Neue Rezepte

Wie viele Cheeseburger kostet Ihr nächster Urlaub?

Wie viele Cheeseburger kostet Ihr nächster Urlaub?

Wie würden Sie sich fühlen, wenn wir Ihnen sagen würden, dass Sie in kürzester Zeit einen tollen Urlaub finanzieren könnten, indem Sie bei jedem Essen einen Cheeseburger beiseitelegen? BilligAir.com hat einige köstliche, geldbeutelfreundliche Wochenendausflüge mit Schwerpunkt auf gutem Essen zusammengestellt. Wir haben fünf großartige Mini-Urlaube** zusammengestellt, die versprechen, Ihr Endergebnis im Auge zu behalten und dabei einige faszinierende Speisen auf dem Weg zu bieten.

Immer noch skeptisch? Etwa die Hälfte aller Amerikaner isst zweimal pro Woche zum Mittagessen auswärts, wobei Fast Food die typische Mahlzeit der Wahl ist. Wir haben einen Klassiker der amerikanischen Küche – den Cheeseburger* – genommen, um Ihnen genau zu zeigen, wie viele Cheeseburger-Mahlzeiten diese Reisen kosten. Rechnen Sie nach und Sie werden feststellen, dass ein Wochenende in diesem Frühjahr nicht nur machbar, sondern auch ganz einfach ist. Überweisen Sie einfach jedes Mal die Kosten für einen Cheeseburger, wenn Sie an einem Arbeitstag zu Mittag essen, und Sie sind bereit für Ihr nächstes großes Abenteuer, bevor Sie es wissen!

Salt Lake City, UT – 44 Burger ($150/pp)

Was kann ein Feinschmecker in Salt Lake City unternehmen? Während die Stadt vor allem für ihre Nähe zu einigen der besten Skigebiete der USA bekannt ist, gab es in den letzten Jahren einen Zustrom an Braukultur, der einige der Kaffee-Oldgarde-Ziele um ihre Bohnen macht. In der Stadt gibt es seit Jahrzehnten eine Szene für Kaffeeliebhaber, aber die Farm-to-Table-Bewegung hat den Angeboten von SLC wirklich eine Chance gegeben. Versuchen NoBrow Coffee Werks oder der Charmanter Bart für das Beste in leichten, nachhaltig gerösteten Suden. Das Skiwochenende mit einem Après-Ski-Kaffee kombinieren? Klingt nach Himmel.

Tucson, AZ – 55 Burger (187 $/pp)

Die meisten Leute halten Tucson eher für eine staubige kleine Universitätsstadt als für ein kulinarisches Reiseziel, aber die Köche / Besitzer, die die Stadt verändert haben, würden da anderer Meinung sein. In den letzten Jahren haben sich einige Heavy-Hitter gegründet, nicht zuletzt der legendäre Pizza-Guru Chris Bianco. Pizzeria Bianco in Phoenix steht oft ganz oben auf der Liste der besten Pizzas des Landes, und Ende letzten Jahres eröffnete Bianco seinen Außenposten in Tucson im flippigen Kongressviertel der Stadt. Es gibt mehr authentische mexikanische Restaurants, als Sie mit einem Stock schütteln können – probieren Sie es aus Café Poca Cosa für ein gehobenes Riff zu den Klassikern oder gehen Sie den puristischen Weg und speisen Sie im Original El Charro Café, im Geschäft seit 1922. Mit Wartezeiten im Cup Café im Hotel Congress ist gut zu rechnen. Das Frühstück dort ist eines der besten in der Stadt, und die Bloody Mary-Selbstbauoption ist eine geniale Begleitung zum Wochenendausschlafen.

Vancouver, Kanada – 60 Burger (204 $/pp)

Vancouvers Food-Szene ist facettenreich – ein Verein der Vereinten Nationen mit Optionen für jeden Preis und Stil – vom bescheidenen Imbisswagen bis hin zu den exklusivsten Restaurants. Verwöhnen Sie uns ein wenig, während wir eine seltsame und wunderbare Zutat beleuchten, die Sie in Vancouver nicht verpassen sollten: die Schwanenhals-Seepocken. Diese seltsame Kreuzung zwischen einem Hummer und einer Muschel wird an sehr wenigen Orten auf der ganzen Welt geerntet – die Küste von Vancouver Island ist einer dieser Orte. Sie befinden sich vielleicht auf einer Schnitzeljagd in der Stadt, aber warum nicht? Einige der besten Restaurants von Vancouver haben sie von Zeit zu Zeit auf der Speisekarte. Versuchen Sie es Bauernlehrling oder der Verkostungsraum für den Secret Location Store „Concept“, wo Sie ein 10- oder 5-Gänge-Degustationsmenü in einer abenteuerlichen und skurrilen Umgebung probieren können. Vielleicht taucht die schwer fassbare Schwanenhals-Entenmuschel auf. Oder vielleicht nicht. So oder so, Sie werden einen Showstopper für ein kulinarisches Erlebnis erleben.

Vail, Colorado – 10 Burger (100 $/pp über Denver)

Seien wir ehrlich – Sie können nicht über die Vail-Food-Welt sprechen, ohne die Trinkszene zu erwähnen. Schließlich ist dies ein Skiort voller Skifreaks aus allen Lebensbereichen, die täglich Appetit machen. Es ist die Art von Ort, an dem sich jedes Lokal einladend und warm anfühlt, sodass Sie viele Orte finden, um nach einem langen Tag auf der Piste ein vollmundiges Mikrobier zu genießen. Einige der besten der Stadt finden Sie im South Park Brewing Company im Fairplay. Wir mögen den Poblano Pepper Amber, der seinen saisonalen Kick hat. Und dann, nach einer Nacht in einem der vielen Trinklokale von Vail, planen Sie ein Frühstück im Westside Café. Sie bieten neben dem Dirty Elvis French Toast ein 10-teiliges Menü mit den "besten Benes der Welt" - eine benebelte Mischung aus Bananen, Schokolade, Speck, Erdnussbutter und Honig! Für die weniger abenteuerlustigen/skandalösen Seelen in Ihrer Gruppe wird auch ein Standard-Frühstück angeboten.

