Neue Rezepte

Rezept für Zitronen-Cheesecake-Riegel

Rezept für Zitronen-Cheesecake-Riegel


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

  • Rezepte
  • Geschirrtyp
  • Kuchen
  • Käsekuchen
  • Zitronen-Käsekuchen

Diese doppellagigen Zitronen-Käsekuchen-Quadrate mit einem Boden im Shortbread-Stil sind nicht nur einfach zuzubereiten, sondern auch köstlich!

6 Leute haben das gemacht

ZutatenPortionen: 24

  • 200g einfaches Mehl
  • 60g Puderzucker
  • 175 g ungesalzene Butter, in Würfel geschnitten
  • 4 Eier
  • 300g Puderzucker
  • 1 Esslöffel normales Mehl
  • 1 Esslöffel Zitronenschale oder mehr nach Geschmack
  • 120ml Zitronensaft
  • 500g Frischkäse, weich
  • 200g Puderzucker
  • 2 Eier, geschlagen

MethodeVorbereitung:30min ›Kochen:45min ›Fertig in:1h15min

  1. Backofen auf 180 C / Gas vorheizen 4. Eine Auflaufform leicht einfetten.
  2. 200 g Mehl und 60 g Puderzucker in einer Rührschüssel verrühren. Die kalte Butter einreiben, bis die Mischung groben Krümeln ähnelt. Drücken Sie die Krümel in den Boden und die Seiten der vorbereiteten Auflaufform, um einen Boden zu bilden.
  3. Im vorgeheizten Backofen goldbraun backen, 15 bis 18 Minuten. Aus dem Ofen nehmen und beiseite stellen.
  4. 4 Eier, 300g Puderzucker, 1 EL Mehl, Zitronenschale und Zitronensaft in einer Schüssel verquirlen. Zitronenmischung auf den vorbereiteten Boden gießen. Eventuelle Blasen von der Oberfläche der Füllung abschöpfen. Frischkäse und 200 g Puderzucker in einer Schüssel gut vermischen. 2 Eier verquirlen, dann auf der Zitronenmasse verteilen. Die Mischungen werden sich während des Backens trennen.
  5. Im vorgeheizten Backofen backen, bis die Füllung fest ist, ca. 30 Minuten.

Zuletzt angesehen

Rezensionen & BewertungenDurchschnittliche Gesamtbewertung:(135)

Bewertungen auf Englisch (115)

von Cassondra

Habe diese gestern Abend gemacht und sie waren sehr, sehr gut. Der Grund, warum ich ihm 4 Sterne gegeben habe, ist, dass es nicht genug Zitronengeschmack für mich gab. Wenn ich das wieder mache, werde ich die Zitronenmischung verdoppeln. Die Frischkäsemischung ist super dick und cremig, so dass sie die größere Zitronenmenge definitiv aushält. Sehr aufgeregt, ein Zitronenriegelrezept gefunden zu haben, das sich ein wenig von den anderen unterscheidet. Ich denke, ich werde es auch mit Key Limettensaft probieren. Ich denke, das wäre schön für eine Hochzeit oder eine Babyparty.-17. Juni 2011

von Lisa D

Diese sind super geworden. Viele Schritte, aber es lohnt sich. Ich bedeckte meine mit einer dünnen Schicht gesüßter Sauerrahm (ungefähr eine Tasse Sauerrahm mit Puderzucker nach Geschmack und einem Tropfen ... buchstäblich ein Tropfen ... Zitronenextrakt). Ich habe es nur getoppt, weil mir der fertigere Look gefallen hat. Diese waren ein Hit bei unserer Familie und unseren Freunden. Tolles erfrischendes Sommerdessert ohne Instantpudding oder kühle Peitsche! (Nichts für ungut, diese Desserts mache ich auch!)-17. Juni 2011

von Whelma

Ausgezeichnetes Rezept. Ich legte den Frischkäse auf die Zitronenmischung und dachte, dass dies auf keinen Fall fest werden und sich trennen würde. Ich habe mich geirrt, ist großartig geworden und alle haben es geliebt. Whelma-13. Juni 2011


Planen Sie Ihre Mahlzeiten, bauen Sie Ihre digitale Speisekammer, speichern Sie Rezepte und vieles mehr!

