Neue Rezepte

Lachsfilet mit cremiger Dillsauce Rezept

Lachsfilet mit cremiger Dillsauce Rezept


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

  • Rezepte
  • Zutaten
  • Meeresfrüchte
  • Fisch
  • Öliger Fisch
  • Lachs
  • Lachsfilet

Ein einfaches Rezept für gebratene Lachsfilets mit einer dicken cremigen Zitronensauce aus Creme Fraiche, Dill und Kapern.

2 Leute haben das gemacht

ZutatenPortionen: 4

  • Öl für's Kochen
  • 4 Lachsfilets
  • Salz und Pfeffer nach Geschmack
  • 100g Creme Fraiche
  • 2 Esslöffel Kapern
  • 2 Esslöffel fein gehackter frischer Dill
  • 2 Esslöffel Zitronensaft

MethodeVorbereitung:10min ›Kochen:10min ›Fertig in:20min

  1. Öl in einer großen beschichteten Pfanne bei mittlerer Hitze erhitzen. Lachsfilets mit Salz und Pfeffer würzen; in heißem Öl 4 Minuten auf jeder Seite braten oder bis sie gar sind.
  2. In einer kleinen Schüssel Crème fraicheche mit Kapern und frisch gehacktem Dill mischen; Zitronensaft einrühren und mit Salz und etwas Pfeffer abschmecken.
  3. Lachsfilets mit einem Klecks cremiger Dillsauce servieren.

Zuletzt angesehen

Rezensionen & BewertungenDurchschnittliche Gesamtbewertung:(0)

Bewertungen auf Englisch (0)


Beste Dillsauce für Lachs

Dieser Beitrag kann Affiliate-Links enthalten. Weitere Informationen finden Sie in meiner vollständigen Offenlegungsrichtlinie.

Aktualisiert am 13. April 2021 von Kelly 6 Kommentare

Dillsauce für Lachs ist ein einfaches Rezept aus Sauerrahm, Mayonnaise, gehackten Zwiebeln, Zitronensaft, zubereitetem Meerrettich, Dillkraut, Knoblauchsalz und frisch gemahlenem Pfeffer.

Liebst du Lachs nicht? Es kann schwierig sein, die perfekte Sauce zu finden, damit sie noch besser schmeckt. Die gute Nachricht ist, dass Sie nicht mehr suchen müssen.

Sie haben das Rezept gefunden, das perfekt zu Ihrem gebackenen Lachs, Lachspastetchen, pochiertem Lachs, gegrilltem Lachs oder gebratenem Lachsfilet passt.

Dill und Lachs in einem Gericht sind etwas ganz Besonderes. Sie passen perfekt zusammen.

Wussten Sie, dass Dill in der Vergangenheit als Zahlungsmittel verwendet wurde? Dill war in der antiken griechischen und römischen Kultur ein Zeichen des Reichtums laut justfunfacts.com.

Wenn in Ihrem Garten kein Dill wächst, sollten Sie es sich vielleicht noch einmal überlegen. Es ist etwas ganz Besonderes, nach draußen zu gehen und frische Kräuter für die Mahlzeit zu schneiden, die Sie gerade zubereiten.

Ich habe diese cremige Sauce gefunden auf Geschmack von Zuhause und optimierte es ein wenig für mehr Geschmack.


Wildlachs mit Dill-Sahnesauce

Haben Sie sich jemals über den tiefroten Lachs gewundert, den Sie manchmal im Supermarkt sehen? Aus welchem ​​Grund auch immer, ich dachte, &lsquosockeye&rsquo bezog sich eher auf den Schnitt als auf eine bestimmte Lachssorte. Tatsächlich handelt es sich um eine besondere Lachsart und eine von fünf wild lebenden Lachsen in Alaska. Rotlachs hat weniger als die Hälfte des Fetts von normal gezüchtetem Atlantiklachs und einen höheren Proteingehalt. Es ist auch kalorienärmer um etwa 20 %. Obwohl ich versucht habe, Kalorien zu zählen, wäre dies auch ein großartiges 5:2-Diät-Rezept für einen schnellen Tag, wenn Sie die Dill-Sahnesauce schonen.

