Neueste Rezepte

Crepes gefüllt mit Banane, Haselnusscreme und Nüssen

Crepes gefüllt mit Banane, Haselnusscreme und Nüssen

  • Prep 5min
  • Total20min
  • Portionen8

Zutaten

1

Tasse Bisquick ™ Original Backmischung

1

Teelöffel Backpulver

1/4

Teelöffel Kardamompulver

Schritte

Bilder ausblenden

  • 1

    Das Ei schlagen und Milch, Bisquick, Kardamom, Zucker und Salz in einer Schüssel mischen.

  • 2

    In einem Topf oder Kreppmacher 1/4 der Mischung in den Topf geben, bis die Oberfläche vollständig bedeckt ist. Sobald Sie fertig sind, drehen Sie es um und entfernen Sie es. Sie können sie vor dem Servieren auf einer Schüssel stapeln oder nach und nach zubereiten.

  • 3

    Sobald die Crepes fertig sind, fügen Sie einen Löffel Haselnusscreme, ein paar Scheiben Banane und einen halben Teelöffel Nüsse hinzu.

  • 4

    Falten Sie die Crepes in zwei Hälften und dann wieder in der Mitte. Mit etwas Schokoladensirup beträufeln und ein paar Nüsse darüber streuen.

Expertentipps

  • Sie können Erdbeeren oder andere Früchte Ihrer Wahl durch die Banane ersetzen.
  • Sie können Butterscotch oder weiße Schokolade auch durch Schokoladensirup ersetzen.

Ernährungsinformation

Für dieses Rezept sind keine Nährwertangaben verfügbar

Mehr zu diesem Rezept

  • Dies ist möglicherweise das ideale Dessert, um Ostern mit Ihrer Familie zu feiern. Crepes sind eines der am einfachsten zuzubereitenden Desserts, sehr vielseitig und können mit verschiedenen süßen oder herzhaften Zutaten gefüllt werden. Reduzieren oder fügen Sie einfach Salz oder Zucker hinzu und fügen Sie gleichzeitig eine andere Note mit Zimt, Vanille oder anderen Gewürzen hinzu, je nachdem, wie Sie sie zu dieser Zeit zubereiten.


Schau das Video: Bestes Crepes mit Nutella und Bananen Rezept - Crêpes Grundrezept (Dezember 2021).