Las Vegas, NV – 30 Cheeseburger ($102/pp)

Vegas ist in der kulinarischen Welt wirklich aufgekommen. Es verfügt sogar über ein mit einem Michelin-Stern ausgezeichnetes Restaurant (Robuchon im MGM Grand). Der Namensgeber von Jöel Robuchon ist vielleicht das beste Restaurant des Landes und wohl der Welt. Unserer Meinung nach ist das Beste, was Sin City dem gastronomischen Publikum zu bieten hat, jedoch die Reizüberflutung an Optionen. Es ist wie bei allem anderen in Vegas: Sie sind nie mehr als ein paar Schritte vom Essen wie ein High Roller, dem Crash mit Budget-Essen und allem dazwischen entfernt. Eine fantasievolle Variante des Vegas-Buffets finden Sie im Böser Löffel beim Cosmopolitan. Ein Abendessen für zwei Personen im Robuchon wird Sie in die Welt der coolen Tausend zurückversetzen, aber wenn Sie das Geld sparen können, ist es ein kulinarisches Reiseziel par excellence. Was günstiges Essen angeht, hat jede Cocktail-Kellnerin eine gute Empfehlung. Das Happy-Hour-Menü bei Emerils Fischhaus in New Orleans im MGM Grand ist ein absoluter Favorit, bei dem Sie Austern für nur 1,85 US-Dollar pro Stück zurückwerfen können.

Dies ist nur eine kurze Liste von Reisezielen, die Sie begeistern werden. Ein paar einfache Anpassungen an Ihrer Essensroutine eröffnen Ihnen dieses Jahr Möglichkeiten für einen Wochenendausflug. Gute Reise!

*Durchschnittspreis für einen In-N-Out Double Double Double Cheeseburger in Los Angeles im Jahr 2015 (3,40 USD)

**Alle Tarife wurden unter Verwendung von Gateways von Los Angeles (LAX, BUR, ONT) für Reisedaten im April 2015 berechnet. Andere Gateways/Metrogebiete bieten andere und/oder höhere Preise.


Wie viel kostet eine Kreuzfahrt für Kinder?

Wenn Sie Kinder haben, nimmt die Planung jeder Art von Urlaub eine ganz andere Dimension an, und es gibt viele Bedürfnisse und Wünsche, die berücksichtigt werden müssen. Kreuzfahrten sind keine Ausnahme. Eines der ersten Dinge, die Sie sich wahrscheinlich fragen werden, ist, wie viel zusätzlich es kostet, die ganze Familie mitzunehmen.

Leider lässt sich diese Frage nicht pauschal beantworten. Faktoren wie die Anzahl der Personen in der Kabine und das Alter Ihrer Kinder können je nach Reederei Faktoren sein. Lassen Sie uns eintauchen, um Ihnen zu helfen, es herauszufinden.

(Foto mit freundlicher Genehmigung von Royal Caribbean)


ALTER 1-3 Sich pingelig fühlen

Täglicher Kalorienbedarf 1.000 - 1.400

Erinnern Sie sich an Ihr Baby, das glücklich Hühnchen, Kürbis und fast alles andere aß, das auf seinem Hochstuhltablett landete? Er wurde durch jemanden ersetzt, der beim Essen viel weniger angenehm war. Nach dem ersten Lebensjahr Ihres Babys verlangsamt sich das Wachstum und damit kann der Appetit verlangsamt werden. Nach den Richtlinien des Institute of Medicine müssen Säuglinge etwa 35 bis 50 Kalorien pro Pfund zu sich nehmen, während Kleinkinder etwa 35 bis 40 Kalorien pro Pfund benötigen. Woher wissen Sie, ob Sie dieses Ziel treffen?

  • Vertrauen Sie den Instinkten von Kleinkindern. Es ist natürlich, dass ein 2-jähriger Appetit von Tag zu Tag unberechenbar ist. Doch laut einer Studie von Forschern der University of California, San Francisco, sagen bis zu 85 Prozent der Eltern, dass sie ihre Kinder dazu drängen, mehr zu essen, und ihnen Belohnungen und Lob für ein paar Bissen geben. Glauben Sie Ihrem Kind, wenn es seinen Teller wegschiebt oder Ihnen sagt, es sei voll. Andernfalls fängt sie irgendwann an zu essen, wenn sie keinen Hunger hat und das ist ein rutschiger Hang. Eine aktuelle Studie der University of Pennsylvania ergab, dass viele übergewichtige und fettleibige 5- bis 12-Jährige den Bezug zu ihren eigenen Hungersignalen verloren haben. "Ein Kind auf seinen Hunger und sein Sättigungsgefühl aufmerksam zu machen, kann einen großen Beitrag zur Vorbeugung von Fettleibigkeit leisten", sagt Studienautorin Tanja Kral, Ph.D. Kinder sind einfach zu beschäftigt zum Essen —Nach ein paar Bissen hüpfen sie vom Tisch, um zu spielen. Gesunde Knabbereien (z. B. mundgerechtes Gemüse, Obst, Käse und Vollkorncracker) sind während des Spielens in Ordnung, aber servieren Sie die meisten Mahlzeiten und Snacks am Tisch, damit es zur Gewohnheit wird, dort zu essen, sagt Dina Rose. Ph.D., Soziologin in Hoboken, New Jersey, die sich auf Essgewohnheiten von Kindern und anderen Menschen spezialisiert hat.
  • Halten Sie sich an einen Zeitplan. Servieren Sie Mahlzeiten und Snacks im Abstand von etwa drei Stunden. "Dies trägt dazu bei, Ihr Kind bei einem gesunden Gewicht zu halten, indem es den Hunger aposnormalisiert", sagt Jill Castle, R.D., Autorin von Furchtloses Füttern: Wie man gesunde Esser vom Hochstuhl zur High School bringt. Ein Kind, das immer knabbert, wird nie hungrig sein. Und wenn Ihr Kind bei einer Mahlzeit knausert, wissen Sie beide, dass es in wenigen Stunden eine weitere Gelegenheit zum Essen gibt.
  • Vermeiden Sie Schmiergelder. Ja, Sie erhalten den kurzfristigen Gewinn von ein paar Bissen Erbsen oder Hühnchen, aber Sie sagen Ihrem Kind, dass es mehr essen soll, als es möchte, was es dazu bringen kann, zu viel zu essen. Sie senden auch die falsche Botschaft zum Thema Essen. „Wenn Kinder denken, dass Gemüse nur das eklige Zeug ist, das man essen muss, um zu den guten Sachen zu kommen, dann lernen sie nie, sie wirklich zu mögen“, sagt Rose.

