Neue Rezepte

Einfacher weißer Schokoladenkäsekuchen-japanischer Käsekuchen

Einfacher weißer Schokoladenkäsekuchen-japanischer Käsekuchen


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Eiweiß vom Eigelb trennen, Eiweiß mit einer Prise Salz vermischen, einen Esslöffel Zucker dazugeben und weiterrühren, bis ein fester Schaum entsteht. Den Käse in die Schüssel der Küchenmaschine geben und zu einer feinen Creme verrühren. Das Eigelb hinzufügen, mischen, bis es eingearbeitet ist, die Wände des Gefäßes mit einem Spatel reinigen und mischen, bis es gleichmäßig eingearbeitet ist. Die Stärke wird in kalter Milch verdünnt, gemischt, bis sie nicht mehr klumpig ist, und im Roboter über den Frischkäse gegeben. Die weiße Schokolade wird in Stücke gebrochen, in eine Schüssel gegeben, die Butter hinzugefügt und auf ein Dampfbad gestellt. Rühren, bis Schokolade und Butter vollständig geschmolzen sind. Die Mischung aus Schokolade und geschmolzener Butter wird dem Frischkäse hinzugefügt. Mit einer Birnensorte mischen, bis die Zutaten eingearbeitet sind. Zum Frischkäse 2-3 Esslöffel Eiweißschaum geben, mit der Birnensorte mischen, mit Bewegungen von unten nach oben, bis sie eingearbeitet sind. Fügen Sie nach und nach den gesamten Schaum hinzu und mischen Sie vorsichtig, um so wenig Luft aus dem Eiweiß zu entfernen.

Übertragen Sie die Käsekuchenmasse auf ein Blech, dessen Boden mit Backpapier ausgelegt ist, und sprühen Sie etwas Öl auf die Ränder. Ich habe eine Silikonschale mit einem Durchmesser von 20 cm verwendet.

Die runde Form mit dem Käsekuchen in einen größeren geben, heißes Wasser in das größere Blech bis zur Hälfte des Käsekuchens geben. In den vorgeheizten Backofen bei 180 Grad für 15 Minuten stellen, Temperatur auf 160 Grad reduzieren und weitere 15 Minuten ruhen lassen, Hitze ausschalten, Tür öffnen und weitere 15 Minuten im Ofen lassen. Vollständig abkühlen lassen und dann 2-3 Stunden in den Kühlschrank stellen (ich habe es über Nacht gelassen). Mit Puderzucker mit Vanillegeschmack bestäuben und servieren.


Käsekuchen mit Birnen, Ricotta, Feigen und Kardamom

Wenn es Wochenende ist, müssen wir die Käsekuchenserie fortsetzen, also dachte ich, ich probiere für heute Birnen, weil ich es noch nie gemacht habe und ich war gespannt, welchen Geschmack Birnen in Kombination mit Ricotta geben können. So erschien Cheesecake mit Birnen, Ricotta, Feigen und Kardamom in meinem Portfolio.

Um es nicht so einfach zu machen, habe ich einige Kardamomsamen und 4 Feigen hinzugefügt, aber das Ergebnis ist ein glückliches.

Ich habe die Kekse und die Butter in den Roboter gegeben und gut gemischt, bis die Kekse zerdrückt und die Butter gut damit vermischt war.

Ich gebe die Mischung in eine Kuchenform und stelle sie in den Kühlschrank, um die Butter zu härten.

Ich habe 4 Birnen geschält und in unregelmäßige Stücke geschnitten, in einen Topf gegeben, die Kerne von 5 Kardamomkapseln hinzugefügt, 3 Feigen in kleine Stücke geschnitten und alle Früchte auf schwacher Hitze ohne Zucker gestellt, weil die Birnen sehr süß waren und saftig.

Ich habe sie etwa 10 Minuten gelassen, bis sie etwas weich geworden sind, dann habe ich sie zum Abkühlen beiseite gestellt.

