Neue Rezepte

Maisbrot mit Frühlingszwiebeln und Parmesankäse

Maisbrot mit Frühlingszwiebeln und Parmesankäse


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Zutaten

  • 6 Esslöffel (3/4 Stick) ungesalzene Butter
  • 2 Esslöffel natives Olivenöl extra
  • 1 3/4 Tassen gehackte Frühlingszwiebeln
  • 1 Tasse ungebleichtes Allzweckmehl
  • 1 Tasse frisch geriebener Parmesankäse (ca. 3 Unzen)
  • 4 Teelöffel Backpulver
  • 3/4 Teelöffel grob gemahlener schwarzer Pfeffer

Rezeptvorbereitung

  • Backofen auf 400 °C vorheizen. Sprühen Sie eine 13x9x2 Zoll große Metallbackform mit Antihaftspray ein. Butter mit Öl in einer schweren Pfanne bei mittlerer Hitze schmelzen. Fügen Sie grüne Zwiebeln hinzu; 3 Minuten anbraten. Cool.

  • Maismehl, Mehl, Käse, Zucker, Backpulver, Salz und Pfeffer in einer großen Schüssel verquirlen. Buttermilch und Eier in einer mittelgroßen Schüssel verquirlen. Fügen Sie Buttermilchmischung und Frühlingszwiebelmischung zu den trockenen Bestandteilen hinzu; rühren, bis es gerade vermischt ist (nicht übermischen). Teig in die Pfanne geben.

  • Brot backen, bis der Tester, der in die Mitte eingesetzt wird, sauber herauskommt, etwa 20 Minuten. DO AHEAD: Kann 1 Tag im Voraus zubereitet werden. Cool. Mit Folie abdecken und bei Zimmertemperatur lagern. Erwärmen Sie unbedeckt im Ofen bei 350 ° F 10 Minuten. Warm servieren.

Abschnitt mit Bewertungen

Käse, Mais und Chili Empanadas

Lieben Sie einfach einen einfachen hausgemachten Snack, der vor Geschmack und Köstlichkeit strotzt? Nun, ich habe meine Schwachstelle gefunden, diese Käse-, Mais- und Chili-Empanadas sind die Art von Vorspeise, die mich in Schwung bringt, bis sie alle weg sind.

Ich habe auch ein ziemlich raffiniertes Küchenwerkzeug verwendet, um dieses ansprechende Gebäck zu machen, und ich muss nur sagen, dass ich es dieses Jahr auf jeden Fall für meine Weihnachtsbäckerei verwenden werde. Vielleicht verpacke ich ein paar davon in dieser Weihnachtszeit sogar als Geschenk. Ich spreche über diese sehr coole Empanada Fork vom Team von UncommonGoods.

UncommonGoods wurde 1999 gegründet und hat seinen Hauptsitz in Brooklyn, New York. UncommonGoods ist ein privater Einzelhändler, der sich bemüht, einzigartige Designs und handgefertigte Geschenke anzubieten, die in Harmonie mit der Umwelt und ohne Schaden für Tiere oder Menschen hergestellt werden. Wie absolut cool ist das denn? Diese Jungs haben es sich zur Aufgabe gemacht, Künstler und Designer zu unterstützen und ihnen eine Plattform zu bieten. Tatsächlich wird die Hälfte von dem, was sie verkaufen, von Hand hergestellt.

Ich weiß nicht, wie es Ihnen geht, aber ich werde ihre erstaunliche Website zu Weihnachten nach vielen Leckereien für meinen Mann und den Jungen durchsuchen. Verdorbene Gören, sage ich.

Und Leute, hier könnt ihr Frauchen sogar mit ein paar coolen Gadgets verwöhnen. Dieses Weihnachten könnte etwas für die ganze Familie dabei sein, also stöbern Sie herum und bestellen Sie online &ndash sie versenden nach Südafrika, &ndash &ndash macht das Online-Shopping zum Kinderspiel.