ALTER 1-3 Beispielmenü

Kleinkinder sollten maximal zwei Tassen Vollmilch pro Tag zu sich nehmen. Wechseln Sie zu Wasser, wenn Ihr Kind noch durstig ist. Die American Academy of Pediatrics empfiehlt, mit fettarmer oder fettreduzierter Milch nicht vor einem Alter von 2 Jahren zu beginnen, es sei denn, es wird von einem Arzt empfohlen. Iss Wasser oder 100 Prozent Saft zur Snackzeit. Don&apost übersteigen täglich 4 Unzen Saft.

Haferflocken (1/2 Tasse gemischt mit 1 TL braunem Zucker und einer Prise Zimt)

Bohnen-Käse-Quesadilla (1 6 " Vollkorn-Tortilla mit 1 EL fettfreien Bohnen und 2 EL geriebenem Käse bestreut)

1/4 Tasse Chunky Salsa zum Dippen

1/2 Tasse geröstete Süßkartoffeln

1/2 Tasse gedünsteter Brokkoli (mit 1/4 TL Olivenöl und 2 TL Parmesankäse vermischen)

1/2 Tasse fettarmer aromatisierter Joghurt mit 1 Vollkornwaffel in Streifen geschnitten 1/2 Apfel, in Scheiben geschnitten, mit einem Stück Fadenkäse


Kochen im Urlaub

Zum Frühstück: Obst, Joghurt & Müsliriegel Scromelette (Rühreiomelette - einfach zu kochen) Bagels & Frischkäse.

Zum Mittag-/Abendessen: Ich liebe @olwyngdhs Idee für die Taco Bar Slow-Cooker Chili (mit Zusätzen wie Zwiebeln, Käse, Sauerrahm usw.) Sandwich Bar (Fleisch, Käse, Gemüse, Gewürze) Baked Potato Bar Pasta Bar (Sie können Fleisch, Gemüse, Tomate haben Sauce, Sahnesauce, Parmesan und Butter für die Kinder, die einfache Nudeln mit Butter mögen)

DisneyHardin

DIS-Veteran

Claire&TheBoys

Die Königin des Schlosses!

Tasha99

DIS-Veteran

Eegulz

Meine Ohren verdienen

Eegulz

Meine Ohren verdienen

ZweiMisfits

DIS-Veteran

Okay, das hilft - du brauchst also immer eine fleischlose "wesentliche" Option. und Sie können nicht kohlenhydratreich sein, aber Sie brauchen ein möglichst ausgewogenes Verhältnis von Kohlenhydraten / Proteinen / Fetten (oder zumindest auf eine Weise, wie der Diabetiker dies erreichen kann).

Meine Ideen im nächsten Beitrag.

FrauPete

DIS-Veteran

Ich würde damit beginnen, jeder Familie ein paar Mahlzeiten für die Woche zuzuweisen: Ich bin für das Frühstück am Montag und das Abendessen am Mittwoch verantwortlich. Sie essen am Dienstag zu Mittag und am Freitag zu Abend. Dies teilt die Verantwortung zwischen allen Erwachsenen auf, was gerecht ist.

Nehmen Sie sich ein paar Tage Zeit, um auswärts zu essen.

Wenn ich Mahlzeiten für eine große Gruppe zubereiten würde, würde ich alle meine Vorbereitungsarbeiten in meiner eigenen Küche erledigen (mit meinen eigenen Messern usw.) und ich würde es gefroren an den Urlaubsort bringen. Vorausgesetzt natürlich, ich fahre.

Das wäre eine einfache Wahl, aber es ist genauso teuer wie auswärts essen.

Wenn Sie diesen Weg gehen, prüfen Sie, was Sie abholen/mitbringen können – Essen nach Hause zu bringen spart die Kosten für Getränke und Trinkgelder:
- Kaufen Sie ein paar Pfund BBQ von einem lokalen Restaurant, stellen Sie Ihre eigenen Brötchen und Beilagen bereit (von der Feinkosttheke des Lebensmittelgeschäfts). Das ist ein nettes halbes und halbes, das Ihnen ein gutes Essen bringt UND die Kosten vernünftig hält.
- Olive Garden und Pizza Hut verkaufen beide Tabletts in Familiengröße. Betrachten Sie ein "Sub-Tablett" von Subway oder ein anderes Sandwich-Restaurant - Sie fügen Ihre eigenen Chips und Beilagen hinzu. Viele andere Restaurants verkaufen "Familiengerichte".
- Schauen Sie in Publix oder anderen Lebensmittelgeschäften nach Delikatessen. Sie können ein Abendessen mit Hühnchen und Beilagen zu einem vernünftigen Preis abholen.

Taco Bar ist ein Gewinner bei fast jedem.

Eine gute letzte Nacht im Urlaub: Machen Sie eine Ofenkartoffel für alle. Nehmen Sie ALLES, was im Kühlschrank übrig ist, heraus und hacken Sie es klein / bedecken Sie die Kartoffeln. Du brauchst auch etwas Käse.

