Neue Rezepte

Italienisches Rezept für Tomaten-Brot-Salat

Italienisches Rezept für Tomaten-Brot-Salat


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

  • Rezepte
  • Geschirrtyp
  • Salat
  • Gemüsesalat
  • Tomatensalat

In einer modernen Variante des Salats Panzanella wird Brot geröstet und dann mit den Säften von reifen Tomaten, frischem Basilikum und pikanten Kapern aromatisiert – für das einfachste Sommeressen. Lecker!

5 Leute haben das gemacht

ZutatenPortionen: 4

  • 3/4 kleines Bauernbrot, 1-2 Tage alt, in mundgerechte Stücke geschnitten oder gerissen
  • 1 gelbe Paprika, in Stücke geschnitten
  • 5 EL Olivenöl extra vergine
  • 2 EL Rotweinessig
  • 1/2 TL Puderzucker
  • 1 kleine rote Zwiebel, halbiert und in dünne Scheiben geschnitten
  • 450g saftige reife Pflaumentomaten, grob gehackt
  • 2 EL Kapern, abgetropft
  • 1 kleiner Bund frisches Basilikum, ca. 20g, zerrissen
  • 20 Mini-Mozzarella-Käse, 225g Gesamtgewicht

MethodeVorbereitung:10min ›Kochen:20min ›Fertig in:30min

  1. Backofen auf 190°C (170°C Umluft) vorheizen, Gas 5. Das Brot auf zwei Dritteln eines großen Bräters verteilen. Die gelben Paprikastücke in 1 EL Öl schwenken und in einer einzigen Schicht auf das restliche Drittel der Form legen. 20 Minuten im Ofen rösten oder bis sie goldbraun sind. Herausnehmen und einige Minuten abkühlen lassen.
  2. Während das Brot und die Paprika rösten, das restliche Öl in eine große Servierschüssel geben und den Essig, den Puderzucker und etwas gemahlenen schwarzen Pfeffer einrühren. Fügen Sie die Zwiebelscheiben hinzu und werfen Sie sie gut um, um das Dressing zu überziehen, dann fügen Sie die Tomaten und Kapern hinzu und mischen Sie sie.
  3. Das Brot und die gelbe Paprika in die Schüssel geben. Mit dem zerrissenen Basilikum bestreuen, dann gut mischen. Abdecken und kalt stellen, bis Sie servierfertig sind. Die Mini-Mozzarella-Käse abtropfen lassen und vor dem Servieren auf dem Salat anrichten.

Swaps

Für Mozzarella verwenden Sie eine abgetropfte 200g Dose Thunfisch in Olivenöl, in Flocken, oder eine 185g Dose ohne Haut, ohne Sardinen.

Einkaufstipps

Wenn Sie keinen Mini-Mozzarella finden, kaufen Sie zwei 125-g-Packungen Mozzarella und schneiden Sie sie in Stücke. * Wenn Sie möchten, können Sie den Mozzarella mit 50 Prozent weniger Fett kaufen.

Kochtipp

Der Salat kann mehrere Stunden oder sogar über Nacht gekühlt werden.

…beschleunigen

Für eine noch schnellere Panzanella schneide das Brot in dicke Scheiben und tauche es schnell in kaltes Wasser, dann drücke es vorsichtig aus, um den Überschuss zu entfernen. In Stücke reißen und in eine Schüssel geben. Mit Gemüse und Kapern belegen. Das Dressing wie in Schritt 2 in einer kleinen Schüssel verquirlen und über den Salat träufeln. Einen Teller darauf legen und den Salat leicht andrücken, um das Brot mit einigen Säften der Tomaten zu würzen. 15 Minuten in den Kühlschrank stellen, dann vorsichtig schwenken. Mit Basilikum und Mini-Mozzarella bestreuen.

Zuletzt angesehen

Rezensionen & BewertungenDurchschnittliche Gesamtbewertung:(2)

Bewertungen auf Englisch (1)

Ich liebe jeden italienischen Panzanella-Salat, besonders im Sommer, wenn es tolle Tomaten gibt. Danke-12 Sep 2012


Panzanella: Traditioneller italienischer Brot- und Tomatensalat

Panzanella ist ein traditioneller italienischer Tomaten- und Brotsalat mit altbackenem Brot mit extra nativem Olivenöl, Essig und Salz.