  • 1 1/2 Tassen Graham-Cracker-Krümel
  • 1/3 Tasse Butter, geschmolzen
  • 1/2 Teelöffel McCormick® Ingwer gemahlen
  • 3 Packungen (je 8 Unzen) Frischkäse, weich
  • 1 Tasse Zucker
  • 1/4 Tasse Milch
  • 2 Esslöffel Mehl
  • 1 1/2 Teelöffel McCormick® reiner Zitronenextrakt
  • 1 Teelöffel McCormick® All Natural Pure Vanilla Extract
  • 3 Eier

Schlüsselprodukte


Cremige Zitronen-Käsekuchen-Krümelriegel

Diese lassen sich sehr gut im Gefrierschrank aufbewahren und sind großartig, um im Sommer einen gefrorenen süßen Leckerbissen zur Hand zu haben.

Die Nährwertangaben und metrischen Umrechnungen werden automatisch berechnet. Ich kann die Richtigkeit dieser Daten nicht garantieren. Wenn dies für Sie wichtig ist, überprüfen Sie dies bitte mit Ihrem bevorzugten Ernährungsrechner und/oder metrischen Umrechnungstool.

Hast du dieses Rezept gemacht?

63 Kommentare

Diese sehen so lecker aus! Ich liebe alles Zitrone!

Diese sehen lecker aus! Ja, es lohnt sich, den Ofen einzuschalten. :-)

Köstlicher cremiger Zitronen-Käsekuchen-Krümelriegel Serena.

Oh ich liebe Zitronendesserts – diese Riegel sehen göttlich aus Serena!

Diese sehen lecker aus und du hattest einen lieben Helfer!

Diese würden nicht lange in meinem Haus halten! Sie sehen lecker aus.

Haha! Kostenlose Kinderarbeit in der Küche ist das Beste! Die sehen toll aus Serena!

Können Sie mir bitte sagen, ob Sie diese am Tag vor dem Servieren zubereiten können?
Dankeschön

Hallo Helen, Diese sind großartig im Voraus gemacht. Ich friere sie sogar manchmal für ein paar Tage ein und sie tauen auf, wenn wir sie essen und die Krume bleibt knusprig. Hab einen wunderschönen Tag, Serena

Ich habe die 28 oz süße Kondensmilch vermisst und nur eine Dose verwendet! Gibt es nach dem Backen Abhilfe?

Ich habe diese gemacht und sie haben keine 2 Tage gehalten. Sie sind zu sterben. So gut. Kann nicht genug über diese sagen.

Liebe die Füllung! Wie denkst du, wäre das mit der Graham-Cracker-Kruste und den Streuseln oben?

Ich bin sicher, sie wären großartig!

Ich habe das am Wochenende gemacht und es sah überhaupt nicht so aus. Ich habe das richtige Gericht verwendet, alle Zutaten wie angegeben und es bis zum t gemacht. die Krümel waren zu viel und es sank in die Füllung und es war trocken. Der Geschmack war gut, aber die Füllung war überhaupt nicht cremig.

Also, ich bin ein Idiot und habe Kondensmilch anstelle von gesüßter Kondensmilch verwendet. Huch. Habe ich es total ruiniert? Ich habe es gerade aus dem Ofen geholt und es kühlt ab. Ich fühle mich schrecklich. Hilfe

Ach nein! Ich habe es nicht probiert! Ich vermute, die Textur wird weicher und die Riegel säuerlicher, da Kondensmilch keinen Zucker enthält und sie dünner ist als kondensiert.

Glaubst du, die wären gut in kleinen Cupcake-Dosen? Würden sie immer noch gleich ausgehen?
-Hannah

Es sollte gut funktionieren. Ich würde wahrscheinlich Liner verwenden, damit sie leicht zu entfernen sind. Wenn Sie es testen, lassen Sie es mich wissen, wie es funktioniert. -Serena

Ich bin gerade so sauer, dass ich keine Zitronen habe, um das zu machen! Ich habe alles andere außer der schönen Hauptzutat!