Den Ricotta-Käse habe ich in eine Schüssel mit 2 EL Zucker, Vanille-Essenz und Gelatine gegeben, zuerst in kaltem Wasser eingeweicht und dann in 30 ml heißer Milch aufgelöst.

Ich habe die Schlagsahne mit dem Mixer gut geschlagen, dann habe ich sie mit Ricotta gemischt. Nachdem die Früchte abgekühlt sind, zerkleinere ich sie mit dem Mixer gut, bis eine Paste entsteht, habe einen Teil der Schlagsahne mit Ricotta über die Fruchtpaste gegeben und einen Teil so gelassen, kleine Würfel hineingegeben Ziff.

Ich habe die Ricotta-Mischung mit Fruchtpaste über die Keksoberseite gelegt, ich habe die Mischung aus Ricotta, Schlagsahne und Birnenwürfeln darauf gelegt und den Kuchen mit Feigenscheiben dekoriert, dann habe ich ihn für ca. 3 Stunden in den Kühlschrank gestellt, damit er fest wird.


Dessert mit Hüttenkäse: Mini-Käsekuchen mit weißer Schokoladenglasur!

Mini-Käsekuchen mit weißer Schokoladenglasur. Ein Dessert mit sehr zartem und unglaublich leckerem Kuhkäse! Auch wer am Kuhkäse vorbeigeht, wird diesen Genuss nicht ablehnen können! Es ist ohne Gelatine, aus zugänglichen Zutaten, sehr einfach und schnell zubereitet - Sie müssen nur warten, bis es vollständig abgekühlt ist! Die Kombination aus feinem Käse und sehr leichter Glasur verleiht ihm einen göttlichen Geschmack!

ZUTATEN (12 MINI-KÄSEKUCHEN):

Für die Arbeitsplatte:

-160 g krümelige Kekse

Für die Zusammensetzung des Käses:

-2 Teelöffel Vanillezucker

-185 g fermentierte Sahne

-15 g Maisstärke (oder 15 g Mehl, aber auf keinen Fall Kartoffelstärke).

Für die Glasur:

Zur Dekoration:

ART DER ZUBEREITUNG:

1.Bereiten Sie die Arbeitsplatte vor. Die Kekse mit dem Mixer manuell oder mit Hilfe einer Plastiktüte und eines Nudelholzes zu Krümel zerkleinern.

2. Fügen Sie die geschmolzene Butter (in der Mikrowelle) hinzu und mischen Sie sehr gut, bis Sie eine Zusammensetzung wie nassen Sand erhalten.

3. Die Papierförmchen (Durchmesser 5 cm) in die Muffinform legen, die Krümel gleichmäßig verteilen und mit dem Löffelrücken, dann mit einem Glas platt drücken.

4.Bereiten Sie die Käsezusammensetzung vor. Den Käse mit dem Mixer bei niedriger Geschwindigkeit schaumig schlagen. Mit dem Mixer bei niedriger Geschwindigkeit weiter mischen.

5. Dann den Zucker hinzufügen und rühren, bis er sich aufgelöst hat.

6. Fügen Sie die Eier nacheinander hinzu und rühren Sie erneut um.

7. Folgen Sie dem Vanillezucker und dem Salz und fügen Sie nach dem Mischen die Stärke hinzu.

8. Zum Schluss die Sahne dazugeben und noch einmal mischen. Die Zusammensetzung muss sehr fein und ohne Granulat sein.

9. Geben Sie die Käsefüllung in die Form, die Sie etwas schütteln und auf den Tisch schlagen, damit die Zusammensetzung gleichmäßig verteilt wird.

10. Im vorgeheizten Backofen auf 160 °C 15-16 Minuten formen. Lassen Sie das Dessert, ohne es aus der Form zu nehmen, vollständig auf Raumtemperatur abkühlen.

11.Bereiten Sie die Glasur vor. Milch und Butter mischen, dann in der Mikrowelle erhitzen, bis sie heiß werden und die Butter schmilzt, aber nicht kocht.

