Neue Rezepte

José Andrés lehrt Geschichte mit Essen

José Andrés lehrt Geschichte mit Essen


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Chefkoch José Andrés, der in Washington, D.C. ansässige Starkoch, der dazu beigetragen hat, Tapas und Molekularküche populär zu machen, hatte einen Hintergedanken, als er America Eats Tavern, ein Pop-up-Restaurant in Washington, D.C., entwickelte.

Das temporäre Restaurant, das historisch bedeutsame Küche aus dem 17. Jahrhundert bietet, wurde am 4. Juli eröffnet und soll am 3. Januar 2012 geschlossen werden. Es nimmt die Räumlichkeiten des ehemaligen Andrés-Restaurants Café Atlantico ein und wurde in Zusammenarbeit mit eine nahe gelegene Ausstellung im Nationalarchiv, „Was kocht, Uncle Sam?“ die den Einfluss der Regierung auf die amerikanische Ernährung dokumentiert.

„Die zugrunde liegende Botschaft an den Kongressabgeordneten, Hill-Mitarbeiter und alle Menschen, die das Netz der Politik dieser Nation machen, ist das Essen, das sehr wichtig ist“, sagte Andrés. "Und dass jede Entscheidung, die sie treffen, in den kommenden Jahren einen großen Einfluss haben wird."

Nahrung ist die Lösung für einige ernste Probleme, mit denen die Regierung zu kämpfen hat, sagte Andrés, darunter wichtige anhängige Landwirtschaftsgesetze und lebensmittelorientierte Gesetze zur Bekämpfung von Fettleibigkeit und häuslichem Hunger. „Das ist die versteckte Botschaft, warum ich dieses Restaurant überhaupt machen wollte.“

Um das Restaurant zu eröffnen, sicherte sich Andrés das Sponsoring von American Express und Dole Food Company und arbeitete mit dem Nationalarchiv und einem kulinarischen Beirat aus Köchen und Wissenschaftlern zusammen, um die Speisekarte zu entwickeln.

Die historische Speisekarte umfasst Speisen wie eingelegte Austern – ein Gericht aus dem New York des 18. im Jahr 1964. Acht verschiedene „Catsups“ sind ebenfalls erhältlich, darunter die Tomatenversion, die schließlich alle anderen verdrängte.

Andrés benannte das Restaurant nach einem Regierungsprogramm. In den 1930er Jahren beauftragte die Work Progress Administration (WPA) Schriftsteller, die Wurzeln der regionalen Küche des Landes und die Beziehung der Menschen zum Essen aus kultureller Sicht zu dokumentieren. Es wurde America Eats genannt, und die Sammlung unveröffentlichter Schriften, die daraus resultierten, wurde in den Archiven aufbewahrt.

Andrés und sein Team und seine Berater recherchierten die Dokumente zusammen mit alten Kochbüchern, um die Speisekarte zu entwickeln und authentische Rezepte zu finden, wie zum Beispiel eine Erdnusssuppe aus kalten pürierten Nüssen und Muskatblüte. Die Menünotizen erklären, dass die Erdnusssuppe aus dem Jahr 1914 stammt und das Produkt von George Washington Carvers Versuch war, die proteinreiche Hülsenfrucht zu popularisieren.

Aber die Leute sagten Andrés, dass er verrückt sei, Essensgeschichte auf einer Speisekarte anzubieten, die es nicht interessiert. Das Gegenteil sei passiert, sagte er.

„Ich habe noch nie ein Restaurant eröffnet, das so ein Gefühl von Liebe wie dieses hatte“, sagte Andrés. "Viele sind sehr interessiert daran."

„Wir haben bereits viele Leute bekommen, die uns gesagt haben, dass wir es fortsetzen sollten“, sagte der Geschäftsführer des Restaurants, Brian Zaslavsky. „Aber wir haben Pläne, die Mini Bar zu erweitern“, sagte er und bezog sich dabei auf das experimentelle Restaurant mit sechs Sitzplätzen in einem Restaurant im zweiten Stock des Café Atlantico. Eine größere Version dieses Konzepts ist für den Raum nach dem Ende der Ausstellung des Nationalarchivs geplant.

— Pamela Parseghian


Wie man Jamón richtig schmeckt, nach José Andrés und Ferran Adrià

Letzten Monat öffnete New York Citys lang gepriesenes Hudson Yards-Projekt endlich seine Türen, ein Wohn- und Geschäftskomplex, der zufällig auch eine vollgepackte Restaurantliste beherbergt. Es gibt ’s Anya Fernald’s Meat-Forward Belcampo, brandneue David Chang Konzepte und Estiatorio Milos von Costas Spiliadis. Sie finden auch eine riesige Installation mit mehreren Konzepten von José Andrés namens Mercado Little Spain, die sich, wie Sie sich vorstellen können, der spanischen Küche und Kultur widmet. Unter den drei Restaurants —Le༚, Mar und dem noch nicht eröffneten Spanish Diner𠅊nd Bars, die Wein und Spirituosen und Bier gewidmet sind, gibt es auch einen Markt mit Kiosken, die Cocas, Churros und Marmelade verkaufenón and queso.

