Neue Rezepte

Ahornsirup Süßkartoffelpüree

Ahornsirup Süßkartoffelpüree


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Ahornsirup Süßkartoffelpüree

Probieren Sie anstelle der erforderlichen Süßkartoffeln mit Marshmallows diese gesündere Version für Ihr Thanksgiving-Fest!

Zutaten

  • 3 mittelgroße Süßkartoffeln (2 Pfund), geschält und in 2-Zoll-Würfel gewürfelt
  • 3 Esslöffel frisch gepresster Orangensaft
  • 3 Esslöffel reiner Ahornsirup, vorzugsweise Klasse B
  • 1 Esslöffel frischer Ingwer, geschält und auf einem Microplane gerieben
  • 3 Esslöffel ungesalzene Butter
  • frisch gemahlener schwarzer Pfeffer, nach Geschmack
  • koscheres Salz, nach Geschmack

Portionen4

Kalorien pro Portion264

Folatäquivalent (gesamt)22µg6%

Riboflavin (B2)0.3mg17.6%


Rezeptzusammenfassung

  • 2 ½ Süßkartoffeln
  • 3 Esslöffel Butter
  • ¼ Tasse Ahornsirup
  • 2 Esslöffel brauner Zucker
  • 2 Esslöffel Kokosflocken (optional)
  • ⅓ Tasse gehackte Pekannüsse

Süßkartoffeln in einen großen Topf mit Wasser geben, um sie zu bedecken. Bringen Sie das Wasser zum Kochen, reduzieren Sie die Hitze, decken Sie es ab und lassen Sie es 25 bis 30 Minuten köcheln, bis es weich ist.

Backofen auf 350 Grad F (175 Grad C) vorheizen. Verwenden Sie ein aerosolfreies Antihaftspray, um eine 8x8-Zoll-Backform einzufetten.

Wenn die Süßkartoffeln abgekühlt sind, schälen und in große Stücke schneiden. Ordnen Sie sie in der vorbereiteten Schüssel an.

In einem kleinen Topf Butter, Sirup, Zucker und Kokosnuss bei schwacher Hitze schmelzen. 3 bis 5 Minuten unter ständigem Rühren kochen. Mischung über die Süßkartoffeln streuen. Top-Mischung mit Pekannüssen.

5 bis 7 Minuten backen, bis die Oberseite leicht gebräunt ist.


Rezeptzusammenfassung

  • 2 ½ Süßkartoffeln
  • 3 Esslöffel Butter
  • ¼ Tasse Ahornsirup
  • 2 Esslöffel brauner Zucker
  • 2 Esslöffel Kokosflocken (optional)
  • ⅓ Tasse gehackte Pekannüsse

Süßkartoffeln in einen großen Topf mit Wasser geben, um sie zu bedecken. Bringen Sie das Wasser zum Kochen, reduzieren Sie die Hitze, decken Sie es ab und lassen Sie es 25 bis 30 Minuten köcheln, bis es weich ist.

Backofen auf 350 Grad F (175 Grad C) vorheizen. Verwenden Sie ein aerosolfreies Antihaftspray, um eine 8x8-Zoll-Backform einzufetten.

Wenn die Süßkartoffeln abgekühlt sind, schälen und in große Stücke schneiden. Ordnen Sie sie in der vorbereiteten Schüssel an.

In einem kleinen Topf Butter, Sirup, Zucker und Kokosnuss bei schwacher Hitze schmelzen. 3 bis 5 Minuten unter ständigem Rühren kochen. Mischung über die Süßkartoffeln streuen. Top-Mischung mit Pekannüssen.

5 bis 7 Minuten backen, bis die Oberseite leicht gebräunt ist.


Rezeptzusammenfassung

  • 2 ½ Süßkartoffeln
  • 3 Esslöffel Butter
  • ¼ Tasse Ahornsirup
  • 2 Esslöffel brauner Zucker
  • 2 Esslöffel Kokosflocken (optional)
  • ⅓ Tasse gehackte Pekannüsse

Süßkartoffeln in einen großen Topf mit Wasser geben, um sie zu bedecken. Bringen Sie das Wasser zum Kochen, reduzieren Sie die Hitze, decken Sie es ab und lassen Sie es 25 bis 30 Minuten köcheln, bis es weich ist.

Backofen auf 350 Grad F (175 Grad C) vorheizen. Verwenden Sie ein aerosolfreies Antihaftspray, um eine 8x8-Zoll-Backform einzufetten.

Wenn die Süßkartoffeln abgekühlt sind, schälen und in große Stücke schneiden. Ordnen Sie sie in der vorbereiteten Schüssel an.

In einem kleinen Topf Butter, Sirup, Zucker und Kokosnuss bei schwacher Hitze schmelzen. 3 bis 5 Minuten unter ständigem Rühren kochen. Mischung über die Süßkartoffeln streuen. Top-Mischung mit Pekannüssen.

5 bis 7 Minuten backen, bis die Oberseite leicht gebräunt ist.