Panzanella ist ein einfaches toskanisches Bauerngericht (Cucina povera), das in Italien beliebt ist und im Sommer die Fülle von Tomaten und altbackenem Brot verwendet, das in jeder italienischen Küche fast ein Grundnahrungsmittel ist.

Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Käufen.

Es ist nicht einmal ein richtiges Rezept erforderlich, da es so einfach ist, aber ich weiß, dass viele von Ihnen gerne eines haben würden. Vielleicht haben Sie das sogar in der Serie "Suchen nach Italien" von Stanley Tucci gesehen?

Dies ist die gleiche Art von Salat, die ich normalerweise im Sommer mit Tomaten aus eigenem Anbau mache, aber anstatt unser Brot in den Saft zu tauchen, der am Ende in der Schüssel übrig bleibt, verwendet Panzanella alte Brotwürfel, um den Tomatensaft aufzusaugen ( auch Öl und Essig) im Salat. Einige Gegenden in Italien tränken das Brot vorher mit Wasser, aber ich denke nicht, dass diese Methode ganz so lecker ist.

Apropos Öl und Essig, ich kann nicht genug betonen, dass die Qualität des nativen Olivenöls extra und des Essigs (sogar des Salzes) äußerst wichtig ist. Wenn Sie Zutaten von schlechter Qualität verwenden, werden Sie sich nur fragen, was an diesem Salat so besonders ist, aber das gilt für jedes Rezept. Ich liebe einen wirklich starken Weinessig, mit mindestens 6% Säure.

Außerdem ist es von größter Bedeutung, frische Tomaten (nach Möglichkeit aus eigenem Anbau oder Bio) zusammen mit dem hochwertigen nativen Olivenöl extra und Weinessig zu verwenden. Ihre Panzanella wird nicht annähernd authentisch schmecken, wenn Sie versuchen, italienisches Dressing aus dem Supermarkt zu verwenden, also lassen Sie sich bitte nicht in Versuchung führen. Wenn Sie mir nicht glauben, lassen Sie mich Ihnen nur sagen, dass es in italienischen Lebensmittelgeschäften kein italienisches Dressing gibt!


Pane e pomodoro (Süditalien)

Fangen wir mit den Basics an: Dieses einfache Essen stellt den Höhepunkt des italienischen Sommers dar und prägt die Kindheitserinnerung vieler Menschen, als Omas und Mütter nur ein paar reife Tomaten auf einer Brotscheibe zerquetschen und etwas Salz und natives Olivenöl extra dazugeben mussten Geben Sie ihren Kindern den leckersten Snack aller Zeiten. Die erwachsene Variante ist die bekannte Bruschetta, bei der geröstetes Brot großzügig mit frischem Knoblauch eingerieben wird.


Rezeptzusammenfassung

  • 1/2 Pfund Landbrot, in 3/4 Zoll dicke Scheiben geschnitten
  • 1/4 Tasse plus 2 Esslöffel Olivenöl
  • 3 große Beefsteak-Tomaten, in 3/4-Zoll-Würfel geschnitten (ca. 4 Tassen)
  • 1 Gurke, geschält und in 3/4-Zoll-Würfel geschnitten (ca. 2 Tassen)
  • 1/4 Tasse lose verpacktes frisches Basilikum, in mundgerechte Stücke gerissen
  • 1 Esslöffel Rotweinessig
  • Salz und Pfeffer

Grill auf mittlere Hitze vorheizen. Brotscheiben von beiden Seiten mit 2 EL Öl bestreichen. 3 bis 4 Minuten grillen, bis sie auf beiden Seiten leicht verkohlt sind. Etwas abkühlen lassen, dann in große Würfel schneiden.

In einer großen Schüssel Brotwürfel mit Tomaten, Gurken und Basilikum vermischen. Mit Essig und restlichem 1/4 Tasse Öl beträufeln und mit Salz und Pfeffer würzen. Toss, um zu kombinieren, und servieren.