ZweiMisfits

DIS-Veteran

1. Gegrillte "Burger" -Nacht - kaufen Sie eine Packung vegetarische Burger (die der Vegetarier mag) und dann nur einfache Hamburger-Patties und gehen Sie zu einem Grill im Resort - wenn sie keinen Grill haben, ziehen Sie die Pfanne heraus und machen Sie es im Zimmer (das ist aber schlimmer, weil man nicht alle gleichzeitig machen kann). Für Diabetiker Salat, der als Wrap dienen kann (Romaine?), und dann normale Brötchen für alle anderen. Iss Käse, Salat, Tomate, Zwiebel (Avocado - macht einen Gemüseburger großartig und Diabetiker möchten ihn vielleicht), Ketchup, Senf, Mayo. Servieren Sie die Burger mit geschnittenen Erdbeeren und für diejenigen, die sie möchten, ein paar Kartoffelchips.

2. Chili meets All-Beef Hot Dogs Night - https://www.epicurious.com/recipes/food/views/vegetarian-black-bean-chili-230632 Sie können dies ändern, indem Sie zusätzliches Gemüse oder Bohnen hinzufügen, die Sie mögen. und sogar extra Gewürze, aber es ist eine gute "Basis" und ein schneller und billiger Koch. Iss etwas Sauerrahm und Avocado für jeden, der es als Chili-Schüssel hat, und etwas Käse und Zwiebel für jeden, der es auf einen Hot Dog legt (du kannst die Hunde heute Abend in der Mikrowelle oder kochen, b/c ich esse sie für die Kinder, und es wird ihnen egal sein). Servieren Sie dies mit geschnittener Wassermelone und fertig.

3. Dekonstruiert zu rekonstruiertem Cobb oder was auch immer Salatabend (mit den Kindern, die die Bestandteile essen) - Kaufen Sie einige Drehspießhühner, kochen oder kaufen Sie hartgekochte Eier, haben Sie etwas Käse, einige Nüsse zum Bestreichen (was auch immer die nicht gesüßten Sorte die Erwachsenen mögen) und Tonnen von Gemüse und Salat. Kaufen Sie zerkleinerte Karotten, gewürfelte Sellerie, kaufen Sie gebratene Paprika im Glas, kaufen Sie Traubentomaten und eine Tüte Croutons für diejenigen, die sie lieben. Anstatt 10 verschiedene Dressings zu kaufen, kaufen Sie eine einzelne zuckerarme Balsamico-Vinaigrette und machen Sie dann, wenn sie jemand nicht mag, ein gesüßtes Senf-Dressing mit Ihrem Condo-Süßstoff, Ihrem Condo-Öl und Ihrem Hot-Dog-Senf. Mit einigen geschnittenen Äpfeln servieren, die auch auf den Salat gehen könnten.

Ich habe mehr, aber das sind meine Top 3, die billig sind, für 1-88 funktionieren und alle Bedürfnisse erfüllen. Ich würde auch eine gebackene Lachsnacht machen (mit einer gebackenen Portbello-Pilzkappe für das Gemüse), aber das wird teurer.


Letztes Wort

Ich bin mindestens einmal im Monat von zu Hause weg, normalerweise für Reisen, die deutlich weniger aufwendig sind als Reisen nach Portugal und Thailand. Aber in einem typischen Monat esse ich mindestens ein Dutzend Mahlzeiten außerhalb meines Heimatlandes.

Ich habe zwei parallele Systeme entwickelt, um fern von zu Hause satt zu bleiben: eines für den Flugurlaub und ein weiteres für den Autourlaub. Ersteres beinhaltet Streetfood in Hülle und Fülle, während letzteres viele (gesunde) Snacks und (weniger gesundes) Fast Food beinhaltet.

Ebenso können Sie diese Strategien basierend auf Ihren Bedürfnissen kombinieren, unabhängig davon, ob es sich um die Art der Reise oder sogar um eine Lebenssituation handelt. Wenn Sie beispielsweise bestimmte Ernährungseinschränkungen oder Nahrungsmittelallergien haben, können Sie sich stark auf einige Taktiken verlassen und andere vermeiden. Solange Sie satt bleiben, ohne die Bank zu sprengen, werden Sie die Nase vorn haben.


Tipps für die beste Reiseversicherung

Reisen – egal wie weit oder in welchem ​​Alter – ist eine lebensverändernde Erfahrung, die wahrscheinlich Ihre Sicht auf die Dinge verändern wird. Bevor Sie jedoch losfahren, die ultimative Abenteuerreise Durch neue Länder und spannende Kulturen sollten Sie Ihre Reiseversicherung abschließen. Lesen Sie weiter, um Tipps zum Kauf der besten Reiseversicherung für Sie zu erhalten!

Was ist eine Reiseversicherung?

Vielleicht haben Sie noch nie zuvor eine Reiseversicherung genutzt oder gerade einen Plan abgeschlossen, aber das Durchblättern der Police ist wie der Versuch, eine Fremdsprache zu lesen. Was genau ist eine Reiseversicherung?

Kurz gesagt, ist eine Reiseversicherung wie eine Auto-, Haus- oder sogar Krankenversicherung ein Plan, der Sie vor bestimmten finanziellen Risiken und Verlusten schützt, die auf Reisen auftreten können. Diese Verluste können geringfügig sein, wie ein verspäteter Koffer, oder erheblich, wie eine kurzfristige Stornierung einer Reise oder ein medizinischer Notfall im Ausland. Neben der finanziellen Absicherung bietet die Reiseversicherung auch den versicherten Zugang zu Assistance-Leistungen. Während die Vorteile je nach Plan variieren, ist die gebotene Sicherheit in den meisten Fällen den Preis wert.

Warum brauche ich eine Reiseversicherung?