Rezeptzusammenfassung

  • 2 ½ Süßkartoffeln
  • 3 Esslöffel Butter
  • ¼ Tasse Ahornsirup
  • 2 Esslöffel brauner Zucker
  • 2 Esslöffel Kokosflocken (optional)
  • ⅓ Tasse gehackte Pekannüsse

Süßkartoffeln in einen großen Topf mit Wasser geben, um sie zu bedecken. Bringen Sie das Wasser zum Kochen, reduzieren Sie die Hitze, decken Sie es ab und lassen Sie es 25 bis 30 Minuten köcheln, bis es weich ist.

Backofen auf 350 Grad F (175 Grad C) vorheizen. Verwenden Sie ein aerosolfreies Antihaftspray, um eine 8x8-Zoll-Backform einzufetten.

Wenn die Süßkartoffeln abgekühlt sind, schälen und in große Stücke schneiden. Ordnen Sie sie in der vorbereiteten Schüssel an.

In einem kleinen Topf Butter, Sirup, Zucker und Kokosnuss bei schwacher Hitze schmelzen. 3 bis 5 Minuten unter ständigem Rühren kochen. Mischung über die Süßkartoffeln streuen. Top-Mischung mit Pekannüssen.

5 bis 7 Minuten backen, bis die Oberseite leicht gebräunt ist.


Rezeptzusammenfassung

  • 2 ½ Süßkartoffeln
  • 3 Esslöffel Butter
  • ¼ Tasse Ahornsirup
  • 2 Esslöffel brauner Zucker
  • 2 Esslöffel Kokosflocken (optional)
  • ⅓ Tasse gehackte Pekannüsse

Süßkartoffeln in einen großen Topf mit Wasser geben, um sie zu bedecken. Bringen Sie das Wasser zum Kochen, reduzieren Sie die Hitze, decken Sie es ab und lassen Sie es 25 bis 30 Minuten köcheln, bis es weich ist.

Backofen auf 350 Grad F (175 Grad C) vorheizen. Verwenden Sie ein aerosolfreies Antihaftspray, um eine 8x8-Zoll-Backform einzufetten.

Wenn die Süßkartoffeln abgekühlt sind, schälen und in große Stücke schneiden. Ordnen Sie sie in der vorbereiteten Schüssel an.

In einem kleinen Topf Butter, Sirup, Zucker und Kokosnuss bei schwacher Hitze schmelzen. 3 bis 5 Minuten unter ständigem Rühren kochen. Mischung über die Süßkartoffeln streuen. Top-Mischung mit Pekannüssen.

5 bis 7 Minuten backen, bis die Oberseite leicht gebräunt ist.


Rezeptzusammenfassung

  • 2 ½ Süßkartoffeln
  • 3 Esslöffel Butter
  • ¼ Tasse Ahornsirup
  • 2 Esslöffel brauner Zucker
  • 2 Esslöffel Kokosflocken (optional)
  • ⅓ Tasse gehackte Pekannüsse

Süßkartoffeln in einen großen Topf mit Wasser geben, um sie zu bedecken. Bringen Sie das Wasser zum Kochen, reduzieren Sie die Hitze, decken Sie es ab und lassen Sie es 25 bis 30 Minuten köcheln, bis es weich ist.

Backofen auf 350 Grad F (175 Grad C) vorheizen. Verwenden Sie ein aerosolfreies Antihaftspray, um eine 8x8-Zoll-Backform einzufetten.

Wenn die Süßkartoffeln abgekühlt sind, schälen und in große Stücke schneiden. Ordnen Sie sie in der vorbereiteten Schüssel an.

In einem kleinen Topf Butter, Sirup, Zucker und Kokosnuss bei schwacher Hitze schmelzen. 3 bis 5 Minuten unter ständigem Rühren kochen. Mischung über die Süßkartoffeln streuen. Top-Mischung mit Pekannüssen.

5 bis 7 Minuten backen, bis die Oberseite leicht gebräunt ist.


Rezeptzusammenfassung

  • 2 ½ Süßkartoffeln
  • 3 Esslöffel Butter
  • ¼ Tasse Ahornsirup
  • 2 Esslöffel brauner Zucker
  • 2 Esslöffel Kokosflocken (optional)
  • ⅓ Tasse gehackte Pekannüsse

Süßkartoffeln in einen großen Topf mit Wasser geben, um sie zu bedecken. Bringen Sie das Wasser zum Kochen, reduzieren Sie die Hitze, decken Sie es ab und lassen Sie es 25 bis 30 Minuten köcheln, bis es weich ist.

Backofen auf 350 Grad F (175 Grad C) vorheizen. Verwenden Sie ein aerosolfreies Antihaftspray, um eine 8x8-Zoll-Backform einzufetten.

Wenn die Süßkartoffeln abgekühlt sind, schälen und in große Stücke schneiden. Ordnen Sie sie in der vorbereiteten Schüssel an.