Wie man Panzanella-Salat macht

Sobald Sie das Brot geröstet und die Vinaigrette gemischt haben, ist die Zubereitung von Panzanella so einfach wie alles zusammen in eine große Schüssel zu geben.

Tomaten sind der andere Star dieses Rezepts: Ich empfehle, super saftige zu verwenden. Ich habe Kirschtomaten aus meinem Garten verwendet, aber dies ist eine großartige Gelegenheit, Tomaten zu verwenden, die für andere Zwecke fast zu reif sind.

Die Tomaten zusammen mit der entkernten und in Scheiben geschnittenen Gurke schwenken (geschält, wenn Sie möchten - ich mag &ldquohalb geschält&rdquo, damit etwas Farbe bleibt) und einige abgetropfte und abgespülte Kapern (Optional) mit dem Toastbrot und der Vinaigrette in eine große Schüssel geben. Und vergessen Sie das frische Basilikum nicht – hier ist eine Anleitung, wie man es zu einer perfekten Chiffonade schneidet.

Anschließend mit mehr Salz und Pfeffer abschmecken. DAS ist ES! Habe dir gesagt, dass es einfach ist.

Es ist am besten innerhalb von 20 Minuten oder so serviert. Länger als das und das Brot wird matschig. Siehe Rezeptnotizen unten, um dies im Voraus zuzubereiten.


    1. Essig in eine kleine Schüssel geben. Öl nach und nach einrühren. Vinaigrette mit Salz und Pfeffer abschmecken. Brot in eine große Schüssel geben. Gießen Sie genügend kaltes Wasser (ca. 8 Tassen) hinein, um das Brot zu bedecken. 5 Minuten einweichen. Das Brot gut abtropfen lassen, um so viel Flüssigkeit wie möglich zu entfernen. Das Brot in dieselbe Schüssel grob zerbröseln. Tomaten, Zwiebeln und Basilikum hinzufügen. Mit genügend Vinaigrette beträufeln. Salat großzügig mit Salz und Pfeffer würzen. (Kann 8 Stunden im Voraus zubereitet werden. Abdecken und im Kühlschrank aufbewahren. Vor dem Servieren 1 Stunde bei Raumtemperatur stehen lassen.)

    Ich konnte mich nicht dazu durchringen, das Brot einzuweichen. Das schien einfach übertrieben. Die Panzanella war in Ordnung, aber nicht die beste, die ich je gemacht habe. Ich bleibe in Zukunft bei meinem altbewährten Rezept.

    Ich liebe diese Salatsorte, weil sie so aromatisch ist, nicht perfekt aussehen muss und je nach dem, was sonst serviert wird, an andere Salatkräuter angepasst werden kann. Ich habe dies frisch wie beschrieben mit hochwertigem Rotweinessig und vollreifen Marmande-Tomaten gemacht. Das Dressing ist reichlich und das eingeweichte Brot hat noch den Geschmack des Dressings angenommen, ohne zu stark zu sein. Garniert mit großen, knusprigen Parmesansplittern für Crunch. Jemand hat die Schüssel mit einem anderen Stück Brot sauber gewischt :-)

    Das Brot wird imo viel zu matschig, aber die Idee ist gut. Hier sind meine Vorschläge. Verwenden Sie zuerst ein beliebiges Brot, das Sie mögen, aber bestreichen Sie es mit Olivenöl und Knoblauch und grillen Sie es. Dann würfel es. Ein gegrillter Crouton im Grunde. viel würziger und nicht matschig. Als nächstes gibt es zu viel Rotweinessig. Schneide so nach unten. Sagen Sie 2 TBS. Das Brot alleine beiseite stellen und im Kühlschrank abkühlen lassen. mischen Sie es nicht im Voraus. Ich empfehle, die Tomaten abgesiebt mit den Croutons darauf zu servieren und dann die Vinaigrette über die Mischung zu träufeln. Balsamico mit geriebenem Pfeffer darüber träufeln. ein bisschen wie Bruschetta, besonders wenn Sie Parm hinzufügen. Gurken sind in Ordnung, aber ich denke nicht, dass sie notwendig sind, wenn Sie es so machen.

