Neue Rezepte

Wie man Mais grillt

Wie man Mais grillt

Genießen Sie eines der bestgehüteten Geheimnisse des Sommers: Gegrillte Maiskolben! Es ist einfach, wenn Sie diese Schritte ausführen.MEHR +WENIGER-

Aktualisiert am 24. September 2014

Butter, Salz und Pfeffer abschmecken

Mais (so viele Ohren, wie Sie machen möchten)

Pfanne mit sauberem Wasser (genug, um Mais vollständig einzutauchen)

Bilder ausblenden

  • 1

    Entfernen Sie die ersten Schichten der äußeren Maisschale. Schälen Sie den Rest der Maishülsen weit genug zurück, um die Maisseide zu entfernen, und stellen Sie sicher, dass die Schalen noch an der Basis des Maiskolbens befestigt sind. Entfernen Sie die Maisseide (das fadenförmige Material auf dem Mais), indem Sie sie mit Ihren Händen abziehen. Sobald alle Seide entfernt ist, legen Sie die Schale wieder über den Mais.

  • 2

    Füllen Sie eine große Schüssel oder Pfanne mit ausreichend Wasser, um den Mais zu bedecken. Tauchen Sie den Mais vollständig für 15 Minuten in das Wasser. Wenn nötig, beschweren Sie den Mais so, dass er vollständig eingetaucht ist. Während der Mais einweicht, heizen Sie Ihren Grill bei starker Hitze vor. Sobald der Mais eingeweicht und der Grill vorgewärmt ist, reduzieren Sie die Hitze auf mittel und entfernen Sie den Mais mit einer Zange aus dem Wasser, damit er abtropfen kann, bevor Sie ihn auf den Grill stellen.

  • 3

    Kochen Sie den Mais 10-15 Minuten lang und drehen Sie ihn alle fünf Minuten. Sobald der Mais gekocht ist, nehmen Sie ihn in eine Schüssel und lassen Sie ihn ausreichend abkühlen. Nach dem Abkühlen die Maisschalen zurückschälen und servieren. Mit Butter, Salz und Pfeffer abschmecken.

Für dieses Rezept sind keine Nährwertangaben verfügbar

Mehr zu diesem Rezept

  • Entdecken Sie eines der bestgehüteten Geheimnisse des Sommers: Gegrillter Mais!

    Grillen ist ein Synonym für Sommer, oder?

    Okay, vielleicht ist mein mentaler Thesaurus nicht so gut, aber wenn der Sommer kommt, ist es Zeit für mich, diesen Grill anzuzünden. Sie können den flammengebratenen Geschmack einfach nicht übertreffen - oder eine ganze Mahlzeit ohne Töpfe und Pfannen kochen oder das Haus aufheizen. Außerdem ist es auch einer der besten Teile des Sommers, mit ein paar Freunden ein Bier zu genießen.

    Alles was Sie brauchen sind einige Killerrezepte. Zum Glück habe ich Ihre Beilage mit dieser köstlichen und einfachen Art, Mais zu grillen, abgedeckt.

    Es gibt verschiedene Möglichkeiten, Mais zu grillen. Unabhängig davon, wie Sie ihn kochen, sei es in Aluminiumfolie, die von der Schale entfernt wurde, oder noch in der Schale (wie wir es hier tun), können Sie garantieren, dass er köstlich ist!

    Schauen Sie sich dieses kurze Video an, um zu sehen, wie einfach es ist, Mais zu grillen:

    Kommen wir nun zum Rezept:

    Sammeln Sie zuerst einige Ähren mit noch geschälten Schalen und eine große Schüssel für Wasser - zusammen mit etwas Butter, Salz und Pfeffer, um Ihren fertigen Mais zu würzen.

    Von dort ist es einfach:

    Entfernen Sie die ersten Schichten der Maisschale und schälen Sie dann die restlichen Schalen zurück, um die Maisseide (das strähnige Zeug auf dem Mais) abzuziehen. Wenn Sie alle Seiden entfernt haben, legen Sie die heruntergezogenen Schalen wieder über den Mais und binden Sie sie oben fest.

    Füllen Sie eine große Schüssel mit Wasser und lassen Sie den Mais 15 Minuten lang einweichen. Grill bei starker Hitze vorheizen. Reduzieren Sie die Grillhitze auf mittel und entfernen Sie den Mais mit einer Zange aus dem Wasser. Lassen Sie ihn ab, bevor Sie ihn auf den Grill stellen.

    Kochen Sie den Mais 10-15 Minuten lang und drehen Sie ihn alle fünf Minuten.

    Nehmen Sie den Mais vom Grill und lassen Sie ihn abkühlen, bevor Sie die Schalen zurückschälen, um den gekochten Mais freizulegen.

    Mit Butter, Salz und Pfeffer würzen - und genießen!


Schau das Video: Maiskolben Grillen (Dezember 2021).