Neue Rezepte

Rotkohl mit Walnüssen Rezept

Rotkohl mit Walnüssen Rezept


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

  • Rezepte
  • Geschirrtyp
  • Beilage
  • Gemüsebeilagen

Anstatt Rotkohl zu kochen, probieren Sie dieses einfache Rezept für gebratenen Rotkohl für eine weihnachtliche Beilage. Fein geschnittener Rotkohl und Zwiebel werden in Butter angebraten, dann mit Walnüssen und viel Frühlingszwiebeln aufgepeppt.

2 Leute haben das gemacht

ZutatenPortionen: 4

  • 4 EL Butter, geteilt
  • 500g Rotkohl, fein geschnitten
  • 1 Zwiebel, gehackt
  • 120g gehackte Walnüsse
  • 1 Esslöffel Zucker
  • 1 Bund Frühlingszwiebeln, in Scheiben geschnitten
  • Salz und frisch gemahlener schwarzer Pfeffer

MethodeVorbereitung:10min ›Kochen:15min ›Fertig in:25min

  1. 2 Esslöffel Butter bei mittlerer Hitze in einer großen Pfanne schmelzen. Fügen Sie fein geschnittenen Kohl und Zwiebel hinzu; kochen und 10 Minuten rühren.
  2. Fügen Sie die restlichen 2 Esslöffel Butter, Walnüsse und Zucker hinzu. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Frühlingszwiebeln einrühren; kochen und vor dem Servieren eine weitere Minute rühren.

Zuletzt angesehen

Rezensionen & BewertungenDurchschnittliche Gesamtbewertung:(0)

Bewertungen auf Englisch (0)


Rotkohl, Blauschimmelkäse und Walnuss Empañadas

Dies mag eine ungewöhnliche Kombination von Zutaten und Aromen für Empanadas sein, aber die Kombination aus Kohl, Blauschimmelkäse und Walnüssen ist ein Klassiker, der ein wunderbares Kaltwettergericht ergibt. Während diese Empanadas mit Reis und Bohnen als köstliches und herzhaftes vegetarisches Hauptgericht dienen würden, liebe ich diese Geschmacksrichtungen mit Schweinefleisch.

Soziales Teilen

Zur Sammlung hinzufügen

Zum Menü hinzufügen


Du machst es falsch: Kohlsalat

Food-Snobs sind im Winter zwischen zwei konkurrierenden und gleich starken Interessen hin- und hergerissen: dem Wunsch, lokale Produkte zu essen, und dem Wunsch, Salat zu essen. Zartes Grün ist in den meisten nicht-tropischen Regionen, deren Klima normalerweise stärkehaltiges Wurzelgemüse begünstigt, schwer zu bekommen. Betrüger entscheiden sich für importierten oder Gewächshaussalat, fast alle anderen haben Kohl.

Rohkohl ist zum Glück köstlich: knackig, erfrischend, aromatisch auf senfige Kreuzblütler-Gemüse-Art.

Leider ist der mit Abstand beliebteste Kohlsalat in Amerika Krautsalat. (Der Name selbst kommt aus dem Niederländischen für „Kohlsalat“: Die Leute, die aus Holland in das heutige New York kamen, bauten Kohl an und zerkleinerten ihn, um ihn herzustellen koolsla.) Im besten Fall (sehr frischer Kohl, hausgemachte Mayonnaise usw.) Krautsalat könnten gut sein. Zurück in der realen Welt ist es jedoch normalerweise matschig, langweilig, stickig und schrecklich. Es fühlt sich im Winter auch einfach falsch an – wenn man einmal etwas mit Grillen in Verbindung gebracht hat, ist es schwer, es zu essen, wenn es draußen schneit.

Eine bessere Option für die eisigen Monate ist ein Kohlsalat mit kräftigen und reichhaltigen sekundären Zutaten. Die Art des verwendeten Kohls ist relativ unwichtig: Ich mag Rotkohl wegen seiner robusten Textur und wunderschönen Farbe, aber Grün und Wirsing sind Optionen, wenn Sie weniger an der Optik Ihres Essens interessiert sind. Wichtig ist, was Sie hinzufügen: Gorgonzola, Walnüsse und goldene Rosinen.

