Neue Rezepte

Dessertkuchen mit Walnüssen und Karamellcreme

Dessertkuchen mit Walnüssen und Karamellcreme


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Es war:

Eier mit Milch, Zucker, Vanillezucker, Backpulver und Öl verrühren. Fügen Sie eine Prise Salz hinzu.

Mehl und Walnüsse zugeben und zu einem homogenen, nicht klebrigen Teig kneten.

Den Teig in 4 gleiche Teile teilen, aus denen 30/20 cm rechteckige Blätter ausgebreitet werden und auf der Rückseite des Blechs 10 Minuten backen.

Legen Sie sie jeweils mit Backblech übereinander.

Creme:

100 Gramm Zucker karamellisieren, dann Butter und Milch mit Stärke vermischen und kochen, bis sie eingedickt sind. Vom Herd nehmen und die Essenz dazugeben und abkühlen lassen.

Teilen Sie die Creme in 3 Teile und füllen Sie die Blätter, die wir sorgfältig überlappen. Sie können anfangs leicht brechen, werden dann aber von der Creme weich.

Wickeln Sie die gefüllten Blätter ein und lassen Sie sie 5-6 Stunden abkühlen. Mit geschmolzener Schokolade und gemahlenen Walnüssen dekorieren. Portionieren und mit Genuss servieren.



Bemerkungen:

  1. Dorrance

    in den Ofen

  2. Stanwik

    Ich denke, er ist falsch. Ich kann es beweisen. Schreiben Sie mir in PM, sprechen Sie.

  3. Verddun

    Es gab einen Fehler

  4. Sashura

    Ich gratuliere, welch notwendige Worte..., eine bemerkenswerte Idee



Eine Nachricht schreiben