12.Fügen Sie die zerbrochenen weißen Schokoladenstücke hinzu, sodass sie vollständig mit Milch bedeckt sind. Nach 2-3 Minuten mit einem Schneebesen glatt rühren.

13. Fügen Sie jedem Dessert etwa 3 Teelöffel Zuckerguss hinzu, glätten Sie die Oberfläche und kühlen Sie es für mindestens 3-4 Stunden oder über Nacht.

Das Dessert mit geriebener weißer Schokolade dekorieren. Diese Mini-Käsekuchen können Sie sich täglich gönnen, aber auch für das festliche Essen ist dieses Dessert nur gut.


Einfacher Käsekuchen mit weißer Schokolade-Japanischer Käsekuchen - Rezepte

Victoria mit Walnusskuchen

Ein Kuchen mit vielen Walnüssen, feiner Vanillecreme und Philadelphia Frischkäse.

Kornblumenkuchen

Der Eckblumenkuchen ist ein cremiger und sehr duftender Kuchen, wenn du Ananas und Hahn magst, empfehle ich diesen Kuchen!

Amandina-Kuchen

Wenn Sie einen einfachen Kuchen möchten, der mit einem flauschigen Kakaooberteil und Schokoladencreme aromatisiert ist, ist der Mandelkuchen genau das Richtige für Sie, unten lasse ich Ihnen das vollständige Rezept.

Rezept für Schokoladen-Ganache-Creme

Schokoladen-Ganache-Creme eine Creme, die im Rezeptbuch nicht fehlen darf, fein und lecker.

Rezept für Schokoladenglasur

Diese Schokoladenglasur eignet sich perfekt zum Garnieren von verschiedenen Kuchen, Torten, Brombeeren, Muffins oder zum Garnieren von Desserts. Je nach benötigter Glasurmenge kann es notwendig sein, die Mengen zu verdoppeln oder zu verdreifachen. Ich hoffe es gefällt dir!

Crème Brûlée

Mit diesem Rezept für BURNED SUGAR CREAM wirst du definitiv nicht scheitern! Ich mache dieses Rezept immer und es wird jedes Mal sehr lecker!

Gebackener Pilaw mit Hühnchen

Gebackener Pilaw mit Hühnchen ist ein Rezept für jedermann, es ist sehr schnell zubereitet, Kinder mögen es im Allgemeinen sehr!

,, TV & # 8221 oder ,, Budapest & # 8221

Das Kuchenrezept "TV", auch "Budapest" genannt, scheint ein ausgeklügeltes Rezept zu sein, ist aber einfach zuzubereiten, und sein feiner Geschmack hat uns erobert, es ist ein Genuss für die Geschmacksknospen, das müssen Sie auch probieren.

Kuchen mit süßem Käse und Rosinen & #8211 Anyta Cooking

Kuchen mit süßem Käse und Rosinen, würzig und schnell! Es schmilzt im Mund

Hähnchenbrustsalat und Honig-Senf-Dressing

Diesen Salat mit Hähnchenbrust und Honig-Senf-Dressing müssen Sie unbedingt probieren! Es ist sehr gut!

Karamellcreme für Kuchen und Torten

Karamellcreme für Kuchen und Torten ist schnell zubereitet und ist sehr lecker!

Cremsnit Amerikanisch

Cremsnit American, das beliebteste und beliebteste Rezept aus dem Jahr 2018, Probieren Sie es auch aus!

Tort Pavlova

Pavlova-Torte, das perfekte Sommerdessert, mit dem Sie Ihre Familie auf angenehme Weise überraschen können. Ganz einfach zu machen, aus Baiser, Schlagsahne und viel Obst.

Kuchen mit Walnussblättern und Mascarponecreme & #8211 Anyta Cooking

Frische und aromatisierte Blätter mit Walnüssen und Honig / Dornröschenkuchen, Schlagsahne und Mascarpone. Klicken Sie auf den Link, um das Rezept zu sehen!

Doboș Kuchen

Zubereitung auf der Arbeitsplatte: Eiweiß vom Eigelb trennen, Eiweiß mit Zucker hart schlagen

Japanischer Käsekuchen

Hast du den japanischen Käsekuchen schon probiert?