Ich glaube, dass wildes Essen im Allgemeinen gesünder ist und im Fall von Meeresfrüchten aus Alaska ist es leicht zu verstehen, warum. Alaska hat 34.000 Meilen Küstenlinie und 3.000 Flüsse &ndash es ist eine weite Wildnis und eine perfekte Umgebung für Lachse. Der Fisch lebt wild in einer sauberen, natürlichen Umgebung und die Fischer achten darauf, die Nachhaltigkeit zu gewährleisten, indem sie fortschrittliche Fangtechniken verwenden, um eine Überfischung zu verhindern. Meeresfrüchte aus Alaska werden seit fast fünf Jahrzehnten sorgfältig kontrolliert.

Ich liebe Lachs und dieses sehr einfache Rezept für sautierten Wildlachs aus Alaska mit Dill-Sahnesauce ist ein Gericht, das schnell mit Fisch direkt aus dem Gefrierschrank zubereitet werden kann!


Die Sauce für diesen gebackenen Lachs könnte wirklich nicht einfacher sein, aber es sind die kleinen Details, die sie auszeichnen. Sauerrahm ist so reichhaltig und aromatisch, dass außer dem Einrühren von viel süßem Dill kaum noch gebastelt werden muss. Aber fügen Sie nur ein bisschen Dijon-Senf hinzu, und plötzlich ist es pure Magie. Der scharfe Biss des Senfs durchschneidet die reichhaltige Sauerrahm und vermischt sich perfekt mit seiner Würze. Fügen Sie etwas Zitronensaft hinzu, um die Würze des Lachses widerzuspiegeln und die Sauce etwas zu verdünnen, und das Abendessen ist etwas zum Jubeln.

Kochzeit 8 Minuten bis 12 Minuten

  • ohne Weizen
  • wenig Kohlehydrate
  • erdnussfrei
  • schalentierfrei
  • ohne Schweinefleisch
  • pescatarian
  • zuckerbewusst
  • glutenfrei
  • baumnussfrei
  • sojafrei
  • eifrei
  • ohne rotes Fleisch
  • Alkoholfrei
  • Kalorien 477
  • Fett 35,3 g (54,4%)
  • Gesättigt 9,4 g (47,2%)
  • Kohlenhydrate 3,1 g (1,0%)
  • Ballaststoffe 0,6 g (2,4%)
  • Zucker 1,3 g
  • Eiweiß 35,7 g (71,3%)
  • Natrium 474,6 mg (19,8 %)

Zutaten

(6-Unzen) Lachsfilets mit Haut oder ohne Haut

frisch gemahlener schwarzer Pfeffer, geteilt

Zitronenspalten, zum Servieren (optional)

Anweisungen

Ordnen Sie ein Gestell in der Mitte des Ofens an und heizen Sie den Ofen auf 425 ° F. Währenddessen den Lachs marinieren und die Sauce zubereiten.

Hacken Sie 2 Knoblauchzehen und legen Sie sie in eine Auflaufform, die groß genug ist, um die 4 Lachsfilets in einer Schicht mit etwas Platz zwischen jedem Stück zu passen. 1 mittelgroße Zitrone halbieren und den Saft einer Hälfte in die Auflaufform auspressen. 2 Esslöffel Olivenöl, 1/2 Teelöffel koscheres Salz und 1/4 Teelöffel schwarzen Pfeffer hinzufügen und mit einer Gabel verquirlen. Fügen Sie 4 Lachsfilets hinzu und wenden Sie sie einige Male vorsichtig, um sie gleichmäßig mit der Zitronen-Knoblauch-Mischung zu bedecken. In einer einzigen Schicht mit der Hautseite nach oben anordnen, wenn Haut vorhanden ist. Abdecken und kühl stellen.

Den Saft der restlichen Zitronenhälfte in eine kleine Schüssel auspressen. Nach Belieben ein paar frische Dillzweige zum Garnieren beiseite legen, dann noch mehr Dill fein hacken, bis Sie 2 Esslöffel haben. Den gehackten Dill, 1/2 Tasse Sauerrahm, 1/2 Teelöffel Dijon-Senf, den restlichen 1/4 Teelöffel koscheres Salz und den restlichen 1/4 Teelöffel schwarzen Pfeffer in die Schüssel geben und verrühren. Bis zum Servieren kalt stellen.