Der Kauf einer Reiseversicherung beseitigt Stress, während Sie die Finanzen auf Ihren Reisen verfolgen. Bild über Pixabay

Bei so vielen Unbekannten auf Reisen, von Viren über Knochenbrüche bis hin zu schwerwiegenden medizinischen Komplikationen, ist eine jährliche Reiseversicherung nicht nur für Jet-Setter oder sogar Geschäftsreisende geeignet. Es ist auch für Familien und vielleicht am wichtigsten!

Nichtbeachtung birgt zusätzliche Risiken für Sie und Ihre Familie und kann viel Geld kosten, insbesondere wenn im Ausland etwas passiert! Natürlich sollten Sie die Police wählen, die Ihren Bedürfnissen am besten entspricht, aber es gibt einige Überlegungen, die Sie nicht übersehen sollten!

Welche Länder deckt Ihre Reiseversicherung ab?

Träumen Sie von Ihrem nächsten Familienurlaub? Hier sind Tipps für die Planung eines Strandurlaubs. Foto: Leinwand

Einige nicht so erfahrene Reisende könnten davon ausgehen, dass alle Reiseziele von der von Ihnen ausgewählten Versicherung abgedeckt sind. Dies ist nicht immer der Fall und es ist möglicherweise keine geeignete Wahl für Mehrländerreisen und Reisen. Der Versicherungspreis kann davon abhängen, woher Sie kommen, wie lange Sie reisen und welche Länder Sie besuchen werden.

Wenn Sie beispielsweise aus Europa kommen und bestimmte Reiseziele wie die Vereinigten Staaten, Kanada und die Karibik besuchen Kann erhöhen der Preis Ihrer Police. Viele Faktoren tragen zu einer Preiserhöhung bei. Dies bezieht sich jedoch häufig auf die Kosten der medizinischen Versorgung in diesen Ländern. Wenn Sie sich nicht sicher sind, lesen Sie die Police und wenden Sie sich an Ihren Versicherer.

Was deckt eine Reiseversicherung ab?

Der Grund für die endlose Anzahl verschiedener Policentypen auf dem Markt ist, dass sie nicht alle auf die gleiche Weise funktionieren. Einige werden einige Notfälle abdecken, während andere dies nicht tun. Eine der Fragen, die Sie sich beispielsweise stellen sollten, bevor Sie sich auf eine bestimmte Richtlinie festlegen, ist, ob Sie einen 24-Stunden-Support erhalten. Bei plötzlichen Erkrankungen oder Unfällen können Sie möglicherweise nicht warten, bis Sie später zurückgerufen werden!

Darüber hinaus sollten Sie prüfen, ob die Police Notfälle, Konflikte im Ausland und medizinische Versorgung abdeckt. Im Schadensfall sollten Sie nicht nur dafür sorgen, dass Ihre Reiseversicherung sich darum kümmert, sondern Sie sollten auch immer die Nummer eines Profis griffbereit haben.

Experten wie Rosenfeld Rechtsanwälte kann Ihnen helfen, die Verfahren in einem Moment zu navigieren, in dem Sie Hilfe am dringendsten benötigen.

Deckt die Reiseversicherung Elektronik ab?

Reisen Sie mit Kindern? Einer der besten Tipps für Flugreisen ist vielleicht, Ihre eigene Unterhaltung mitzubringen.

Zweifellos sind die Kosten für die medizinische Versorgung das Wichtigste, was Ihre Reiseversicherung abdecken sollte – falls Sie diese benötigen. Elektronik stellt jedoch eines der wichtigsten Güter dar, die wir auf unseren Reisen mitnehmen, und wir verlassen uns oft auf die meisten davon.

Gestohlene Elektronik kann für die meisten Familien zu erheblichen Verlusten führen, insbesondere wenn Sie Ihren Laptop und Ihr Telefon mitgebracht haben. In einigen Regionen der Welt besteht möglicherweise ein höheres Schadens- und Verlustrisiko, aber Sie sollten immer Stellen Sie sicher, dass Ihre Elektronik abgedeckt ist.

Finanzielle Absicherung bei Stornierungen

Sparen Sie Geld, indem Sie für Ihren nächsten Urlaub ein Reisebüro nutzen. Bild über Pixabay

Es ist nicht so unwahrscheinlich, wie Sie denken, dass das Unternehmen, bei dem Sie Ihre Flüge, Hotels oder Touren gebucht haben, in Konkurs geht und gerade Ihre Reise antritt. Stellen Sie sicher, dass solche Stornierungen oder Unfälle abgedeckt sind, bieten Sie Ihnen Seelenfrieden Sie würden es auf andere Weise nicht erreichen. Und Sie können Ihren Urlaub genießen, ohne sich Sorgen machen zu müssen, Geld zu verlieren!


Zusätzliche Möglichkeiten zur Kostensenkung

Es gibt viele andere Möglichkeiten, Ihr Familientreffen erschwinglich zu halten, darunter die folgenden.

  • Bei Fotos sparen. Anstatt einen Fotografen einzustellen, bitten Sie ein Familienmitglied, diese Rolle zu übernehmen. Erwägen Sie, auf die Teilnahmegebühr zu verzichten oder ihnen sogar eine Digitalkamera zu geben, wenn sie sich bereit erklären, die Veranstaltung zu fotografieren und die Fotos anschließend zu organisieren.
  • Sparen Sie bei Musik. Wenn Ihr Wiedersehen in einem großen Bankettsaal stattfindet, bitten Sie ein musikbegeistertes Familienmitglied, DJ zu spielen. Bieten Sie als Anreiz auch hier an, auf die Gebühren der Familie für die Veranstaltung zu verzichten.
  • Sparen Sie bei Unterkünften. Erwägen Sie, mehrere Ferienhäuser an einem interessanten Reiseziel wie dem Strand oder in den Bergen zu mieten und die Kosten von jeder Familie zu gleichen Teilen zu teilen. Sie alle können zu Hause kochen, wodurch Ihre Wiedervereinigungskosten um 30 % oder mehr gesenkt werden können, und Sie haben viele Esstische, an denen Sie sich treffen und unterhalten können.
  • Sparen Sie beim Essen. Essen ist ein riesiger Kostenfaktor bei Wiedervereinigungen. Halten Sie es einfach, indem Sie eine Bar einrichten und jeder seine eigenen Mahlzeiten zubereiten lässt. Sie können beispielsweise eine Hot-Dog-Bar mit jedem erdenklichen kreativen Belag einrichten. Auch eine Nacho-Bar, eine Hamburger-Bar, eine Taco-Bar und eine Eisdiele sind mit Sicherheit ein Hit.