Ich konnte es kaum erwarten, diese Empanada-Gabel auszuprobieren, und als ich mein Paket nach der Lieferung öffnete, fand ich eine coole Informationsbroschüre darin, alles über die Geschichte des Künstlers. Wirklich herzerwärmend&hellip

Zurück zum Rezept, ich habe eine Kombination aus drei Käsesorten mit Maiskörnern und Chiliflocken verwendet, um einen ziemlich anständigen Bissen zu machen, den ich zu jedem besonderen Anlass genießen kann. Ich habe für diese Empanadas ein ganz einfaches Sauerrahm-Teig-Rezept verwendet und wenn du noch etwas davon übrig hast, stell es einfach in den Gefrierschrank, bis du wieder Lust hast zu backen.

Die meisten Produkte, die diese Jungs tragen, werden in den USA hergestellt und etwa ein Drittel ihrer gesamten Kollektion enthält recycelte und/oder recycelte Materialien.

&bdquoDer Kern unseres Unternehmens ist ein großer Respekt vor der Integrität des kreativen Individuums und der Glaube, dass es in unserer Verantwortung liegt, unser Geschäft zu nutzen, um die Welt positiv zu beeinflussen.&rdquo

Ich liebe dieses Konzept absolut &ndash, also macht weiter, Leute &ndash es ist nie zu früh, um Weihnachtsprezzies zu kaufen. Ich werde dieses Jahr auf jeden Fall Geschenke für einen guten Zweck verschenken.

*Dieser Beitrag wurde gesponsert, Bilder und Rezept von mir. Ich habe die Empanada Fork kostenlos zur Überprüfung erhalten.


Rezeptzusammenfassung

  • 2 Esslöffel Butter
  • 1 Teelöffel gehackter Knoblauch oder nach Geschmack
  • ½ Teelöffel trockener Senf
  • 2 EL Butter, geschmolzen
  • 2 (10 Unzen) Dosen gekühlter flockiger Biskuitteig
  • ¼ Tasse geriebener Parmesankäse
  • 1 Teelöffel Sesamsamen oder nach Geschmack (optional)

Backofen auf 375 Grad F (190 Grad C) vorheizen. Eine 9x13-Zoll-Auflaufform mit 2 Esslöffeln Butter einfetten.

Knoblauch, trockenen Senf und 2 Esslöffel geschmolzene Butter in einer kleinen Schüssel verrühren. Kekse trennen und jeden Keks in 4 Stücke schneiden. Geschnittene Keksviertel in die vorbereitete Auflaufform legen. Zerlassene Butter-Knoblauch-Mischung über die geschnittenen Kekse träufeln und Parmesan und Sesam darüberstreuen.

Im vorgeheizten Ofen backen, bis das Affenbrot goldbraun ist, 30 bis 40 Minuten warm servieren.


Rezeptzusammenfassung

  • 1 ¼ Tassen fettfreie Buttermilch
  • ¼ Tasse Olivenöl
  • 1 großes Ei, leicht geschlagen
  • 4 ½ Unzen Allzweckmehl (ca. 1 Tasse)
  • ¾ Tasse gelbes Maismehl
  • 1 Esslöffel Zucker
  • 2 Teelöffel Backpulver
  • ¼ Teelöffel Backpulver
  • ¼ Teelöffel Salz
  • ⅛ Teelöffel gemahlener roter Pfeffer
  • 3 Unzen geriebener frischer Parmigiano-Reggiano-Käse (ca. 3/4 Tasse), geteilt
  • 3 Esslöffel fein gehackter frischer Schnittlauch, geteilt
  • Kochspray

Kombinieren Sie die ersten 3 Zutaten.

Mehl mit einem Messer in einen trockenen Messbecher einwiegen oder leicht löffeln. Mehl und die nächsten 6 Zutaten (durch Pfeffer) in eine Schüssel geben und mit einem Schneebesen gut verrühren. In die Mitte der Mehlmischung eine Mulde formen. Fügen Sie die Milchmischung hinzu, rühren Sie nur bis sie feucht ist.

Rühren Sie 2 Unzen Käse (ungefähr 1/2 Tasse) und 2 Esslöffel Schnittlauch ein. In 12 mit Kochspray beschichtete Muffinförmchen füllen. Die Muffins gleichmäßig mit den restlichen 1 Unze Käse und den restlichen 1 Esslöffel Schnittlauch bestreuen.

