante Einrichtung des Speisesaals ist Welten entfernt von den traditionellen Papierlaternen und Drachengemälden, die wir haben gewöhnt.

Es ist eine gewisse Neuheit, ein gutes Essen in demselben alten Theater zu genießen, in dem Sie als Jugendlicher Jurassic Park gesehen haben könnten, auch wenn die dramatische Überarbeitung des Dekors das Interieur fast unkenntlich macht. Sinema hat sich schnell zu einem erstklassigen Reiseziel entwickelt, um unterhaltsame und innovative saisonale Küche in einer der besten Atmosphären der Stadt zu erleben.


Es versteht sich von selbst, dass die Restaurantszene in Nashville derzeit glühend heiß ist, daher scheint es fast seltsam, dass wir das sagen. Aber wir sind einfach nur glücklich darüber. Und während wir Ihnen gerne von den vielen neuen Orten erzählen, die sich immer wieder öffnen, interessieren wir uns auch für die bewährteren Restaurants. Deshalb stellen wir Ihnen Eat Seeker vor: eine Liste der 21 besten Restaurants in Nashville, in denen Sie gerade jetzt essen sollten. Wir werden es regelmäßig aktualisieren, um sicherzustellen, dass es unsere Favoriten aller Zeiten, die besten Neueröffnungen oder einfach unsere Favoriten enthält, die uns helfen, Nashville im Winter zu überleben. Wo esse ich heute Abend?"

5. & Taylor

Neben einigen ausgezeichneten gehobenen amerikanischen Hausmannskost vom Holzgrill in der Küche bietet der Speisesaal des 5th & Taylor eine der dramatischsten Umgebungen der Stadt. Eine massive Statue von General Francis Nash, dem Namensgeber der Stadt, dominiert den Raum und kühne Kunstwerke schaffen ein Ambiente, das den ganzen Abend ein wenig aufregender macht.

Die 404 Küche

Das 404 Kitchen ist so intim wie das 5th & Taylor ist weitläufig, aber die Gerichte, die aus der winzigen Küche kommen, sind voller großer Aromen und künstlerischer Fähigkeiten. Das The 404 Kitchen legt Wert auf lokale Zutaten, um eine moderne Interpretation der klassischen europäischen Küche zu kreieren.

Acme-Feed & Seed

Obwohl Sie möglicherweise eine Karte benötigen, um sich in diesem riesigen vierstöckigen Ess- und Trinkkomplex zurechtzufinden, werden Sie, sobald Sie sich im hinteren Teil des Erdgeschosses befinden, um Ihr Essen zu bestellen, für Ihre Beharrlichkeit mit Teller für Teller belohnt von herausragender südländischer Küche, von denen viele lustige internationale Wendungen aufweisen. Fügen Sie eine lange Liste von Craft-Bieren und kreativen Cocktails sowie Live-Musik und eine der besten Aussichten auf die Innenstadt von der Dachterrasse hinzu, und Sie haben ein Unterhaltungsziel aus einer Hand.

Egal, ob Sie wussten, dass Nashville nach einem rohen veganen Restaurant sucht oder nicht, Avo ist gekommen, um diese Lücke zu füllen, und selbst gläubige Fleischfresser finden in diesem einfallsreichen Lokal etwas, das sie lieben können. Keines der Lebensmittel wird über 118 Grad erhitzt, um den Nährwert der pflanzlichen Zutaten zu erhalten, und die kreativen Workarounds für rohe Gerichte führen nur zu interessanteren Lebensmitteln. Es ist der ideale Ort, um auf dem Weg zu Ihrem jährlichen Training eine Entgiftung zu machen.

Keks Liebe

Fans von Frühstück zum Mittagessen (oder Frühstück zum Frühstück) strömen in dieses raffinierte Gulch-Restaurant, um Karl Worleys Version des bescheidenen Kekses zu probieren. Biscuit Love verwendet mehrere verschiedene Rezepte für seine flauschigen goldenen Kreationen und bietet sowohl süße als auch herzhafte Gerichte an, von klassischen Keksen und Soße über ein höllisch heißes Hühnchengericht bis hin zu einem Meisterwerk eines Keks-Donut-Hybrids, das es als "Bonut" bezeichnet. Haben wir schon erwähnt, dass dieser Ort auch Bier, Wein und Schnaps serviert? Perfektion!

Metzgerstadthalle

In der Butchertown Hall dreht sich alles um den Rauch, wo die Gäste rohe Würstchen, Brisket, Schweinefleisch-Carnitas und andere Fleischsorten pro Pfund bestellen. Ob Eichenrauch oder das dramatische U-Bahn-Fliesen-Interieur mehr zum Ambiente des Restaurants beiträgt, ist ein Wurf, aber egal, was Ihnen gefällt, diese attraktive Räucherei ist ein fantastischer Ort, um einzigartige Biere und bodenständige Speisen zu bestellen.

Chauhan Ale & Masala House

Als Starköchin Maneet Chauhan ankündigte, ein Restaurant in Nashville zu eröffnen, hätte niemand damit gerechnet, dass sie so schnell zu einem so aktiven Bestandteil der Community werden würde. Sie ist nicht nur in die Stadt gezogen und hat mit der Geburt eines Kindes unsere Bevölkerung erweitert, sondern sie hat sich kürzlich auch mit der neuen Mantra Artisan Ales-Brauerei zusammengetan, um unser Bierspiel zu verbessern. Aber es ist das scharfe indische Essen in ihrem sexy neuen Lokal, das unseren Lebensstandard wirklich verbessert hat.

Cochon Metzger

Cochon Butcher ist halb Metzgerei, halb Sandwichtheke und halb Bar, alles ist gut! Cochon Butcher ist der Ableger des ursprünglichen Cochon, das von den mit dem James Beard Award ausgezeichneten Köchen Donald Link und Stephen Stryjewski in New Orleans eröffnet wurde Ihr Abendessen zu Hause. Speisen Sie ein oder führen Sie aus, Cochon liefert immer.

Skihütte Embers

Obwohl sich die Topographie von Nashville nicht gerade zum Skifahren und Snowboarden eignet, heißt das nicht, dass Sie den anstrengenden Teil nicht einfach überspringen und direkt zu den Après-Ski-Aktivitäten wie Essen und Trinken übergehen können. Embers Ski Lodge erschafft die sinnliche Atmosphäre eines Urlaubsortes, in dem Hemmungen abgebaut werden und Mädchen (und Jungs) einfach nur Spaß haben wollen. Außerdem gibt es einen verdammt guten Cheeseburger.

In nur wenigen Jahren hat sich Etch zu einem beliebten Reiseziel entwickelt, um einen Abend voller Spaß in der Innenstadt zu beginnen oder ausklingen zu lassen für diejenigen, die ein gehobenes kulinarisches Erlebnis in der Nähe der verschiedenen Sport- und Unterhaltungsstätten in der Umgebung suchen. Küchenchefin Deb Paquette liebt es, Spaß mit ihrem Essen zu haben und teilt die Freude, indem sie kräftige Gewürze und dramatische Aromen verwendet, um exquisite Gerichte zu kreieren. Ein Sitzplatz, der ihre Küche von der Bar des Chefkochs aus beobachtet, ist mindestens genauso aufregend wie den Titans beim Spielen im nahe gelegenen Nissan-Stadion zuzusehen!

Fifty First Küche & Bar

Von außen scheint die Fifty First Kitchen & Bar nur ein kleines Privathaus in einem aufstrebenden Viertel von West Nashville zu sein, und während es innen sicherlich heimelig ist, ist das, was in der Küche vor sich geht, viel interessanter als alles, was Ihre Mutter jemals gekocht hat. Chefkoch/Eigentümer Tony Galzin kreiert durchdachte und schöne Teller mit rustikaler italienischer Küche, die zusammen mit einer beeindruckenden eurozentrischen Weinkarte und einer Auswahl an raffinierten Cocktails serviert werden.

Viele Restaurants in Nashville ändern ihre Menüs je nach Reife der Zutaten saisonal, aber Husk bietet fast jeden Tag eine neue Speisekarte, sowohl zum Mittag- als auch zum Abendessen. Selbstbeschrieben als „ein Fest der Zutaten des Südens“, profitiert Husk von der Tatsache, dass Chefkoch Sean Brock noch mehr Zeit in Nashville verbringt als in seinen anderen Restaurants in Charleston und Atlanta. Da Brock das talentierte Personal beaufsichtigt, sind die minutiösen Details der sorgfältigen und köstlichen Gerichte noch besser als bei der Eröffnung.

Was bekommen Sie, wenn Sie eine ungezwungene Bistro-Atmosphäre mit lokalen Zutaten und einen talentierten Koch mit niederländischen Sensibilitäten aus Pennsylvania treffen? Ein ausgezeichnetes Restaurant namens Josephine, das ist was. Chefkoch Andy Little hat mit seiner Kochkunst das 12South auf den Kopf gestellt, insbesondere während seiner 10吆 speziellen Abendessen mit Festpreis, bei denen einige Gänge auf einem langen Brett auf dem Tisch landen, wobei jede Gänge-Portion direkt vorne liegt der klaffenden Mäuler glücklicher Gäste. Hau rein!

Das neueste Angebot des erfolgreichen Teams hinter The Catbird Seat, The Patterson House, Pinewood Social und anderen beliebten Restaurants und Kneipen in Nashville ist Le Sel, ein modernes französisches Restaurant im Erdgeschoss des Adelicia-Gebäudes. Von der sexy Graffiti-inspirierten Einrichtung bis zum französischen Hip-Hop, der durch die Lautsprecher rauscht, ist eine Mahlzeit im Le Sel anregend für Ihre Augen und Ohren. Die Interpretation moderner klassischer französischer Gerichte von Küchenchef Rene De Leon wird dafür sorgen, dass auch Ihre Zunge in den Genuss kommt.

Kleiner Oktopus

Little Octopus dient nicht nur als flexible Küche für einige wirklich herausragende Pop-ups für Gastköche, sondern serviert auch selbst einige bemerkenswerte Speisen. Küchenchef Daniel Herget verlässt sich auf Südflorida und lateinamerikanische Einflüsse, um eine Küche mit frischen regionalen Zutaten zu kreieren, darunter viele Bio-Produkte. Die daraus resultierende Speisekarte ist eine Melange aus einfallsreichen Gerichten, die Sie sonst nirgendwo in der Stadt finden.

Lockeland-Tisch

Lockeland Table ist ein echtes Gemeinschaftsrestaurant mit Bar und hat sich schnell zu einem Clubhaus in der Nachbarschaft für die Einwohner von Lockeland entwickelt, die eine gesellige Atmosphäre und gefühlvolles Essen suchen. Chefkoch Hal Holden-Bache und GM Cara Graham haben kürzlich ein neues Buch veröffentlicht, das die Gründungsgeschichte des Restaurants erzählt und die Philosophie und Rezepte ihrer Marke der südlichen Küche teilt. Lies es, dann iss es!

Es gibt keine atemberaubendere Szene in Nashville als den Vegas-ähnlichen Speisesaal im Prima in the Gulch. Die massiven Kronleuchter sind wahre Kunstwerke, aber was noch wichtiger ist, sie werfen ihr Licht auf die Teller der zeitgenössischen amerikanischen Küche von Chefkoch Salvador Avila, die er mit europäischen und lateinamerikanischen Einflüssen anpasst. Die gemütliche Bar veranstaltet auch eine der am meisten unterschätzten Happy Hours von Nashville mit lustigen und flippigen Snacks zu den typischen Cocktails.

Rolf und Töchter

Ständig beschäftigt, füllen Menschenmassen hier die Tische für die rustikale europäische Küche von Küchenchef Philip Krajeck. Aber es gibt immer den Gemeinschaftstisch und die Terrasse, wenn das Wetter es zulässt. Die Kompetenz der Küche mit Pasta und langsam gegartem Fleisch lohnt sich auf jeden Fall, und an der Bar können Sie immer einen leckeren Cocktail (oder drei) genießen.

Während die Speisekarte im Silo immer noch von gehobenen südlichen Gerichten mit fleischzentrierten Spezialitäten dominiert wird, hat ein neuer Küchenchef einige deutsche und italienische Nuancen auf die Party gebracht. Dies ist umso angemessener, wenn man das Erbe des umliegenden Germantown-Viertels bedenkt, in dem sich Eigentumswohnungen und Wohnungen weiterhin mit Emigranten aus der ganzen Stadt füllen. Sobald sie den bodenständigen Southern-Brunch des Restaurants entdeckt haben, möchten sie ihren Mietvertrag auf jeden Fall um ein weiteres Jahr verlängern.

Nicht wirklich in der Gulch oder in 12South ist Thai Esane eher ein Puffer zwischen diesen beiden glühenden Vierteln, aber es zieht Fans aus beiden an. Die frischen und feurigen Interpretationen des thailändischen Essens sind eine Offenbarung für Gäste, die sich all die Jahre mit „meh“ asiatischem Essen zufrieden gegeben haben, und die elegante Einrichtung des Speisesaals ist Welten entfernt von den traditionellen Papierlaternen und Drachengemälden, die wir haben gewöhnt.