Die 8 schlimmsten Reiseentscheidungen, die Sie im Urlaub treffen können

Zu den Vorstellungen der stellvertretenden Chefredakteurin Sarah Schlichter gehört es, exotische Tiere zu entdecken, durch unberührte Landschaften zu wandern, neue Viertel zu Fuß zu erkunden und so viel Kunst wie möglich aufzusaugen. Sie versucht oft, Rezepte von ihren internationalen Reisen nachzukochen, nachdem sie nach Hause gekommen ist (was zweimal zu versehentlichen Küchenbränden geführt hat – weder Menschen noch Tiere kamen zu Schaden).

Sarah trat dem SmarterTravel-Team 2017 bei, nachdem sie mehr als ein Jahrzehnt an der Spitze von IndependentTraveler.com war. Sarahs praktische Reisetipps wurden in Dutzenden von Nachrichtenagenturen veröffentlicht, darunter die New York Times, die Chicago Tribune, USA Today, Budget Travel und Peter Greenberg Worldwide Radio. Folgen Sie ihr auf Twitter @TravelEditor.

Der praktische Artikel, den ich immer einpacke: "Ein Tagebuch. Auch nach Jahren kann das Lesen meiner Reisenotizen unglaublich lebendige Erinnerungen wachrufen."

Ultimative Bucket-List-Erfahrung: "Roadtriping und Wandern durch die zerklüftete Bergwelt Patagoniens."

Reisemotto: „‚In einer fremden Stadt ganz allein aufzuwachen, ist eine der angenehmsten Empfindungen der Welt.‘ – Freya Stark“

Gang, Fenster oder Mittelsitz: "Gang. Ich werde auf langen Flügen unruhig und möchte mich bewegen können, ohne andere zu stören."

Sie haben stundenlang recherchiert, Ihre Reiseroute poliert und eine umfassende Packliste zusammengestellt, aber Ihre Reise könnte trotzdem schief gehen. Lassen Sie nicht zu, dass eine der folgenden schlechten Reiseentscheidungen Ihren nächsten Urlaub ruiniert.


1. Berücksichtigen Sie das Alter Ihrer Kinder&#

Ich wollte meine Jungs schon seit Jahren mit ins Ausland nehmen, aber ich war gezwungen, meine Ungeduld beiseite zu legen und darauf zu warten, dass sie für die Anforderungen des Reisens bereit sind, bevor wir eine solche Reise überhaupt versuchen würden. Ich wusste, dass es im besten Interesse aller war. Jedes Jahr habe ich nach bestimmten Anzeichen körperlicher und emotionaler Reife Ausschau gehalten. Einige Dreijährige können damit umgehen, ihre Spielsachen und ihr Zuhause zurückzulassen, einige Sechsjährige können stundenlang im Flugzeug sitzen, vielleicht können einige Zweijährige Nacht für Nacht in einem Hotel schlafen und Tag für Tag ausländische Lebensmittel essen – aber nicht alle.

Einige unserer Jungs waren zwar jünger als andere, aber erst im Alter von 11, 8 und 7 Jahren war jeder in der Lage, eine Auslandsreise zu unternehmen (unsere Reise beinhaltete 5 Flüge, 2 rote Augen, 1 Grenzübergang) , lange Spaziergänge, lange Autofahrten und 21 Nächte in Hotels).

2. Betrachten Sie die Persönlichkeiten Ihrer Kinder&#

Ich sage immer, dass jeder Mensch einen einzigartigen Reisestil hat. Manche Menschen genießen es, in Fünf-Sterne-Hotels versorgt zu werden, andere möchten lieber einen Rucksack anschnallen und erkunden. Einige möchten am Strand entspannen, während andere die Straßen einer geschäftigen Stadt bevorzugen. Es gibt keine richtige oder falsche Art zu reisen, aber wenn Sie mit Kindern ins Ausland reisen, sollten Sie in Betracht ziehen, Ihre Reise auf ihre Persönlichkeiten auszurichten.

Da wir wussten, dass unsere Jungs aktive kleine Sportler sind, wollten wir sie an einen Ort bringen, der ihr Energieniveau ergänzt und ihnen die Freiheit gibt, ihren geschäftigen Körper zu bewegen.

Nach reiflicher Überlegung haben wir uns entschieden, dass die abenteuerlichen Länder Costa Rica & Nicaragua perfekt zusammenpassen. Ich bat meinen Mann, unsere Jungs auf unserer letzten Reise nach Japan mitzubringen. Wir waren bereit, sie ins Ausland zu bringen, und ich wusste, dass die Jungs bereit waren. Ich bin dankbar, dass mein Mann es besser wusste. Rückblickend hätten sie mit den Essensoptionen zu kämpfen gehabt (sie lieben Ramen, aber Mahlzeit für Mahlzeit, Tag für Tag? Auf keinen Fall.) Die Menge an öffentlichen Verkehrsmitteln wäre zu viel gewesen.

3. Verbinden Sie Ihre Kinder

Nun braucht dieser Schritt Zeit, aber es lohnt sich. Die Idee, mit Kindern ins Ausland zu reisen, ist spannend, kann aber gerade bei den Kleinen auch Sorgen machen.