    Ich hatte eine Kiste Pfirsiche von unserem lokalen Bauernmarkt und suchte nach Möglichkeiten, sie zu verwenden, bevor sie verderben. Also habe ich diesem Rezept zu gleichen Teilen steinfreie Pfirsiche und alte Tomaten in verschiedenen Farben hinzugefügt. Das Ergebnis war köstlich - zwei Daumen hoch von meinen erwachsenen Feinschmecker-Kindern und meinem Ehemann. Die Panzanella sorgte zusammen mit einigen Käsesorten für ein perfektes Sommeressen.

    Ich habe das Rezept genau so gemacht. mit meinen frischen Gartentomaten und Basilikum. Es ist unglaublich lecker geworden - zu viel für meinen Mann und mich.

    Ich habe dieses Rezept als Grundlage verwendet und es wie folgt personalisiert - Da mein Brot "Lebensmittelladen" italienisch war (nicht sehr herzhaft) und erst einen Tag alt war, habe ich das Brot überhaupt nicht eingeweicht. Das einzige Wasser, das hinzugefügt wurde, war das, was an dem gewaschenen Gemüse und den Kräutern haftete. Statt Roma habe ich Traubentomaten verwendet. Ich habe auch gehackte kernlose Cukes, gehackte frische glatte Petersilie und etwa 1/4 c geriebenen Parmesankäse hinzugefügt. Dies ist eine schöne Alternative zu einem traditionellen gemischten Salat – achten Sie darauf, viel Salz und Pfeffer zu verwenden.

    Ich füge diesem Rezept auch Gurke hinzu. Das verleiht ihm einen schönen Sommergeschmack. Ich weiche das Brot nur ein, wenn es wirklich abgestanden ist – und selbst dann füge ich nur kurz (etwa eine Minute) ein wenig Wasser (weniger als eine Tasse) hinzu.

    Dieses Gericht ist perfekt für die frischen Sommertomaten aus dem Garten. Ich habe gehackte Gurken hinzugefügt, das Brot nicht in Wasser eingeweicht und einen Teil Balsamico-Essig verwendet. Ich habe Salat und Dressing gemischt und 4 Stunden im Kühlschrank ruhen lassen - die Flüssigkeiten aus dem Dressing und den Tomaten in das Brot eingeweicht, ohne es zu matschig zu machen.

    Habe dies für einen Grillabend gemacht - nicht viel wurde von einer Gruppe von Leuten gegessen, die herzhafte Esser sind. Ich meine, matschiges Brot und Tomaten. Ein besserer Salat ist die Verwendung von Cukes anstelle von Brot mit diesem Rezept.

    Ich habe das schon mehrmals mit überreifen Tomaten gemacht - es ist ein perfektes einfaches Sommerabendessen-Hauptgericht. Ich tränke das Brot, und es funktioniert gut. Ich verwende auch viel grob gemahlenen schwarzen Pfeffer, der ihm einen schönen Reißverschluss verleiht!

    Ich habe auch nur wenig Wasser mit dem Brot verwendet und es nur ca. 20 Sekunden einweichen lassen. Es war nicht zu matschig und saugte immer noch den Geschmack der Vinegrette auf. Ich habe auch extra Basilikum für mehr Geschmack hinzugefügt. Das werde ich auf jeden Fall wieder machen - eine schöne Alternative zum typischen Salat.

    Lecker und einfach! Das Einweichen wurde ausgelassen und nur eine Tasse Wasser verwendet, um die 6 Tassen Brot zu erweichen. Für das Dressing teils Balsamico- und teils Rotweinessig verwendet. Für einen noch besseren Geschmack wurden Gurken und geriebener Romano-Käse hinzugefügt. Lassen Sie es etwa eine Stunde im Kühlschrank ruhen, bevor Sie es über einem Bett aus gemischtem Gemüse servieren. YUM!

    Ich reiße das Brot einfach in kleine Stücke. Habe auch das Benetzen des Brotes übersprungen. Wunderbar!

    Dieses Gericht ist vor allem wegen seiner Einfachheit soooo gut. Sie müssen gute Tomaten verwenden. Ich habe die Zwiebeln einige Stunden in Öl und Essig mariniert, bevor sie serviert wurden, um den Geschmack zu mildern. Toastete das Brot auch so, dass es große Croutons waren (mag kein breiiges Brot) und es war fabelhaft.