Vielen Dank fürs Teilen, ich liebe Käsekuchen!

Das sieht so gut aus! Ich mache gerade einen, er ist noch im Ofen, also kann ich Ihnen das Ergebnis noch nicht sagen, aber ich kann Ihnen sagen, dass die Frischkäsemischung HIMMEL ist! Meine Kinder sitzen geduldig vor dem Ofen und warten darauf, dass es fertig ist Loool.

Diese sehen unglaublich aus! Tolle Fotos!

Ich liebe diese cremigen Zitronen-Käsekuchen-Krümelriegel. Ich liebe Zitrone alles!

Meinst du, du könntest den Zitronensaft durch Bananen ersetzen? Wir versuchen, über eine neue Art nachzudenken, meine datierten Bananen wiederzuverwenden, wir lieben Bananenkuchen, aber das klingt so, als wäre es großartig

Wir haben diese gestern gemacht und sie waren sehr lecker! Die beiden Änderungen, die wir vorgenommen haben, bestanden darin, die Schale zu erhöhen (2-3 Teelöffel) und das Pergamentpapier wegzulassen (nur die Pfanne gefettet). Danke für das Rezept.

Für uns Kanadier. Könnten Sie die Kondensmilch in ml geben? Bitte. auch Frischkäse. sieht so lecker aus. unser con. Milch kommt in 300 ml Dosen!

Es sollten 2 Dosen gesüßte Kondensmilch und 226 g Frischkäse oder 1 Block sein. Ich hoffe das hilft!

unsere Dosen sind 300 ml. also 2 davon. und unser Frischkäse ist 250 Gramm. also 1 0 von ihnen. es sieht sooooo lecker aus. versuchen möchten. aber wollen messungen korrekt !!

unsere Dosen der Kondensmilch sind 300 ml. also 2 davon. und Käse ist 250 Gramm. also 1 davon. Korrekt?/. Sterben, um das zu versuchen !!

Kommt Ihre gesüßte Kondensmilch auch in Gramm? Ich habe eine mit Gramm und 396 Gramm gefunden und es scheint, dass die Gesamtportionsgröße 300 ml pro Dose betragen sollte, soweit ich sie finden kann. Und 250 g Frischkäse, Sie denken, sie würden das Abdecken einfacher machen, wenn man bedenkt, dass Nachbarn sind. Ich kann nicht sehen, dass sich unsere Paketgrößen so stark unterscheiden, aber es ist schwer, die Informationen online zu finden.


Expertentipps

  • Das Rezept verlangt gleiche Mengen fettfreien griechischen Joghurts und 1/3 weniger fetten Frischkäse. Dadurch werden sie leicht, aber super cremig. Sie können nach Belieben Vollfett-Frischkäse verwenden.
  • Nicht übermischen. Mischen Sie die Zutaten, bis sie eingearbeitet sind. Die Mischung sollte glatt sein.
  • Verwenden Sie frische Zitronen für die beste Textur und den besten Geschmack. Vergessen Sie nicht die Zitronenschale, da die Schale den meisten Geschmack verleiht.
  • Mindestens 3 Stunden kalt stellen.
  • Bewahren Sie die Riegel bis zu 3 Tage im Kühlschrank auf.

Diese Riegel sind figurfreundlich, dünn, leicht, gesünder, wie auch immer Sie es nennen möchten, aber so reichhaltig und cremig wie sie schmecken, würden Sie es nie vermuten!

Sie sind das perfekte Dessert zum Teilen. Probieren Sie sie aus und teilen Sie uns Ihre Meinung mit!


Wie man Zitronen-Käsekuchen-Riegel macht

Shortbread-Kruste

  1. Vorbereitung: Heizen Sie Ihren Ofen auf 350 ° F vor. Sprühen Sie eine 9 × 13-Zoll-Backform mit Kochspray ein und legen Sie sie dann mit Pergamentpapier aus, wobei das Pergamentpapier jedoch an den Seiten hängt, um das Herausheben der Stangen zu erleichtern.
  2. Kruste machen: Geben Sie alle Zutaten für die Kruste in eine Küchenmaschine und pulsieren Sie einige Male, bis die Mischung einer trockenen groben Mahlzeit ähnelt.
  3. Kruste backen: Die Krümelmischung in die vorbereitete Auflaufform geben und gleichmäßig in den Boden drücken. Die Auflaufform in den Ofen schieben und 15 Minuten backen.