Nun, ich habe es zum dritten Mal gemacht und möchte sagen, dass ich mich in dieses Dessert verliebt habe :).

Der Zuckeranteil ist geringer als bei einem klassischen Käsekuchen und in Kombination mit Beeren perfekt. Wie ihr seht, habe ich sie zum Geburtstag dekoriert, wenn ihr keine Zeit habt, Cremes zu machen, ist diese Torte eine perfekte Idee für Geburtstage, festliche Mahlzeiten, natürlich mit einer schönen Dekoration.

Karamell-Sahne-Torte

Kuchen mit Kakaooberseite und Karamellcreme, klingt gut, oder? Vor allem in Form eines Topfes mit Rosen

Kokos-Kirsch-Kuchen

Top Zubereitung: Eier werden getrennt, das Eigelb mit dem Zucker vermischt bis

Schwarzwälder Kirschtorte

Ein sehr leckerer und einfach zu machender Kuchen.

Kakao, flauschiger Weizen

Das Eiweiß mit Salzpulver und Zucker zu einem glänzenden Schaum schlagen.

Tort in Ägypten

Blattzubereitung: Das Eiweiß mit einer Prise Salz vermischen. Wann

Frischkäse, weiße Schokolade und Pfirsichkuchen

Zubereitung der Arbeitsplatte: Eiweiß mit Salzpulver und Zucker schlagen, bis

Sahnetorte zu Pfingsten

So bereiten Sie den Teig zu: Sieben Sie das Mehl und bereiten Sie die Mayonnaise zu. Wir legen es in eine Schüssel

Ziffernkuchen mit Mascarponecreme und weißer Schokolade

Top Zubereitung: Eiweiß mit Salzpulver und Zucker glatt rühren

Flauschige Vanillespitze

Das Eiweiß mit Salzpulver und Zucker zu einem glänzenden Schaum schlagen.

Ziffernkuchen mit Ganache-Creme und Kakao-Top

Zubereitung oben: Das Eigelb vom Eiweiß trennen. Eiweiß mit Salz schlagen und

Apfel-Baiser-Kuchen

Zubereitung: Trennen Sie das Eigelb vom Eiweiß. Das Backpulver mit dem Mehl vermischen.

Rolle mit Mascarponecreme und Zitrone

Zubereitung oben: Das Eigelb vom Eiweiß trennen. Salz hinzufügen und 5 . schlagen

Cremige Hühnerkroketten

Öl, Butter, Zwiebel in einen Topf geben und anbraten. Wenn die Zwiebel fest ist


Erdnussbutter-Käsekuchen

1. Den Backofen auf 150°C vorheizen. Für den Boden Kekse, Brezeln und Kakao in einem Mixer schaumig rühren, dann die geschmolzene Butter hinzufügen und verrühren. Drücken Sie die Mischung über den Boden einer Schale und stellen Sie sie zum Abkühlen in den Kühlschrank.

2. Für die Füllung Frischkäse, Sauerrahm und Zucker in einer großen Schüssel mit einem Mixer schlagen. Erdnussbutter und zuletzt die Eier dazugeben und erneut verrühren. Die Masse auf dem abgekühlten Boden verteilen, dann auf der mittleren Schiene des Ofens mit einem Behälter mit kochendem Wasser unten backen.

3. 1 Stunde und 10 Minuten im Ofen ruhen lassen. Aus dem Ofen nehmen und in der Pfanne abkühlen lassen. Über Nacht kühl stellen.

4. Entfernen Sie den Käsekuchen vom Blech. Die Zartbitterschokolade in einer Schüssel in der Mikrowelle schmelzen und über die Oberseite des Kuchens gießen. Mit Pralinen bedecken, dann servieren.