    Einfach und mit Geschmack. Was für eine wunderbare Art, altbackenes Brot zu verwenden, in einer Welt, in der Lagerbrot niemals altbacken wird. Meine Frau hat es geliebt. Ich servierte es mit Cornish Hennen nach marokkanischer Art und gebratenem Gemüsereis. Ja es war gut!

    Überspringen Sie das Einweichen - verwenden Sie Brot vom Vortag und schneiden Sie es mundgerecht, dann werfen Sie es 20 Minuten vor dem Servieren mit den restlichen Zutaten. Ich verwende gutes koscheres Salz, teils Balsamico- / teils Rotweinessig und, wenn ich sie bekommen kann, Kirschtomaten aus Erbstücken. Toller Geschmack - eine Handvoll frisch gehackte Petersilie am Ende schadet nicht. Lecker und anders als Beilage zu gegrillten Steaks.

    Ich stimme dem Leser zu, der sagte, es sei kein gutes Überbleibsel. Ich habe es gleich nach der Zubereitung probiert und geliebt, aber am nächsten Tag hatte es wirklich etwas verloren. Wenn es frisch serviert wird, finde ich es großartig! Ich habe übrigens Basalm-Essig verwendet.

    Dies war ein großartiges Salatrezept für den Sommer, besonders wenn es unterhaltsam ist. Alle haben es geliebt und Sie können es im Voraus zubereiten.

    Für ein ähnliches, aber BESSERES Rezept, machen Sie den "Tomatenbrotsalat mit Kräutern" auf dieser Seite von August 1996 Gourmet. Es ist großartig!

    Wenn Sie Reste haben, machen Sie italienische Brotsuppe.

    Dies ist immer ein toller Salat für eine Sommerparty, aber das einzig schlechte ist, dass er am nächsten Tag eklig ist. Das Brot wird ganz matschig und die Tomaten werden sauer. Machen Sie nur so viel, dass Sie es verwenden - ich habe ungefähr 4 Pfund weggeworfen. davon letzte Nacht! Guter Geschmack aber. Passt super zum Grillen!

    Ich habe dieses Gericht gestern zubereitet und es hat mir sehr gut geschmeckt. Was für eine großartige Möglichkeit, altbackenes Brot oder Brotkrusten aufzubrauchen. Beim nächsten Mal versuche ich vielleicht, das Brot in kleinere Stücke zu schneiden und es hinzuzufügen, ohne es vorher einzuweichen.

    Ich habe diesen Salat schon einmal variiert, aber das Brot vorher nie "eingeweicht". Ich habe es so versucht und das Brot wurde zu einem matschigen Durcheinander. Ich würde es auf jeden Fall wieder machen, aber das Einweichen auslassen und das Brot direkt in den Salat geben und vor dem Servieren etwa 30 Minuten stehen lassen.

    Ich denke, das ist etwas, mit dem man aufwachsen musste, um es zu mögen. Ich überlege, das Brot von den Tomaten und Zwiebeln abzuspülen und mehr Vinaigrette zu machen, um etwas für das Abendessen zu retten. Für mich kein Halter.

    Das hat mich in meine Kindheit zurückgebracht! Wir machten diesen Salat und nachdem wir fertig waren, nahmen wir knuspriges Brot und tauchten es in das übrig gebliebene Dressing. Mit Weißbrot ist es auf jeden Fall besser - und es muss wirklich mehrere Stunden sitzen, damit sich die Aromen verschmelzen. Versuchen Sie, gehackte Gurken hinzuzufügen - wunderbar !!


    Panzanella (toskanischer Brotsalat)

    Melden Sie sich für unseren Newsletter an, um zweimal wöchentlich die neuesten Tipps, Tricks, Rezepte und mehr zu erhalten.

    Mit der Anmeldung stimmen Sie unseren Nutzungsbedingungen zu und erkennen die Datenpraktiken in unserer Datenschutzerklärung an. Sie können sich jederzeit abmelden.