Wenn der Ofen fertig ist, decken Sie den Lachs auf und braten Sie ihn 8 bis 12 Minuten, bis er gar ist und sich leicht flocken lässt. Ein sofort ablesbares Thermometer in der Mitte des dicksten Filets sollte 120 ° F bis 130 ° F für mittel-selten anzeigen oder 135 bis 145 ° F, wenn Sie es lieber durchgebraten haben. Mit der cremigen Dillsauce übergossen servieren. Mit frischen Dillzweigen garnieren und nach Belieben mit Zitronenspalten servieren.

Rezeptnotizen

Machen Sie weiter: Die Sauce kann bis zu 3 Tage im Voraus zubereitet und gekühlt werden.

Lagerung: Übriggebliebener Lachs und Sauce können bis zu 2 Tage separat gekühlt werden.

Leitender Lebensmittel-Redakteur

Sheela ist Senior Contributing Food Editor bei Kitchen und Autorin von Mediterran im Alltag: Einfache, inspirierte Rezepte zum Wohlfühlen. Sie hat ihren Master-Abschluss von der Universität für gastronomische Wissenschaften in Italien erhalten und ist außerdem eine eingetragene Ernährungsberaterin.


Nährwert

  • Portionsgröße: 1 (644,8 g)
  • Kalorien 619.8
  • Gesamtfett - 31,6 g
  • Gesättigtes Fett - 12,3 g
  • Cholesterin - 162.3 mg
  • Natrium - 1124 mg
  • Gesamtkohlenhydrat - 40 g
  • Ballaststoffe - 9,7 g
  • Zucker - 10,8 g
  • Protein - 54 g
  • Kalzium - 152,7 mg
  • Eisen - 3,1 mg
  • Vitamin C - 173,6 mg
  • Thiamin - 0,6 mg

Schritt 1

Eine 15x10x1 Backform mit Hochleistungsfolie auslegen. Mit Kochspray einsprühen. Lachs mit der Hautseite nach unten auf Alufolie legen. Mit Zitronen-Pfeffer und Zwiebelsalz bestreuen. Mit Zwiebel- und Zitronenscheiben bedecken und dann mit Butter bestreichen.

Schritt 2

Folie um den Lachs falten und fest verschließen.

Schritt 3

Bei 350 Grad 20 Minuten backen. Folie vorsichtig öffnen, Dampf entweichen lassen. 4-6 Zoll von der Hitze 8-12 Minuten braten oder bis der Fisch leicht mit einer Gabel flockt.


Wie man köstlichen gebratenen Lachs mit cremiger Dillsauce kocht

Gebratener Lachs mit cremiger Dillsauce. How to Sear Salmon Rezept- und Tutorial-Video: Machen Sie knusprigen Lachs in Restaurantqualität in Ihrer eigenen Küche! Goldene Kruste, innen feucht und schuppig. Eine Dillsauce mit Sauerrahm, Mayonnaise und Meerrettich begleitet ein in einer versiegelten Aluminiumfolie gebackenes Lachsfilet als Herzstück für den Esstisch.

Bei mittlerer Hitze in einem kleinen Spritzer Olivenöl anbraten. Sobald es auf einer Seite goldbraun ist, umdrehen und einen Zweig Dill auf jedes Filet legen. Um Krapfen zuzubereiten, legen Sie den Lachs auf eine mit Folie ausgelegte Jelly-Roll-Pfanne. Sie können gebratenen Lachs mit cremiger Dillsauce mit 10 Zutaten und 3 Schritten zubereiten. So kochst du es.

Zutaten von gebratenem Lachs mit cremiger Dillsauce

  1. Es sind 3 Lachs-Lachsfilets oder Pastetchen.
  2. Es ist 1 Esslöffel Butter Pflanzenöl Kokosöl , oder.
  3. Sie benötigen 1/2 Tasse Mayonnaise.
  4. Es ist 1/2 Tasse Joghurt (oder Sauerrahm).
  5. Sie benötigen 1 Teelöffel Senf.
  6. Bereiten Sie 2 Esslöffel Dill frisch gehackt vor.
  7. Es ist 1 Frühlingszwiebel.
  8. Sie benötigen 1/4 Teelöffel Salz.
  9. Sie benötigen 1/4 Teelöffel schwarzen Pfeffer frisch gemahlen.
  10. Es ist 1 Zitronensaft.