13 Minuten bei 400°C backen oder bis ein Holzstäbchen in der Mitte mit feuchten Krümeln herauskommt. Muffins auf einem Kuchengitter auskühlen lassen.

Variante 1 Speck-, Zwiebel- und Cheddar-Mais-Muffins: 2 Speckscheiben in einer Pfanne bei mittlerer Hitze kochen. Speck herausnehmen, Bratenfett in der Pfanne aufbewahren. Speckstreusel abtropfen lassen. Erhöhen Sie die Hitze auf mittel-hoch. Fügen Sie 3/4 Tasse gehackte Zwiebel zum Bratenfett in der Pfanne hinzu und braten Sie 5 Minuten. Bereiten Sie Muffin-Teig zu, lassen Sie Zucker, Käse und Schnittlauch weg. Rühren Sie Speck, Zwiebeln und 2 Unzen geriebenen scharfen Cheddar-Käse (etwa 1/2 Tasse) ein. Fahren Sie mit Schritt fort 12 Portionen (Portionsgröße: 1 Muffin) Kalorien 137 Fett 6 g (gesättigt 5 g) Natrium 217 mg

Variante 2 Himbeer-Maismehl-Muffins: Muffin-Teig zubereiten, Pfeffer, Käse und Schnittlauch weglassen. Rühren Sie 1 Tasse frische Himbeeren Löffel Teig in die vorbereiteten Muffinförmchen ein. Teig mit 1 EL Zucker bestreuen. Fahren Sie mit Schritt fort 12 Portionen (Portionsgröße: 1 Muffin) Kalorien 144 Fett 1 g (gesättigt 8 g) Natrium 173 mg


Knoblauch-Parmesan-Mac mit geröstetem Truthahn

Ein gesunder Spin auf einem klassischen Mac-Käse-Gericht. Herzhafte, geschnitzte Putenbrust mit perfekt gekochten Nudeln, zartem Spinat und einer für Sie besseren knackigen schwarzen Pfeffer-Joghurt-Knoblauch-Parmesan-Käse-Sauce.

Schritt 1

Portion 2 Pfund. von in Scheiben geschnittenem Truthahn in eine Auflaufform, die Stücke trennen.

Schritt 1 – Portion 2 Pfund. von in Scheiben geschnittenem Truthahn in eine Auflaufform, die Stücke trennen.

Schritt 2

¼ Tasse Wasser in die Pfanne geben, abdecken und 10 Minuten bei 325 °C erwärmen. Warm halten.

Schritt 2 – ¼ Tasse Wasser in die Pfanne geben, abdecken und 10 Minuten in einem 325°-Ofen erwärmen. Warm halten.

Schritt 3

Bringen Sie 6 Liter Salzwasser zum Kochen, fügen Sie trockene Nudeln hinzu. Wieder aufkochen und 6-7 Minuten al dente kochen.

Schritt 3 – Bringen Sie 6 Liter Salzwasser zum Kochen, fügen Sie trockene Nudeln hinzu. Wieder aufkochen und 6-7 Minuten al dente kochen.

Schritt 4

Stellen Sie ein Sieb in die Spüle. Den Spinat in das Sieb geben. 1 Tasse Nudelwasser entfernen und für die Sauce beiseite stellen. Gießen Sie die restliche Pasta und das Wasser über den Spinat in einem Sieb. Gekochte Nudeln und Spinat zurück in den Topf geben.

Schritt 4 – Legen Sie ein Sieb in die Spüle. Den Spinat in das Sieb geben. 1 Tasse Nudelwasser entfernen und für die Sauce beiseite stellen. Gießen Sie die restliche Pasta und das Wasser über den Spinat in einem Sieb. Gekochte Nudeln und Spinat zurück in den Topf geben.

Schritt 5

Geben Sie ½ Tasse des reservierten Nudelwassers in den Topf mit den Nudeln und dem Spinat und rühren Sie den Käse ein, bis er geschmolzen ist.

Schritt 5 – Geben Sie ½ Tasse des reservierten Nudelwassers in den Topf mit den Nudeln und dem Spinat und rühren Sie den Käse ein, bis er geschmolzen ist.