Kürzlich stattete der spanische Kultkoch Ferran Adrià, der das Konzept zum Leben erweckte, Andrés einen Besuch ab, um über die Etikette der Marmelade-Verkostung zu sprechen, und es gibt ein passendes Demonstrationsvideo.

Adrià führt das Reden, während Andrés seiner Führung folgt und die ganze Zeit alberne Mienen in die Kamera macht (wie es seine Art ist). Hier sind die wichtigsten Dinge, die Sie wissen müssen.


Wie man Jamón richtig schmeckt, nach José Andrés und Ferran Adrià

Letzten Monat öffnete New York Citys lang gepriesenes Hudson Yards-Projekt endlich seine Türen, ein Wohn- und Geschäftskomplex, der zufällig auch eine vollgepackte Restaurantliste beherbergt. Es gibt ’s Anya Fernald’s Meat-Forward Belcampo, brandneue David Chang Konzepte und Estiatorio Milos von Costas Spiliadis. Sie finden auch eine riesige Installation mit mehreren Konzepten von José Andrés namens Mercado Little Spain, die sich, wie Sie sich vorstellen können, der spanischen Küche und Kultur widmet. Unter den drei Restaurants —Le༚, Mar und dem noch nicht eröffneten Spanish Diner𠅊nd Bars, die Wein und Spirituosen und Bier gewidmet sind, gibt es auch einen Markt mit Kiosken, die Cocas, Churros und Marmelade verkaufenón and queso.

Kürzlich stattete der legendäre spanische Koch Ferran Adrià, der das Konzept zum Leben erweckte, Andrés einen Besuch ab, um über die Etikette der Marmelade-Verkostung zu sprechen, und es gibt ein passendes Demonstrationsvideo.

Adrià führt das Reden, während Andrés seiner Führung folgt und die ganze Zeit alberne Mienen in die Kamera macht (wie es seine Art ist). Hier sind die wichtigsten Dinge, die Sie wissen müssen.


Wie man Jamón richtig schmeckt, nach José Andrés und Ferran Adrià

Letzten Monat öffnete New York Citys lang gepriesenes Hudson Yards-Projekt endlich seine Türen, ein Wohn- und Geschäftskomplex, der zufällig auch eine vollgepackte Restaurantliste beherbergt. Es gibt ’s Anya Fernald’s Meat-Forward Belcampo, brandneue David Chang Konzepte und Estiatorio Milos von Costas Spiliadis. Sie finden auch eine riesige Installation mit mehreren Konzepten von José Andrés namens Mercado Little Spain, die sich, wie Sie sich vorstellen können, der spanischen Küche und Kultur widmet. Unter den drei Restaurants —Le༚, Mar, und dem noch nicht eröffneten Spanish Diner𠅊nd Bars, die Wein und Spirituosen und Bier gewidmet sind, gibt es auch einen Markt mit Kiosken, die Cocas, Churros und Marmelade verkaufenón and queso.

Kürzlich stattete der spanische Kultkoch Ferran Adrià, der das Konzept zum Leben erweckte, Andrés einen Besuch ab, um über die Etikette der Marmelade-Verkostung zu sprechen, und es gibt ein passendes Demonstrationsvideo.

Adrià führt das Reden, während Andrés seiner Führung folgt und die ganze Zeit alberne Mienen in die Kamera macht (wie es seine Art ist). Hier sind die wichtigsten Dinge, die Sie wissen müssen.


Wie man Jamón richtig schmeckt, nach José Andrés und Ferran Adrià

Letzten Monat öffnete New York Citys lang gepriesenes Hudson Yards-Projekt endlich seine Türen, ein Wohn- und Geschäftskomplex, der zufällig auch eine vollgepackte Restaurantliste beherbergt. Es gibt ’s Anya Fernald’s Meat-Forward Belcampo, brandneue David Chang Konzepte und Estiatorio Milos von Costas Spiliadis. Sie finden auch eine riesige Installation mit mehreren Konzepten von José Andrés namens Mercado Little Spain, die sich, wie Sie sich vorstellen können, der spanischen Küche und Kultur widmet. Unter den drei Restaurants —Le༚, Mar, und dem noch nicht eröffneten Spanish Diner𠅊nd Bars, die Wein und Spirituosen und Bier gewidmet sind, gibt es auch einen Markt mit Kiosken, die Cocas, Churros und Marmelade verkaufenón and queso.