Für die Sauce die Schalotte zusammen mit der Brühe und dem Wermut in eine Pfanne geben. Aufkochen und auf die Hälfte reduzieren. Sahne dazugeben und mit Salz, schwarzem Pfeffer und Zitronensaft würzen. Werfen Sie in letzter Minute den zerrissenen Sauerampfer hinein.

Gebratener Lachs mit cremiger Dillsauce Schritt für Schritt

  1. In einer mittelgroßen Pfanne Öl (oder Butter) erhitzen und den Fisch in der Pfanne braten, bis er durchgegart ist, nur mit Salz und Pfeffer würzen. (Wahrscheinlich etwa 5 Minuten pro Seite bei mittlerer Hitze). Stellen Sie sicher, dass der Fisch ganz durchgegart ist.
  2. In einer mittelgroßen Schüssel Mayonnaise, Joghurt, Senf, Dill, Frühlingszwiebeln, Salz, schwarzen Pfeffer und den größten Teil des Zitronensafts mischen (etwa einen Teelöffel Zitronensaft aufbewahren). Gut mischen und beiseite stellen.
  3. Nach dem Garen des Fisches den restlichen Zitronensaft auf jeder Seite beträufeln und mit der Sahnesauce bedecken. In einer Schüssel mit Reis und verschiedenem Gemüse servieren oder allein essen!.

Für den Fisch in einer beschichteten Pfanne das Butterschmalz und das Öl erhitzen. Dieser Zitronen-Dill-Lachs wird mit einer cremigen Joghurt-Dill-Sauce gekrönt und benötigt nur eine Handvoll Zutaten. Ich war nie aufgeregt, als ich hörte, dass es Lachs zum Abendessen war, bis meine Oma ihn eines Tages panierte und zu diesen kleinen Hühnchen-Lachsbissen frittierte. Nachdem Sie den Lachs mit Butter bestrichen haben, wird er braun. Sobald es schäumt und sich abzusetzen beginnt, wird es zu einem. Die gebräunte Butter wird auch bereits mit Dill vom Braten des Lachses aufgegossen.


Eine Pfanne Zitronen-Dill-Lachs Dies ist ein gesponserter Beitrag, der von mir im Namen von PrimeWaters Seafood verfasst wurde. Alle Meinungen sind zu 100% meine. Dieser Zitronen-Dill-Lachs mit cremiger Sauce wird in weniger als 30 Minuten in einer Pfanne zubereitet! Es ist sehr lecker und völlig milchfrei, Paleo, Whole30-konform und auch ketofreundlich. Es ist perfekt zu Gemüsenudeln, Blumenkohlreis oder Ihrem Lieblingsgemüse serviert. Gibt es etwas Besseres als ein Abendessen mit einer Pfanne unter der Woche? Vor allem eines, das beide gesund ist und superlecker. Und ich habe heute einen für dich, den du lieben wirst! Zwischen dem Fahren der Kinder zu Aktivitäten nach der Schule und am Abend habe ich maximal 30 Minuten Zeit, um das Abendessen vorzubereiten. Mit den einfachen, frischen Aromen von Zitrus, Knoblauch und Dill ist dieser Lachs in letzter Zeit mein Lieblingsrezept und er kommt schnell zusammen – in nur etwa 20 Minuten!

Was Sie brauchen, um diesen Lachs mit einer Pfanne zuzubereiten

Ich finde es toll, dass dieses Rezept so wenige Zutaten erfordert, aber so viel Geschmack hat und für so viele Diäten geeignet ist (Keto, Paleo und Whole30!)

  • Hier ist, was Sie brauchen, um es vorzubereiten:
  • Einzelne Lachsfiletportionen
  • Knoblauch
  • Tapiokamehl oder Pfeilwurz
  • Brühe
  • Kokosmilch, Vollfett
  • Zitrone
  • Steingemahlener Senf
  • Meersalz
  • Schwarzer Pfeffer
  • Frischer Dill

Wie man eine Pfanne Zitronen-Dill-Lachs macht

In einer großen Pfanne das Ghee oder Öl bei mittlerer Hitze erhitzen. Den Lachs mit Salz und Pfeffer würzen und mit der Hautseite nach unten in die Pfanne geben. Etwa 5 Minuten braten, dann wenden und weitere 3 Minuten kochen, bis der Lachs gebräunt und fast durchgegart ist. Die Garzeit hängt von der Dicke Ihrer Filets ab.