Es ist eine gewisse Neuheit, ein gutes Essen in demselben alten Theater zu genießen, in dem Sie als Jugendlicher Jurassic Park gesehen haben könnten, auch wenn die dramatische Überarbeitung des Dekors das Interieur fast unkenntlich macht. Sinema hat sich schnell zu einem erstklassigen Reiseziel entwickelt, um unterhaltsame und innovative saisonale Küche in einer der besten Atmosphären der Stadt zu erleben.


Es versteht sich von selbst, dass die Restaurantszene in Nashville derzeit glühend heiß ist, daher scheint es fast seltsam, dass wir das sagen. Aber wir sind einfach nur glücklich darüber. Und während wir Ihnen gerne von den vielen neuen Orten erzählen, die sich immer wieder öffnen, interessieren wir uns auch für die bewährteren Restaurants. Deshalb stellen wir Ihnen Eat Seeker vor: eine Liste der 21 besten Restaurants in Nashville, in denen Sie gerade jetzt essen sollten. Wir werden es regelmäßig aktualisieren, um sicherzustellen, dass es unsere Favoriten aller Zeiten, die besten Neueröffnungen oder einfach unsere Favoriten enthält, die uns helfen, Nashville im Winter zu überleben. Wo esse ich heute Abend?"

5. & Taylor

Neben einigen ausgezeichneten gehobenen amerikanischen Hausmannskost vom Holzgrill in der Küche bietet der Speisesaal des 5th & Taylor eine der dramatischsten Umgebungen der Stadt. Eine massive Statue von General Francis Nash, dem Namensgeber der Stadt, dominiert den Raum und kühne Kunstwerke schaffen ein Ambiente, das den ganzen Abend ein wenig aufregender macht.

Die 404 Küche

Das 404 Kitchen ist so intim wie das 5th & Taylor ist weitläufig, aber die Gerichte, die aus der winzigen Küche kommen, sind voller großer Aromen und künstlerischer Fähigkeiten. Das The 404 Kitchen legt Wert auf lokale Zutaten, um eine moderne Interpretation der klassischen europäischen Küche zu kreieren.

Acme-Feed & Seed

Obwohl Sie möglicherweise eine Karte benötigen, um sich in diesem riesigen vierstöckigen Ess- und Trinkkomplex zurechtzufinden, werden Sie, sobald Sie sich im hinteren Teil des Erdgeschosses befinden, um Ihr Essen zu bestellen, für Ihre Beharrlichkeit mit Teller für Teller belohnt von herausragender südländischer Küche, von denen viele lustige internationale Wendungen aufweisen. Fügen Sie eine lange Liste von Craft-Bieren und kreativen Cocktails sowie Live-Musik und eine der besten Aussichten auf die Innenstadt von der Dachterrasse hinzu, und Sie haben ein Unterhaltungsziel aus einer Hand.

Egal, ob Sie wussten, dass Nashville nach einem rohen veganen Restaurant sucht oder nicht, Avo ist gekommen, um diese Lücke zu füllen, und selbst gläubige Fleischfresser finden in diesem einfallsreichen Lokal etwas, das sie lieben können. Keines der Lebensmittel wird über 118 Grad erhitzt, um den Nährwert der pflanzlichen Zutaten zu erhalten, und die kreativen Workarounds für rohe Gerichte führen nur zu interessanteren Lebensmitteln. Es ist der ideale Ort, um auf dem Weg zu Ihrem jährlichen Training eine Entgiftung zu machen.

Keks Liebe

Fans von Frühstück zum Mittagessen (oder Frühstück zum Frühstück) strömen in dieses raffinierte Gulch-Restaurant, um Karl Worleys Version des bescheidenen Kekses zu probieren. Biscuit Love verwendet mehrere verschiedene Rezepte für seine flauschigen goldenen Kreationen und bietet sowohl süße als auch herzhafte Gerichte an, von klassischen Keksen und Soße über ein höllisch heißes Hühnchengericht bis hin zu einem Meisterwerk eines Keks-Donut-Hybrids, das es als "Bonut" bezeichnet. Haben wir schon erwähnt, dass dieser Ort auch Bier, Wein und Schnaps serviert? Perfektion!

Metzgerstadthalle

In der Butchertown Hall dreht sich alles um den Rauch, wo die Gäste rohe Würstchen, Brisket, Schweinefleisch-Carnitas und andere Fleischsorten pro Pfund bestellen. Ob Eichenrauch oder das dramatische U-Bahn-Fliesen-Interieur mehr zum Ambiente des Restaurants beiträgt, ist ein Wurf, aber egal, was Ihnen gefällt, diese attraktive Räucherei ist ein fantastischer Ort, um einzigartige Biere und bodenständige Speisen zu bestellen.

Chauhan Ale & Masala House

Als Starköchin Maneet Chauhan ankündigte, ein Restaurant in Nashville zu eröffnen, hätte niemand damit gerechnet, dass sie so schnell zu einem so aktiven Bestandteil der Community werden würde. Sie ist nicht nur in die Stadt gezogen und hat mit der Geburt eines Kindes unsere Bevölkerung erweitert, sondern sie hat sich kürzlich auch mit der neuen Mantra Artisan Ales-Brauerei zusammengetan, um unser Bierspiel zu verbessern. Aber es ist das scharfe indische Essen in ihrem sexy neuen Lokal, das unseren Lebensstandard wirklich verbessert hat.

Cochon Metzger

Cochon Butcher ist halb Metzgerei, halb Sandwichtheke und halb Bar, alles ist gut! Cochon Butcher ist der Ableger des ursprünglichen Cochon, das von den mit dem James Beard Award ausgezeichneten Köchen Donald Link und Stephen Stryjewski in New Orleans eröffnet wurde Ihr Abendessen zu Hause. Speisen Sie ein oder führen Sie aus, Cochon liefert immer.

Skihütte Embers

Obwohl sich die Topographie von Nashville nicht gerade zum Skifahren und Snowboarden eignet, heißt das nicht, dass Sie den anstrengenden Teil nicht einfach überspringen und direkt zu den Après-Ski-Aktivitäten wie Essen und Trinken übergehen können. Embers Ski Lodge erschafft die sinnliche Atmosphäre eines Urlaubsortes, in dem Hemmungen abgebaut werden und Mädchen (und Jungs) einfach nur Spaß haben wollen. Außerdem gibt es einen verdammt guten Cheeseburger.

In nur wenigen Jahren hat sich Etch zu einem beliebten Reiseziel entwickelt, um einen Abend voller Spaß in der Innenstadt zu beginnen oder ausklingen zu lassen für diejenigen, die ein gehobenes kulinarisches Erlebnis in der Nähe der verschiedenen Sport- und Unterhaltungsstätten in der Umgebung suchen. Küchenchefin Deb Paquette liebt es, Spaß mit ihrem Essen zu haben und teilt die Freude, indem sie kräftige Gewürze und dramatische Aromen verwendet, um exquisite Gerichte zu kreieren. Ein Sitzplatz, der ihre Küche von der Bar des Chefkochs aus beobachtet, ist mindestens genauso aufregend wie den Titans beim Spielen im nahe gelegenen Nissan-Stadion zuzusehen!

Fifty First Küche & Bar

Von außen scheint die Fifty First Kitchen & Bar nur ein kleines Privathaus in einem aufstrebenden Viertel von West Nashville zu sein, und während es innen sicherlich heimelig ist, ist das, was in der Küche vor sich geht, viel interessanter als alles, was Ihre Mutter jemals gekocht hat. Chefkoch/Eigentümer Tony Galzin kreiert durchdachte und schöne Teller mit rustikaler italienischer Küche, die zusammen mit einer beeindruckenden eurozentrischen Weinkarte und einer Auswahl an raffinierten Cocktails serviert werden.

Viele Restaurants in Nashville ändern ihre Menüs je nach Reife der Zutaten saisonal, aber Husk bietet fast jeden Tag eine neue Speisekarte, sowohl zum Mittag- als auch zum Abendessen. Selbstbeschrieben als „ein Fest der Zutaten des Südens“, profitiert Husk von der Tatsache, dass Chefkoch Sean Brock noch mehr Zeit in Nashville verbringt als in seinen anderen Restaurants in Charleston und Atlanta. Da Brock das talentierte Personal beaufsichtigt, sind die minutiösen Details der sorgfältigen und köstlichen Gerichte noch besser als bei der Eröffnung.

Was bekommen Sie, wenn Sie eine ungezwungene Bistro-Atmosphäre mit lokalen Zutaten und einen talentierten Koch mit niederländischen Sensibilitäten aus Pennsylvania treffen? Ein ausgezeichnetes Restaurant namens Josephine, das ist was. Chefkoch Andy Little hat mit seiner Kochkunst das 12South auf den Kopf gestellt, insbesondere während seiner 10吆 speziellen Abendessen mit Festpreis, bei denen einige Gänge auf einem langen Brett auf dem Tisch landen, wobei jede Gänge-Portion direkt vorne liegt der klaffenden Mäuler glücklicher Gäste. Hau rein!

Das neueste Angebot des erfolgreichen Teams hinter The Catbird Seat, The Patterson House, Pinewood Social und anderen beliebten Restaurants und Kneipen in Nashville ist Le Sel, ein modernes französisches Restaurant im Erdgeschoss des Adelicia-Gebäudes. Von der sexy Graffiti-inspirierten Einrichtung bis zum französischen Hip-Hop, der durch die Lautsprecher rauscht, ist eine Mahlzeit im Le Sel anregend für Ihre Augen und Ohren. Die Interpretation moderner klassischer französischer Gerichte von Küchenchef Rene De Leon wird dafür sorgen, dass auch Ihre Zunge in den Genuss kommt.

Kleiner Oktopus

Little Octopus dient nicht nur als flexible Küche für einige wirklich herausragende Pop-ups für Gastköche, sondern serviert auch selbst einige bemerkenswerte Speisen. Küchenchef Daniel Herget verlässt sich auf Südflorida und lateinamerikanische Einflüsse, um eine Küche mit frischen regionalen Zutaten zu kreieren, darunter viele Bio-Produkte. Die daraus resultierende Speisekarte ist eine Melange aus einfallsreichen Gerichten, die Sie sonst nirgendwo in der Stadt finden.

Lockeland-Tisch

Lockeland Table ist ein echtes Gemeinschaftsrestaurant mit Bar und hat sich schnell zu einem Clubhaus in der Nachbarschaft für die Einwohner von Lockeland entwickelt, die eine gesellige Atmosphäre und gefühlvolles Essen suchen. Chefkoch Hal Holden-Bache und GM Cara Graham haben kürzlich ein neues Buch veröffentlicht, das die Gründungsgeschichte des Restaurants erzählt und die Philosophie und Rezepte ihrer Marke der südlichen Küche teilt. Lies es, dann iss es!

Es gibt keine atemberaubendere Szene in Nashville als den Vegas-ähnlichen Speisesaal im Prima in the Gulch. Die massiven Kronleuchter sind wahre Kunstwerke, aber was noch wichtiger ist, sie werfen ihr Licht auf die Teller der zeitgenössischen amerikanischen Küche von Chefkoch Salvador Avila, die er mit europäischen und lateinamerikanischen Einflüssen anpasst. Die gemütliche Bar veranstaltet auch eine der am meisten unterschätzten Happy Hours von Nashville mit lustigen und flippigen Snacks zu den typischen Cocktails.

Rolf und Töchter

Ständig beschäftigt, füllen Menschenmassen hier die Tische für die rustikale europäische Küche von Küchenchef Philip Krajeck. Aber es gibt immer den Gemeinschaftstisch und die Terrasse, wenn das Wetter es zulässt. Die Kompetenz der Küche mit Pasta und langsam gegartem Fleisch lohnt sich auf jeden Fall, und an der Bar können Sie immer einen leckeren Cocktail (oder drei) genießen.

Während die Speisekarte im Silo immer noch von gehobenen südlichen Gerichten mit fleischzentrierten Spezialitäten dominiert wird, hat ein neuer Küchenchef einige deutsche und italienische Nuancen auf die Party gebracht. Dies ist umso angemessener, wenn man das Erbe des umliegenden Germantown-Viertels bedenkt, in dem sich Eigentumswohnungen und Wohnungen weiterhin mit Emigranten aus der ganzen Stadt füllen. Sobald sie den bodenständigen Southern-Brunch des Restaurants entdeckt haben, möchten sie ihren Mietvertrag auf jeden Fall um ein weiteres Jahr verlängern.

Nicht wirklich in der Gulch oder in 12South ist Thai Esane eher ein Puffer zwischen diesen beiden glühenden Vierteln, aber es zieht Fans aus beiden an. Die frischen und feurigen Interpretationen des thailändischen Essens sind eine Offenbarung für Gäste, die sich all die Jahre mit „meh“ asiatischem Essen zufrieden gegeben haben, und die elegante Einrichtung des Speisesaals ist Welten entfernt von den traditionellen Papierlaternen und Drachengemälden, die wir haben gewöhnt.