Käsekuchen mit weißer und dunkler Schokolade & #8211 Einfach lecker

Dieses Käsekuchen-Rezept mit weißer Schokolade ist absolut lecker & # 8211 ist sehr einfach zuzubereiten und ist perfekt, um Ihre Gäste zu beeindrucken. Sie können diesen Kuchen sowohl mit weißer als auch mit dunkler Schokolade zubereiten oder mit beiden Arten von weißer und schwarzer Schokolade spielen und ein marmorierter Käsekuchen wird herauskommen, sehr gut und gut aussehend.

Zutat:

  • 200 g Schokoladenkekse, 2 Esslöffel Butter
  • 150 g weiße Schokolade, 600 g Frischkäse
  • 300 g süße Sahne, 1 Glas Zucker, 3 große Eier
  • 60 ml Likör (Whiskycreme)

Zutaten für die Dekoration:

Zubereitungsart

Der Boden eines Tabletts ist mit Folie bedeckt. Die Kekse zerdrücken, die Butter hinzufügen und mischen, bis eine homogene Masse entsteht. Den Teig auf das Blech gießen, die Oberfläche nivellieren und in den auf 180 Grad erhitzten Ofen geben, 10 Minuten danach abkühlen lassen.

Die Schokolade wird zerkleinert und die Hälfte der Schokolade im Dampfbad geschmolzen. Abkühlen lassen, bis es Zimmertemperatur erreicht. Butter mit Sahne und Zucker verrühren. Fügen Sie ein Ei nach dem anderen hinzu und rühren Sie ständig um.

Fügen Sie die gehackte und geschmolzene Schokolade hinzu, gießen Sie den Likör ein und mischen Sie ihn. Die Zusammensetzung wird über das Backblech (gekühlt) in das Tablett gegossen.

Auf die untere Schiene des Ofens ein mit Wasser gefülltes Blech stellen und auf die mittlere Schiene das Blech mit dem Käsekuchen stellen. 1 Stunde backen lassen. Ofen ausschalten, Ofentür offen lassen und Käsekuchen vollständig auskühlen lassen.

Mindestens 4 Stunden in den Kühlschrank stellen. Vor dem Servieren wird der Käsekuchen mit Schokoladenflocken, Beeren (Sie können auch andere Früchte, aus Kompott oder Ihren Lieblingsfrüchten verwenden) und Schlagsahne dekoriert.


Zutaten Acadele Schokoladen-Käsekuchen

450 g Philadelphia-Frischkäse
100 gr saure Sahne
150 gr Zucker
2 Eier
1 Esslöffel Mehl (ca. 30 gr)
1 Vanilleessenz
300 gr Lieblingsschokolade
dekorative Bonbons

Stücke: ca. 30

Vorbereitung Acadele Schokoladen-Käsekuchen

  1. Den Frischkäse mit Zucker und Vanille schaumig schlagen, bis der Zucker geschmolzen ist. Sauerrahm und Mehl hinzufügen und schnell vermischen.
  2. Fügen Sie ein Ei nach dem anderen hinzu und mischen Sie es nach jedem gut.
  3. Geben Sie die Zusammensetzung in ein hitzebeständiges Gefäß (18 cm Durchmesser) und legen Sie sie in ein Tablett mit Wasser. 45 Minuten bei 170 °C backen.
    * Wenn Sie den Käsekuchen im Dampfbad backen, wird er oben nicht knacken
  4. Abkühlen lassen und dann mit Folie abdecken und für mindestens 4 Stunden oder sogar über Nacht in den Kühlschrank stellen.
  5. Nehmen Sie die Käsekuchenportion mit einem Teelöffel oder Eislöffel und formen Sie die Kugeln mit nassen Händen.
  6. Die Kugeln etwa 2-3 Stunden kühl stellen.
  7. Stecken Sie einen Plastikstab oder Holzstäbchen in jede Kugel, um die Lutscher zu erhalten, und legen Sie die Kugeln einige Stunden in den Gefrierschrank, damit sie hart werden.
  8. Schmelzen Sie die Schokolade in der Mikrowelle oder auf dem Dampfgarer.
  9. Die gefrorenen Kugeln durch die Schokolade streichen und dann schnell (die Schokolade wird schnell hart, da die Kugeln kalt sind) mit den Deko-Bonbons bestreuen.
  10. Die Lutscher verkehrt herum auf einen Teller legen und bis zum Servieren im Kühlschrank aufbewahren.