Vollständige Offenlegung: Das Hinzufügen von Gorgonzola, Walnüssen und goldenen Rosinen lässt fast jedes Gemüse – zur Hölle, jedes Essen – fantastisch schmecken. Aber sie passen besonders gut zu rohem Kohl, der seine knackige Bekömmlichkeit mit einer gesunden Portion Extravaganz ausbalanciert. Und sie spielen sich sowohl textur- als auch geschmacklich perfekt ab: Süße, zähe Rosinen, milde, wachsartige Nüsse und scharfer, cremiger Blauschimmelkäse vereinen sich zu einem Trio, das weit mehr ist als die Summe seiner Teile, wie The Police.

Abgesehen von der Schmackhaftigkeit ist dieser Rotkohlsalat eines der schnellsten und einfachsten Gerichte, die Sie zubereiten können, entweder als Beilage oder als einfaches Abendessen unter der Woche. Der einzige etwas schwierige Schritt ist das Zerkleinern des Kohls, was Sie mit der Zerkleinerungsscheibe einer Küchenmaschine oder mit einem Kochmesser tun können: Schneiden Sie den Kohl einfach so dünn wie möglich und schneiden Sie die Scheiben dann in zentimeterlange Stücke (die Schichten zerfallen auf natürliche Weise in Fetzen). Beim ersten Mal fühlt es sich wie ein Wunder an – fast so gut, wie es sich anfühlt, den Salat zu essen.

Rotkohlsalat
Ausbeute: 1 oder 2 Hauptgang-Portionen oder 4 Beilagen-Portionen
Zeit: 10 Minuten

¼ Großer Rotkohl, entkernt und zerkleinert
1 bis 2 Unzen Gorgonzola oder anderer Blauschimmelkäse, zerbröckelt
⅓ Tasse gehackte Walnüsse
⅓ Tasse goldene Rosinen
2 Esslöffel natives Olivenöl extra
1 Esslöffel Balsamico-Essig
Salz und schwarzer Pfeffer

Kohl, Käse, Walnüsse, Rosinen, Öl und Essig in eine mittelgroße Schüssel geben und mit Salz und Pfeffer würzen. Abschmecken, würzen, abschmecken und sofort servieren.


Die Zwiebeln mit den gemahlenen Gewürzen in etwas Öl sanft anbraten, bis sie weich sind. In einer großen Auflaufform den Kohl mit Walnüssen, Äpfeln, Zwiebeln und Zucker schichten. Gießen Sie den Essig darüber, fügen Sie Zimt und Gewürze hinzu.

Abdecken und 90 Minuten bei schwacher Hitze oder in einem 130°C Umluft, Gas 2 Backofen garen. Möglicherweise müssen Sie etwas Wasser hinzufügen, um es feucht zu halten.

Dieser gesündeste Frühlingssalat schmeckt lecker und tut dir obendrein noch gut

Von Samuel Goldsmith • 2021-05-24T08:38:11Z

Spargel steht im Mittelpunkt dieser Spargel- und Brie-Torte, die sich perfekt zum Mittagessen oder zum Tee eignen.

Von Samuel Goldsmith • 2021-05-23T12:23:03Z

Der Frühling wäre nicht derselbe ohne einen Braten dieses Kokos-Hühnchen-Rezept steckt voller asiatischer Aromen


Rotkohl & Apfelsalat mit gerösteten Walnüssen

Es gibt Situationen im Leben, die einfach nach Slawen verlangen. Ich denke, jede Mahlzeit, die Bratwurst beinhaltet, sich auf frittierte Speisen konzentriert oder reichlich Käse enthält.

Meine Schwester hat mich letztes Wochenende zum Käsefondue eingeladen und ich bekam Salatdienst. Es ist ein seltsames Schicksal, normal behandelt zu werden, wenn man die Verantwortung für den Salat einer Dinnerparty übernimmt. Ich möchte angeben und etwas Auffälliges mit Blauschimmelkäse oder geschmolzenem Ziegenkäse machen. Aber wenn Käse schon der Star des Abends ist, muss man sich neu gruppieren. Sie müssen alle Gedanken an Milchprodukte eliminieren. Sie müssen leicht, frisch, knackig, sauer werden. Du musst slawen!

