Neueste Rezepte

Hausgemachte Pop Tarts

Hausgemachte Pop Tarts

Müde von Pappgebäck? Probieren Sie dieses einfache Rezept mit 4 Zutaten. Achtung, Ihre Kinder möchten möglicherweise jemals wieder die Papierversionen.MEHR +WENIGER-

1

Box Pillsbury ™ gekühlte Tortenkruste, erweicht wie auf der Box angegeben

1

kleines Glas Erdbeerkonserven (gute Qualität)

Bilder ausblenden

  • 1

    Heizen Sie den Ofen auf 425 ° F vor. Ein Backblech mit Pergamentpapier auslegen.

  • 2

    Rollen Sie beide Tortenkrusten ab und quadrieren Sie die Ränder. Schneiden Sie jede Kruste in vier Rechtecke. 1 Teelöffel Marmelade in die Mitte eines Rechtecks ​​geben und mit einem weiteren Stück Kruste bedecken. Crimpkanten zum Abdichten. Kombinieren Sie Teigabfälle und rollen Sie sie aus. Quadrieren Sie die Kanten erneut, um weitere Rechtecke zu bilden. Wiederholen, bis die gesamte Tortenkruste verbraucht ist.

  • 3

    Backen Sie Pop Tarts 7 bis 8 Minuten oder bis sie leicht braun sind.

  • 4

    Lassen Sie die Pop-Törtchen 5 Minuten abkühlen. Bereiten Sie in der Zwischenzeit die Glasur vor, indem Sie dem Zucker jeweils 1 Teelöffel Milch hinzufügen, bis die gewünschte Konsistenz erreicht ist. Die Pop-Törtchen mit Glasur übergießen und mit dekorativem Zucker bestreuen. Warm servieren.

  • 5

    Pop-Tortenreste können in einem luftdichten Behälter aufbewahrt werden. Zum warmen Servieren in der Mikrowelle oder flach in einem Toaster erhitzen. (Das Aufstellen in einem aufrechten Toaster wird nicht empfohlen.)

Für dieses Rezept sind keine Nährwertangaben verfügbar

Mehr zu diesem Rezept

  • Pop Tarts sind gut. Hausgemachte Pop Tarts sind besser. Dieses Rezept für Ihr Lieblingsfrühstück in der Kindheit (okay, Leckerei) hat fünf Sterne und benötigt nur vier Zutaten. Es gibt also wirklich keinen Grund, es nicht zu machen! Wir haben Erdbeermarmeladenkonserven verwendet, aber wie bei Ihren Lieblings-Pop-Törtchen können Sie mit Aromen und Füllungen experimentieren. Kirsch-, Heidelbeer- und Himbeermarmelade sind köstliche Alternativen zur Erdbeerfüllung. Und wagen wir es vielleicht, Ihre hausgemachten Pop-Törtchen mit Nutella zu füllen? Für unsere Version dieser süßen Leckereien haben wir Regenbogenstreusel verwendet. Sie können aber auch mit Schokoladensirup beträufeln (wenn Sie sie sofort essen!) Oder gehackte Früchte hinzufügen. Wenn Sie auf Reste hoffen, empfehlen wir, die Glasur und die Streusel auf dem Gebäck zu verteilen und vor dem Lagern aushärten zu lassen. Wenn Sie sich für ein alternatives Topping wie gehacktes Obst oder Sirup entscheiden, fügen Sie es direkt vor dem Essen hinzu. Sobald Sie dieses hausgemachte Gebäck probiert haben, möchten Sie versuchen, all Ihr Gebäck zu Hause zuzubereiten.


Schau das Video: WEIRD GUY MAKES A POP-TART GIRLFRIEND (September 2021).