Es ist eine gewisse Neuheit, ein gutes Essen in demselben alten Theater zu genießen, in dem Sie als Jugendlicher Jurassic Park gesehen haben könnten, auch wenn die dramatische Überarbeitung des Dekors das Interieur fast unkenntlich macht. Sinema hat sich schnell zu einem erstklassigen Reiseziel entwickelt, um unterhaltsame und innovative saisonale Küche in einer der besten Atmosphären der Stadt zu erleben.


Es versteht sich von selbst, dass die Restaurantszene in Nashville derzeit glühend heiß ist, daher scheint es fast seltsam, dass wir das sagen. Aber wir sind einfach nur glücklich darüber. Und während wir Ihnen gerne von den vielen neuen Orten erzählen, die sich immer wieder öffnen, interessieren wir uns auch für die bewährteren Restaurants. Deshalb stellen wir Ihnen Eat Seeker vor: eine Liste der 21 besten Restaurants in Nashville, in denen Sie gerade jetzt essen sollten. Wir werden es regelmäßig aktualisieren, um sicherzustellen, dass es unsere Favoriten aller Zeiten, die besten Neueröffnungen oder einfach unsere Favoriten enthält, die uns helfen, Nashville im Winter zu überleben. Wo esse ich heute Abend?"

5. & Taylor

Neben einigen ausgezeichneten gehobenen amerikanischen Hausmannskost vom Holzgrill in der Küche bietet der Speisesaal des 5th & Taylor eine der dramatischsten Umgebungen der Stadt. Eine massive Statue von General Francis Nash, dem Namensgeber der Stadt, dominiert den Raum und kühne Kunstwerke schaffen ein Ambiente, das den ganzen Abend ein wenig aufregender macht.

Die 404 Küche

Das 404 Kitchen ist so intim wie das 5th & Taylor ist weitläufig, aber die Gerichte, die aus der winzigen Küche kommen, sind voller großer Aromen und künstlerischer Fähigkeiten. Das The 404 Kitchen legt Wert auf lokale Zutaten, um eine moderne Interpretation der klassischen europäischen Küche zu kreieren.

Acme-Feed & Seed

Obwohl Sie möglicherweise eine Karte benötigen, um sich in diesem riesigen vierstöckigen Ess- und Trinkkomplex zurechtzufinden, werden Sie, sobald Sie sich im hinteren Teil des Erdgeschosses befinden, um Ihr Essen zu bestellen, für Ihre Beharrlichkeit mit Teller für Teller belohnt von herausragender südländischer Küche, von denen viele lustige internationale Wendungen aufweisen. Fügen Sie eine lange Liste von Craft-Bieren und kreativen Cocktails sowie Live-Musik und eine der besten Aussichten auf die Innenstadt von der Dachterrasse hinzu, und Sie haben ein Unterhaltungsziel aus einer Hand.

Egal, ob Sie wussten, dass Nashville nach einem rohen veganen Restaurant sucht oder nicht, Avo ist gekommen, um diese Lücke zu füllen, und selbst gläubige Fleischfresser finden in diesem einfallsreichen Lokal etwas, das sie lieben können. Keines der Lebensmittel wird über 118 Grad erhitzt, um den Nährwert der pflanzlichen Zutaten zu erhalten, und die kreativen Workarounds für rohe Gerichte führen nur zu interessanteren Lebensmitteln. Es ist der ideale Ort, um auf dem Weg zu Ihrem jährlichen Training eine Entgiftung zu machen.

Keks Liebe

Fans von Frühstück zum Mittagessen (oder Frühstück zum Frühstück) strömen in dieses raffinierte Gulch-Restaurant, um Karl Worleys Version des bescheidenen Kekses zu probieren. Biscuit Love verwendet mehrere verschiedene Rezepte für seine flauschigen goldenen Kreationen und bietet sowohl süße als auch herzhafte Gerichte an, von klassischen Keksen und Soße über ein höllisch heißes Hühnchengericht bis hin zu einem Meisterwerk eines Keks-Donut-Hybrids, das es als "Bonut" bezeichnet. Haben wir schon erwähnt, dass dieser Ort auch Bier, Wein und Schnaps serviert? Perfektion!

Metzgerstadthalle

In der Butchertown Hall dreht sich alles um den Rauch, wo die Gäste rohe Würstchen, Brisket, Schweinefleisch-Carnitas und andere Fleischsorten pro Pfund bestellen. Ob Eichenrauch oder das dramatische U-Bahn-Fliesen-Interieur mehr zum Ambiente des Restaurants beiträgt, ist ein Wurf, aber egal, was Ihnen gefällt, diese attraktive Räucherei ist ein fantastischer Ort, um einzigartige Biere und bodenständige Speisen zu bestellen.

Chauhan Ale & Masala House

Als Starköchin Maneet Chauhan ankündigte, ein Restaurant in Nashville zu eröffnen, hätte niemand damit gerechnet, dass sie so schnell zu einem so aktiven Bestandteil der Community werden würde. Sie ist nicht nur in die Stadt gezogen und hat mit der Geburt eines Kindes unsere Bevölkerung erweitert, sondern sie hat sich kürzlich auch mit der neuen Mantra Artisan Ales-Brauerei zusammengetan, um unser Bierspiel zu verbessern. Aber es ist das scharfe indische Essen in ihrem sexy neuen Lokal, das unseren Lebensstandard wirklich verbessert hat.

Cochon Metzger

Cochon Butcher ist halb Metzgerei, halb Sandwichtheke und halb Bar, alles ist gut! Cochon Butcher ist der Ableger des ursprünglichen Cochon, das von den mit dem James Beard Award ausgezeichneten Köchen Donald Link und Stephen Stryjewski in New Orleans eröffnet wurde Ihr Abendessen zu Hause. Speisen Sie ein oder führen Sie aus, Cochon liefert immer.

Skihütte Embers

Obwohl sich die Topographie von Nashville nicht gerade zum Skifahren und Snowboarden eignet, heißt das nicht, dass Sie den anstrengenden Teil nicht einfach überspringen und direkt zu den Après-Ski-Aktivitäten wie Essen und Trinken übergehen können. Embers Ski Lodge erschafft die sinnliche Atmosphäre eines Urlaubsortes, in dem Hemmungen abgebaut werden und Mädchen (und Jungs) einfach nur Spaß haben wollen. Außerdem gibt es einen verdammt guten Cheeseburger.

In nur wenigen Jahren hat sich Etch zu einem beliebten Reiseziel entwickelt, um einen Abend voller Spaß in der Innenstadt zu beginnen oder ausklingen zu lassen für diejenigen, die ein gehobenes kulinarisches Erlebnis in der Nähe der verschiedenen Sport- und Unterhaltungsstätten in der Umgebung suchen. Küchenchefin Deb Paquette liebt es, Spaß mit ihrem Essen zu haben und teilt die Freude, indem sie kräftige Gewürze und dramatische Aromen verwendet, um exquisite Gerichte zu kreieren. Ein Sitzplatz, der ihre Küche von der Bar des Chefkochs aus beobachtet, ist mindestens genauso aufregend wie den Titans beim Spielen im nahe gelegenen Nissan-Stadion zuzusehen!

Fifty First Küche & Bar

Von außen scheint die Fifty First Kitchen & Bar nur ein kleines Privathaus in einem aufstrebenden Viertel von West Nashville zu sein, und während es innen sicherlich heimelig ist, ist das, was in der Küche vor sich geht, viel interessanter als alles, was Ihre Mutter jemals gekocht hat. Chefkoch/Eigentümer Tony Galzin kreiert durchdachte und schöne Teller mit rustikaler italienischer Küche, die zusammen mit einer beeindruckenden eurozentrischen Weinkarte und einer Auswahl an raffinierten Cocktails serviert werden.

Viele Restaurants in Nashville ändern ihre Menüs je nach Reife der Zutaten saisonal, aber Husk bietet fast jeden Tag eine neue Speisekarte, sowohl zum Mittag- als auch zum Abendessen. Selbstbeschrieben als „ein Fest der Zutaten des Südens“, profitiert Husk von der Tatsache, dass Chefkoch Sean Brock noch mehr Zeit in Nashville verbringt als in seinen anderen Restaurants in Charleston und Atlanta. Da Brock das talentierte Personal beaufsichtigt, sind die minutiösen Details der sorgfältigen und köstlichen Gerichte noch besser als bei der Eröffnung.

Was bekommen Sie, wenn Sie eine ungezwungene Bistro-Atmosphäre mit lokalen Zutaten und einen talentierten Koch mit niederländischen Sensibilitäten aus Pennsylvania treffen? Ein ausgezeichnetes Restaurant namens Josephine, das ist was. Chefkoch Andy Little hat mit seiner Kochkunst das 12South auf den Kopf gestellt, insbesondere während seiner 10吆 speziellen Abendessen mit Festpreis, bei denen einige Gänge auf einem langen Brett auf dem Tisch landen, wobei jede Gänge-Portion direkt vorne liegt der klaffenden Mäuler glücklicher Gäste. Hau rein!

Das neueste Angebot des erfolgreichen Teams hinter The Catbird Seat, The Patterson House, Pinewood Social und anderen beliebten Restaurants und Kneipen in Nashville ist Le Sel, ein modernes französisches Restaurant im Erdgeschoss des Adelicia-Gebäudes. Von der sexy Graffiti-inspirierten Einrichtung bis zum französischen Hip-Hop, der durch die Lautsprecher rauscht, ist eine Mahlzeit im Le Sel anregend für Ihre Augen und Ohren. Die Interpretation moderner klassischer französischer Gerichte von Küchenchef Rene De Leon wird dafür sorgen, dass auch Ihre Zunge in den Genuss kommt.

Kleiner Oktopus

Little Octopus dient nicht nur als flexible Küche für einige wirklich herausragende Pop-ups für Gastköche, sondern serviert auch selbst einige bemerkenswerte Speisen. Küchenchef Daniel Herget verlässt sich auf Südflorida und lateinamerikanische Einflüsse, um eine Küche mit frischen regionalen Zutaten zu kreieren, darunter viele Bio-Produkte. Die daraus resultierende Speisekarte ist eine Melange aus einfallsreichen Gerichten, die Sie sonst nirgendwo in der Stadt finden.

Lockeland-Tisch

Lockeland Table ist ein echtes Gemeinschaftsrestaurant mit Bar und hat sich schnell zu einem Clubhaus in der Nachbarschaft für die Einwohner von Lockeland entwickelt, die eine gesellige Atmosphäre und gefühlvolles Essen suchen. Chefkoch Hal Holden-Bache und GM Cara Graham haben kürzlich ein neues Buch veröffentlicht, das die Gründungsgeschichte des Restaurants erzählt und die Philosophie und Rezepte ihrer Marke der südlichen Küche teilt. Lies es, dann iss es!

Es gibt keine atemberaubendere Szene in Nashville als den Vegas-ähnlichen Speisesaal im Prima in the Gulch. Die massiven Kronleuchter sind wahre Kunstwerke, aber was noch wichtiger ist, sie werfen ihr Licht auf die Teller der zeitgenössischen amerikanischen Küche von Chefkoch Salvador Avila, die er mit europäischen und lateinamerikanischen Einflüssen anpasst. Die gemütliche Bar veranstaltet auch eine der am meisten unterschätzten Happy Hours von Nashville mit lustigen und flippigen Snacks zu den typischen Cocktails.

Rolf und Töchter

Ständig beschäftigt, füllen Menschenmassen hier die Tische für die rustikale europäische Küche von Küchenchef Philip Krajeck. Aber es gibt immer den Gemeinschaftstisch und die Terrasse, wenn das Wetter es zulässt. Die Kompetenz der Küche mit Pasta und langsam gegartem Fleisch lohnt sich auf jeden Fall, und an der Bar können Sie immer einen leckeren Cocktail (oder drei) genießen.

Während die Speisekarte im Silo immer noch von gehobenen südlichen Gerichten mit fleischzentrierten Spezialitäten dominiert wird, hat ein neuer Küchenchef einige deutsche und italienische Nuancen auf die Party gebracht. Dies ist umso angemessener, wenn man das Erbe des umliegenden Germantown-Viertels bedenkt, in dem sich Eigentumswohnungen und Wohnungen weiterhin mit Emigranten aus der ganzen Stadt füllen. Sobald sie den bodenständigen Southern-Brunch des Restaurants entdeckt haben, möchten sie ihren Mietvertrag auf jeden Fall um ein weiteres Jahr verlängern.

Nicht wirklich in der Gulch oder in 12South ist Thai Esane eher ein Puffer zwischen diesen beiden glühenden Vierteln, aber es zieht Fans aus beiden an. Die frischen und feurigen Interpretationen des thailändischen Essens sind eine Offenbarung für Gäste, die sich all die Jahre mit „meh“ asiatischem Essen zufrieden gegeben haben, und die elegante Einrichtung des Speisesaals ist Welten entfernt von den traditionellen Papierlaternen und Drachengemälden, die wir haben gewöhnt.

Es ist eine gewisse Neuheit, ein gutes Essen in demselben alten Theater zu genießen, in dem Sie als Jugendlicher Jurassic Park gesehen haben könnten, auch wenn die dramatische Überarbeitung des Dekors das Interieur fast unkenntlich macht. Sinema hat sich schnell zu einem erstklassigen Reiseziel entwickelt, um unterhaltsame und innovative saisonale Küche in einer der besten Atmosphären der Stadt zu erleben.