Als ich sah, wie wir mitten im Herbst klatschen, entschied ich mich für einen Rotkohlsalat mit honigknackigen Äpfeln und gerösteten Walnüssen. Es ist ein erfrischender Kontrapunkt zu reichhaltigen Gerichten. Es ist einfach, es ist hübsch und ich denke, es wäre ein Hit bei jedem Herbstessen.

Bereit? Satz? Lass uns etwas Krautsalat machen!

Sammeln Sie Ihre Zutaten: Kohl, Äpfel, rote Zwiebeln und Walnüsse. Rotkohl haut mich immer um&8230 diese dunkelvioletten Blätter sind so schön. Sie benötigen auch etwas Dijon-Senf, Apfelessig und Olivenöl.

Zuerst verquirlen wir etwas Apfelessig mit Dijon-Senf, Fenchelsamen, braunem Zucker, Salz und Pfeffer. Süß, salzig, würzig, mit einem Senfbiss & #8230nichts&8217 falsch damit.

Julienne ein paar Äpfel und werfe sie mit dem Essig in die Schüssel. Mann, meine Mandoline bekommt diesen Herbst ein Training!

Rotkohl und Zwiebel in dünne Scheiben schneiden und zur Mischung geben.

Wenn Sie etwas wie ich sind, stellen Sie an diesem Punkt fest, dass Sie mit einer viel zu kleinen Schüssel begonnen haben. Gib es in eine größere Schüssel, träufle etwas Olivenöl hinzu, füge eine Prise Salz und Pfeffer hinzu und werfe es gut durch.

Und los gehts, Sie haben geschlachtet. Neben einem Topf mit geschmolzenem Käse oder einem Teller Wurst oder Schnitzel häufen und jeden knusprigen Bissen lieben.


Rotkohl mit Walnüssen Rezept - Rezepte

Das Hähnchen mit Olivenöl beträufeln, würzen, dann 10 Minuten auf den Grill legen, umdrehen und weitere 10 Minuten garen.

Kohl in eine große Schüssel mit 1 EL Meersalz geben, 10 Minuten ruhen lassen. Abgießen und überschüssiges Wasser ausdrücken.

Für das Dressing alle Zutaten verquirlen, den Kohl dazugeben, die Hälfte der Walnüsse und Sultaninen gut vermischen.

Zum Servieren den Kohl auf einer Platte anrichten, mit Hühnchen belegen, mit den restlichen Walnüssen und Kräutern bestreuen.

Erhitze einen Grill, bis er heiß ist und die Kohlen weiß sind

Das Hähnchen mit Olivenöl beträufeln, würzen, dann 10 Minuten auf den Grill legen, umdrehen und weitere 10 Minuten garen.

Kohl in eine große Schüssel mit 1 EL Meersalz geben, 10 Minuten ruhen lassen. Abgießen und überschüssiges Wasser ausdrücken.

Für das Dressing alle Zutaten verquirlen, den Kohl dazugeben, die Hälfte der Walnüsse und Sultaninen gut vermischen.

Zum Servieren den Kohl auf einer Platte anrichten, mit Hühnchen belegen, mit den restlichen Walnüssen und Kräutern bestreuen.

Teile dieses Rezept

Zutaten

  • 1 Rotkohl Kern entfernt, fein geschnitten
  • 1 Zwiebel geschält in Scheiben
  • 15g Zucker
  • 7g Salz
  • 85g Sultaninen
  • Einige Zweige Majoran
  • 2 EL Walnussöl
  • 1 EL Olivenöl
  • 2 EL Sherry-Essig
  • 100g grob gehackte Walnüsse
  • 200g dicker griechischer Joghurt

Methode

Das Hähnchen mit Olivenöl beträufeln, würzen, dann 10 Minuten auf den Grill legen, umdrehen und weitere 10 Minuten garen.