Kürzlich stattete der spanische Kultkoch Ferran Adrià, der das Konzept zum Leben erweckte, Andrés einen Besuch ab, um über die Etikette der Marmelade-Verkostung zu sprechen, und es gibt ein passendes Demonstrationsvideo.

Adrià führt das Reden, während Andrés seiner Führung folgt und die ganze Zeit alberne Mienen in die Kamera macht (wie es seine Art ist). Hier sind die wichtigsten Dinge, die Sie wissen müssen.


Wie man Jamón richtig schmeckt, nach José Andrés und Ferran Adrià

Letzten Monat öffnete New York Citys lang gepriesenes Hudson Yards-Projekt endlich seine Türen, ein Wohn- und Geschäftskomplex, der zufällig auch eine vollgepackte Restaurantliste beherbergt. Es gibt ’s Anya Fernald’s Meat-Forward Belcampo, brandneue David Chang Konzepte und Estiatorio Milos von Costas Spiliadis. Sie finden auch eine riesige Installation mit mehreren Konzepten von José Andrés namens Mercado Little Spain, die sich, wie Sie sich vorstellen können, der spanischen Küche und Kultur widmet. Unter den drei Restaurants —Le༚, Mar und dem noch nicht eröffneten Spanish Diner𠅊nd Bars, die Wein und Spirituosen und Bier gewidmet sind, gibt es auch einen Markt mit Kiosken, die Cocas, Churros und Marmelade verkaufenón and queso.

Kürzlich stattete der spanische Kultkoch Ferran Adrià, der das Konzept zum Leben erweckte, Andrés einen Besuch ab, um über die Etikette der Marmelade-Verkostung zu sprechen, und es gibt ein passendes Demonstrationsvideo.

Adrià führt das Reden, während Andrés seiner Führung folgt und die ganze Zeit alberne Mienen in die Kamera macht (wie es seine Art ist). Hier sind die wichtigsten Dinge, die Sie wissen müssen.


Wie man Jamón richtig schmeckt, nach José Andrés und Ferran Adrià

Letzten Monat öffnete New York Citys lang gepriesenes Hudson Yards-Projekt endlich seine Türen, ein Wohn- und Geschäftskomplex, der zufällig auch eine vollgepackte Restaurantliste beherbergt. Es gibt ’s Anya Fernald’s Meat-Forward Belcampo, brandneue David Chang Konzepte und Estiatorio Milos von Costas Spiliadis. Sie finden auch eine riesige Installation mit mehreren Konzepten von José Andrés namens Mercado Little Spain, die sich, wie Sie sich vorstellen können, der spanischen Küche und Kultur widmet. Unter den drei Restaurants —Le༚, Mar, und dem noch nicht eröffneten Spanish Diner𠅊nd Bars, die Wein und Spirituosen und Bier gewidmet sind, gibt es auch einen Markt mit Kiosken, die Cocas, Churros und Marmelade verkaufenón and queso.

Kürzlich stattete der spanische Kultkoch Ferran Adrià, der das Konzept zum Leben erweckte, Andrés einen Besuch ab, um über die Etikette der Marmelade-Verkostung zu sprechen, und es gibt ein passendes Demonstrationsvideo.

Adrià führt das Reden, während Andrés seiner Führung folgt und die ganze Zeit alberne Mienen in die Kamera macht (wie es seine Art ist). Hier sind die wichtigsten Dinge, die Sie wissen müssen.


Wie man Jamón richtig schmeckt, nach José Andrés und Ferran Adrià

Letzten Monat öffnete New York Citys lang gepriesenes Hudson Yards-Projekt endlich seine Türen, ein Wohn- und Geschäftskomplex, der zufällig auch eine vollgepackte Restaurantliste beherbergt. Es gibt ’s Anya Fernald’s Meat-Forward Belcampo, brandneue David Chang Konzepte und Estiatorio Milos von Costas Spiliadis. Sie finden auch eine riesige Installation mit mehreren Konzepten von José Andrés namens Mercado Little Spain, die sich, wie Sie sich vorstellen können, der spanischen Küche und Kultur widmet. Unter den drei Restaurants —Le༚, Mar, und dem noch nicht eröffneten Spanish Diner𠅊nd Bars, die Wein und Spirituosen und Bier gewidmet sind, gibt es auch einen Markt mit Kiosken, die Cocas, Churros und Marmelade verkaufenón and queso.

Kürzlich stattete der spanische Kultkoch Ferran Adrià, der das Konzept zum Leben erweckte, Andrés einen Besuch ab, um über die Etikette der Marmelade-Verkostung zu sprechen, und es gibt ein passendes Demonstrationsvideo.

Adrià führt das Reden, während Andrés seiner Führung folgt und die ganze Zeit alberne Mienen in die Kamera macht (wie es seine Art ist). Hier sind die wichtigsten Dinge, die Sie wissen müssen.