Schritt 6

Die Knoblauch-Parmesan-Sauce, den griechischen Joghurt und das Zwiebelpulver einrühren. Rühren, bis es glatt ist.

Schritt 6 – Rühren Sie die Knoblauch-Parmesan-Sauce, den griechischen Joghurt und das Zwiebelpulver ein. Rühren, bis es glatt ist.

Schritt 7

Die restliche ½ Tasse Nudelwasser hinzufügen und bis zur gewünschten Konsistenz verrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Schritt 7 – Fügen Sie die restliche ½ Tasse Nudelwasser hinzu und vermischen Sie es bis zur gewünschten Konsistenz. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Schritt 8

Servieren Sie etwa 2 Tassen der Pasta-Mischung mit 3 Unzen. des warmen Putenschnitzels und mit den optionalen knusprigen Zwiebeln garnieren.

Schritt 8 – Servieren Sie etwa 2 Tassen der Pasta-Mischung mit 3 oz. des warmen Putenschnitzels und mit den optionalen knusprigen Zwiebeln garnieren.


In einer großen Pfanne Butter schmelzen. Fügen Sie rote und grüne Paprika und Zwiebel hinzu und braten Sie sie 3 bis 4 Minuten lang an, oder bis die Zwiebel durchscheinend ist.

Fügen Sie die frischen oder gefrorenen aufgetauten Maiskörner, Salz und gemahlenen schwarzen Pfeffer hinzu.

Unter Rühren 3 Minuten kochen lassen, frisch gehackte Petersilie einrühren.

Rezeptvariationen

  • Fügen Sie ein oder zwei Esslöffel Jalapenopfeffer oder eine andere scharfe Chilischote mit der Zwiebel und der Paprika in die Pfanne.
  • Ersetzen Sie etwa die Hälfte der Paprika durch eine milde Chilischote wie Anaheim.
  • Probieren Sie dieses Rezept für gebratenen Mais in der Pfanne.

2 Tassen rotes Chilipüree oder 12 Esslöffel Chilipulver
3 Pfund frisches, mageres Schweinefleisch
2 Teelöffel Salz
1 Esslöffel Oregano
2 Knoblauchzehen, püriert

Schweinefleisch in Streifen schneiden. Andere Zutaten mischen, zu den Schweinefleischstreifen geben und 24 Stunden kühl ruhen lassen. Fleisch in Würfel schneiden und in kleinen Mengen Öl anbraten. Chilisauce hinzufügen und eine Stunde oder länger köcheln lassen.

Zum Servieren mehr frische Chilisauce hinzufügen und weich kochen.

2 Pfund Schweinefleisch, in kleine Stücke geschnitten (sparen Sie etwas Fett)
5 getrocknete rote Chilis
1 Teelöffel Oregano
1/2 Teelöffel Knoblauchpulver
Salz nach Geschmack

Chilis waschen, Stiele und Kerne entfernen. Mit 1 Tasse Wasser in einen Mixer geben und zu einer pastösen Konsistenz mixen. Beiseite legen.

Schweinefett in eine tiefe Pfanne geben, bis auf dem Boden der Pfanne genug übrig ist, um ein Ankleben des Fleisches zu verhindern. Restfett entsorgen.

Schweinefleisch leicht anbraten. Fügen Sie die Chilipaste hinzu und mischen Sie gut, fügen Sie Wasser hinzu, wenn die Mischung zu dick ist. Oregano und Knoblauch dazugeben. Pfanne abdecken und eine Stunde langsam köcheln lassen.

2 Pfund Schweine-, Hammel-, Lamm- oder Rindfleisch, in kleine Stücke geschnitten
3 Ährenmais (Körner vom Maiskolben abkratzen) oder etwa 3 Tassen gefrorener oder Dosenmais
3 Stangen Sellerie, gewürfelt
3 mittelgroße Kartoffeln, geschält und gewürfelt
2 mittelgroße Tomaten, gewürfelt
5 geröstete grüne Chilis, geschält, entkernt und gewürfelt

Fleisch im großen Topf braun anbraten. Fügen Sie die restlichen Zutaten zusammen mit Wasser hinzu, um eine Eintopfkonsistenz zu erhalten. Topf zudecken und etwa 1 Stunde köcheln lassen.