Es versteht sich von selbst, dass die Restaurantszene in Nashville derzeit glühend heiß ist, daher scheint es fast seltsam, dass wir das sagen. Aber wir sind einfach nur glücklich darüber. Und während wir Ihnen gerne von den vielen neuen Orten erzählen, die sich immer wieder öffnen, interessieren wir uns auch für die bewährteren Restaurants. Deshalb stellen wir Ihnen Eat Seeker vor: eine Liste der 21 besten Restaurants in Nashville, in denen Sie gerade jetzt essen sollten. Wir werden es regelmäßig aktualisieren, um sicherzustellen, dass es unsere Favoriten aller Zeiten, die besten Neueröffnungen oder einfach unsere Favoriten enthält, die uns helfen, Nashville im Winter zu überleben. Wo esse ich heute Abend?"

5. & Taylor

Neben einigen ausgezeichneten gehobenen amerikanischen Hausmannskost vom Holzgrill in der Küche bietet der Speisesaal des 5th & Taylor eine der dramatischsten Umgebungen der Stadt. Eine massive Statue von General Francis Nash, dem Namensgeber der Stadt, dominiert den Raum und kühne Kunstwerke schaffen ein Ambiente, das den ganzen Abend ein wenig aufregender macht.

Die 404 Küche

Das 404 Kitchen ist so intim wie das 5th & Taylor ist weitläufig, aber die Gerichte, die aus der winzigen Küche kommen, sind voller großer Aromen und künstlerischer Fähigkeiten. Das The 404 Kitchen legt Wert auf lokale Zutaten, um eine moderne Interpretation der klassischen europäischen Küche zu kreieren.

Acme-Feed & Seed

Obwohl Sie möglicherweise eine Karte benötigen, um sich in diesem riesigen vierstöckigen Ess- und Trinkkomplex zurechtzufinden, werden Sie, sobald Sie sich im hinteren Teil des Erdgeschosses befinden, um Ihr Essen zu bestellen, für Ihre Beharrlichkeit mit Teller für Teller belohnt von herausragender südländischer Küche, von denen viele lustige internationale Wendungen aufweisen. Fügen Sie eine lange Liste von Craft-Bieren und kreativen Cocktails sowie Live-Musik und eine der besten Aussichten auf die Innenstadt von der Dachterrasse hinzu, und Sie haben ein Unterhaltungsziel aus einer Hand.

Egal, ob Sie wussten, dass Nashville nach einem rohen veganen Restaurant sucht oder nicht, Avo ist gekommen, um diese Lücke zu füllen, und selbst gläubige Fleischfresser finden in diesem einfallsreichen Lokal etwas, das sie lieben können. Keines der Lebensmittel wird über 118 Grad erhitzt, um den Nährwert der pflanzlichen Zutaten zu erhalten, und die kreativen Workarounds für rohe Gerichte führen nur zu interessanteren Lebensmitteln. Es ist der ideale Ort, um auf dem Weg zu Ihrem jährlichen Training eine Entgiftung zu machen.

Keks Liebe

Fans von Frühstück zum Mittagessen (oder Frühstück zum Frühstück) strömen in dieses raffinierte Gulch-Restaurant, um Karl Worleys Version des bescheidenen Kekses zu probieren. Biscuit Love verwendet mehrere verschiedene Rezepte für seine flauschigen goldenen Kreationen und bietet sowohl süße als auch herzhafte Gerichte an, von klassischen Keksen und Soße über ein höllisch heißes Hühnchengericht bis hin zu einem Meisterwerk eines Keks-Donut-Hybrids, das es als "Bonut" bezeichnet. Haben wir schon erwähnt, dass dieser Ort auch Bier, Wein und Schnaps serviert? Perfektion!

Metzgerstadthalle

In der Butchertown Hall dreht sich alles um den Rauch, wo die Gäste rohe Würstchen, Brisket, Schweinefleisch-Carnitas und andere Fleischsorten pro Pfund bestellen. Ob Eichenrauch oder das dramatische U-Bahn-Fliesen-Interieur mehr zum Ambiente des Restaurants beiträgt, ist ein Wurf, aber egal, was Ihnen gefällt, diese attraktive Räucherei ist ein fantastischer Ort, um einzigartige Biere und bodenständige Speisen zu bestellen.

Chauhan Ale & Masala House

Als Starköchin Maneet Chauhan ankündigte, ein Restaurant in Nashville zu eröffnen, hätte niemand damit gerechnet, dass sie so schnell zu einem so aktiven Bestandteil der Community werden würde. Sie ist nicht nur in die Stadt gezogen und hat mit der Geburt eines Kindes unsere Bevölkerung erweitert, sondern sie hat sich kürzlich auch mit der neuen Mantra Artisan Ales-Brauerei zusammengetan, um unser Bierspiel zu verbessern. Aber es ist das scharfe indische Essen in ihrem sexy neuen Lokal, das unseren Lebensstandard wirklich verbessert hat.

Cochon Metzger

Cochon Butcher ist halb Metzgerei, halb Sandwichtheke und halb Bar, alles ist gut! Cochon Butcher ist der Ableger des ursprünglichen Cochon, das von den mit dem James Beard Award ausgezeichneten Köchen Donald Link und Stephen Stryjewski in New Orleans eröffnet wurde Ihr Abendessen zu Hause. Speisen Sie ein oder führen Sie aus, Cochon liefert immer.

Skihütte Embers

Obwohl sich die Topographie von Nashville nicht gerade zum Skifahren und Snowboarden eignet, heißt das nicht, dass Sie den anstrengenden Teil nicht einfach überspringen und direkt zu den Après-Ski-Aktivitäten wie Essen und Trinken übergehen können. Embers Ski Lodge erschafft die sinnliche Atmosphäre eines Urlaubsortes, in dem Hemmungen abgebaut werden und Mädchen (und Jungs) einfach nur Spaß haben wollen. Außerdem gibt es einen verdammt guten Cheeseburger.

In nur wenigen Jahren hat sich Etch zu einem beliebten Reiseziel entwickelt, um einen Abend voller Spaß in der Innenstadt zu beginnen oder ausklingen zu lassen für diejenigen, die ein gehobenes kulinarisches Erlebnis in der Nähe der verschiedenen Sport- und Unterhaltungsstätten in der Umgebung suchen. Küchenchefin Deb Paquette liebt es, Spaß mit ihrem Essen zu haben und teilt die Freude, indem sie kräftige Gewürze und dramatische Aromen verwendet, um exquisite Gerichte zu kreieren. Ein Sitzplatz, der ihre Küche von der Bar des Chefkochs aus beobachtet, ist mindestens genauso aufregend wie den Titans beim Spielen im nahe gelegenen Nissan-Stadion zuzusehen!

Fifty First Küche & Bar

Von außen scheint die Fifty First Kitchen & Bar nur ein kleines Privathaus in einem aufstrebenden Viertel von West Nashville zu sein, und während es innen sicherlich heimelig ist, ist das, was in der Küche vor sich geht, viel interessanter als alles, was Ihre Mutter jemals gekocht hat. Chefkoch/Eigentümer Tony Galzin kreiert durchdachte und schöne Teller mit rustikaler italienischer Küche, die zusammen mit einer beeindruckenden eurozentrischen Weinkarte und einer Auswahl an raffinierten Cocktails serviert werden.

Viele Restaurants in Nashville ändern ihre Menüs je nach Reife der Zutaten saisonal, aber Husk bietet fast jeden Tag eine neue Speisekarte, sowohl zum Mittag- als auch zum Abendessen. Selbstbeschrieben als „ein Fest der Zutaten des Südens“, profitiert Husk von der Tatsache, dass Chefkoch Sean Brock noch mehr Zeit in Nashville verbringt als in seinen anderen Restaurants in Charleston und Atlanta. Da Brock das talentierte Personal beaufsichtigt, sind die minutiösen Details der sorgfältigen und köstlichen Gerichte noch besser als bei der Eröffnung.

Was bekommen Sie, wenn Sie eine ungezwungene Bistro-Atmosphäre mit lokalen Zutaten und einen talentierten Koch mit niederländischen Sensibilitäten aus Pennsylvania treffen? Ein ausgezeichnetes Restaurant namens Josephine, das ist was. Chefkoch Andy Little hat mit seiner Kochkunst das 12South auf den Kopf gestellt, insbesondere während seiner 10吆 speziellen Abendessen mit Festpreis, bei denen einige Gänge auf einem langen Brett auf dem Tisch landen, wobei jede Gänge-Portion direkt vorne liegt der klaffenden Mäuler glücklicher Gäste. Hau rein!

Das neueste Angebot des erfolgreichen Teams hinter The Catbird Seat, The Patterson House, Pinewood Social und anderen beliebten Restaurants und Kneipen in Nashville ist Le Sel, ein modernes französisches Restaurant im Erdgeschoss des Adelicia-Gebäudes. Von der sexy Graffiti-inspirierten Einrichtung bis zum französischen Hip-Hop, der durch die Lautsprecher rauscht, ist eine Mahlzeit im Le Sel anregend für Ihre Augen und Ohren. Die Interpretation moderner klassischer französischer Gerichte von Küchenchef Rene De Leon wird dafür sorgen, dass auch Ihre Zunge in den Genuss kommt.

Kleiner Oktopus

Little Octopus dient nicht nur als flexible Küche für einige wirklich herausragende Pop-ups für Gastköche, sondern serviert auch selbst einige bemerkenswerte Speisen. Küchenchef Daniel Herget verlässt sich auf Südflorida und lateinamerikanische Einflüsse, um eine Küche mit frischen regionalen Zutaten zu kreieren, darunter viele Bio-Produkte. Die daraus resultierende Speisekarte ist eine Melange aus einfallsreichen Gerichten, die Sie sonst nirgendwo in der Stadt finden.

Lockeland-Tisch

Lockeland Table ist ein echtes Gemeinschaftsrestaurant mit Bar und hat sich schnell zu einem Clubhaus in der Nachbarschaft für die Einwohner von Lockeland entwickelt, die eine gesellige Atmosphäre und gefühlvolles Essen suchen. Chefkoch Hal Holden-Bache und GM Cara Graham haben kürzlich ein neues Buch veröffentlicht, das die Gründungsgeschichte des Restaurants erzählt und die Philosophie und Rezepte ihrer Marke der südlichen Küche teilt. Lies es, dann iss es!

Es gibt keine atemberaubendere Szene in Nashville als den Vegas-ähnlichen Speisesaal im Prima in the Gulch. Die massiven Kronleuchter sind wahre Kunstwerke, aber was noch wichtiger ist, sie werfen ihr Licht auf die Teller der zeitgenössischen amerikanischen Küche von Chefkoch Salvador Avila, die er mit europäischen und lateinamerikanischen Einflüssen anpasst. Die gemütliche Bar veranstaltet auch eine der am meisten unterschätzten Happy Hours von Nashville mit lustigen und flippigen Snacks zu den typischen Cocktails.

Rolf und Töchter

Ständig beschäftigt, füllen Menschenmassen hier die Tische für die rustikale europäische Küche von Küchenchef Philip Krajeck. Aber es gibt immer den Gemeinschaftstisch und die Terrasse, wenn das Wetter es zulässt. Die Kompetenz der Küche mit Pasta und langsam gegartem Fleisch lohnt sich auf jeden Fall, und an der Bar können Sie immer einen leckeren Cocktail (oder drei) genießen.

Während die Speisekarte im Silo immer noch von gehobenen südlichen Gerichten mit fleischzentrierten Spezialitäten dominiert wird, hat ein neuer Küchenchef einige deutsche und italienische Nuancen auf die Party gebracht. Dies ist umso angemessener, wenn man das Erbe des umliegenden Germantown-Viertels bedenkt, in dem sich Eigentumswohnungen und Wohnungen weiterhin mit Emigranten aus der ganzen Stadt füllen. Sobald sie den bodenständigen Southern-Brunch des Restaurants entdeckt haben, möchten sie ihren Mietvertrag auf jeden Fall um ein weiteres Jahr verlängern.

Nicht wirklich in der Gulch oder in 12South ist Thai Esane eher ein Puffer zwischen diesen beiden glühenden Vierteln, aber es zieht Fans aus beiden an. Die frischen und feurigen Interpretationen des thailändischen Essens sind eine Offenbarung für Gäste, die sich all die Jahre mit „meh“ asiatischem Essen zufrieden gegeben haben, und die elegante Einrichtung des Speisesaals ist Welten entfernt von den traditionellen Papierlaternen und Drachengemälden, die wir haben gewöhnt.

Es ist eine gewisse Neuheit, ein gutes Essen in demselben alten Theater zu genießen, in dem Sie als Jugendlicher Jurassic Park gesehen haben könnten, auch wenn die dramatische Überarbeitung des Dekors das Interieur fast unkenntlich macht. Sinema hat sich schnell zu einem erstklassigen Reiseziel entwickelt, um unterhaltsame und innovative saisonale Küche in einer der besten Atmosphären der Stadt zu erleben.