1. Käsekuchen vor dem Betreten des Ofens

3. Kalte Käsekuchenbällchen formen

5. Wir geben die gefrorenen Lutscher durch Schokolade und Bonbons

6. Acadele Schokoladen-Käsekuchen


Wie macht man einen Käsekuchen aus nur 3 Zutaten? Dieses Rezept hat Millionen von Eindrücken auf Youtube hinterlassen

Ein Käsekuchen-Rezept mit drei Zutaten ist in den sozialen Medien viral geworden. Das Dessert, kreiert von einer jungen Frau, die in Japan kocht, ist so einfach wie appetitlich.

Du brauchst:

Zubereitungsart:

  • Trennen Sie die Eier - das Eiweiß vom Eigelb und lassen Sie das Eiweiß im Kühlschrank. Den Backofen auf 170 Grad Celsius vorheizen.
  • Die Schokolade im Wasserbad schmelzen, dann das Eiweiß schaumig schlagen.
  • In geschmolzener Schokolade Frischkäse hinzufügen. Nochmals sehr gut mischen. Nehmen Sie die Schokolade vom Herd und mischen Sie das Eigelb hier.
  • Dann 1/3 des geschlagenen Eiweißes dazugeben und nochmals sehr gut vermischen. Fügen Sie nach und nach das restliche geschlagene Eiweiß hinzu.
  • Etwas Pergamentpapier ausbreiten und mit Öl oder Butter gut einfetten. Legen Sie die Zusammensetzung des Kuchens in ein rundes Blech und verwenden Sie das Pergamentpapier als Wand, damit Sie den Käsekuchen leicht abziehen können, wenn er fertig ist. Stellen Sie alles in den Ofen auf ein Tablett, in das Sie heißes Wasser gegossen haben.
  • Den Käsekuchen 15 Minuten bei 170 Grad Celsius im Ofen ruhen lassen, dann weitere 15 Minuten bei 160 Grad Celsius ruhen lassen, dann die Hitze ausschalten und weitere 15 Minuten ruhen lassen. Lassen Sie es vor dem Servieren vollständig abkühlen.

Durch die Aktivierung und Nutzung der Kommentarplattform erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre personenbezogenen Daten von PRO TV S.R.L. verarbeitet werden. und Facebook-Unternehmen gemäß der PRO TV-Datenschutzrichtlinie bzw. der Facebook-Datenverwendungsrichtlinie.

Durch Drücken der Schaltfläche unten erklären Sie sich mit den ALLGEMEINEN GESCHÄFTSBEDINGUNGEN der KOMMENTARPLATTFORM einverstanden.


Brownie-Käsekuchen-Rezept mit Orangen und Zimt gewürzt

  • Zutaten für das Brownie-Cheesecake-Rezept mit Orange und Zimt

200 Gramm 65% Fettbutter
4 Eier
70 Gramm Puderzucker
80 Gramm Nestle Desert Noir Schokolade
Orangensaft (50ml)
150 Gramm Weißmehl
15 Gramm Kakao
50 Gramm grob gehackte Walnüsse
1 Teelöffel Backpulver
1 Teelöffel geriebener Zimt
eine Prise Salz

