Neueste Rezepte

Rajas und Käse Tamales

Rajas und Käse Tamales

1 1/4

Tassen zubereiteten Tamale (Masa) Teig

5

Chilis gekocht und zu Rajas verarbeitet - Anaheim oder Poblano

Pflanzenöl zum Verteilen

1/2

lb Käse (Jack oder Cheddar) in 1/2-Zoll dicke Scheiben oder Streifen geschnitten

Bilder ausblenden

  • 1

    Die Cornhusks weich einweichen (ca. eine Stunde).

  • 2

    So machen Sie die Rajas: Wählen Sie Ihre bevorzugten Chilis und bestreichen Sie sie mit Ihrer Hand mit Pflanzenöl.

  • 3

    Legen Sie die Chilis über eine offene Flamme und lassen Sie sie auf beiden Seiten verkohlen.

  • 4

    Sobald sie vollständig verkohlt sind, legen Sie sie in einen Zip-Lock-Beutel und verschließen Sie sie, damit sie 45 Minuten lang dämpfen können.

  • 5

    Nehmen Sie sie aus dem Beutel, schälen Sie die verbrannte Haut ab und spülen Sie sie unter fließendem Wasser ab.

  • 6

    Schneiden Sie die Stängel ab und entfernen Sie die Adern und Samen. Schneiden Sie sie in lange Streifen, zählen Sie sie und teilen Sie sie gleichmäßig auf. Legen Sie die Streifen in eine Schüssel.

  • 7

    So machen Sie die Tamales: Entfernen Sie die Cornhusks aus dem Wasser und lassen Sie sie abtropfen.

  • 8

    Nehmen Sie zwei Esslöffel Masateig und verteilen Sie ihn auf der Innenseite des Cornhusk. Lassen Sie dabei einen Abstand von 5 cm vom unteren Rand des Blattes.

  • 9

    Fügen Sie Streifen Rajas in der Mitte mit einer Scheibe Käse hinzu.

  • 10

    Falten Sie eine Seite so weit nach innen, dass die Füllung bedeckt ist. Rollen Sie dann, bis sich beide Kanten treffen, und bilden Sie ein kompaktes Rohr. Nehmen Sie die untere Hälfte (wo es keine Masa gibt) und falten Sie sie zusammen.

  • 11

    Legen Sie die Tamales (offen) in einen Dampfgarer mit Wasser am Boden und dämpfen Sie sie 1 1/2 Stunden lang. Fügen Sie zur halben Garzeit bei Bedarf mehr Wasser hinzu.

  • 12

    Wenn Ihre Tamales fertig sind, lassen Sie sie 20 Minuten abkühlen. Die Masa sollte sich ohne Widerstand von der Schale entfernen.

Expertentipps

  • Masa kann auf mexikanischen Märkten fertig gekauft oder selbst hergestellt werden, indem Sie den Anweisungen auf einer Packung Maismehl folgen.

Für dieses Rezept sind keine Nährwertangaben verfügbar

Mehr zu diesem Rezept

  • Zwei Wörter: Käse und Chile. ZEITRAUM. Zwei meiner Lieblingsgeschmackskombinationen! Sie gehen wirklich Hand in Hand. Wenn sie Menschen wären, stelle ich mir vor, sie wären Liebhaber. Okay, im Ernst, ich lüge nicht, wenn ich sage, dass diese Geschmackskombination lecker ist. Diese beiden sind auch die Hauptzutaten für die Tamales, die ich in den letzten 10 Jahren jedes Jahr hergestellt habe: meine hausgemachten Tamales mit Rajas (Chilistreifen) und Käse. Viele Leute denken, Tamales sind ein langes und mühsames Gericht. Und vielleicht sind sie es ... aber oh, sind sie es wert! Wenn ich sie mit meinen Tanten und Freunden mache, bringen wir eine Produktionslinie in Gang, in der jeder eine bestimmte Aufgabe erledigt. Meine Mutter und meine beiden Tanten sind Spreizer; Meine besten Freunde sind Füllstoffe, und der Rest von uns sind Ordner. Es funktioniert wirklich gut! Wir unterhalten uns, während wir unsere Tamales machen. Es ist eine wundervolle Tradition, bei der ich mich den Mädels in meinem Leben sehr nahe fühle. Ich empfehle Ihnen, es auszuprobieren und ein wenig Zeit für die Bindung von Mädchen über Tamales zu haben.


Schau das Video: Tamales de Rajas con Queso - Poblano Cheese Tamale Recipe! Hilah Cooking (Kann 2021).