Es versteht sich von selbst, dass die Restaurantszene in Nashville derzeit glühend heiß ist, daher scheint es fast seltsam, dass wir das sagen. Aber wir sind einfach nur glücklich darüber. Und während wir Ihnen gerne von den vielen neuen Orten erzählen, die sich immer wieder öffnen, interessieren wir uns auch für die bewährteren Restaurants. Deshalb stellen wir Ihnen Eat Seeker vor: eine Liste der 21 besten Restaurants in Nashville, in denen Sie gerade jetzt essen sollten. Wir werden es regelmäßig aktualisieren, um sicherzustellen, dass es unsere Favoriten aller Zeiten, die besten Neueröffnungen oder einfach unsere Favoriten enthält, die uns helfen, Nashville im Winter zu überleben. Wo esse ich heute Abend?"

5. & Taylor

Neben einigen ausgezeichneten gehobenen amerikanischen Hausmannskost vom Holzgrill in der Küche bietet der Speisesaal des 5th & Taylor eine der dramatischsten Umgebungen der Stadt. Eine massive Statue von General Francis Nash, dem Namensgeber der Stadt, dominiert den Raum und kühne Kunstwerke schaffen ein Ambiente, das den ganzen Abend ein wenig aufregender macht.

Die 404 Küche

Das 404 Kitchen ist so intim wie das 5th & Taylor ist weitläufig, aber die Gerichte, die aus der winzigen Küche kommen, sind voller großer Aromen und künstlerischer Fähigkeiten. Das The 404 Kitchen legt Wert auf lokale Zutaten, um eine moderne Interpretation der klassischen europäischen Küche zu kreieren.

Acme-Feed & Seed

Obwohl Sie möglicherweise eine Karte benötigen, um sich in diesem riesigen vierstöckigen Ess- und Trinkkomplex zurechtzufinden, werden Sie, sobald Sie sich im hinteren Teil des Erdgeschosses befinden, um Ihr Essen zu bestellen, für Ihre Beharrlichkeit mit Teller für Teller belohnt von herausragender südländischer Küche, von denen viele lustige internationale Wendungen aufweisen. Fügen Sie eine lange Liste von Craft-Bieren und kreativen Cocktails sowie Live-Musik und eine der besten Aussichten auf die Innenstadt von der Dachterrasse hinzu, und Sie haben ein Unterhaltungsziel aus einer Hand.

Egal, ob Sie wussten, dass Nashville nach einem rohen veganen Restaurant sucht oder nicht, Avo ist gekommen, um diese Lücke zu füllen, und selbst gläubige Fleischfresser finden in diesem einfallsreichen Lokal etwas, das sie lieben können. Keines der Lebensmittel wird über 118 Grad erhitzt, um den Nährwert der pflanzlichen Zutaten zu erhalten, und die kreativen Workarounds für rohe Gerichte führen nur zu interessanteren Lebensmitteln. Es ist der ideale Ort, um auf dem Weg zu Ihrem jährlichen Training eine Entgiftung zu machen.

Keks Liebe

Fans von Frühstück zum Mittagessen (oder Frühstück zum Frühstück) strömen in dieses raffinierte Gulch-Restaurant, um Karl Worleys Version des bescheidenen Kekses zu probieren. Biscuit Love verwendet mehrere verschiedene Rezepte für seine flauschigen goldenen Kreationen und bietet sowohl süße als auch herzhafte Gerichte an, von klassischen Keksen und Soße über ein höllisch heißes Hühnchengericht bis hin zu einem Meisterwerk eines Keks-Donut-Hybrids, das es als "Bonut" bezeichnet. Haben wir schon erwähnt, dass dieser Ort auch Bier, Wein und Schnaps serviert? Perfektion!

Metzgerstadthalle

In der Butchertown Hall dreht sich alles um den Rauch, wo die Gäste rohe Würstchen, Brisket, Schweinefleisch-Carnitas und andere Fleischsorten pro Pfund bestellen. Ob Eichenrauch oder das dramatische U-Bahn-Fliesen-Interieur mehr zum Ambiente des Restaurants beiträgt, ist ein Wurf, aber egal, was Ihnen gefällt, diese attraktive Räucherei ist ein fantastischer Ort, um einzigartige Biere und bodenständige Speisen zu bestellen.

Chauhan Ale & Masala House

Als Starköchin Maneet Chauhan ankündigte, ein Restaurant in Nashville zu eröffnen, hätte niemand damit gerechnet, dass sie so schnell zu einem so aktiven Bestandteil der Community werden würde. Sie ist nicht nur in die Stadt gezogen und hat mit der Geburt eines Kindes unsere Bevölkerung erweitert, sondern sie hat sich kürzlich auch mit der neuen Mantra Artisan Ales-Brauerei zusammengetan, um unser Bierspiel zu verbessern. Aber es ist das scharfe indische Essen in ihrem sexy neuen Lokal, das unseren Lebensstandard wirklich verbessert hat.

Cochon Metzger

Cochon Butcher ist halb Metzgerei, halb Sandwichtheke und halb Bar, alles ist gut! Cochon Butcher ist der Ableger des ursprünglichen Cochon, das von den mit dem James Beard Award ausgezeichneten Köchen Donald Link und Stephen Stryjewski in New Orleans eröffnet wurde Ihr Abendessen zu Hause. Speisen Sie ein oder führen Sie aus, Cochon liefert immer.

Skihütte Embers

Obwohl sich die Topographie von Nashville nicht gerade zum Skifahren und Snowboarden eignet, heißt das nicht, dass Sie den anstrengenden Teil nicht einfach überspringen und direkt zu den Après-Ski-Aktivitäten wie Essen und Trinken übergehen können. Embers Ski Lodge erschafft die sinnliche Atmosphäre eines Urlaubsortes, in dem Hemmungen abgebaut werden und Mädchen (und Jungs) einfach nur Spaß haben wollen. Außerdem gibt es einen verdammt guten Cheeseburger.

In nur wenigen Jahren hat sich Etch zu einem beliebten Reiseziel entwickelt, um einen Abend voller Spaß in der Innenstadt zu beginnen oder ausklingen zu lassen für diejenigen, die ein gehobenes kulinarisches Erlebnis in der Nähe der verschiedenen Sport- und Unterhaltungsstätten in der Umgebung suchen. Küchenchefin Deb Paquette liebt es, Spaß mit ihrem Essen zu haben und teilt die Freude, indem sie kräftige Gewürze und dramatische Aromen verwendet, um exquisite Gerichte zu kreieren. Ein Sitzplatz, der ihre Küche von der Bar des Chefkochs aus beobachtet, ist mindestens genauso aufregend wie den Titans beim Spielen im nahe gelegenen Nissan-Stadion zuzusehen!

Fifty First Küche & Bar

Von außen scheint die Fifty First Kitchen & Bar nur ein kleines Privathaus in einem aufstrebenden Viertel von West Nashville zu sein, und während es innen sicherlich heimelig ist, ist das, was in der Küche vor sich geht, viel interessanter als alles, was Ihre Mutter jemals gekocht hat. Chefkoch/Eigentümer Tony Galzin kreiert durchdachte und schöne Teller mit rustikaler italienischer Küche, die zusammen mit einer beeindruckenden eurozentrischen Weinkarte und einer Auswahl an raffinierten Cocktails serviert werden.

Viele Restaurants in Nashville ändern ihre Menüs je nach Reife der Zutaten saisonal, aber Husk bietet fast jeden Tag eine neue Speisekarte, sowohl zum Mittag- als auch zum Abendessen. Selbstbeschrieben als „ein Fest der Zutaten des Südens“, profitiert Husk von der Tatsache, dass Chefkoch Sean Brock noch mehr Zeit in Nashville verbringt als in seinen anderen Restaurants in Charleston und Atlanta. Da Brock das talentierte Personal beaufsichtigt, sind die minutiösen Details der sorgfältigen und köstlichen Gerichte noch besser als bei der Eröffnung.

Was bekommen Sie, wenn Sie eine ungezwungene Bistro-Atmosphäre mit lokalen Zutaten und einen talentierten Koch mit niederländischen Sensibilitäten aus Pennsylvania treffen? Ein ausgezeichnetes Restaurant namens Josephine, das ist was. Chefkoch Andy Little hat mit seiner Kochkunst das 12South auf den Kopf gestellt, insbesondere während seiner 10吆 speziellen Abendessen mit Festpreis, bei denen einige Gänge auf einem langen Brett auf dem Tisch landen, wobei jede Gänge-Portion direkt vorne liegt der klaffenden Mäuler glücklicher Gäste. Hau rein!

Das neueste Angebot des erfolgreichen Teams hinter The Catbird Seat, The Patterson House, Pinewood Social und anderen beliebten Restaurants und Kneipen in Nashville ist Le Sel, ein modernes französisches Restaurant im Erdgeschoss des Adelicia-Gebäudes. Von der sexy Graffiti-inspirierten Einrichtung bis zum französischen Hip-Hop, der durch die Lautsprecher rauscht, ist eine Mahlzeit im Le Sel anregend für Ihre Augen und Ohren. Die Interpretation moderner klassischer französischer Gerichte von Küchenchef Rene De Leon wird dafür sorgen, dass auch Ihre Zunge in den Genuss kommt.

Kleiner Oktopus

Little Octopus dient nicht nur als flexible Küche für einige wirklich herausragende Pop-ups für Gastköche, sondern serviert auch selbst einige bemerkenswerte Speisen. Küchenchef Daniel Herget verlässt sich auf Südflorida und lateinamerikanische Einflüsse, um eine Küche mit frischen regionalen Zutaten zu kreieren, darunter viele Bio-Produkte. Die daraus resultierende Speisekarte ist eine Melange aus einfallsreichen Gerichten, die Sie sonst nirgendwo in der Stadt finden.

Lockeland-Tisch

Lockeland Table ist ein echtes Gemeinschaftsrestaurant mit Bar und hat sich schnell zu einem Clubhaus in der Nachbarschaft für die Einwohner von Lockeland entwickelt, die eine gesellige Atmosphäre und gefühlvolles Essen suchen. Chefkoch Hal Holden-Bache und GM Cara Graham haben kürzlich ein neues Buch veröffentlicht, das die Gründungsgeschichte des Restaurants erzählt und die Philosophie und Rezepte ihrer Marke der südlichen Küche teilt. Lies es, dann iss es!

Es gibt keine atemberaubendere Szene in Nashville als den Vegas-ähnlichen Speisesaal im Prima in the Gulch. Die massiven Kronleuchter sind wahre Kunstwerke, aber was noch wichtiger ist, sie werfen ihr Licht auf die Teller der zeitgenössischen amerikanischen Küche von Chefkoch Salvador Avila, die er mit europäischen und lateinamerikanischen Einflüssen anpasst. Die gemütliche Bar veranstaltet auch eine der am meisten unterschätzten Happy Hours von Nashville mit lustigen und flippigen Snacks zu den typischen Cocktails.

Rolf und Töchter

Ständig beschäftigt, füllen Menschenmassen hier die Tische für die rustikale europäische Küche von Küchenchef Philip Krajeck. Aber es gibt immer den Gemeinschaftstisch und die Terrasse, wenn das Wetter es zulässt. Die Kompetenz der Küche mit Pasta und langsam gegartem Fleisch lohnt sich auf jeden Fall, und an der Bar können Sie immer einen leckeren Cocktail (oder drei) genießen.

Während die Speisekarte im Silo immer noch von gehobenen südlichen Gerichten mit fleischzentrierten Spezialitäten dominiert wird, hat ein neuer Küchenchef einige deutsche und italienische Nuancen auf die Party gebracht. Dies ist umso angemessener, wenn man das Erbe des umliegenden Germantown-Viertels bedenkt, in dem sich Eigentumswohnungen und Wohnungen weiterhin mit Emigranten aus der ganzen Stadt füllen. Sobald sie den bodenständigen Southern-Brunch des Restaurants entdeckt haben, möchten sie ihren Mietvertrag auf jeden Fall um ein weiteres Jahr verlängern.

Nicht wirklich in der Gulch oder in 12South ist Thai Esane eher ein Puffer zwischen diesen beiden glühenden Vierteln, aber es zieht Fans aus beiden an. Die frischen und feurigen Interpretationen des thailändischen Essens sind eine Offenbarung für Gäste, die sich all die Jahre mit „meh“ asiatischem Essen zufrieden gegeben haben, und die elegante Einrichtung des Speisesaals ist Welten entfernt von den traditionellen Papierlaternen und Drachengemälden, die wir haben gewöhnt.

Es ist eine gewisse Neuheit, ein gutes Essen in demselben alten Theater zu genießen, in dem Sie als Jugendlicher Jurassic Park gesehen haben könnten, auch wenn die dramatische Überarbeitung des Dekors das Interieur fast unkenntlich macht. Sinema hat sich schnell zu einem erstklassigen Reiseziel entwickelt, um unterhaltsame und innovative saisonale Küche in einer der besten Atmosphären der Stadt zu erleben.