2 Tassen getrockneter roter Mais Marke Hominy
2 lbs. Schweinefleisch in Scheiben geschnitten, gewürfelt und mit einer Knoblauchzehe gebräunt
1/4 Tasse New Mexico gemahlener roter Chili* oder frisch gemahlener Pfeffer nach Geschmack
1/2 Zwiebel, gewürfelt
2 Teelöffel Oregano
Salz nach Geschmack

Füllen Sie einen großen Kochtopf mit Red Corn Hominy und Wasser. Hominy zugedeckt bei mittlerer Hitze kochen, bis die Kerne aufplatzen und "dente" sind (mehrere Stunden). Restliche Zutaten hinzufügen, abdecken und köcheln lassen, bis das Fleisch zart ist (2 oder 3 Stunden).

* Nicht Chili Pulver wie für Texas Chili verwendet

2 Tassen grüner Mais aus Maiskolben geschnitten
1 Zucchini, gewürfelt
1 kleine grüne Paprika, gewürfelt
2 EL geschälte Sonnenblumenkerne oder geschälte geröstete Pintildeonnüsse, fein gehackt

Mischen oder pürieren Sie alle Zutaten, bis sie milchig sind. Aufkochen und köcheln lassen, bis die Mischung eine puddingartige Konsistenz erreicht. Heiß mit Butter oder Chilisauce servieren.

Calabacitas (Pfannenkürbis)

5 kleine gewürfelte Sommerkürbisse
1 gewürfelte große Zwiebel
2 geröstete geschälte grüne Chilis oder etwa 1 kleine Dose gewürfelte grüne Chilis
1 Esslöffel Backfett oder Öl
3/4 Tasse geriebener Longhorn-Käse

Sauté Zwiebel in Backfett oder Öl, bis sie weich ist. Kürbis hinzufügen und rühren, bis er fast weich ist. Chilis kurz köcheln lassen. Käse darüberstreuen und rühren, bis er geschmolzen ist.

1 kleiner Kürbis, geschält und in Würfel geschnitten
1 Tasse Zucker
1 Teelöffel Salz
Zimt

Kürbiswürfel in eine Auflaufform geben und mit Zucker und Salz bestreuen. Die Pfanne mit Folie abdecken und im 325-Grad-Ofen weich backen. Mit Zimt bestreuen.

Die Kochpost
Das Pueblo von Santa Ana
2 Taubenstraße
Bernalillo, New Mexico 87004
Vereinigte Staaten von Amerika