Um alle Bedenken Ihrer Kinder zu minimieren und die Aufregung zu maximieren, empfehle ich, Ihre Kinder vor dem Abheben mit Ihrem Zielort zu verbinden. Nur nicht zu viele Details preisgeben! Es macht immer Spaß, einige Überraschungen für die eigentliche Reise bereitzuhalten. Nehmen Sie sich Zeit, um die Sprache, die Kulturen, das Essen und die Lage des Ortes zu erkunden, den Sie besuchen möchten. Dann teilen Sie das Gelernte mit Ihren Kindern.

Zur Vorbereitung unserer Reise haben wir individuell Spanisch gelernt und Spanisch in unseren Alltag integriert. Wir haben Costa Rica und Nicaragua auf einer Weltkarte lokalisiert und unsere Flugrouten besprochen. Wir druckten eine Karte von jedem Land aus, das wir besuchen wollten, und zeichneten auf, wohin wir wollten und wie wir von Ort zu Ort kommen würden. Ich wollte nicht jede Überraschung verderben, also habe ich nicht zu viele Details darüber geteilt, was wir an jedem Ort tun würden (Sie waren ziemlich aufgeregt, die Reiserouten jedes Ortes herauszufinden, als wir dort ankamen. 8217t denken, sie hätten die Emotionen von Vulkan-Boarding, Affenwanderungen, Fußballspielen, Reiten, Seilrutschen und einem Krokodilausflug gleichzeitig bewältigen können.)

4. Recherchieren Sie Ihre Fluggesellschaft

Die meisten internationalen Fluggesellschaften machen den Flug ins Ausland so komfortabel wie möglich. Nicht alle. Informieren Sie sich, welche Unterhaltungs- und Verpflegungsmöglichkeiten auf Ihrem Flug verfügbar sind. Möglicherweise müssen Sie nicht so viel einpacken, wie Sie denken.

Vor unserem Flug erkundigte ich mich bei unseren Fluggesellschaften und stellte fest, dass uns zwei Mahlzeiten serviert würden, jeder Reisende ein kleines Kissen und eine Decke für den Flug erhalten würde und wir an jedem Sitzplatz einen Fernseher voller voller Bord haben Spiele und Filme. Da ich dies wusste, minimierte ich das, was meine Jungs in ihren Rucksäcken trugen, um mehr Fußraum im Flugzeug und mehr Packraum für Souvenirs zu haben.

5. Betrachten Sie Ihre Unterkünfte

Mit Kindern ins Ausland zu reisen ist schwierig. Sie können dazu beitragen, den Stress zu minimieren, indem Sie ein Hotel und einen Transport buchen, die für Ihre Kinder am besten geeignet sind. Eine Zugfahrt durch die Alpen mag verlockend klingen, aber können Ihre Kinder damit umgehen? Möchten Sie wirklich mit drei Kindern im Schlepptau durch das Tokioter Zugsystem navigieren? Braucht Ihre Tochter eine Badewanne für ihre nächtliche Schlafenszeit?

Ich suche immer nach Hotels mit Pools und kostenlosem Frühstück. Ich weiß, dass, wenn ich meine Kinder mit einem herzhaften Frühstück und einem erfrischenden Ort zum Abkühlen versorgen kann, sie mit fast allem fertig werden. Oh, und ein Auto ist ein Muss. Wir sind nicht ganz bereit, als Familie riesige Mengen an öffentlichen Verkehrsmitteln zu bewältigen. Es ist von unschätzbarem Wert, einen Ort zu haben, an dem wir unsere Sachen aufbewahren können, während wir unterwegs sind.

6. Nicht jede Rechnung vorlegen

Reisen mit Kindern ins Ausland ermöglichen so viele einzigartige Erziehungslektionen. Ein Urlaub ist ein Geschenk, es ist keine Freifahrt. Ich weiß, es ist verlockend, für jede Kleinigkeit zu bezahlen. Es fühlt sich so gut an zu geben! Aber wenn Sie Ihrem Kind die Möglichkeit geben, einen Teil des Urlaubs in Besitz zu nehmen, geben Sie so viel mehr als alles, was Sie mit Bargeld bezahlen könnten. Wenn Sie Ihren Kindern finanzielle Verantwortung übertragen, können Sie großartige Finanzgespräche führen.

Mein Mann und ich übernehmen den Großteil der Kosten, aber wir lassen unsere Jungs für ihre eigenen Souvenirs bezahlen. Bevor wir gehen, planen sie, wie viel Geld sie ausgeben möchten und wie viel Geld sie mitbringen möchten. Als meine Jungs ihr Taschengeld selbst in die Hand nahmen, verlangten sie weniger, sie wollten weniger, sie waren motiviert, Spanisch zu sprechen, um nach Preisen zu fragen und Geschäfte auszuhandeln, und sie gingen vorsichtiger mit den Artikeln um, die sie kauften. Außerdem haben wir nicht die Bitten gehört, in jedem Souvenirladen anzuhalten!

7. Verbinden Sie sich mit der Community

Neue Leute an einem unbekannten Ort zu treffen und eine neue Sprache zu sprechen, kann einschüchternd sein. Aber so lohnend! Haben Sie keine Angst, die Einheimischen überall kennenzulernen, und ermutigen Sie Ihre Kinder, dasselbe zu tun. Schauen Sie nach, ob während Ihres Aufenthalts Veranstaltungen stattfinden, suchen Sie nach Märkten, suchen Sie nach einer nahegelegenen Kirche oder schauen Sie einfach im Nachbarschaftspark vorbei.

Einige meiner Lieblingsmomente meiner Jungs waren, während unserer Reise an Stränden und Pueblos Fußball zu spielen, in einem lokalen Fastfood-Restaurant auf dem Spielplatz herumzulaufen, sich mit den Verkäufern auf den verschiedenen Märkten zu unterhalten, die wir besuchten, und an einem Kleinstadtkarneval teilzunehmen. Wir nahmen an Koch- und Kunstkursen teil, fuhren mit dem Hühnerbus und hielten an mehr Parks an, als ich zählen kann. Mein Herz platzte jedes Mal, wenn ich hörte, wie sie ihr begrenztes Spanisch benutzten, um mit neuen Leuten in Kontakt zu treten. Sie erinnern sich vielleicht nicht an jeden Strand, den wir besucht haben, aber die Gefühle dieser Momente werden ihnen haften bleiben. Sie haben sogar ein paar neue Fortnite-Freunde gewonnen, mit denen sie sich von zu Hause aus verbinden können!