Es versteht sich von selbst, dass die Restaurantszene in Nashville derzeit glühend heiß ist, daher scheint es fast seltsam, dass wir das sagen. Aber wir sind einfach nur glücklich darüber. Und während wir Ihnen gerne von den vielen neuen Orten erzählen, die sich immer wieder öffnen, interessieren wir uns auch für die bewährteren Restaurants. Deshalb stellen wir Ihnen Eat Seeker vor: eine Liste der 21 besten Restaurants in Nashville, in denen Sie gerade jetzt essen sollten.Wir werden es regelmäßig aktualisieren, um sicherzustellen, dass es unsere Favoriten aller Zeiten, die besten Neueröffnungen oder einfach unsere Favoriten enthält, die uns helfen, Nashville im Winter zu überleben. Wo esse ich heute Abend?"

5. & Taylor

Neben einigen ausgezeichneten gehobenen amerikanischen Hausmannskost vom Holzgrill in der Küche bietet der Speisesaal des 5th & Taylor eine der dramatischsten Umgebungen der Stadt. Eine massive Statue von General Francis Nash, dem Namensgeber der Stadt, dominiert den Raum und kühne Kunstwerke schaffen ein Ambiente, das den ganzen Abend ein wenig aufregender macht.

Die 404 Küche

Das 404 Kitchen ist so intim wie das 5th & Taylor ist weitläufig, aber die Gerichte, die aus der winzigen Küche kommen, sind voller großer Aromen und künstlerischer Fähigkeiten. Das The 404 Kitchen legt Wert auf lokale Zutaten, um eine moderne Interpretation der klassischen europäischen Küche zu kreieren.

Acme-Feed & Seed

Obwohl Sie möglicherweise eine Karte benötigen, um sich in diesem riesigen vierstöckigen Ess- und Trinkkomplex zurechtzufinden, werden Sie, sobald Sie sich im hinteren Teil des Erdgeschosses befinden, um Ihr Essen zu bestellen, für Ihre Beharrlichkeit mit Teller für Teller belohnt von herausragender südländischer Küche, von denen viele lustige internationale Wendungen aufweisen. Fügen Sie eine lange Liste von Craft-Bieren und kreativen Cocktails sowie Live-Musik und eine der besten Aussichten auf die Innenstadt von der Dachterrasse hinzu, und Sie haben ein Unterhaltungsziel aus einer Hand.

Egal, ob Sie wussten, dass Nashville nach einem rohen veganen Restaurant sucht oder nicht, Avo ist gekommen, um diese Lücke zu füllen, und selbst gläubige Fleischfresser finden in diesem einfallsreichen Lokal etwas, das sie lieben können. Keines der Lebensmittel wird über 118 Grad erhitzt, um den Nährwert der pflanzlichen Zutaten zu erhalten, und die kreativen Workarounds für rohe Gerichte führen nur zu interessanteren Lebensmitteln. Es ist der ideale Ort, um auf dem Weg zu Ihrem jährlichen Training eine Entgiftung zu machen.

Keks Liebe

Fans von Frühstück zum Mittagessen (oder Frühstück zum Frühstück) strömen in dieses raffinierte Gulch-Restaurant, um Karl Worleys Version des bescheidenen Kekses zu probieren. Biscuit Love verwendet mehrere verschiedene Rezepte für seine flauschigen goldenen Kreationen und bietet sowohl süße als auch herzhafte Gerichte an, von klassischen Keksen und Soße über ein höllisch heißes Hühnchengericht bis hin zu einem Meisterwerk eines Keks-Donut-Hybrids, das es als "Bonut" bezeichnet. Haben wir schon erwähnt, dass dieser Ort auch Bier, Wein und Schnaps serviert? Perfektion!

Metzgerstadthalle

In der Butchertown Hall dreht sich alles um den Rauch, wo die Gäste rohe Würstchen, Brisket, Schweinefleisch-Carnitas und andere Fleischsorten pro Pfund bestellen. Ob Eichenrauch oder das dramatische U-Bahn-Fliesen-Interieur mehr zum Ambiente des Restaurants beiträgt, ist ein Wurf, aber egal, was Ihnen gefällt, diese attraktive Räucherei ist ein fantastischer Ort, um einzigartige Biere und bodenständige Speisen zu bestellen.

Chauhan Ale & Masala House

Als Starköchin Maneet Chauhan ankündigte, ein Restaurant in Nashville zu eröffnen, hätte niemand damit gerechnet, dass sie so schnell zu einem so aktiven Bestandteil der Community werden würde. Sie ist nicht nur in die Stadt gezogen und hat mit der Geburt eines Kindes unsere Bevölkerung erweitert, sondern sie hat sich kürzlich auch mit der neuen Mantra Artisan Ales-Brauerei zusammengetan, um unser Bierspiel zu verbessern. Aber es ist das scharfe indische Essen in ihrem sexy neuen Lokal, das unseren Lebensstandard wirklich verbessert hat.

Cochon Metzger

Cochon Butcher ist halb Metzgerei, halb Sandwichtheke und halb Bar, alles ist gut! Cochon Butcher ist der Ableger des ursprünglichen Cochon, das von den mit dem James Beard Award ausgezeichneten Köchen Donald Link und Stephen Stryjewski in New Orleans eröffnet wurde Ihr Abendessen zu Hause. Speisen Sie ein oder führen Sie aus, Cochon liefert immer.

Skihütte Embers

Obwohl sich die Topographie von Nashville nicht gerade zum Skifahren und Snowboarden eignet, heißt das nicht, dass Sie den anstrengenden Teil nicht einfach überspringen und direkt zu den Après-Ski-Aktivitäten wie Essen und Trinken übergehen können. Embers Ski Lodge erschafft die sinnliche Atmosphäre eines Urlaubsortes, in dem Hemmungen abgebaut werden und Mädchen (und Jungs) einfach nur Spaß haben wollen. Außerdem gibt es einen verdammt guten Cheeseburger.

In nur wenigen Jahren hat sich Etch zu einem beliebten Reiseziel entwickelt, um einen Abend voller Spaß in der Innenstadt zu beginnen oder ausklingen zu lassen für diejenigen, die ein gehobenes kulinarisches Erlebnis in der Nähe der verschiedenen Sport- und Unterhaltungsstätten in der Umgebung suchen. Küchenchefin Deb Paquette liebt es, Spaß mit ihrem Essen zu haben und teilt die Freude, indem sie kräftige Gewürze und dramatische Aromen verwendet, um exquisite Gerichte zu kreieren. Ein Sitzplatz, der ihre Küche von der Bar des Chefkochs aus beobachtet, ist mindestens genauso aufregend wie den Titans beim Spielen im nahe gelegenen Nissan-Stadion zuzusehen!

Fifty First Küche & Bar

Von außen scheint die Fifty First Kitchen & Bar nur ein kleines Privathaus in einem aufstrebenden Viertel von West Nashville zu sein, und während es innen sicherlich heimelig ist, ist das, was in der Küche vor sich geht, viel interessanter als alles, was Ihre Mutter jemals gekocht hat. Chefkoch/Eigentümer Tony Galzin kreiert durchdachte und schöne Teller mit rustikaler italienischer Küche, die zusammen mit einer beeindruckenden eurozentrischen Weinkarte und einer Auswahl an raffinierten Cocktails serviert werden.

Viele Restaurants in Nashville ändern ihre Menüs je nach Reife der Zutaten saisonal, aber Husk bietet fast jeden Tag eine neue Speisekarte, sowohl zum Mittag- als auch zum Abendessen. Selbstbeschrieben als „ein Fest der Zutaten des Südens“, profitiert Husk von der Tatsache, dass Chefkoch Sean Brock noch mehr Zeit in Nashville verbringt als in seinen anderen Restaurants in Charleston und Atlanta. Da Brock das talentierte Personal beaufsichtigt, sind die minutiösen Details der sorgfältigen und köstlichen Gerichte noch besser als bei der Eröffnung.

Was bekommen Sie, wenn Sie eine ungezwungene Bistro-Atmosphäre mit lokalen Zutaten und einen talentierten Koch mit niederländischen Sensibilitäten aus Pennsylvania treffen? Ein ausgezeichnetes Restaurant namens Josephine, das ist was. Chefkoch Andy Little hat mit seiner Kochkunst das 12South auf den Kopf gestellt, insbesondere während seiner 10吆 speziellen Abendessen mit Festpreis, bei denen einige Gänge auf einem langen Brett auf dem Tisch landen, wobei jede Gänge-Portion direkt vorne liegt der klaffenden Mäuler glücklicher Gäste. Hau rein!

Das neueste Angebot des erfolgreichen Teams hinter The Catbird Seat, The Patterson House, Pinewood Social und anderen beliebten Restaurants und Kneipen in Nashville ist Le Sel, ein modernes französisches Restaurant im Erdgeschoss des Adelicia-Gebäudes. Von der sexy Graffiti-inspirierten Einrichtung bis zum französischen Hip-Hop, der durch die Lautsprecher rauscht, ist eine Mahlzeit im Le Sel anregend für Ihre Augen und Ohren. Die Interpretation moderner klassischer französischer Gerichte von Küchenchef Rene De Leon wird dafür sorgen, dass auch Ihre Zunge in den Genuss kommt.

Kleiner Oktopus

Little Octopus dient nicht nur als flexible Küche für einige wirklich herausragende Pop-ups für Gastköche, sondern serviert auch selbst einige bemerkenswerte Speisen. Küchenchef Daniel Herget verlässt sich auf Südflorida und lateinamerikanische Einflüsse, um eine Küche mit frischen regionalen Zutaten zu kreieren, darunter viele Bio-Produkte. Die daraus resultierende Speisekarte ist eine Melange aus einfallsreichen Gerichten, die Sie sonst nirgendwo in der Stadt finden.

Lockeland-Tisch

Lockeland Table ist ein echtes Gemeinschaftsrestaurant mit Bar und hat sich schnell zu einem Clubhaus in der Nachbarschaft für die Einwohner von Lockeland entwickelt, die eine gesellige Atmosphäre und gefühlvolles Essen suchen. Chefkoch Hal Holden-Bache und GM Cara Graham haben kürzlich ein neues Buch veröffentlicht, das die Gründungsgeschichte des Restaurants erzählt und die Philosophie und Rezepte ihrer Marke der südlichen Küche teilt. Lies es, dann iss es!

Es gibt keine atemberaubendere Szene in Nashville als den Vegas-ähnlichen Speisesaal im Prima in the Gulch. Die massiven Kronleuchter sind wahre Kunstwerke, aber was noch wichtiger ist, sie werfen ihr Licht auf die Teller der zeitgenössischen amerikanischen Küche von Chefkoch Salvador Avila, die er mit europäischen und lateinamerikanischen Einflüssen anpasst. Die gemütliche Bar veranstaltet auch eine der am meisten unterschätzten Happy Hours von Nashville mit lustigen und flippigen Snacks zu den typischen Cocktails.

Rolf und Töchter

Ständig beschäftigt, füllen Menschenmassen hier die Tische für die rustikale europäische Küche von Küchenchef Philip Krajeck. Aber es gibt immer den Gemeinschaftstisch und die Terrasse, wenn das Wetter es zulässt. Die Kompetenz der Küche mit Pasta und langsam gegartem Fleisch lohnt sich auf jeden Fall, und an der Bar können Sie immer einen leckeren Cocktail (oder drei) genießen.

Während die Speisekarte im Silo immer noch von gehobenen südlichen Gerichten mit fleischzentrierten Spezialitäten dominiert wird, hat ein neuer Küchenchef einige deutsche und italienische Nuancen auf die Party gebracht. Dies ist umso angemessener, wenn man das Erbe des umliegenden Germantown-Viertels bedenkt, in dem sich Eigentumswohnungen und Wohnungen weiterhin mit Emigranten aus der ganzen Stadt füllen. Sobald sie den bodenständigen Southern-Brunch des Restaurants entdeckt haben, möchten sie ihren Mietvertrag auf jeden Fall um ein weiteres Jahr verlängern.

Nicht wirklich in der Gulch oder in 12South ist Thai Esane eher ein Puffer zwischen diesen beiden glühenden Vierteln, aber es zieht Fans aus beiden an. Die frischen und feurigen Interpretationen des thailändischen Essens sind eine Offenbarung für Gäste, die sich all die Jahre mit „meh“ asiatischem Essen zufrieden gegeben haben, und die elegante Einrichtung des Speisesaals ist Welten entfernt von den traditionellen Papierlaternen und Drachengemälden, die wir haben gewöhnt.

Es ist eine gewisse Neuheit, ein gutes Essen in demselben alten Theater zu genießen, in dem Sie als Jugendlicher Jurassic Park gesehen haben könnten, auch wenn die dramatische Überarbeitung des Dekors das Interieur fast unkenntlich macht. Sinema hat sich schnell zu einem erstklassigen Reiseziel entwickelt, um unterhaltsame und innovative saisonale Küche in einer der besten Atmosphären der Stadt zu erleben.


