Neue Rezepte

11 Orte, an denen Sie Silvester gerne verbringen würden

11 Orte, an denen Sie Silvester gerne verbringen würden

Wenn Sie dieses Jahr zu Silvester auf der Pazifikinsel Kiribati Urlaub machen, werden Sie als einer der ersten weltweit das Jahr 2015 begrüßen, denn die kleine Insel liegt direkt an der Spitze der ersten Zeitzone der Welt. Auf der anderen Seite, wenn Sie zufällig in Honolulu sind, werden Sie zu den Letzten gehören, die 2015 Aloha sagen. Egal wo Sie sind, wenn die Uhr Mitternacht schlägt, die Chancen stehen gut, dass Sie, wie fast jeder andere auf der Welt, wird etwas unternehmen, um die Geburt eines brandneuen Jahres zu feiern.

11 Orte, an denen Sie sich wünschen würden, Silvester zu verbringen (Diashow)

Der 31. Dezember war nicht immer der letzte Tag des Jahres: Die Leute feierten das neue Jahr, bevor wir überhaupt den Gregorianischen Kalender benutzten, bevor es den Dezember überhaupt gab. Im alten Babylon markierte der erste Neumond nach der Frühlings-Tagundnachtgleiche – wenn der Tag genau so lang wie die Nacht ist – den Beginn des neuen Jahres. Die alten Ägypter markierten den Anlass nach der Überschwemmung des Nils, die den Ernten eine Wiedergeburt brachte. Das chinesische Neujahr hat immer mit dem zweiten Neumond nach der Wintersonnenwende begonnen. Erst als Julius Caesar einen Kalender einführte, der dem 12-Monats-Kalender, den wir heute verwenden, ähnlicher ist, wurde der 1. Januar zum offiziellen Jahresbeginn. (Januar ist nach Janus benannt, dem römischen Gott der Übergänge und Anfänge.)

Heute sind Silvester und Neujahr zwei der größten Feiertage der Welt. Jede Kultur fegt das Alte aus und begrüßt das Neue mit ihren eigenen Bräuchen, mit Traditions reichen von ganz in Weiß (Brasilien) bis hin zur Abwehr böser Geister durch so lautes Schlagen auf Töpfe und Pfannen (Neuseeland).

Eine fast universelle Tradition besteht jedoch darin, in den letzten Stunden des Jahres so viel Spaß wie möglich zu haben dekadent bis intim und gemütlich.

Ob Sie an der Spitze der Opernhaus in Sydney oder bequem von der eigenen Couch aus, haben Sie ein wirklich frohes neues Jahr!

Australien: Opernküche, Sydney

Beobachten Sie das ikonische Silvesterfeuerwerk über dem Hafen von Sydney Stilvoll von einer 12-Personen-Cabana mit Ihrem eigenen privaten Butler, der ein Drei-Gänge-Menü nach Ihren Wünschen serviert. Die Dekadenz hat eine Einschränkung: Sie kostet Sie 1.100 australische Dollar oder etwa 900 US-Dollar.

Brasilien

Feiern Sie am Strand der Copacabana in Rio de Janeiro. Zwei Millionen Besucher pro Jahr versammeln sich auf Rios sandiges Weiß Strände, um Hunderte von Feuerwerkskörpern zu beobachten, die den Nachthimmel über dem Meer erleuchten. Vergessen Sie nicht, Weiß zu tragen – die übliche Farbe für den Urlaub –, während Sie zur Live-Musik, die gegen 20 Uhr beginnt, im Sand tanzen.


Schau das Video: Черногория. Будва или Котор? Пляжи по 120. Большой выпуск 4K. (Dezember 2021).