Lachs auf einen Teller geben und beiseite stellen. Senken Sie die Hitze auf niedrig. Den Knoblauch in die Pfanne geben und anbraten, bis er weich ist. Tapioka oder Pfeilwurz einrühren, dann Brühe und Kokosmilch hinzufügen.

Umrühren, dann Zitronensaft, Senf, Meersalz und Pfeffer einrühren. Kochen und rühren bei mittlerer Hitze zum Kochen bringen, dann die Hitze auf ein Köcheln reduzieren.

Fügen Sie den Lachs zurück in die Pfanne und erhitzen Sie ihn auf die Innentemperatur von 145 ° F. Den frischen Dill über den Lachs und die Sauce streuen und mit Ihrem Lieblingsgemüse, Blumenkohlreis oder Kartoffeln servieren.

Mehr über PrimeWaters Seafood Lachs

Für dieses Rezept habe ich einzelne Coho Filets von PrimeWaters Seafood verwendet. Dieser hochwertige Lachs ist vollständig bis zu unberührten Standorten im patagonischen Chile und Norwegen rückverfolgbar.

Rückverfolgbar vom Meer bis zum Tisch mit einem individuellen Code, den Sie mit Ihrer Bestellung erhalten

Aufgebaut in kaltem, ständig fließendem Wasser

Enthält 1500 mg Omega-3-Fettsäuren pro 100 g Portion.

Einfach direkt bei Amazon kaufen!

Kaufen Sie jetzt bei Amazon ein und verwenden Sie den Code 󈬄PW4EASTER” und sparen Sie 20%!

Was man mit Zitronen-Dill-Lachs servieren sollte

Dieses Lachsfilet passt perfekt zu Ihren bevorzugten paläofreundlichen Beilagen oder Salaten.

Zucchini-Nudeln (oder andere Gemüsenudeln), gebratener Blumenkohlreis, knusprige Bratkartoffeln oder Süßkartoffeln, Kartoffelpüree und alle Arten von gebratenem Gemüse! Hier kann man wirklich nichts falsch machen!

Ich weiß, dass Sie dieses einfache, würzige Lachsrezept lieben werden! Schnappen Sie sich Ihre Zutaten und Ihre Pfanne, denn es ist Zeit zu beginnen – los geht's!


Zitronen-Dill-Lachs-Rezept

Dieses Rezept für ein gesundes Abendessen ist so einfach, es könnte wirklich jederzeit funktionieren. Es ist perfekt und es ist auch besonders genug für Dinnerpartys.

Hier sind die grundlegenden Schritte, um diesen Zitronen-Dill-Lachs zuzubereiten.

  • Den Lachs mit Salz und Pfeffer würzen. Alles, was Sie tun müssen, ist etwas Salz und Pfeffer darüberstreuen! Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen.
  • 10-15 Minuten bei 450 Grad backen. Backen, bis es flockig und gerade gekocht ist, etwa 10 Minuten.
  • Während es backt, mischen Sie die Dillsauce für Lachs. Das Mischen der Sauce dauert nur 5 Minuten.
Portionen für: 2 Personen Vorbereitungszeit: 15 Minuten

ZUTATEN:-

  • 2 Lachsfilets (mit oder ohne Haut)
  • Sa
  • Schwarzer Pfeffer
  • Knoblauchpulver
  • 1 Esslöffel Olivenöl
  • 1 Zitronensaft
  • Für die Zitronen-Dill-Sauce (ergibt etwa ¾ Tasse)
  • 2 Esslöffel fein gehackter Dill
  • ¼ Tasse griechischer Joghurt
  • 3 Esslöffel Mayonnaise
  • 2 Esslöffel Zitronensaft
  • ¼ Teelöffel Knoblauchpulver
  • ¼ Teelöffel Zwiebelpulver
  • ⅛ Teelöffel Salz
  • 1 Teelöffel Wasser oder mehr

Schritt 1:-

Backofen auf 450 Grad vorheizen.

Schritt 2:-

Den Lachs großzügig mit Salz und frisch gemahlenem schwarzem Pfeffer, Knoblauchpulver und 1 Esslöffel Olivenöl bestreuen. Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen.