Es versteht sich von selbst, dass die Restaurantszene in Nashville derzeit glühend heiß ist, daher scheint es fast seltsam, dass wir das sagen. Aber wir sind einfach nur glücklich darüber. Und während wir Ihnen gerne von den vielen neuen Orten erzählen, die sich immer wieder öffnen, interessieren wir uns auch für die bewährteren Restaurants. Deshalb stellen wir Ihnen Eat Seeker vor: eine Liste der 21 besten Restaurants in Nashville, in denen Sie gerade jetzt essen sollten. Wir werden es regelmäßig aktualisieren, um sicherzustellen, dass es unsere Favoriten aller Zeiten, die besten Neueröffnungen oder einfach unsere Favoriten enthält, die uns helfen, Nashville im Winter zu überleben. Wo esse ich heute Abend?"

5. & Taylor

Neben einigen ausgezeichneten gehobenen amerikanischen Hausmannskost vom Holzgrill in der Küche bietet der Speisesaal des 5th & Taylor eine der dramatischsten Umgebungen der Stadt. Eine massive Statue von General Francis Nash, dem Namensgeber der Stadt, dominiert den Raum und kühne Kunstwerke schaffen ein Ambiente, das den ganzen Abend ein wenig aufregender macht.

Die 404 Küche

Das 404 Kitchen ist so intim wie das 5th & Taylor ist weitläufig, aber die Gerichte, die aus der winzigen Küche kommen, sind voller großer Aromen und künstlerischer Fähigkeiten. Das The 404 Kitchen legt Wert auf lokale Zutaten, um eine moderne Interpretation der klassischen europäischen Küche zu kreieren.

Acme-Feed & Seed

Obwohl Sie möglicherweise eine Karte benötigen, um sich in diesem riesigen vierstöckigen Ess- und Trinkkomplex zurechtzufinden, werden Sie, sobald Sie sich im hinteren Teil des Erdgeschosses befinden, um Ihr Essen zu bestellen, für Ihre Beharrlichkeit mit Teller für Teller belohnt von herausragender südländischer Küche, von denen viele lustige internationale Wendungen aufweisen. Fügen Sie eine lange Liste von Craft-Bieren und kreativen Cocktails sowie Live-Musik und eine der besten Aussichten auf die Innenstadt von der Dachterrasse hinzu, und Sie haben ein Unterhaltungsziel aus einer Hand.

Egal, ob Sie wussten, dass Nashville nach einem rohen veganen Restaurant sucht oder nicht, Avo ist gekommen, um diese Lücke zu füllen, und selbst gläubige Fleischfresser finden in diesem einfallsreichen Lokal etwas, das sie lieben können. Keines der Lebensmittel wird über 118 Grad erhitzt, um den Nährwert der pflanzlichen Zutaten zu erhalten, und die kreativen Workarounds für rohe Gerichte führen nur zu interessanteren Lebensmitteln. Es ist der ideale Ort, um auf dem Weg zu Ihrem jährlichen Training eine Entgiftung zu machen.

Keks Liebe

Fans von Frühstück zum Mittagessen (oder Frühstück zum Frühstück) strömen in dieses raffinierte Gulch-Restaurant, um Karl Worleys Version des bescheidenen Kekses zu probieren. Biscuit Love verwendet mehrere verschiedene Rezepte für seine flauschigen goldenen Kreationen und bietet sowohl süße als auch herzhafte Gerichte an, von klassischen Keksen und Soße über ein höllisch heißes Hühnchengericht bis hin zu einem Meisterwerk eines Keks-Donut-Hybrids, das es als "Bonut" bezeichnet. Haben wir schon erwähnt, dass dieser Ort auch Bier, Wein und Schnaps serviert? Perfektion!

Metzgerstadthalle

In der Butchertown Hall dreht sich alles um den Rauch, wo die Gäste rohe Würstchen, Brisket, Schweinefleisch-Carnitas und andere Fleischsorten pro Pfund bestellen. Ob Eichenrauch oder das dramatische U-Bahn-Fliesen-Interieur mehr zum Ambiente des Restaurants beiträgt, ist ein Wurf, aber egal, was Ihnen gefällt, diese attraktive Räucherei ist ein fantastischer Ort, um einzigartige Biere und bodenständige Speisen zu bestellen.

Chauhan Ale & Masala House

Als Starköchin Maneet Chauhan ankündigte, ein Restaurant in Nashville zu eröffnen, hätte niemand damit gerechnet, dass sie so schnell zu einem so aktiven Bestandteil der Community werden würde. Sie ist nicht nur in die Stadt gezogen und hat mit der Geburt eines Kindes unsere Bevölkerung erweitert, sondern sie hat sich kürzlich auch mit der neuen Mantra Artisan Ales-Brauerei zusammengetan, um unser Bierspiel zu verbessern. Aber es ist das scharfe indische Essen in ihrem sexy neuen Lokal, das unseren Lebensstandard wirklich verbessert hat.

Cochon Metzger

Cochon Butcher ist halb Metzgerei, halb Sandwichtheke und halb Bar, alles ist gut! Cochon Butcher ist der Ableger des ursprünglichen Cochon, das von den mit dem James Beard Award ausgezeichneten Köchen Donald Link und Stephen Stryjewski in New Orleans eröffnet wurde Ihr Abendessen zu Hause. Speisen Sie ein oder führen Sie aus, Cochon liefert immer.

Skihütte Embers

Obwohl sich die Topographie von Nashville nicht gerade zum Skifahren und Snowboarden eignet, heißt das nicht, dass Sie den anstrengenden Teil nicht einfach überspringen und direkt zu den Après-Ski-Aktivitäten wie Essen und Trinken übergehen können. Embers Ski Lodge erschafft die sinnliche Atmosphäre eines Urlaubsortes, in dem Hemmungen abgebaut werden und Mädchen (und Jungs) einfach nur Spaß haben wollen. Außerdem gibt es einen verdammt guten Cheeseburger.

In nur wenigen Jahren hat sich Etch zu einem beliebten Reiseziel entwickelt, um einen Abend voller Spaß in der Innenstadt zu beginnen oder ausklingen zu lassen für diejenigen, die ein gehobenes kulinarisches Erlebnis in der Nähe der verschiedenen Sport- und Unterhaltungsstätten in der Umgebung suchen. Küchenchefin Deb Paquette liebt es, Spaß mit ihrem Essen zu haben und teilt die Freude, indem sie kräftige Gewürze und dramatische Aromen verwendet, um exquisite Gerichte zu kreieren. Ein Sitzplatz, der ihre Küche von der Bar des Chefkochs aus beobachtet, ist mindestens genauso aufregend wie den Titans beim Spielen im nahe gelegenen Nissan-Stadion zuzusehen!

Fifty First Küche & Bar

Von außen scheint die Fifty First Kitchen & Bar nur ein kleines Privathaus in einem aufstrebenden Viertel von West Nashville zu sein, und während es innen sicherlich heimelig ist, ist das, was in der Küche vor sich geht, viel interessanter als alles, was Ihre Mutter jemals gekocht hat. Chefkoch/Eigentümer Tony Galzin kreiert durchdachte und schöne Teller mit rustikaler italienischer Küche, die zusammen mit einer beeindruckenden eurozentrischen Weinkarte und einer Auswahl an raffinierten Cocktails serviert werden.

Viele Restaurants in Nashville ändern ihre Menüs je nach Reife der Zutaten saisonal, aber Husk bietet fast jeden Tag eine neue Speisekarte, sowohl zum Mittag- als auch zum Abendessen. Selbstbeschrieben als „ein Fest der Zutaten des Südens“, profitiert Husk von der Tatsache, dass Chefkoch Sean Brock noch mehr Zeit in Nashville verbringt als in seinen anderen Restaurants in Charleston und Atlanta. Da Brock das talentierte Personal beaufsichtigt, sind die minutiösen Details der sorgfältigen und köstlichen Gerichte noch besser als bei der Eröffnung.

Was bekommen Sie, wenn Sie eine ungezwungene Bistro-Atmosphäre mit lokalen Zutaten und einen talentierten Koch mit niederländischen Sensibilitäten aus Pennsylvania treffen? Ein ausgezeichnetes Restaurant namens Josephine, das ist was. Chefkoch Andy Little hat mit seiner Kochkunst das 12South auf den Kopf gestellt, insbesondere während seiner 10吆 speziellen Abendessen mit Festpreis, bei denen einige Gänge auf einem langen Brett auf dem Tisch landen, wobei jede Gänge-Portion direkt vorne liegt der klaffenden Mäuler glücklicher Gäste. Hau rein!

Das neueste Angebot des erfolgreichen Teams hinter The Catbird Seat, The Patterson House, Pinewood Social und anderen beliebten Restaurants und Kneipen in Nashville ist Le Sel, ein modernes französisches Restaurant im Erdgeschoss des Adelicia-Gebäudes. Von der sexy Graffiti-inspirierten Einrichtung bis zum französischen Hip-Hop, der durch die Lautsprecher rauscht, ist eine Mahlzeit im Le Sel anregend für Ihre Augen und Ohren. Die Interpretation moderner klassischer französischer Gerichte von Küchenchef Rene De Leon wird dafür sorgen, dass auch Ihre Zunge in den Genuss kommt.

Kleiner Oktopus

Little Octopus dient nicht nur als flexible Küche für einige wirklich herausragende Pop-ups für Gastköche, sondern serviert auch selbst einige bemerkenswerte Speisen. Küchenchef Daniel Herget verlässt sich auf Südflorida und lateinamerikanische Einflüsse, um eine Küche mit frischen regionalen Zutaten zu kreieren, darunter viele Bio-Produkte. Die daraus resultierende Speisekarte ist eine Melange aus einfallsreichen Gerichten, die Sie sonst nirgendwo in der Stadt finden.

Lockeland-Tisch

Lockeland Table ist ein echtes Gemeinschaftsrestaurant mit Bar und hat sich schnell zu einem Clubhaus in der Nachbarschaft für die Einwohner von Lockeland entwickelt, die eine gesellige Atmosphäre und gefühlvolles Essen suchen. Chefkoch Hal Holden-Bache und GM Cara Graham haben kürzlich ein neues Buch veröffentlicht, das die Gründungsgeschichte des Restaurants erzählt und die Philosophie und Rezepte ihrer Marke der südlichen Küche teilt. Lies es, dann iss es!

Es gibt keine atemberaubendere Szene in Nashville als den Vegas-ähnlichen Speisesaal im Prima in the Gulch. Die massiven Kronleuchter sind wahre Kunstwerke, aber was noch wichtiger ist, sie werfen ihr Licht auf die Teller der zeitgenössischen amerikanischen Küche von Chefkoch Salvador Avila, die er mit europäischen und lateinamerikanischen Einflüssen anpasst. Die gemütliche Bar veranstaltet auch eine der am meisten unterschätzten Happy Hours von Nashville mit lustigen und flippigen Snacks zu den typischen Cocktails.

Rolf und Töchter

Ständig beschäftigt, füllen Menschenmassen hier die Tische für die rustikale europäische Küche von Küchenchef Philip Krajeck. Aber es gibt immer den Gemeinschaftstisch und die Terrasse, wenn das Wetter es zulässt.Die Kompetenz der Küche mit Pasta und langsam gegartem Fleisch lohnt sich auf jeden Fall, und an der Bar können Sie immer einen leckeren Cocktail (oder drei) genießen.

Während die Speisekarte im Silo immer noch von gehobenen südlichen Gerichten mit fleischzentrierten Spezialitäten dominiert wird, hat ein neuer Küchenchef einige deutsche und italienische Nuancen auf die Party gebracht. Dies ist umso angemessener, wenn man das Erbe des umliegenden Germantown-Viertels bedenkt, in dem sich Eigentumswohnungen und Wohnungen weiterhin mit Emigranten aus der ganzen Stadt füllen. Sobald sie den bodenständigen Southern-Brunch des Restaurants entdeckt haben, möchten sie ihren Mietvertrag auf jeden Fall um ein weiteres Jahr verlängern.

Nicht wirklich in der Gulch oder in 12South ist Thai Esane eher ein Puffer zwischen diesen beiden glühenden Vierteln, aber es zieht Fans aus beiden an. Die frischen und feurigen Interpretationen des thailändischen Essens sind eine Offenbarung für Gäste, die sich all die Jahre mit „meh“ asiatischem Essen zufrieden gegeben haben, und die elegante Einrichtung des Speisesaals ist Welten entfernt von den traditionellen Papierlaternen und Drachengemälden, die wir haben gewöhnt.

Es ist eine gewisse Neuheit, ein gutes Essen in demselben alten Theater zu genießen, in dem Sie als Jugendlicher Jurassic Park gesehen haben könnten, auch wenn die dramatische Überarbeitung des Dekors das Interieur fast unkenntlich macht. Sinema hat sich schnell zu einem erstklassigen Reiseziel entwickelt, um unterhaltsame und innovative saisonale Küche in einer der besten Atmosphären der Stadt zu erleben.


Es versteht sich von selbst, dass die Restaurantszene in Nashville derzeit glühend heiß ist, daher scheint es fast seltsam, dass wir das sagen. Aber wir sind einfach nur glücklich darüber. Und während wir Ihnen gerne von den vielen neuen Orten erzählen, die sich immer wieder öffnen, interessieren wir uns auch für die bewährteren Restaurants. Deshalb stellen wir Ihnen Eat Seeker vor: eine Liste der 21 besten Restaurants in Nashville, in denen Sie gerade jetzt essen sollten. Wir werden es regelmäßig aktualisieren, um sicherzustellen, dass es unsere Favoriten aller Zeiten, die besten Neueröffnungen oder einfach unsere Favoriten enthält, die uns helfen, Nashville im Winter zu überleben. Wo esse ich heute Abend?"