Maisbrot mit Frühlingszwiebeln und Parmesan - Rezepte

Ich lese Kochbücher für die Geschichten und träume davon, wann und warum ich die Rezepte eines Tages in der Zukunft machen könnte. Aber ich koche auch viel nach Kochbüchern. Mit dem neuen Buch von Elisabeth Prueitt hofft sie, dass es für beides und noch mehr verwendet wird. Es ’s Tartine All Day: Moderne Rezepte für den Hausmann, und ich habe ein Rezensionsexemplar erhalten. Dieses Buch fühlte sich sofort wie ein vertrauter Freund an, mit dem ich Zeit in der Küche verbringen würde. Der Kochstil lässt sich sehr gut in das normale Leben einarbeiten. Prueitts vorheriges Buch präsentierte Gebäckrezepte aus der berühmten Tartine und ihrem Ehemann Chad Robertsons Bücher sind den Broten aus der Bäckerei und dem Café gewidmet, aber dieses ist nur zum Kochen zu Hause. Obwohl Prueitt Jahre damit verbracht hat, fantastisches Gebäck für Tartine herzustellen, ist sie zufällig glutenintolerant. Alle Backrezepte in diesem Buch sind also glutenfrei. Sie ist in der Lage, die natürlich fermentierten Brote zu essen, die ihr Mann aufgrund der verwendeten Weizensorte und des langsamen Fermentationsprozesses herstellt, daher enthalten einige Rezepte diese Art von Brot. Ich sollte auch auf einen Formatierungshinweis hinweisen. Die Rezepte wurden wie die in . präsentiert Beherrschen der französischen Kochkunst. Anstatt eine vollständige Zutatenliste gefolgt von der Methode zu haben, werden die Zutaten links von den Anweisungen, in denen sie verwendet werden, gruppiert, sodass alle Informationen gut organisiert und leicht zu navigieren sind. Auf Anhieb gibt es ein Kapitel für Grundlagen, das alle Arten von Mahlzeiten aufwerten wird. Es umfasst Saucen und Dressings wie Tzatziki und Tomatillo Salsa sowie schnelle Gurken und Marmeladen. Von dort aus bewegen sich die Kapitel durch Frühstück, Snacks, Suppen, Salate, Hauptgerichte, Zusammenkünfte und Desserts. Ich liebe den Gedanken an den einfachen Ziegenkäse-Knoblauch-Aufstrich, den man auf Brot, Cracker oder robuste Gemüsescheiben schaufeln kann. Und die Granola Bark, wie ein superdünner Müsliriegel, muss ich bald probieren. Die Suppen reichen von herzhaft bis leicht, und unsere Hitze und Feuchtigkeit lässt mich zu der gekühlten Summer Greens Soup mit Avocado, Paprika, Kräutern und Jalapeno hinziehen. Ich habe eine Variation des Meeresfrüchtesalats mit Zitronen-Knoblauch-Kräuter-Dressing gemacht, die köstlich war, und ich habe Seiten für den Zitronen-Pfund-Kuchen mit Früchten auf dem Boden und die Marmeladenriegel mit Streuseln markiert. Zuerst möchte ich Ihnen jedoch alles über den Mais-, Grüne-Bohnen- und Parmesansalat erzählen.

Dieses Gericht war eine einfache Wahl, denn als ich es vor ein paar Wochen zubereitet habe, hatte unser lokaler Zuckermais gerade Saison, lokale grüne Bohnen waren erhältlich und das Rezept beinhaltet Maisnüsse oder Quicos. Ich liebe Maisnüsse schon immer, aber ich denke nie daran, sie zu Gerichten hinzuzufügen. Das könnte daran liegen, dass ich zu sehr damit beschäftigt bin, sie handvoll zu essen. Der Mais wurde aus den Kolben geschnitten, und die Körner und die gereinigten und geschnittenen grünen Bohnen wurden nur kurz gekocht. Das Gemüse wurde zusammen mit geschnittenen Frühlingszwiebeln, Korianderblättern, Limettensaft, etwas scharfer Sauce, Olivenöl sowie Salz und Pfeffer in eine große Schüssel gegeben. Die Mischung wurde zum Kombinieren geworfen und dann auf Platten gegeben. Ich hatte keine Kapuzinerkresseblätter, also habe ich etwas Rucola zum Garnieren verwendet, zusammen mit dünnen Parmesansplittern und den Quicos.

Für einen einfachen Salat passiert hier viel zwischen den Aromen und Texturen. Der Limettensaft sorgt für Aufhellung und der Parmesan sorgt für eine herzhafte Note, während die knusprigen Quicos Spaß machen. Den übrig gebliebenen Salat habe ich ohne Quicos gelagert, damit sie keine Feuchtigkeit aufnehmen. Ich wollte sie kurz vor dem Essen für einen vollen Crunch hinzufügen. Immer wenn ich etwas Kochinspiration brauche, habe ich das Gefühl, dass ich dieses Buch einfach auf jeder Seite öffnen könnte. Ich kann es kaum erwarten, das in die Tat umzusetzen.

Mais, grüne Bohnen und Parmesan
Nachdruck mit freundlicher Genehmigung von Tartine All Day: Moderne Rezepte für den Hausmann von Elisabeth Prueitt, Copyright © 2017. Herausgegeben von Lorena Jones Books/Ten Speed ​​Press, ein Impressum von Penguin Random House LLC.