Schritt 3:-

Den Lachs etwa 10-15 Minuten backen, bis er flockig ist, und ihn gerade gekocht mit einer Gabel testen, um den Gargrad zu beurteilen. Achten Sie darauf, dass der Lachs nicht zu lange gekocht wird. Die Zeit kann je nach Dicke des Lachses und Variationen zwischen den Öfen variieren. Während der Lachs backt, gebe ich ihm danach gerne mehr Geschmack, also habe ich Knoblauch und Zitronensaft mit 1 Esslöffel Butter in eine Pfanne gegeben und den Lachs darüber gegeben. die Saucenzutaten vermischen.

Schritt 4:-

Die Sauce in einer Schüssel zubereiten, Mayonnaise, Joghurt, Zitronensaft, Knoblauchpulver und Zwiebelpulver hinzufügen, salzen und zuletzt Wasser hinzufügen. Verwenden Sie das Wasser, um es auf eine lockere, tropffähige Konsistenz zu bringen.

Um den Knoblauchbutter-Spargel in einer Pfanne bei mittlerer Hitze zu machen.

Fügen Sie 3 Esslöffel Butter, 3 Knoblauchzehen und 1 Zitronensaft hinzu und fügen Sie dann den Spargel hinzu. Schließlich, Den Lachs servieren und jedes Filet mit 2 EL Zitronen-Dill-Sauce garnieren. Ich liebe es, Lachs mit Knoblauchbutterspargel zu servieren, es ist so lecker. Saucenreste gekühlt aufbewahren


Was brauchst du für dieses Lachsnudeln-Rezept?

Da ich in Schottland lebe, habe ich das Privileg, die Qual der Wahl zu haben, wenn es um den Kauf von frischem Lachs geht. Dieses Rezept funktioniert gut mit jeder Art von Lachs, aber stellen Sie sicher, dass er nicht geräuchert ist.

Ein Tipp, den ich für den Lachs habe, ist, ein Filet zu kaufen, das ohne Knochen und ohne Haut ist, damit Sie sich nicht darum kümmern müssen, die Haut selbst zu entfernen. Wenn Ihre Lachsfilets Haut haben, verwenden Sie ein sehr scharfes Messer, um einen Schnitt zwischen dem Fleisch und der Haut zu machen und entlang der Länge des Filets zu schneiden. Achten Sie jedoch darauf, nicht durch die Haut zu schneiden.

Frischer Dill ist ein Muss für diese Zitronen-Lachs-Nudeln, und getrockneter Dill würde es einfach nicht schneiden, denn es gibt bei weitem nicht den Geschmack, den Sie in getrocknetem Dill benötigen. Außerdem sieht getrockneter Dill nirgendwo so hübsch aus.

Für die Pasta können Sie praktisch jede lange Sorte verwenden, die Sie zur Hand haben. Ich habe Linguine verwendet, aber Tagliatelle oder Fettuccine würden genauso gut funktionieren. Sie können auch kurze Nudeln verwenden, wenn Sie möchten, aber lange Nudeln fangen diese Art von Sauce besser auf.


Für die Sauce verwende ich eine Kombination aus Sauerrahm und Mayonnaise, aber Sie können leicht Ersetzungen vornehmen. Anstelle von Sauerrahm würde griechischer Joghurt funktionieren. Sie könnten sogar die Mayo überspringen. Mein Rezept verwendet Meerrettich für die Zitronen-Dill-Sauce. Wenn Sie kein Fan von Meerrettich sind, können Sie Senf verwenden, um diese würzige Komponente in Ihrer Dillsauce zu erhalten.



Bemerkungen:

  1. Ariss

    Ich gratuliere, dass Sie einfach mit der brillanten Idee besucht wurden

  2. Mikashakar

    Gut gemacht, die brillante Idee

  3. Stanford

    Ja in der Tat.

  4. Brara

    Faszinierend. Ich würde auch gerne die Meinung von Experten zu diesem Thema hören.

  5. Iov

    Ich denke, dass du nicht Recht hast. Schreiben Sie mir in PM, wir werden reden.

  6. Silverio

    Es stimmt zu, es ist die ausgezeichnete Variante

  7. Eimhin

    Eine sehr gute Sache



Eine Nachricht schreiben