150 Gramm Hüttenkäse
150 Gramm griechischer Joghurt mit 10% Fett
50 Gramm Puderzucker
abgeriebene Schale einer Orange

  • Zubereitung für das Brownie-Cheesecake-Rezept mit Orangen-Zimt-Geschmack
  1. Bereiten Sie alle Zutaten vor, legen Sie Backpapier in ein 20/23 Blech und drehen Sie den Ofen auf 170 Grad.
  2. Butter in Stücke schneiden und in einer Schüssel auf einem Dampfbad schmelzen lassen und die zerbrochenen Schokoladenstücke hinzufügen. Nachdem die Butter geschmolzen ist, die Schüssel beiseite stellen und mischen, um die Schokolade zu schmelzen, dann die Zusammensetzung langsam abkühlen lassen.
  3. Währenddessen das Eiweiß vom Eigelb trennen.
  4. Puderzucker über das Eigelb geben und mit einem birnenförmigen Draht oder Elektromixer fünf bis sechs Minuten verrühren, bis der Zucker schmilzt, das Eiweiß weiß wird und unsere Komposition wie eine Creme aussieht.
  5. Geben Sie einen Tropfen Salz in die Schüssel mit dem Eiweiß und schlagen Sie es gut (mit einem Schneebesen oder einem Mixer), bis es fest wird und wenn wir versuchen, die Schüssel zu drehen, fallen sie nicht herunter.
  6. Über die Eigelb- und Zuckercreme die Butter- und Schokoladenmasse geben und gut mischen.
  7. Orangensaft, Zimt und Walnüsse dazugeben und gut mischen und dann das geschlagene Eiweiß dazugeben, diesmal mit einem Silikonspatel (oder Holzlöffel) mit leichten Bewegungen von unten nach oben mischen, um die Belüftung des Eiweißes nicht zu verlieren .
  8. In einer anderen Schüssel das Mehl zusammen mit dem Backpulver und dem Kakao sieben.
  9. Fügen Sie nach und nach das Mehl hinzu und mischen Sie es auf die gleiche Weise mit leichten, kreisenden Bewegungen von unten nach oben, bis es vollständig eingearbeitet ist.
  10. In einer anderen Schüssel den mit einer Gabel gut zerdrückten Hüttenkäse, Joghurt, Orangenschale und Zucker mischen.
  11. Gießen Sie die Brombeerzusammensetzung in das zuvor vorbereitete Tablett und halten Sie sechs Esslöffel beiseite.
  12. Darauf legen wir im Tablett von Ort zu Ort mit Hilfe eines Löffels die Käsezusammensetzung und verteilen sie dann, indem wir uns mit einem Löffel bedienen.
  13. Darauf legen Sie die sechs Esslöffel der konservierten Schokoladenzusammensetzung von Ort zu Ort und verteilen Sie sie, ohne zu stark zu bestehen, und erhalten Sie so einen ungleichmäßigen kombinierten Teig.
  14. Legen Sie das Blech für etwa 30 Minuten in den Ofen (je nach Ofen), wir machen den Test mit dem Zahnstocher und wenn es sauber herauskommt, können wir es aus dem Ofen nehmen. Eine andere Möglichkeit, um zu überprüfen, ob es fertig ist: Wir bemerken die Ränder und wenn es sich leicht von den Rändern löst, bedeutet dies, dass es an der Zeit ist, es aus dem Ofen zu nehmen und abkühlen zu lassen.
  15. Nachdem es abgekühlt ist, schneiden wir es und genießen es mit Genuss.

Guten Appetit!

Alternativen:

Mascarpone-Kuchen und Kastanienpüree (hier klicken für Rezept)

Kuchen mit Frischkäse, Kürbis und Schokolade (hier klicken für Rezept)

Karotten-Orangen-Ingwer-Kuchen (hier klicken für Rezept)


Japanische Zutaten & #8211 geflochtene Brötchen

  • 500 Gramm Mehl
  • 25 Gramm Frischhefe oder 7 Gramm Trockenhefe
  • 50 Gramm geschmolzene Butter
  • 300 ml Milch (+/- 1-2 Esslöffel, je nach Aufnahmefähigkeit des Mehls)
  • 10 Gramm (1 Teelöffel) Salz
  • 1 Esslöffel Zucker
  • Veredelung: geschlagenes Ei oder Milch oder Eigelb und Samen zum Bestreuen usw. & # 8211 deiner Wahl

Zubereitung Japanisch & # 8211 geflochtene Brötchen

Teig

1. Für den Milchteig dieser Japaner die Hefe mit dem Zucker vermischen, bis sie flüssig ist. Wenn Sie Trockenhefe verwenden, mischen Sie diese einfach mit dem Zucker in einer Schüssel. Fügen Sie 3-4 Esslöffel warme Milch und 1 Esslöffel Mehl hinzu. Homogenisieren und einige Minuten an einem warmen Ort gehen lassen, bis die Hefe zu wirken beginnt (sie bildet Blasen).