Käsekuchenschicht

  1. Käsekuchenschicht herstellen: Mit einem Handmixer den weichen Frischkäse glatt rühren. Eier, Zucker, Sauerrahm, Vanille und Salz hinzufügen und weiterrühren, bis der Teig gut vermischt und glatt ist.
  2. Backen: Den Käsekuchenteig über die gebackene Kruste gießen und 45 Minuten backen oder bis die Oberseite des Käsekuchens leicht gebräunt ist. Stellen Sie den Käsekuchen beiseite, bis er vollständig abgekühlt ist.

Beende die Bars

  1. Zitronenquark hinzufügen: Den Lemon Curd über den abgekühlten Käsekuchen gießen und mit einem Spatel gleichmäßig verteilen. Mindestens 3 Stunden in den Kühlschrank stellen, oder bis die Käsekuchen- und Zitronenquarkschichten fest werden.
  2. Schneiden & Servieren: Heben Sie den Käsekuchen vorsichtig aus der Pfanne und schneiden Sie ihn in die gewünschten Riegel. Ich schneide es 4 x 6 und mache 24 Takte.

Um die No Bake Graham Cracker Crust zuzubereiten, zerdrücke Graham Cracker in einer Küchenmaschine. Dann geschmolzene Butter einrühren, bis sie gleichmäßig befeuchtet ist, und die Mischung in die Pfanne drücken. Wenn du keine Küchenmaschine hast, kannst du Graham Cracker in einen Reißverschlussbeutel geben und sie mit einem Nudelholz zerdrücken, um die Krümel zu machen.

Das hausgemachte Zitronenquark-Rezept ist einfach und unkompliziert. Die Zubereitung dauert nur 5 einfache Zutaten und 5 Minuten. Du brauchst: Butter, Zucker, Eier, frisch gepressten Zitronensaft und Zitronenschale.

Für den Lemon Curd die Butter in einem Topf schmelzen und vom Herd nehmen. Dann Zucker, Zitronensaft und Zitronenschale unterrühren. Zum Schluss Eier einrühren und bei mittlerer Hitze 5 Minuten kochen lassen, oder bis es anfängt einzudicken und den Rücken eines Löffels bedeckt.

Lust auf mehr Zitronen-Desserts!?

Lemon Coffee Cake ist ein köstlicher, feuchter, süßer und würziger Frühstücks- oder Snackkuchen, aber auch ein sehr sättigendes Dessert.

Erdbeerlimonade Lasagne ist ein schnelles und einfaches NO BAKE Dessertrezept mit nur wenigen Zutaten für einen leichten und erfrischenden Frühlings- oder Sommergenuss.


Wie macht man Zitronen-Käsekuchen?

Diese Riegel sind sehr einfach zu machen. Sie müssen ein paar einfache Schritte ausführen:

  1. Kombinieren Sie zuerst die geschmolzene Butter mit Mandelmehl und ketofreundlichem Süßstoff, um die Kruste zu machen. Sobald diese gut kombiniert sind, tupfen Sie Ihre Kruste in eine 8࡮-Pfanne und backen Sie sie 6-7 Minuten lang bei 350 °F, bis sie sehr leicht fest und leicht braun ist. Lassen Sie die Kruste KOMPLETT cool bevor Sie die Käsekuchenschicht hinzufügen.
  2. Die Zutaten für den Käsekuchen mit einem elektrischen Mixer mischen und schlagen, bis sie sich gerade vermischt haben. Achten Sie darauf, nicht zu viel Luft in den Käsekuchen zu schlagen, da dies beim Abkühlen zu Rissen führt.
  3. Die Zitronen-Cheesecake-Schicht vorsichtig auf der abgekühlten Kruste verteilen und 25-30 Minuten backen, bis ein Zahnstocher sauber herauskommt.
  4. Vor dem Schneiden in 12 gleich große Scheiben vollständig abkühlen lassen.