    Dieser Salat ist eine großartige Möglichkeit, übrig gebliebenes oder leicht abgestandenes Brot zu verwerten. Das Original wird typischerweise mit Rotweinessig und dem salzlosen Brot hergestellt, das in der ganzen Toskana zu finden ist. Unsere Version hat eine leichte Zitronenvinaigrette und Gurken für eine zusätzliche Dimension und etwas Crunch.

    Was kaufen: Ziehen Sie für dieses Rezept Ihr bestes natives Olivenöl extra heraus, da sich die Qualität nach dem ersten Bissen zeigt.

    Spielplan: Dieses Gericht wird besser, je länger die Aromen einwirken können, sodass Sie es bis zu einem Tag im Voraus zubereiten können.

    Anweisungen

    1. 1 Alle Zutaten mit Ausnahme des Öls in eine mittelgroße, nicht reaktive Schüssel geben, verrühren und 15 Minuten ruhen lassen. Dann unter ständigem Rühren das Öl in einem langsamen, gleichmäßigen Strom hinzufügen, bis es vollständig eingearbeitet ist.

    Für den Salat:

    1. 1 Das Brot in eine große Schüssel geben und die Hälfte der Vinaigrette dazugeben. Gut schwenken, dann bei Raumtemperatur etwa 10 Minuten ruhen lassen.
    2. 2 In der Zwischenzeit Tomaten, Zwiebeln und Gurken in eine separate große Schüssel geben und die restliche Vinaigrette hinzufügen. Gut schwenken, dann bei Raumtemperatur etwa 10 Minuten ruhen lassen.
    3. 3 Fügen Sie das Gemüse und das Basilikum zum Brot hinzu und mischen Sie, bis es gleichmäßig vermischt ist. Salz und Pfeffer abschmecken und würzen. Mindestens 15 Minuten bei Raumtemperatur ruhen lassen, damit sich die Aromen vermischen können, dann bei Raumtemperatur servieren.

    Getränkepaarung: Fernleaf Sauvignon Blanc, Neuseeland. Die lebhafte Limette, Zitrone und grasige Kräuternote dieses Sauvignon Blanc passen gut zu den scharfen Noten von Zitrone, Basilikum, Zwiebel und Tomate im Salat, während die lebendige Säure und Energie des Weins einen guten Kontrast zum weichen Brot bilden.


    Panzanella (Brotsalat)

    In einer italienischen Küche wird nichts verschwendet. Dieses Salatrezept verwendet altbackenes Brot, das die Aromen des Dressings aufsaugt und gleichzeitig eine leicht knusprige Textur behält – es ist unglaublich lecker, besonders wenn Sie ein gutes Brot verwenden. Richtiges Ciabatta sollte außen knusprig und innen nicht zu teigig oder luftig sein.

    Vorbereitung

    Kochen

    Fähigkeits Level

    Zutaten

    • 1 eintägiges Ciabatta-Brot, Kruste abgeschnitten, in Würfel geschnitten
    • 300 ml Natives Olivenöl extra
    • 100 ml Balsamico Essig
    • 1 Knoblauchzehe, zerdrückt
    • 5 reife Tomaten, grob gehackt
    • 1 kleine rote Zwiebel, fein geschnitten
    • ½ Bund Basilikum
    • Salz und Pfeffer

    Notizen des Kochs

    Ofentemperaturen sind für konventionell, bei Verwendung von Gebläse (Konvektion), reduzieren Sie die Temperatur um 20˚C. | Wir verwenden australische Esslöffel und Tassen: 1 Teelöffel entspricht 5 ml 1 Esslöffel entspricht 20 ml 1 Tasse entspricht 250 ml. | Alle Kräuter sind frisch (sofern nicht anders angegeben) und die Tassen sind leicht verpackt. | Alle Gemüse sind mittelgroß und geschält, sofern nicht anders angegeben. | Alle Eier sind 55-60 g, sofern nicht anders angegeben.

    Anweisungen

    Das Brot im warmen Ofen goldbraun und trocken backen. Abkühlen lassen.