2. Das Mehl in eine große Schüssel sieben und mit dem Salz vermischen. In der Mitte Platz machen und die Mayonnaise (Säuerungshefe) einfüllen. Gießen Sie den Rest der warmen Milch und beginnen Sie zu kneten. Nachdem Sie einen homogenen Teig erhalten haben, fügen Sie die geschmolzene Butter hinzu, aber nicht heiß. Kneten Sie, bis Sie einen glatten, nicht klebrigen Teig erhalten.

3. Diesen gut gekneteten Teig in eine mit einem dünnen Ölfilm gefettete Schüssel geben. Abdecken (mit Frischhaltefolie oder einem Küchentuch) und an einem warmen Ort gehen lassen, bis sich das Volumen verdoppelt hat (ca. 30 Minuten).

Japanisch & # 8211

4. Der bereits aufgegangene japanische Teig wird auf der mit Öl gefetteten Arbeitsfläche gewendet.

5. Teilen Sie den Teig für die geflochtenen Brötchen in gleich große Stücke, etwa so groß wie ein größeres Ei.

6. Arbeiten Sie nacheinander mit einem Stück japanischem Teig. Für den Anfang einen etwa 35-40 cm langen Teigstrang formen. Um es zu erhalten, rollen Sie das Teigstück auf der mit Öl gefetteten Arbeitsfläche aus und verlängern es mit den Handflächen.

7. Um unsere geflochtenen Brötchen zu formen, wird die Teigschnur in der Mitte gebogen und die Enden zusammengedreht, wie im Bild unten zu sehen.

8. Die an der Biegung des Teigbands gebildete Schlaufe steigt und bewegt sich zur gegenüberliegenden Seite, wobei sie über dem Verdrehpunkt der beiden Enden positioniert wird. Es fängt schon an, wie japanisch auszusehen!

9. Die beiden freien Enden der Teigschnur werden wiederum durch die mittlere Schlaufe unten eingeführt.

10. Ordnen Sie die Locken ein wenig an und hier ist die erste unserer Japaner, bereits geformt.

Die zweite Gärung und Backen

11. Legen Sie unsere japanischen in einem mit Backpapier bedeckten Blech mit Abstand voneinander. Mit einem dicken Küchentuch abdecken und weitere 20-30 Minuten gehen lassen.

12. Während unsere geflochtenen Spulen wachsen, heizen Sie den Ofen auf 190 ° C vor. Wir fetten unsere bereits gut gewachsenen Japaner mit dem ein, was wir zum Finishen bevorzugen: Eigelb, geschlagenes Ei, geschlagenes Eiweiß, Milch usw. Sie können auch mit Samen bestreut werden (was ich diesmal nicht gemacht habe).

13. Das Blech mit Japaner in den vorgeheizten Backofen bei 190 ° C stellen und die Temperatur sofort auf 180 ° C reduzieren. 25 Minuten backen. Am Ende müssen sie rötlich, innen fluffig und sehr lecker sein.

Möge es Ihnen nützlich sein! Mehr geflochtene Rezepte finden Sie, indem Sie auf das Bild unten klicken.



Bemerkungen:

  1. Maynard

    Da ist etwas. Vielen Dank für Ihre Hilfe bei diesem Problem. Alle genial sind einfach.

  2. Zologul

    Ich denke, dass Sie sich irren. Lass uns diskutieren. Senden Sie mir eine E -Mail an PM, wir werden reden.

  3. Chankoowashtay

    Meiner Meinung nach irren Sie sich. Lassen Sie uns darüber diskutieren. Schreib mir per PN, wir kommunizieren.

  4. Jarett

    Dies ist die kostbare Münze



Eine Nachricht schreiben