Ergibt 4 bis 6 Portionen

Dies ist ein weiterer Salat, den wir gemacht haben, als wir die Tartine Manufaktur zum ersten Mal eröffneten (siehe auch Tomaten-, Bohnen- und Gurkensalat). Unser Küchenchef Sam hat diese wunderbare Kombination aus zwei Maissorten – frisch vom Kolben – und einem Mais namens Quicos oder Maiz Gigante (der auch unter dem Handelsnamen Maisnüsse bekannt ist) zubereitet. Die Quicos sind trocken, knackig und salzig und werden durch die Limette im Dressing und die Süße des frischen Mais ausgeglichen. Wenn Sie grüne Bohnen hinzufügen und mit Parmesankäse belegen, wird es zu einem gehaltvolleren Gericht, das als Teil eines Abendessens mit zwei Elementen dienen könnte, gepaart mit einer Sommersuppe (wie der Sommergrünsuppe) oder einem einfachen gebratenen Hühnchen (siehe Spatchcocked .). Gebratenes Hühnchen). Wenn Sie sie bekommen können, verleihen Kapuzinerkresseblätter einen sehr schönen pfeffrigen Geschmack.

3 Maiskolben, geschält und Körner abgeschnitten Maiskolben
170 g grüne Bohnen, gelbe Wachsbohnen oder eine Kombination getrimmt
3 Frühlingszwiebeln, schräg in dünne Scheiben geschnitten
1 Bund Koriander, Blätter vom Stiel abgezogen
2/3 Tasse Quicos (Maisnüsse), grob gehackt
2 EL Limettensaft, plus mehr nach Bedarf
1 EL grüne oder rote scharfe Sauce, plus mehr nach Bedarf
3 EL Olivenöl
Meersalz
Gemahlener schwarzer Pfeffer
Kapuzinerkresseblätter zum Garnieren (optional)
55 g Parmesan zum Garnieren

In einer Pfanne bei mittlerer bis hoher Hitze den Mais etwa 2 Minuten kochen, bis er durchgeheizt ist. Beiseite legen. Bereiten Sie eine Schüssel mit Eiswasser vor. Bringen Sie einen Topf mit Wasser zum Kochen. Fügen Sie die Bohnen hinzu und blanchieren Sie, bis sie eine helle Farbe haben, etwa 1 Minute. Mit einem Schaumlöffel die Bohnen in eine Schüssel mit Eiswasser geben und etwa 12 Minuten abkühlen lassen. Nach dem Abkühlen abtropfen lassen und trocken tupfen. In einer großen Rührschüssel den gekochten Mais und grüne und/oder gelbe Bohnen, Frühlingszwiebeln, Koriander, Quicos, Limettensaft, scharfe Sauce, Olivenöl, Salz und Pfeffer vermischen. Abschmecken und bei Bedarf mehr Limettensaft, scharfe Sauce, Salz und Pfeffer hinzufügen. Auf eine Servierplatte geben und mit den Kapuzinerkressen garnieren.

Den Parmesan über das ganze Gericht reiben und servieren. Im Kühlschrank abgedeckt bis zu 5 Tage lagern. Die Quicos verlieren nach dem ersten Tag etwas von ihrer Knusprigkeit.


Bester Kürbisauflauf mit grünen Chiles

Aus unserem Garten kommt gerade gelber Kürbis aus unseren Ohren. Und dieser Kürbisauflauf mit grünem Chile ist unser absoluter Favorit aller unserer Sommerkürbisrezepte. Er hat die perfekte Geschmacksbalance und ist eine großartige Möglichkeit, das Beste aus unserem frischen gelben Kürbis herauszuholen.


Dieser Beitrag enthält Affiliate-Links, d.h. wenn Sie einen Kauf tätigen, erhalten wir möglicherweise eine kleine Provision, ohne dass Ihnen zusätzliche Kosten entstehen.

Dieser erstaunliche Kürbisauflauf ist mit Käse und grünem Chili gefüllt. Und es wird mit einem Paniermehl-Parmesan-Käse-Crumble gekrönt. Es ist nicht von dieser Welt köstlich. Sogar einige Ihrer wählerischen Esser fragen vielleicht nach einer zweiten Portion dieses Kürbisauflaufs.


