Ungewöhnliche Rezepte

Blumenkohlnuggets

Blumenkohlnuggets

Aktualisiert am 19. Juli 2017

2

Tassen Blumenkohl, gekocht

1/4

Tasse Frühlingszwiebeln, nur der weiße Teil

Salz und Pfeffer nach Geschmack

1

Tasse Semmelbrösel (Panko)

Bilder ausblenden

  • 1

    Blumenkohl, Ei, Petersilie, Frühlingszwiebeln, Salz, Pfeffer und Parmesan in eine Küchenmaschine geben. Pulsieren Sie, bis Sie eine gleichmäßige Mischung erhalten.

  • 2

    Geben Sie die Mischung in eine mittelgroße Schüssel und fügen Sie den Panko hinzu. mischen, bis sie sich verbinden.

  • 3

    Teilen Sie die Mischung in 10 gleiche Teile und formen Sie mit Ihren Händen Kugeln. Drücken Sie anschließend leicht darauf, um scheibenförmige Nuggets zu erhalten.

  • 4

    Erhitzen Sie genug Öl bei mittlerer Hitze, bis es 350 ° F erreicht. Braten Sie die Nuggets, bis sie auf beiden Seiten golden sind. Dies sollte 2-3 Minuten dauern. Mit Papiertüchern auf einen Teller legen.

  • 5

    Mit Ihrer Lieblingssauce servieren.

Expertentipps

  • Fügen Sie nicht viel Salz hinzu, da der Parmesan bereits ziemlich salzig ist. Ich habe nur eine Prise hinzugefügt.

Für dieses Rezept sind keine Nährwertangaben verfügbar

Mehr zu diesem Rezept

  • Blumenkohl ist ein sehr vielseitiges Gemüse und kann auf viele Arten gekocht werden. Mein absoluter Favorit ist dieses Rezept für Blumenkohlnuggets. Sie sind köstlich und können als Vorspeise serviert werden. Wenn Sie sie noch kleiner machen, eignen sie sich hervorragend als Snack für Partys und Meetings. Das Beste daran ist, dass Sie sie im Voraus zubereiten und einfrieren können. Zum Aufheizen aus dem Kühlschrank nehmen, bei Raumtemperatur einige Minuten in den Ofen stellen und genießen!


Schau das Video: Ist vegane Ernährung Unsinn? Harald Lesch (Kann 2021).