Kohl in eine große Schüssel mit 1 EL Meersalz geben, 10 Minuten ruhen lassen. Abgießen und überschüssiges Wasser ausdrücken.

Für das Dressing alle Zutaten verquirlen, den Kohl dazugeben, die Hälfte der Walnüsse und Sultaninen gut vermischen.

Zum Servieren den Kohl auf einer Platte anrichten, mit Hühnchen belegen, mit den restlichen Walnüssen und Kräutern bestreuen.

Erhitze einen Grill, bis er heiß ist und die Kohlen weiß sind

Das Hähnchen mit Olivenöl beträufeln, würzen, dann 10 Minuten auf den Grill legen, umdrehen und weitere 10 Minuten garen.

Kohl in eine große Schüssel mit 1 EL Meersalz geben, 10 Minuten ruhen lassen. Abgießen und überschüssiges Wasser ausdrücken.

Für das Dressing alle Zutaten verquirlen, den Kohl dazugeben, die Hälfte der Walnüsse und Sultaninen gut vermischen.

Zum Servieren den Kohl auf einer Platte anrichten, mit Hühnchen belegen, mit den restlichen Walnüssen und Kräutern bestreuen.


Gerösteter Rotkohl, Walnüsse & Parm

Rotkohl glänzt in dieser Beilage mit tiefen, herzhaften und nussigen Aromen. Ein gutes Anbraten im Ofen (oder auf dem Grill!) setzt das Starpotenzial des Gemüses frei, und die treuen Olivenöle, Nüsse und der gute Parmigiano-Käse in der Vorratskammer machen dies zu einer leichten Gourmet-Option unter der Woche.

Bringen Sie Ihren Ofen richtig in Schwung und lassen Sie den Kohl rösten, bis er dunkel und knusprig ist – ein paar verbrannte Ränder tragen nur zum Geschmack bei. Ein Hauch von püriertem Knoblauch und Zitronensaft verwandeln einfache Walnüsse in eine Sauce mit hellem, mediterranem Flair.

Dies würde eine phänomenale Beilage mit fast jedem Protein ergeben. Denken Sie an hartgekochte Eier für ein warmes Mittagessen oder gegrilltes Steak, Thunfisch oder Schwertfisch zum Abendessen. Schmeckt auch bei Zimmertemperatur super.

(1 Stimmen, Durchschnitt: 5.00 von 5)

Während die Zubereitung der traditionellen deutschen Rotkohlbeilage über eine Stunde dauert, ist diese moderne Variante fertig im Nu.

Schöne rote Zwiebeln, Rotkohl und Äpfel sind die Stars des Warmen Rotkohlsalats

Eine kleine Menge Hacken wird Ihnen den Einstieg erleichtern. Etwas rote Zwiebel in Scheiben schneiden. Den Rotkohl in dünne Streifen chiffonieren.

Kochen Sie die rote Zwiebel bei schwacher Hitze, bis Sie die Karamellisierung riechen.

Die Zwiebel in etwas Olivenöl anbraten, bis sie weich ist.

Honigknusprige Äpfel in streichholzähnliche Stücke geschnitten.

Den Apfel halbieren, mit einer Melonenkugel entkernen. Mit der Schnittseite nach unten in dünne Scheiben schneiden und dann um 90° drehen und nochmals aufschneiden, sodass kurze streichholzartige Stücke entstehen. Ich liebe Honeycrisp-Äpfel für dieses Gericht – sie fügen die perfekte Menge an säuerlichem Geschmack und knuspriger Textur hinzu. Klicken Sie hier, um mehr über Honeycrisp-Äpfel zu erfahren.

Was für ein schönes Gericht – Rotkohl in meinem auberginenfarbenen gusseisernen Martha Stewart Kohlenbecken.

Den Rotkohl zur Zwiebel geben. Lassen Sie den Kohl erwärmen und welken.

Der warme Rotkohlsalat ist in 20 Minuten fertig.

Äpfel, Walnüsse und Fetakäse runden das Gericht ab.

Warmer Rotkohlsalat ist eine schöne Ergänzung für Ihren Wintertisch.