    Öl, Essig und Knoblauch in eine Schüssel geben, Brot dazugeben und vermengen. Tomaten und Zwiebeln dazugeben und Basilikumblätter unterheben. Nochmals umrühren, abschmecken und sofort servieren.


    Panzanella: Italienischer Brot- und Tomatensalat

    Panzanella ist ein einfacher, rustikaler italienischer Brot- und Tomatensalat, der trotz seiner bescheidenen Zutaten vor Geschmack strotzt. Frische Tomaten, Basilikum, rote Zwiebeln und Brot vom Vortag in einer würzigen Umami-Vinaigrette (dank einer ungewöhnlichen Zutat) sind alles, was Sie brauchen, um diesen bunten Salat zu genießen!

    Wie bei allen einfachen Rezepten glänzt Panzanella nur, wenn Sie die frischesten und hochwertigsten Zutaten verwenden. Deshalb habe ich buchstäblich zehn Monate gewartet, um dieses Rezept zu machen. Da wir in Spanien leben, bekommen wir im Sommer eine ziemlich gute Auswahl an Tomaten (für Gazpacho, natürlich), aber es hat keinen Sinn, Panzanella (oder Gazpacho) mit wässrigen, geschmacklosen Wintertomaten zuzubereiten.

    Für dieses Panzanella-Rezept habe ich einen Behälter mit dreifarbigen Kirschtomaten von meinem Nachbarschafts-Aldi verwendet, aber Sie können jede Art von reifen, saftigen Tomaten verwenden. Eine großzügige Handvoll frisches Basilikum und dünn geschnittene rote Zwiebeln zum Knusprig machen aus altbackenem Brot einen der köstlichsten Salate, die Sie je gegessen haben!

    Das Ganze zusammenzubinden ist die Vinaigrette, wieder ganz einfach: Olivenöl, Rotweinessig, ein Hauch Knoblauch und Misopaste. Ich weiß, was du denkst Miso-Paste? Das ist nicht sehr italienisch! Sicher nicht, aber es verleiht der Vinaigrette einen köstlichen Umami-Unterton, den man von den Sardellen bekommt, die man oft in Panzanella-Rezepten findet.

    Natürlich ist die Miso-Paste völlig optional, man kann sie auch weglassen und hat trotzdem einen leckeren Salat, aber sie gibt dem Salat das gewisse Etwas, das man nicht so genau zuordnen kann. Glauben Sie mir, wenn ich sage, dass der Salat dadurch nicht nach Misosuppe schmeckt!

    Dieses Rezept ergibt genug, um vier als Beilage zu füttern. Es ist großartig, zusammen mit anderen köstlichen Sommergemüserezepten wie diesem serviert zu werden vegane Minestrone-Suppe oder diese gefüllte runde Zucchini. Wer wie ich Veganer ist, hat natürlich oft solche herzhaften Salate als Hauptgericht.

    Sie können die Zutaten leicht verdoppeln, um mehr zu füttern, und Sie müssen sich nicht zu viele Gedanken über die genauen Mengen machen. Versuchen Sie einfach, ein gutes Verhältnis von Brot zu Tomate zu Basilikum und genug Vinaigrette zu erhalten, um das Brot zu einer kaubaren Konsistenz anzufeuchten!


    Schau das Video: Bruschetta landgangsbrød - tomat brød med burrata? Udekøkkensnak (Juni 2022).


Bemerkungen:

  1. Christoffer

    Herzlichen Glückwunsch, wundervolle Idee und Zeitrahmen

  2. Alasdair

    kann nicht sein

  3. Oswald

    Die ausgezeichnete Idee, stimmt mit Ihnen überein.

  4. Jerry

    Ich gratuliere, Sie wurden einfach von der hellen Idee besucht

  5. Elliston

    Und wo ist die Logik?

  6. Genevyeve

    Ich werde mich behandeln werde nicht zustimmen

  7. Buck

    Es tut mir leid, aber meiner Meinung nach liegst du falsch. Ich bin sicher. Ich kann es beweisen. Schreiben Sie mir in PM, es spricht mit Ihnen.

  8. Dunmor

    Ich finde, dass Sie nicht Recht haben. Schreiben Sie in PM, wir werden kommunizieren.



Eine Nachricht schreiben