In einem kleinen Topf Butter, Sirup, Zucker und Kokosnuss bei schwacher Hitze schmelzen. 3 bis 5 Minuten unter ständigem Rühren kochen. Mischung über die Süßkartoffeln streuen. Top-Mischung mit Pekannüssen.

5 bis 7 Minuten backen, bis die Oberseite leicht gebräunt ist.


Rezeptzusammenfassung

  • 2 ½ Süßkartoffeln
  • 3 Esslöffel Butter
  • ¼ Tasse Ahornsirup
  • 2 Esslöffel brauner Zucker
  • 2 Esslöffel Kokosflocken (optional)
  • ⅓ Tasse gehackte Pekannüsse

Süßkartoffeln in einen großen Topf mit Wasser geben, um sie zu bedecken. Bringen Sie das Wasser zum Kochen, reduzieren Sie die Hitze, decken Sie es ab und lassen Sie es 25 bis 30 Minuten köcheln, bis es weich ist.

Backofen auf 350 Grad F (175 Grad C) vorheizen. Verwenden Sie ein aerosolfreies Antihaftspray, um eine 8x8-Zoll-Backform einzufetten.

Wenn die Süßkartoffeln abgekühlt sind, schälen und in große Stücke schneiden. Ordnen Sie sie in der vorbereiteten Schüssel an.

In einem kleinen Topf Butter, Sirup, Zucker und Kokosnuss bei schwacher Hitze schmelzen. 3 bis 5 Minuten unter ständigem Rühren kochen. Mischung über die Süßkartoffeln streuen. Top-Mischung mit Pekannüssen.

5 bis 7 Minuten backen, bis die Oberseite leicht gebräunt ist.


Rezeptzusammenfassung

  • 2 ½ Süßkartoffeln
  • 3 Esslöffel Butter
  • ¼ Tasse Ahornsirup
  • 2 Esslöffel brauner Zucker
  • 2 Esslöffel Kokosflocken (optional)
  • ⅓ Tasse gehackte Pekannüsse

Süßkartoffeln in einen großen Topf mit Wasser geben, um sie zu bedecken. Bringen Sie das Wasser zum Kochen, reduzieren Sie die Hitze, decken Sie es ab und lassen Sie es 25 bis 30 Minuten köcheln, bis es weich ist.

Backofen auf 350 Grad F (175 Grad C) vorheizen. Verwenden Sie ein aerosolfreies Antihaftspray, um eine 8x8-Zoll-Backform einzufetten.

Wenn die Süßkartoffeln abgekühlt sind, schälen und in große Stücke schneiden. Ordnen Sie sie in der vorbereiteten Schüssel an.

In einem kleinen Topf Butter, Sirup, Zucker und Kokosnuss bei schwacher Hitze schmelzen. 3 bis 5 Minuten unter ständigem Rühren kochen. Mischung über die Süßkartoffeln streuen. Top-Mischung mit Pekannüssen.

5 bis 7 Minuten backen, bis die Oberseite leicht gebräunt ist.


Rezeptzusammenfassung

  • 2 ½ Süßkartoffeln
  • 3 Esslöffel Butter
  • ¼ Tasse Ahornsirup
  • 2 Esslöffel brauner Zucker
  • 2 Esslöffel Kokosflocken (optional)
  • ⅓ Tasse gehackte Pekannüsse

Süßkartoffeln in einen großen Topf mit Wasser geben, um sie zu bedecken. Bringen Sie das Wasser zum Kochen, reduzieren Sie die Hitze, decken Sie es ab und lassen Sie es 25 bis 30 Minuten köcheln, bis es weich ist.

Backofen auf 350 Grad F (175 Grad C) vorheizen. Verwenden Sie ein aerosolfreies Antihaftspray, um eine 8x8-Zoll-Backform einzufetten.

Wenn die Süßkartoffeln abgekühlt sind, schälen und in große Stücke schneiden. Ordnen Sie sie in der vorbereiteten Schüssel an.

In einem kleinen Topf Butter, Sirup, Zucker und Kokosnuss bei schwacher Hitze schmelzen. 3 bis 5 Minuten unter ständigem Rühren kochen. Mischung über die Süßkartoffeln streuen. Top-Mischung mit Pekannüssen.

5 bis 7 Minuten backen, bis die Oberseite leicht gebräunt ist.


Schau das Video: Tim Maelzer kocht:Konfierter Schweinenacken mit Barbecuesauce u0026 selbst gemachte Pommes (Juni 2022).


Bemerkungen:

  1. Doshakar

    Exzellent

  2. Ephraim

    Unter uns gesagt, wir empfehlen Ihnen, es zu versuchen, überprüfen Sie google.com

  3. Sacage

    Nach meiner Meinung. Ihre Meinung ist falsch.

  4. Baldwyn

    Hee hee

  5. Raymond

    Sie haben sich geirrt, es ist offensichtlich

  6. Acker

    Ich denke du liegst falsch. Schreiben Sie mir in PM, wir werden damit umgehen.

  7. Ainmire

    Ich stimme übrigens zu diesem hervorragenden Gedanken zu, fällt übrigens



Eine Nachricht schreiben