Tellern Sie einzelne Salate oder präsentieren Sie den Warmen Rotkohlsalat in einer schönen Schüssel.

Warmer Rotkohlsalat

1 mittelgroße rote Zwiebel, in dünne Scheiben geschnitten
2 Esslöffel + Olivenöl
24 Unzen kleiner Rotkohl
2 Knoblauchzehen, gehackt
2 Esslöffel Balsamico-Essig
2 rote Äpfel
3 Unzen Ziegenkäsestücke oder Fetakäse
1 Esslöffel Petersilie, gehackt
1 Teelöffel frische Salbeiblätter, gehackt
3/4 Tasse Walnussstücke, geröstet
1/2 Teelöffel koscheres Salz nach Geschmack
3 Mahlungen schwarzer Pfeffer frisch gemahlen

1. Backofen oder Toaster auf 350° vorheizen.

2. Rote Zwiebel vierteln und in dünne Scheiben schneiden. Mit Olivenöl in die Pfanne geben, zudecken und die Zwiebel bei mittlerer Hitze 7 bis 10 Minuten kochen oder bis sie vollständig welkt.

3. Während die Zwiebel kocht, den Kohl vierteln und den weißen inneren Kern von jedem Viertel entfernen. “Chiffonade” jede Keil in dünne Scheiben. Sie können in einer Küchenmaschine in etwa einer Minute schneiden. Kohl, gehackten Knoblauch und Essig zur Zwiebel geben. Bei mittlerer Hitze weitere 5 Minuten oder länger kochen, bis sie weich sind. Am Ende des Garvorgangs gehackten Salbei hinzufügen.

4. Während der Kohl kocht, rösten Sie die Walnüsse 5 Minuten lang im 350°-Ofen. Dann Äpfel halbieren, mit einem Melonenballen entkernen. Mit der Schnittseite nach unten in dünne Scheiben schneiden und dann um 90° drehen und nochmals aufschneiden, sodass kurze streichholzartige Stücke entstehen.

5. Kurz vor dem Servieren die Apfelstücke, Petersilie, die Hälfte der Ziegenkäsestücke und die Hälfte der Walnussstücke hinzufügen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Rühren Sie um und erwärmen Sie es eine Minute lang. In einer großen Schüssel anrichten und mit den restlichen Walnüssen und Ziegenkäsestücken garnieren.


  • 1 Pfund (450g) Cipollini-Zwiebeln, Enden abgeschnitten, geschält (siehe Hinweis)
  • 2 Esslöffel (30 ml) Pflanzenöl
  • Koscheres Salz und frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
  • 4 Zweige frischer Thymian
  • 3 Esslöffel (45 ml) Balsamico-Essig
  • 1 kleine Knoblauchzehe, gehackt
  • 6 Esslöffel (90 ml) natives Olivenöl extra
  • 3 Tassen Rotkohl (4,5 Unzen 125 g), in dünne Scheiben geschnitten (von etwa 1/2 mittlerem Kopf)
  • 2 Tassen Chicorée-Blätter (2 1/2 Unzen 70 g), gewaschen und in kleine Stücke gerissen
  • 1/2 Tasse geröstete Walnüsse (2 Unzen 50 g), grob gehackt
  • 3 Unzen (85 g) gereifter Ziegenkäse, wie Humboldt Fog

Backofen auf 177 °C (350 °F) vorheizen. In einer Auflaufform Zwiebeln in einer einzigen Schicht anrichten. Mit Pflanzenöl beträufeln und mit Salz und Pfeffer würzen. Thymianzweige hinzufügen und schwenken, bis die Zwiebeln gleichmäßig beschichtet sind. Braten, zweimal wenden, bis die Zwiebeln weich und gut gebräunt sind, etwa 40 Minuten. Warm halten.

In einer kleinen Schüssel Essig, Knoblauch und natives Olivenöl extra verrühren. Mit Salz und Pfeffer würzen. Kohl und Chicorée in eine große Schüssel geben und mit gerade so viel Dressing vermischen, dass sie überzogen sind. Fügen Sie warme Zwiebeln und Walnüsse hinzu und werfen Sie sie erneut, fügen Sie bei Bedarf mehr Dressing hinzu. In eine Servierschüssel oder Platte geben und mit Ziegenkäse belegen. Aufschlag.