Beginnen Sie damit, 6 mittelgelbe Kürbisse und 1 große gelbe Zwiebel in dünne Scheiben zu schneiden. Butter in einer großen Pfanne oder einem Wok erhitzen und den gelben Kürbis und die Zwiebelscheiben anbraten, bis die Zwiebeln glasig sind.

Den gekochten Kürbis und die Zwiebeln in eine große Rührschüssel geben. Dann die grünen Chilis, Käse, Sauerrahm, Salz und Pfeffer hinzufügen. Vorsichtig mischen, bis alles gut vermischt ist, und in eine leicht geölte 2-Liter-Auflaufform gießen.

Parmesankäse, Semmelbrösel und 1 EL geschmolzene Butter in einer kleinen Schüssel mischen. Dann die Krümelmischung über diesen Auflauf streuen.

20 Minuten ohne Deckel backen, bis der Belag goldbraun ist. Aus dem Ofen nehmen und vor dem Servieren 5-10 Minuten abkühlen lassen. Nach Belieben mit gehackter Petersilie garnieren.

Wir denken darüber nach, ein paar dieser Kürbisaufläufe zu machen und sie einzufrieren. Wir lieben Tiefkühlgerichte und ein Gemüseauflauf im Gefrierschrank wäre in diesem Winter ein Genuss, wenn der Garten weg ist. Eine sprudelnde Pfanne mit Sommerkürbis würde gut zu unserem Thanksgiving-Truthahn oder unserem gebackenen Weihnachtsschinken mit Ananasglasur passen.


  • 1 mittelgroßer Blumenkohl (in kleine Röschen geteilt)
  • 6 Esslöffel Butter (aufgeteilt)
  • 1/2 rote Paprika (fein gehackt)
  • 4 Frühlingszwiebeln (dünn geschnitten)
  • 1 Esslöffel Petersilie (gehackt)
  • 3 Esslöffel Allzweckmehl
  • 1 1/2 Tassen Milch
  • 1 1/2 Tassen scharfer Cheddar-Käse (zerkleinert, geteilt)
  • 1/2 Teelöffel Salz (oder nach Geschmack)
  • 1/8 Teelöffel gemahlener schwarzer Pfeffer
  • 1 Tasse weiche Semmelbrösel

Ofen auf 350 F erhitzen. Eine 2-Liter-Backform mit Butter bestreichen.

Den Blumenkohl dämpfen, bis er gerade weich ist - etwa 7 Minuten. Beiseite legen.

In einem mittelgroßen Topf 4 Esslöffel Butter bei mittlerer Hitze schmelzen. Fügen Sie die rote Paprika hinzu und kochen Sie unter Rühren, bis sie gerade zart ist - etwa 2 Minuten.

Fügen Sie die Frühlingszwiebel und die gehackte Petersilie hinzu und kochen Sie noch etwa 2 Minuten weiter.

Fügen Sie das Mehl hinzu und rühren Sie, bis es vermischt ist. Weiter kochen, rühren, für 2 Minuten.

Nach und nach die Milch dazugeben und unter Rühren köcheln lassen, bis sie eindickt.

Fügen Sie 1 Tasse Käse und Salz und Pfeffer hinzu, um zu schmecken. Unter Rühren kochen, bis der Käse geschmolzen ist.

Mit dem Blumenkohl mischen.

In die vorbereitete Auflaufform geben und mit dem restlichen Käse belegen.

Die restlichen 2 Esslöffel Butter schmelzen und mit den Semmelbröseln vermischen, bis die Krümel vollständig bedeckt sind.



Bemerkungen:

  1. Bes

    Verwende nicht

  2. Gojinn

    Es ist auch etwas, das mir eine gute Idee scheint. Ich stimme mit Ihnen ein.

  3. Chapalu

    Ich entschuldige mich, dass ich Sie unterbringe, möchte eine andere Lösung vorschlagen.

  4. Dunham

    Sie begehen einen Fehler. Lassen Sie uns darüber diskutieren. Schreib mir per PN, wir reden.

  5. Tyesone

    Ganz ich teile deine Meinung. Es scheint mir, es ist eine sehr gute Idee. Ganz mit Ihnen werde ich zustimmen.



Eine Nachricht schreiben