8. Servieren

Eine der besten Möglichkeiten, mit Menschen in Kontakt zu treten, ist das Geben. Auf unseren Reisen versuchen wir immer, einen Weg zu finden, um denjenigen zu helfen, die wir besuchen. Ich sage versuchen, weil das nicht immer funktioniert. Einige Reiseziele haben keine leicht verfügbaren Servicemöglichkeiten und gelegentlich stehen Zeitlimits im Weg. Der Service bietet bleibende Erinnerungen, tiefe Verbindungen und größere Dankbarkeit für alle Gefühle, die wir beim Reisen anstreben.

Vor unserer Reise nach Mittelamerika habe ich einige Nachforschungen angestellt, um einen Weg zu finden, etwas zurückzugeben, mit dem sich meine Jungs verbinden können. I made contact with a sponsor of a local youth soccer league. He expressed a great need for soccer gear. Through the generous donations of friends & teammates we were able to outfit three teams with cleats, jerseys, goalie gear, and coaches apparel. We were able to meet with the league to drop off our donations. It was an experience I don’t think my boys will forget anytime soon. It was very humbling for my boys to see the conditions that these Nicaraguan children play in. They realized they don’t need the newest Messi cleats or a soft, clean field, or reputable coaches. As long as they have friends, a ball, & space to run they’ve got everything they need.

9. Keep it Kid-Friendly

Sure, roaming the streets of Paris stopping in every museum & boutique may sounds dreamy to me but my boys would be miserable. Remember, you are traveling abroad with kids. Your trip doesn’t need to cater completely to your kids but it should be kid-friendly. I try to keep 75% of the activities we do & restaurants we eat at kid-friendly. When kids have appropriate outlets for their energy & places to look forward to they are much more pleasant when adults request calm bodies at a four star restaurant or an hour in a store.

We checked every thing off our boys’ Central America bucket list (except for ancient ruins-we’ll be returning for a stop in Guatemala one day!). We went to so many parks, so many pools, so many beaches, we zip lined, & rode horses, & slid down volcanoes, & ate at every churro spot we passed. And in exchange, they quietly tolerated a few shops, some long car drives, more seafood than they would have preferred, & all the colonial architecture we could squeeze in.

10. Squeeze in Some Kid-Free Time

Wait? Did I really just say that a key to a kid-friendly trip is taking time away from your kids? Yes, I did. The whole point of traveling abroad with kids is to experience all the things together, right? Well, kind of. It takes balance.

If you are running on empty because you’ve been in parent-mode every second of every day chances are you aren’t going to be the most pleasant person to be around. Carve some time away from the kids. Most hotels offer babysitting services book a sitter & soak up that museum you’ve been eyeing or stop by those shops with all the delicate handicrafts. If a sitter isn’t an option take the kids to a nearby park & let them play while you soak in a little quiet, or at the very minimum, let the kids experience some foreign cartoons while you embrace a long bath in the hotel. Find time to recharge!

Growing up on the beach our boys are pretty comfortable in the ocean. Most of our trip was spent near the coast. If I needed a little break or some quality time with my husband I could lay my towel on the sand & let my boys get their energy out on the waves while I watched & rested close by. Also, with a larger family most hotels required that we book two-room suites or neighboring bungalows. While this wasn’t ideal financially, the space & separation proved invaluable for our family.

Traveling abroad with kids is life changing. Both for the kids & the parents. Travel broadens horizons, creates lasting lifetime memories, strengthens relationships, provides real-life education, fosters creativity, improves communication skills, enhances tolerance, & boosts happiness. The only question is, which country are you visiting first?

For more tips on how to successfully travel with your kiddos, check out these great ideas!


They can be! Any time you cook your own meals at home, you have control over the amount of sodium you're adding. You can choose seasoning blends with low salt. I like to use low sodium Better Than Bouillon when I cook.

Avoid buying processed ground turkey&ndashlike packages with marinades/spices already added. While it takes more time, making your own meatballs rather than buying frozen prepared meatballs will guarantee lower sodium ground turkey meals.


Question 5

When asked about the huge markup on Ray-Ban and other luxury sunglasses, Andrea Guerra, then CEO of Luxottica Group (which owns Ray-Ban and 80% of the US eyewear market) said, “Everything is worth what people are ready to pay for it.”

So the question to ask is — Is the cost for using your chatbot-powered product or service less than the perceived value. By cost I don’t mean just the monetary value but instead the effort, attention, time and (perhaps) money it will require of users?

About 2 years back, I tried to convince my wife to switch from handwritten grocery lists to an app so we can be in sync and always up to date when either one of us goes shopping. I couldn’t. The reason? Most of the times, when she’d realize we ran out of milk or eggs, she’d be in the kitchen. But not all of those times she’d have the phone with her. For her, the convenience of pen and paper by the refrigerator was much higher than finding her phone which might be in the bedroom or on the couch. Not to mention, after you get the phone you need to unlock it, find the app etc. Too much effort (high cost) to just add eggs to the list.

Last year, I bought an Amazon Echo. Within the first week, my wife happily switched from handwritten lists to Echo. Of all the things Echo does, one of the most common use cases for us is “Alexa add Item X to the list”.

What happened? Both the shopping list app and Echo came with the advantage of having an always available, synced up list (value). However, the cost (effort and time) of using Echo was much less than the cost of using her phone or paper.

If your prospective users are convinced the value your chatbot brings is significantly higher than the cost, you have cracked it! Celebrate! But then get back to work, you have a chatbot to build.