Wie man Jamón richtig schmeckt, nach José Andrés und Ferran Adrià

Letzten Monat öffnete New York Citys lang gepriesenes Hudson Yards-Projekt endlich seine Türen, ein Wohn- und Geschäftskomplex, der zufällig auch eine vollgepackte Restaurantliste beherbergt. Es gibt ’s Anya Fernald’s Meat-Forward Belcampo, brandneue David Chang Konzepte und Estiatorio Milos von Costas Spiliadis. Sie finden auch eine riesige Installation mit mehreren Konzepten von José Andrés namens Mercado Little Spain, die sich, wie Sie sich vorstellen können, der spanischen Küche und Kultur widmet. Unter den drei Restaurants —Le༚, Mar, und dem noch nicht eröffneten Spanish Diner𠅊nd Bars, die Wein und Spirituosen und Bier gewidmet sind, gibt es auch einen Markt mit Kiosken, die Cocas, Churros und Marmelade verkaufenón and queso.

Kürzlich stattete der berühmte spanische Koch Ferran Adrià, der das Konzept zum Leben erweckte, Andrés einen Besuch ab, um über die Etikette der Marmelade-Verkostung zu diskutieren, und es gibt ein passendes Demonstrationsvideo.

Adrià führt das Reden, während Andrés seiner Führung folgt und die ganze Zeit alberne Mienen in die Kamera macht (wie es seine Art ist). Hier sind die wichtigsten Dinge, die Sie wissen müssen.


Wie man Jamón richtig schmeckt, laut José Andrés und Ferran Adrià

Letzten Monat öffnete New York Citys lang gepriesenes Hudson Yards-Projekt endlich seine Türen, ein Wohn- und Geschäftskomplex, der zufällig auch eine vollgepackte Restaurantliste beherbergt. Es gibt ’s Anya Fernald’s Meat-Forward Belcampo, brandneue David Chang Konzepte und Estiatorio Milos von Costas Spiliadis. Sie finden auch eine riesige Installation mit mehreren Konzepten von José Andrés namens Mercado Little Spain, die sich, wie Sie sich vorstellen können, der spanischen Küche und Kultur widmet. Unter den drei Restaurants —Le༚, Mar, und dem noch nicht eröffneten Spanish Diner𠅊nd Bars, die Wein und Spirituosen und Bier gewidmet sind, gibt es auch einen Markt mit Kiosken, die Cocas, Churros und Marmelade verkaufenón and queso.

Kürzlich stattete der spanische Kultkoch Ferran Adrià, der das Konzept zum Leben erweckte, Andrés einen Besuch ab, um über die Etikette der Marmelade-Verkostung zu sprechen, und es gibt ein passendes Demonstrationsvideo.

Adrià führt das Reden, während Andrés seiner Führung folgt und die ganze Zeit alberne Mienen in die Kamera macht (wie es seine Art ist). Hier sind die wichtigsten Dinge, die Sie wissen müssen.


Wie man Jamón richtig schmeckt, nach José Andrés und Ferran Adrià

Letzten Monat öffnete New York Citys lang gepriesenes Hudson Yards-Projekt endlich seine Türen, ein Wohn- und Geschäftskomplex, der zufällig auch eine vollgepackte Restaurantliste beherbergt. Es gibt ’s Anya Fernald’s Meat-Forward Belcampo, brandneue David Chang Konzepte und Estiatorio Milos von Costas Spiliadis. Sie finden auch eine riesige Installation mit mehreren Konzepten von José Andrés namens Mercado Little Spain, die sich, wie Sie sich vorstellen können, der spanischen Küche und Kultur widmet. Unter den drei Restaurants —Le༚, Mar, und dem noch nicht eröffneten Spanish Diner𠅊nd Bars, die Wein und Spirituosen und Bier gewidmet sind, gibt es auch einen Markt mit Kiosken, die Cocas, Churros und Marmelade verkaufenón and queso.

Kürzlich stattete der spanische Kultkoch Ferran Adrià, der das Konzept zum Leben erweckte, Andrés einen Besuch ab, um über die Etikette der Marmelade-Verkostung zu sprechen, und es gibt ein passendes Demonstrationsvideo.

Adrià führt das Reden, während Andrés seiner Führung folgt und die ganze Zeit alberne Mienen in die Kamera macht (wie es seine Art ist). Hier sind die wichtigsten Dinge, die Sie wissen müssen.


Schau das Video: Drei Kurzgeschichten für Kinder 10 Min.. Folge 12 - Gute Nacht Geschichten für Kinder (Juni 2022).


Bemerkungen:

  1. Fiske

    Sie haben die Marke getroffen. Ich mag diesen Gedanken, ich stimme voll und ganz zu.



Eine Nachricht schreiben