5. & Taylor

Neben einigen ausgezeichneten gehobenen amerikanischen Hausmannskost vom Holzgrill in der Küche bietet der Speisesaal des 5th & Taylor eine der dramatischsten Umgebungen der Stadt. Eine massive Statue von General Francis Nash, dem Namensgeber der Stadt, dominiert den Raum und kühne Kunstwerke schaffen ein Ambiente, das den ganzen Abend ein wenig aufregender macht.

Die 404 Küche

Das 404 Kitchen ist so intim wie das 5th & Taylor ist weitläufig, aber die Gerichte, die aus der winzigen Küche kommen, sind voller großer Aromen und künstlerischer Fähigkeiten. Das The 404 Kitchen legt Wert auf lokale Zutaten, um eine moderne Interpretation der klassischen europäischen Küche zu kreieren.

Acme-Feed & Seed

Obwohl Sie möglicherweise eine Karte benötigen, um sich in diesem riesigen vierstöckigen Ess- und Trinkkomplex zurechtzufinden, werden Sie, sobald Sie sich im hinteren Teil des Erdgeschosses befinden, um Ihr Essen zu bestellen, für Ihre Beharrlichkeit mit Teller für Teller belohnt von herausragender südländischer Küche, von denen viele lustige internationale Wendungen aufweisen. Fügen Sie eine lange Liste von Craft-Bieren und kreativen Cocktails sowie Live-Musik und eine der besten Aussichten auf die Innenstadt von der Dachterrasse hinzu, und Sie haben ein Unterhaltungsziel aus einer Hand.

Egal, ob Sie wussten, dass Nashville nach einem rohen veganen Restaurant sucht oder nicht, Avo ist gekommen, um diese Lücke zu füllen, und selbst gläubige Fleischfresser finden in diesem einfallsreichen Lokal etwas, das sie lieben können. Keines der Lebensmittel wird über 118 Grad erhitzt, um den Nährwert der pflanzlichen Zutaten zu erhalten, und die kreativen Workarounds für rohe Gerichte führen nur zu interessanteren Lebensmitteln. Es ist der ideale Ort, um auf dem Weg zu Ihrem jährlichen Training eine Entgiftung zu machen.

Keks Liebe

Fans von Frühstück zum Mittagessen (oder Frühstück zum Frühstück) strömen in dieses raffinierte Gulch-Restaurant, um Karl Worleys Version des bescheidenen Kekses zu probieren. Biscuit Love verwendet mehrere verschiedene Rezepte für seine flauschigen goldenen Kreationen und bietet sowohl süße als auch herzhafte Gerichte an, von klassischen Keksen und Soße über ein höllisch heißes Hühnchengericht bis hin zu einem Meisterwerk eines Keks-Donut-Hybrids, das es als "Bonut" bezeichnet. Haben wir schon erwähnt, dass dieser Ort auch Bier, Wein und Schnaps serviert? Perfektion!

Metzgerstadthalle

In der Butchertown Hall dreht sich alles um den Rauch, wo die Gäste rohe Würstchen, Brisket, Schweinefleisch-Carnitas und andere Fleischsorten pro Pfund bestellen. Ob Eichenrauch oder das dramatische U-Bahn-Fliesen-Interieur mehr zum Ambiente des Restaurants beiträgt, ist ein Wurf, aber egal, was Ihnen gefällt, diese attraktive Räucherei ist ein fantastischer Ort, um einzigartige Biere und bodenständige Speisen zu bestellen.

Chauhan Ale & Masala House

Als Starköchin Maneet Chauhan ankündigte, ein Restaurant in Nashville zu eröffnen, hätte niemand damit gerechnet, dass sie so schnell zu einem so aktiven Bestandteil der Community werden würde. Sie ist nicht nur in die Stadt gezogen und hat mit der Geburt eines Kindes unsere Bevölkerung erweitert, sondern sie hat sich kürzlich auch mit der neuen Mantra Artisan Ales-Brauerei zusammengetan, um unser Bierspiel zu verbessern. Aber es ist das scharfe indische Essen in ihrem sexy neuen Lokal, das unseren Lebensstandard wirklich verbessert hat.

Cochon Metzger

Cochon Butcher ist halb Metzgerei, halb Sandwichtheke und halb Bar, alles ist gut! Cochon Butcher ist der Ableger des ursprünglichen Cochon, das von den mit dem James Beard Award ausgezeichneten Köchen Donald Link und Stephen Stryjewski in New Orleans eröffnet wurde Ihr Abendessen zu Hause. Speisen Sie ein oder führen Sie aus, Cochon liefert immer.

Skihütte Embers

Obwohl sich die Topographie von Nashville nicht gerade zum Skifahren und Snowboarden eignet, heißt das nicht, dass Sie den anstrengenden Teil nicht einfach überspringen und direkt zu den Après-Ski-Aktivitäten wie Essen und Trinken übergehen können. Embers Ski Lodge erschafft die sinnliche Atmosphäre eines Urlaubsortes, in dem Hemmungen abgebaut werden und Mädchen (und Jungs) einfach nur Spaß haben wollen. Außerdem gibt es einen verdammt guten Cheeseburger.

In nur wenigen Jahren hat sich Etch zu einem beliebten Reiseziel entwickelt, um einen Abend voller Spaß in der Innenstadt zu beginnen oder ausklingen zu lassen für diejenigen, die ein gehobenes kulinarisches Erlebnis in der Nähe der verschiedenen Sport- und Unterhaltungsstätten in der Umgebung suchen. Küchenchefin Deb Paquette liebt es, Spaß mit ihrem Essen zu haben und teilt die Freude, indem sie kräftige Gewürze und dramatische Aromen verwendet, um exquisite Gerichte zu kreieren. Ein Sitzplatz, der ihre Küche von der Bar des Chefkochs aus beobachtet, ist mindestens genauso aufregend wie den Titans beim Spielen im nahe gelegenen Nissan-Stadion zuzusehen!

Fifty First Küche & Bar

Von außen scheint die Fifty First Kitchen & Bar nur ein kleines Privathaus in einem aufstrebenden Viertel von West Nashville zu sein, und während es innen sicherlich heimelig ist, ist das, was in der Küche vor sich geht, viel interessanter als alles, was Ihre Mutter jemals gekocht hat. Chefkoch/Eigentümer Tony Galzin kreiert durchdachte und schöne Teller mit rustikaler italienischer Küche, die zusammen mit einer beeindruckenden eurozentrischen Weinkarte und einer Auswahl an raffinierten Cocktails serviert werden.

Viele Restaurants in Nashville ändern ihre Menüs je nach Reife der Zutaten saisonal, aber Husk bietet fast jeden Tag eine neue Speisekarte, sowohl zum Mittag- als auch zum Abendessen. Selbstbeschrieben als „ein Fest der Zutaten des Südens“, profitiert Husk von der Tatsache, dass Chefkoch Sean Brock noch mehr Zeit in Nashville verbringt als in seinen anderen Restaurants in Charleston und Atlanta. Da Brock das talentierte Personal beaufsichtigt, sind die minutiösen Details der sorgfältigen und köstlichen Gerichte noch besser als bei der Eröffnung.

Was bekommen Sie, wenn Sie eine ungezwungene Bistro-Atmosphäre mit lokalen Zutaten und einen talentierten Koch mit niederländischen Sensibilitäten aus Pennsylvania treffen? Ein ausgezeichnetes Restaurant namens Josephine, das ist was. Chefkoch Andy Little hat mit seiner Kochkunst das 12South auf den Kopf gestellt, insbesondere während seiner 10吆 speziellen Abendessen mit Festpreis, bei denen einige Gänge auf einem langen Brett auf dem Tisch landen, wobei jede Gänge-Portion direkt vorne liegt der klaffenden Mäuler glücklicher Gäste. Hau rein!

Das neueste Angebot des erfolgreichen Teams hinter The Catbird Seat, The Patterson House, Pinewood Social und anderen beliebten Restaurants und Kneipen in Nashville ist Le Sel, ein modernes französisches Restaurant im Erdgeschoss des Adelicia-Gebäudes. Von der sexy Graffiti-inspirierten Einrichtung bis zum französischen Hip-Hop, der durch die Lautsprecher rauscht, ist eine Mahlzeit im Le Sel anregend für Ihre Augen und Ohren. Die Interpretation moderner klassischer französischer Gerichte von Küchenchef Rene De Leon wird dafür sorgen, dass auch Ihre Zunge in den Genuss kommt.

Kleiner Oktopus

Little Octopus dient nicht nur als flexible Küche für einige wirklich herausragende Pop-ups für Gastköche, sondern serviert auch selbst einige bemerkenswerte Speisen. Küchenchef Daniel Herget verlässt sich auf Südflorida und lateinamerikanische Einflüsse, um eine Küche mit frischen regionalen Zutaten zu kreieren, darunter viele Bio-Produkte. Die daraus resultierende Speisekarte ist eine Melange aus einfallsreichen Gerichten, die Sie sonst nirgendwo in der Stadt finden.

Lockeland-Tisch

Lockeland Table ist ein echtes Gemeinschaftsrestaurant mit Bar und hat sich schnell zu einem Clubhaus in der Nachbarschaft für die Einwohner von Lockeland entwickelt, die eine gesellige Atmosphäre und gefühlvolles Essen suchen. Chefkoch Hal Holden-Bache und GM Cara Graham haben kürzlich ein neues Buch veröffentlicht, das die Gründungsgeschichte des Restaurants erzählt und die Philosophie und Rezepte ihrer Marke der südlichen Küche teilt. Lies es, dann iss es!

Es gibt keine atemberaubendere Szene in Nashville als den Vegas-ähnlichen Speisesaal im Prima in the Gulch. Die massiven Kronleuchter sind wahre Kunstwerke, aber was noch wichtiger ist, sie werfen ihr Licht auf die Teller der zeitgenössischen amerikanischen Küche von Chefkoch Salvador Avila, die er mit europäischen und lateinamerikanischen Einflüssen anpasst. Die gemütliche Bar veranstaltet auch eine der am meisten unterschätzten Happy Hours von Nashville mit lustigen und flippigen Snacks zu den typischen Cocktails.

Rolf und Töchter

Ständig beschäftigt, füllen Menschenmassen hier die Tische für die rustikale europäische Küche von Küchenchef Philip Krajeck. Aber es gibt immer den Gemeinschaftstisch und die Terrasse, wenn das Wetter es zulässt. Die Kompetenz der Küche mit Pasta und langsam gegartem Fleisch lohnt sich auf jeden Fall, und an der Bar können Sie immer einen leckeren Cocktail (oder drei) genießen.

Während die Speisekarte im Silo immer noch von gehobenen südlichen Gerichten mit fleischzentrierten Spezialitäten dominiert wird, hat ein neuer Küchenchef einige deutsche und italienische Nuancen auf die Party gebracht. Dies ist umso angemessener, wenn man das Erbe des umliegenden Germantown-Viertels bedenkt, in dem sich Eigentumswohnungen und Wohnungen weiterhin mit Emigranten aus der ganzen Stadt füllen. Sobald sie den bodenständigen Southern-Brunch des Restaurants entdeckt haben, möchten sie ihren Mietvertrag auf jeden Fall um ein weiteres Jahr verlängern.

Nicht wirklich in der Gulch oder in 12South ist Thai Esane eher ein Puffer zwischen diesen beiden glühenden Vierteln, aber es zieht Fans aus beiden an. Die frischen und feurigen Interpretationen des thailändischen Essens sind eine Offenbarung für Gäste, die sich all die Jahre mit „meh“ asiatischem Essen zufrieden gegeben haben, und die elegante Einrichtung des Speisesaals ist Welten entfernt von den traditionellen Papierlaternen und Drachengemälden, die wir haben gewöhnt.

Es ist eine gewisse Neuheit, ein gutes Essen in demselben alten Theater zu genießen, in dem Sie als Jugendlicher Jurassic Park gesehen haben könnten, auch wenn die dramatische Überarbeitung des Dekors das Interieur fast unkenntlich macht. Sinema hat sich schnell zu einem erstklassigen Reiseziel entwickelt, um unterhaltsame und innovative saisonale Küche in einer der besten Atmosphären der Stadt zu erleben.


Schau das Video: ON TOUR bei Majas Vlogs: Mega Spaß beim Springen (Juni 2022).


Bemerkungen:

  1. Galm

    Schade, dass ich jetzt nicht sprechen kann - es gibt keine Freizeit. Aber ich werde frei sein - ich werde auf jeden Fall schreiben, was ich in diesem Thema denke.

  2. Kazinris

    Dies ist ein wertvolles Stück

  3. Corwan

    Ich bin zufällig hier, aber speziell registriert, um an der Diskussion teilzunehmen.

  4. Diego

    Was immer noch was?



Eine Nachricht schreiben