Gesunder Snack: Rotkohlsalat mit gerösteten Tamari-Walnüssen

Wenn Sie ein Fan von Krautsalat sind oder einfach nur Lust auf etwas Knuspriges haben, ist dieses Rezept genau das Richtige für Sie. Die Kombination aus Rotkohl und hellgrünen Edamame-Bohnen ergibt eine farbenfrohe und nährstoffreiche Kombination. Die Walnüsse wurden in einer süßsauren Glasur gebadet und geröstet, was das ganze Gericht unwiderstehlich macht.

Für die Walnüsse

  • 1/2 Tasse Walnüsse, gehackt
  • 1 Teelöffel Ahornsirup
  • 1 Teelöffel Tamari (weizenfreie Sojasauce)
  • Prise Cayennepfeffer

Für das Dressing

  • 2 Esslöffel Reisessig
  • 2 Esslöffel Tamari
  • 2 Esslöffel Ahornsirup
  • 1 Esslöffel frischer Limettensaft
  • 1 Teelöffel Sesamöl
  • 1 Esslöffel gehackter frischer Ingwer
  • Prise Cayennepfeffer
  • Prise Salz

Salatzutaten

  • 1 Tasse frisches Edamame oder gefrorenes Edamame, aufgetaut
  • 1 Esslöffel Limettensaft
  • 1/4 Teelöffel Salz
  • 4 Tassen geriebener Rotkohl (etwa ein halber Kopf)
  • 2 Tassen geschälte und geriebene Karotten (ca. 3 große Karotten)
  • 1/4 Tasse fein gehackter frischer Koriander oder frisches Basilikum
  • 2 Esslöffel fein gehackte frische Minze

Heizen Sie den Ofen auf 350 ° F vor. Um die Walnüsse zuzubereiten, diese in einer kleinen Schüssel mit Ahornsirup, Tamari und Cayennepfeffer vermengen. Auf einer Backform verteilen und für etwa 10 Minuten backen, dabei einmal umrühren, bis sie goldbraun sind und duften. Bei Raumtemperatur abkühlen. Wenn die Nüsse an der Pfanne kleben, lösen Sie sie mit einem Spatel.

Für das Dressing Essig, Tamari, Ahornsirup, Limettensaft, Sesamöl, Ingwer, Cayennepfeffer und Salz verrühren. Oder kombinieren Sie die Zutaten in einem fest verschlossenen Glas und schütteln Sie sie, bis sie vermischt sind. Beiseite legen.

Um den Salat zuzubereiten, in einer großen Schüssel Edamame mit Limettensaft und Salz vermischen. Kohl, Karotte, Koriander und Minze hinzufügen. Fügen Sie das Dressing hinzu und werfen Sie es um, um das Gemüse zu kombinieren und zu beschichten. Die vorbereiteten Walnüsse darüberstreuen und servieren.

Nährwertangaben pro Portion: 148 Kalorien, 5 g Protein, 16 g Kohlenhydrate, 4 g Ballaststoffe, 8 g Gesamtfett, 1 g gesättigtes Fett, 1 g einfach ungesättigtes Fett, 5 g mehrfach ungesättigtes Fett, 0 mg Cholesterin, 528 mg Natrium


Schau das Video: Opskrift På Rødkålssalat - Simpel Og Lækker Salat (Juni 2022).


Bemerkungen:

  1. Yozshuzragore

    Sie haben das Wichtigste verpasst.

  2. Sorin

    Vielen Dank. Genau das was man braucht ))

  3. Beorn

    Du hast nicht recht. Ich kann es beweisen. Schreiben Sie in PM.

  4. Fenrizshura

    Sendet heute alle private Nachrichten?

  5. Telkree

    Ich finde das Thema sehr interessant. Lass uns mit dir per PN chatten.

  6. Samujas

    Ich denke, dass du nicht recht hast. Schreib mir per PN, wir besprechen das.

  7. Tadeo

    Prikona, positiv



Eine Nachricht schreiben