Zutaten für Zitronen-Käsekuchen-Riegel:

Kruste: rohe Mandeln, Kokosöl, zuckerfreier Puderzucker. Dieses einfache Rezept für eine No-Bake-Kruste ist wunderbar für jeden Käsekuchen, Kuchen oder No-Bake-Dessert, das Sie gerne auspeitschen möchten!

Käsekuchenfüllung: rohe Cashewkerne, Zitronenschale, Zitronensaft, zuckerfreie Konditorsüße, Meersalz, Vollfett-Kokosmilch aus der Dose, Vanilleextrakt. Diese Kombination sorgt für einen ultra cremigen und dennoch spritzigen Genuss, der perfekt für alle ist, die zitrusartige Desserts lieben!


Wie man Zitronen-Käsekuchen-Riegel macht

Vorbereitung &ndash Heizen Sie Ihren Backofen auf 350 Grad vor. Sie möchten auch eine 9 x 9 Backform nehmen, sie mit Pergamentpapier auslegen und mit etwas Kochspray spritzen.

Alles über die Basis &ndash Um die köstliche Basis Ihrer Käsekuchenriegel zuzubereiten, beginnen Sie damit, die zerkleinerten Graham-Cracker-Krümel, Zucker und Butter in einer kleinen Schüssel zu kombinieren. Drücken Sie die Graham-Cracker-Basis gleichmäßig. Die Kruste 5 Minuten im Ofen backen. Lassen Sie es abkühlen, während Sie die Käsekuchenfüllung vorbereiten.

Machen Sie die Füllung &ndash Beginnen Sie damit, den Frischkäse zu schlagen, bis er schön glatt ist. Dies sollte etwa 1 Minute dauern. Als nächstes ein Ei, Mehl, Zitronensaft, Zitronenschale und Zucker hinzufügen. Sie können auch 1 bis 2 Tropfen gelbe Lebensmittelfarbe hinzufügen, wenn Ihre Käsekuchenriegel eine gelbe Farbe haben sollen. Alles etwa 2-3 Minuten mischen, bis die Mischung vollständig glatt ist.

Rezepttipp &ndash Ich verwende für dieses Rezept nur normalen Frischkäse. Ich mag den Geschmack eines fettreduzierten Frischkäses nicht. Er hat einfach den gleichen reichhaltigen Geschmack wie der normale Frischkäse.

Kombinieren &ndash Die Käsekuchenfüllung über die Kruste gießen und im Ofen 25 Minuten backen, bis die Mitte nicht mehr wackelt. Lassen Sie den Zitronen-Cheesecake etwa 30 Minuten bei Zimmertemperatur fest werden.

Kühlen &ndash Alles abdecken und 3 Stunden in den Kühlschrank stellen. Sie können die Käsekuchenriegel auch über Nacht kühlen, bevor Sie sie anschneiden und servieren.

Weitere einfache Käsekuchen-Rezepte

Wie gut sehen diese Zitronen-Cheesecake-Riegel aus. Hier ist das Rezept zum Ausdrucken, damit Sie es genießen können!


Zeit, sie zu probieren!

Diese köstlichen Zitronen-Cheesecake-Riegel sind süß, cremig und voll des frischen Geschmacks von Zitronensaft. Sie sind das perfekte Frühlingsdessert. Sie werden in der Lage sein, diese zu essen!

Jeder Bissen dieser spritzigen / süßen Riegel hat ein Knirschen der butterartigen Tiercracker. Was für ein lustiger Abschluss der cremigen Süße des Käsekuchens. Bringen Sie sie zu einem Topfglück oder servieren Sie sie nach einem lustigen Grillabend. Endlich Frühling!



Bemerkungen:

  1. Delsin

    Bravo, bemerkenswerter Satz und ist ordnungsgemäß

  2. Gaagii

    It absolutely agree with the previous phrase

  3. Eilig

    Welche Worte ... super, tolle Idee



Eine Nachricht schreiben